Related Articles

69 Comments

  1. 31

    GvB

    BRinD-Brief-“Wahl”…

    Nordrhein-Westfalen
    Wahlzentren wegen verdächtiger Umschläge geräumt

    Nordrhein-Westfalen
    Wahlzentren wegen verdächtiger Umschläge geräumt

    13.09.2020, 18:54 Uhr | dpa
    Wahlzentren wegen verdächtiger Umschläge geräumt. Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen: Die Zahl der Briefwähler hat sich in Dortmund aufgrund der Corona-Pandemie drastisch erhöht. (Quelle: imago images/Cord)

    Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen: Die Zahl der Briefwähler hat sich in Dortmund aufgrund der Corona-Pandemie drastisch erhöht. (Quelle: Cord/imago images)

    In Nordrhein-Westfalen konnten 14 Millionen Menschen über die Politiker auf Kommunalebene abstimmen. Viele griffen auf Briefwahl zurück – zwei Zentren müssen allerdings kurzerhand geräumt werden.

    Bei den Kommunalwahlen in NRW sind in Bochum nach dem Fund von verdächtigen Gegenständen in Wahlumschlägen gleich zwei Briefwahlzentren geräumt worden. Die Zentren befinden sich in Schulen. In beiden Fällen sei der Fund gegen 17 Uhr festgestellt worden, teilte die Stadt am Sonntag auf Twitter mit. Feuerwehr und Polizei seien vor Ort. Weitere Maßnahmen seien eingeleitet. Nähere Einzelheiten wurden zunächst nicht bekannt.

    https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_88566470/wahlzentren-wegen-verdaechtiger-umschlaege-geraeumt.html
    Nachtigall ich hör Dir trappsen
    und die Covidioten gehen immer noch zur URNE!

    Reply
  2. 29

    Ma

    Hilf Dir selbst, dann hilft dir Gott! heißt das alte deutsche Sprichwort.

    Hier was zu tun https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen/

    und hier was zu lesen

    https://archive.org/details/rgbl-i-1939-alles

    Gruß
    Ma

    Reply
  3. 28

    x

    Österreich Kickl spricht von Erpressung https://www.krone.at/2228353

    So kann man es auch sehen!!!!

    Reply
    1. 28.1

      GvB

      @X,…ABER DER OHREN -KURZ LÄSST die Menschen wieder Maske tragen

      Reply
  4. 26

    hardy

    Die Quadratur der Verblödung
    “In jedem Rechtsstaat würde man den Asylbetrüger auch nach kleineren Gewalttaten ausweisen. In Deutschland qualifiziert man sich durch Mord und Totschlag zum Bleiben. Überhaupt sind viele Araber und Moslems Hitlerfans, weil Hitler die Juden nicht leiden konnte. Liegt man wirklich falsch, wenn man annimmt, daß Dr. Merkel eine hinter globalistischen Phrasen getarnte Nazihexe ist? Will sie aus unserer Heimat nach 30 guten und erträglichen Jahren einen Gulag mit brutalen islamischen Kapos machen? Ein Beirut in Cottbus?”
    https://www.prabelsblog.de/2020/09/fehlanreiz-zum-morden/

    Reply
  5. 25

    GvB

    Griechenland/ Moria/Brände….

    ….das Flüchtlingslager wurde durch Migrantenbanden – so immer zahlreichere Augenzeugenberichte von griechischen Dorfbewohnern – mit Fackeln gezielt an der Windseite des Lagers in Brand gesteckt. Die konzentrierte Aktion wurde zeitgleich an strategischen Punkten im Lager ausgeführt.

    Die Teile des Lagers, die von den ersten Brandstiftungen noch nicht erfasst waren, wurden dann in der zweiten Nacht angesteckt.

    Die ersten eintreffenden Feuerwehrleute wurden von den Migranten nicht etwa beim Löschen unterstützt, sondern mit Steinen und Holzscheiten beworfen und angegriffen. Ein weiteres Indiz dafür, dass das gesamte Lager über die Brandstiftungen vorab informiert war, ist das Verhalten der Camp-Bewohner selbst. Niemand stellte sich den Brandstiftern in den Weg, niemand versuchte mit einfachen Mitteln, erste Brände zu löschen.

    (Und jetzt kommts)
    MS-Medien, diese präsentieren nun NGO-Mitarbeiter, die nicht selten tief in linksradikalen Netzwerken und Organisationen verstrickt sind, als unabhängige Experten und Beobachter. Zudem werden von den Kameras nun Migranten interviewt, die – auf Deutsch? – einige Sätze aufsagen, die wie von NGO-Mitarbeitern vorbereitet wirken. In Moria soll sich auch eine große Anzahl von abgelehnten afghanischen Asylbewerbern aus Deutschland aufhalten, die nun mit dem Brand versuchen, eine weitere Einwanderung nach Deutschland zu erzwingen.

    Diesen Ablauf bestätigt auch Rebecca Sommer in einem Telefoninterview mit TE direkt aus Moria. Sie berichtet von der deutschen NGO Seawatch, die mit dem »Schlepperboot« Mare Liberum vor Ort ist und deren Mitarbeiter aus Antifa-Leuten bestehen soll. Im Gespräch mit Migranten wie Insulanern erfuhr Sommer von schweren Vorwürfen gegen die bestens ausgestattete Antifa-NGO: Koordinierte Menschenschlepperei, Drogenhandel und die Ausstattung der Migranten mit Pässen.

    https://www.anonymousnews.ru/2020/09/11/linksextreme-brd-ngos-moria-brand/

    Reply
    1. 25.1

      GvB

      Deutschland habe seit 2015 insgesamt 1,73 Millionen Flüchtlinge aufgenommen…inzwischen noch weit mehr!

      Horst Seehofer (CSU) betonte, Deutschland habe seit 2015 insgesamt 1,73 Millionen Flüchtlinge aufgenommen. Inzwischen kämen an jedem Werktag wieder 300 bis 400 Menschen ins Land.” (ZDF-Text, 12.09.2020, S. 135) Das heißt, nach der Millionen-Großflut von 2015 ist in der BRD zusätzliches Land für eine Anzahl von Menschen von der Größe Hamburgs versiegelt worden. Mit dieser weiteren Großflut wurden Natur und deutsche Menschen (Kinder, Frauen, Alte) massenweise getötet.

      …während der Corona-Terror tobt, haben Merkel und Soros ihre Handlanger in den griechischen Migrationslagern zum Abbrennen angestiftet, wie z.B. die Abbrrennung des Lagers Moria auf Lesbos. “Nach dem Brand auf Lesbos: Griechenland wirft Migranten Brandstiftung vor.” Sofort trommelte die Presse der Einheitslügner, dass den “armen Menschen” jetzt aber geholfen werden müsse. Die gehirnkranke Claudia Roth verlangt, dass alle zu uns kommen müssen: “Roth attackiert Seehofer und fordert Merkel zum Handeln auf: ‘Die Ankündigung von Seehofer, nur zwischen 100 und 150 Minderjährige aus Moria in Deutschland aufzunehmen, ist ein Totalversagen des Innenministers. Diese Zahl entspricht nur einem Bruchteil der Angebote zur Aufnahme von knapp 180 Kommunen und mehreren Bundesländern. Ich erwarte von Merkel, dass sie von ihrer Richtlinienkompetenz Gebrauch macht und eine großzügige Aufnahme in Deutschland ermöglicht’.” (Merkur, 12.09.2020) Seehofer, wie üblich, spricht jetzt nur noch von einem “Anfang von Hilfsmaßnahmen”. Natürlich geht es wieder um Kinder, die der Bande das Vergießen der üblichen Krokodilstränen erleichtern. Außerdem sorgen Kinder für den Fluteffekt, dass man pro Kind etwa 100 “Familienangehörige” nachholen kann. Diese sog. Familienangehörigen werden aus allen Teilen der Welt extra eingeflogen.

      Zugegeben wurde nunmehr, und das ist nur das Eingeständnis des Minimalistischen, dass seit 2015 nach der Großflut knapp 1,8 Millionen weitere Wohlstandsreisende zu uns gekommen sind: “Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) betonte, Deutschland habe seit 2015 insgesamt 1,73 Millionen Flüchtlinge aufgenommen. Inzwischen kämen an jedem Werktag wieder 300 bis 400 Menschen ins Land.” (ZDF-Text, 12.09.2020, S. 135) Das heißt, nach der Millionen-Großflut von 2015 ist in der BRD zusätzliches Land für eine Anzahl von Menschen von der Größe Hamburgs versiegelt worden. Mit dieser weiteren Großflut wurden Natur und deutsche Menschen (Kinder, Frauen, Alte) massenweise getötet. Ja, die Deutschen müssen zur Alimentierung dieser Flutwellen ihre Gesundheit, ihr Erspartes und ihr Geschaffenes abgeben. Stephan Mayer (CSU-MdB) gestand am 1. März 2018 bei BR5 völlig reuelos die Schwerstverbrechen seiner Partei und der Merkel-Bande ein. Mayer: “Die Abweisung an der Grenze wäre ein sehr sinnvolles Mittel, um zu verhindern, dass am Tag etwa 500 illegale Migranten in unser Land kommen. Ja, das war zumindest in den letzten Monaten der Schnitt, also am Tag so 500.” Also allein 200.000 “gesetzlich Illegale” jährlich, von den Millionen “Legalen” gar nicht erst zu sprechen. Na, wie heißt die Parole der Linken und Grünen: “Deutschland, du mieses Stück Scheiße verrecke”. Diese Parole kehren mittlerweile immer mehr Deutsche um und rufen: “Merkel-BRD, die mieses Stücke Scheiße, verrecke.” Wer kann es ihnen verdenken.

      NJ entnommen…

      Reply
    2. 25.2

      GvB

      Von Moria nach Esslingen: Flüchtlinge brennen Heim nieder
      Datum: Sun, 13 Sep 2020

      https://www.anonymousnews.ru/2020/09/13/fluechtlinge-brennen-heim-nieder/

      Reply
  6. 24

    Kurt

    Das ist eine Bande, sie wollen den Nikolai Nerling bis aufs Blut schikanieren!

    Staatsanwaltschaft München dreht völlig durch | VOR ORT BERICHT:

    https://volkslehrer.org/?p=335

    Reply
    1. 24.1

      GvB

      juppheidiheida..sie waren wieder da.
      Wirklich nicht nett..aber mit Chaos kennen die “Berittenen in den schwarzblauen Kostüm” sich ja aus!


      #DerVolkslehrer: Staatsanwaltschaft München dreht völlig durch | VOR ORT BERICHT – Terraherz

      https://terraherz.wpcomstaging.com/2020/09/11/dervolkslehrer-staatsanwaltschaft-muenchen-dreht-voellig-durch-vor-ort-bericht/
      Da müsste jezt der @Arkor hin und dem Volkslehrer mal zeigen wie es besser geht -oder? 🙂
      Anlass war ein Bildträger(Video?) des SPEIGEL?
      Nun, die müssen jetzt “liefern”..sind doch an Billy Gates verkauft worden.
      Heissa..das wird noch heeter..

      Reply
      1. 24.1.1

        arkor

        GvB ich habe jetzt das Video nicht gesehen, aber ich habe keinerlei Einfluss auf die Genehmigungspflichtigen der Alliierten, also besser oder schlechter etwas können ist wohl nicht die Frage,….
        Die sogenannten Staatsanwalten arbeiten mit Mandat der Alliierten oder sie haben keines, dann stehen Sie zwischen dem Deutschen Reich, also dem deutschen Volk und den UN-Staaten und das im Kriegszustand.

        Die Alliierten sind verantwortlich FÜR DIE FUNKTION in der die Genehmigungspflichtigen auftreten, wir allerdings sind verantwortlich in der Bewertung der Rechten und Pflichten als Deutsche, wenn gegeben oder eben als Nichtdeutsche….
        das Recht IST IM VERZUG …unbefristet zum Vollzug…..das eben worauf sich ja jede STAATLICHE legitimierte Gewalt stützt.

        So gesehen hat alles seine Richtigkeit und an sich hat der Deutsche mit den alliierten Mandatsorganen NICHTS ZU TUN und man kann auch über diese NICHTS ERREICHEN!

        Ob sich die jeweiligen Genehmigungspflichtigen der Alliierten nun klug oder unklug verhalten….liegt an Jedem selbst.

        Wenn sich Staatsanwälte vor Schulkindern zu Tode stürzen, dann ist das schon Ausdruck von höchster Verzweiflung….wo immer das herkommen mag und fast jeder der mit BRD-“Behörden” zu tun hat, bemerkte die absolute Nervösität und zunehmende Spannung darinnen….wenn man denn noch jemand erreicht…

        Ich kann es nur immer betonen: LETZTLICH hben wir ALLE DIESELBEN PFLICHTEN und sind nur FORMAL gegeneinander gestellt, also gehen wir so PFLEGLICH miteinander um wie möglich, trotz alle, wobei die natürlich immer beiderseitig sein sollte.

        Reply
        1. 24.1.1.1

          GvB

          Zitat: Wenn sich Staatsanwälte vor Schulkindern zu Tode stürzen ???
          Deine Wortwahl ist mir nicht verständlich.Das is dein Problem..die Unverständlichkeit…

    2. 24.2

      Andy

      Nichts hat sich seit 1945 geändert, Zeugen in Nürnberg und anderen Stätten wurden ähnlich und schlimmer behandelt.
      Gleiche Brut, anderer Name!

      Reply
    3. 24.3

      GvB

      Das zeigt, die RECHTLOSIKGEIT der BRD..aber der VL nimmts locker..was allerdings das BER-liner Pack noch mehr reizen könnte..

      Reply
  7. 23

    hardy

    Dringender Weckruf, bitte weiterverbreiten
    https://www.kla.tv/16927

    Reply
    1. 23.1

      GvB

      Frieren oder Maske.
      Die sublimen Gemeinheiten der gefügigen “Lehrer”…

      https://terraherz.wpcomstaging.com/wp-content/uploads/2020/09/video_2020-09-09_20-06-54.mp4?_=1

      Reply
  8. 22

    x

    WARUM IM HAUPTQUARTIER DER VEREINTEN NATIONEN IN NEW YORK CITY KEINE FLAGGEN WEHEN

    11/09/2020

    wolf

    Kommentare aus

    Jetzt wurde ein PDF der Anna von Reitz herumgeschickt mit folgendem Inhalt:

    #####

    Von Anna von Reitz

    Zahlreiche Leser haben sich mit mir in Verbindung gesetzt, neugierig darauf zu erfahren, warum im Hauptquartier der Vereinten Nationen in New York City keine Flaggen wehen – und das seit dem 20. März 2020 nicht mehr.

    Die Entfernung der Flaggen deutet darauf hin, dass die verschiedenen gewinnorientierten staatlichen Dienstleistungsunternehmen, die “als” nationale Regierungen tätig waren, alle bankrott sind.

    Die eigentlichen nationalen Regierungen müssen sich noch neu formieren und sich erholen und z.B. entscheiden, ob sie weiterhin Mitglied einer Organisation wie den Vereinten Nationen sein wollen oder nicht, die als Ladenfront für Verbrechersyndikate benutzt wurde und wie alles andere gesäubert werden muss.

    Donald Trump hat all diesen Unternehmen den Stecker gezogen, die in “legale”, aber ungesetzliche Aktivitäten verwickelt sind und damit gegen ihre Charta und die Verpflichtungen verstoßen, die ihre Existenz ermöglichen. Er hat auch allen “Zentralbanken” den Stecker gezogen. Es musste getan werden…..

    Quelle und weiter als PDF:

    anna_von_reitz_warum_sind_die_un_flaggen_weg_seit_20_macc88rz_2020Herunterladen

    Reply
    1. 22.1

      Maria Lourdes

      Danke X… das scheint interessant zu sein, bleib da bitte am Thema dran…

      Lieben Gruss Maria

      Reply
  9. 20

    GvB

    WeitergeREICHt:

    Prof. Dr. Karina Reiss über die Panik-Strategie der Regierung incl. Zitate aus dem Corona-Papier! Sie zitiert aus dem Strategiepapier des Bundesinnenministeriums. wie gesagt – sie wissen, daß sie lügen! Die Konsequenzen für sie werden dramatisch!
    https://www.bitchute.com/video/oNRuNk2lXb3w/
    Quelle geheimes Strategiepapier:

    Ab Punkt 4 !..siehe Covid-Papier.

    https://fragdenstaat.de/dokumente/4123-wie-wir-covid-19-unter-kontrolle-bekommen/

    Reply
    1. 18.1

      GvB

      Sag ich doch.Schweden hat trotz anderer innerer Schwierigkeiten jedenfalls versucht hat einen anderen Weg zu gehen.Allerdings ist man dort auch am Gängelband der digtitalen Überwachung
      Das ist aber ja ein weltweites Problem.

      Reply
  10. 17

    Adrian

    JA, wir machen es Selbst. Dank Direkter Demokratie
    JA, wir machen es Selbst, und pissen uns bei der nächsten Abstimmung mal wieder ans eigene Bein.
    JA, wir machen es Selbst, und kuschen vor der “übermächtigen” EU.

    NEIN, wir machen es nicht selbst, wir überlassen es zu gerne, dass andere uns die Ketten und Masken anziehen.

    Ich verwette meinen Kopf, wenn das Schweizervolk diese Vorlage annehmen würde.

    Auch wenn es noch so gute Klardenker im Stände- und Nationalrat sitzen, so wird alles gute Gerede nur Gerede bleiben.

    NEIN, wir werden nicht, wir können nicht, wir sind feige.

    Darum geht es:

    Reply
  11. 16

    hardy

    KillPill Gates, die eugenische Impfsau hat das deutschfeindliche Schmier -und Dreckslügenblatt “Der Spiegel” gekauft.
    und pisst euch damit täglich ins Hirn ihr Hirnies da draussen
    https://michael-mannheimer.net/2020/09/11/corona-die-gekaufte-plandemie/

    Reply
    1. 16.1

      GvB

      TOLL!
      Dann werden die Berichte übers impfen ganz im Sinne von Impfgegner(seine Kinder ja nicht!)..geschmiert.
      Wie müssen sich die “Journaille-Kanallien” dort im Hause DER SPIEGEL nun vorkommen? 🙂

      Die BRD ist ein Schlachtvieh, die “guten Stücke” werden nun verteilt(Siehe auch Springers Journaille.von Amis anteilig gekauft)

      Reply
  12. 15

    GvB

    Wie “schön”, das die Idioten(Allah Uh Akbar rufen ) u.das auch noch filmen!
    Jetzt geht die Scheisse wiederlos..wie 2015!

    https://www.youtube.com/watch?v=VbczqWhUFjc

    – Linke fordern im Bundestag Aufnahme der 13.000 Menschen aus Moria

    https://www.epochtimes.de/politik/ausland/griechische-regierung-brand-wurde-von-migranten-selbst-gelegt-linke-fordern-im-bundestag-aufnahme-der-13-000-menschen-a3333145.html

    Reply
    1. 15.1

      arkor

      ob Corona oder Illegale, Scheinjustiz, Fremdmandat, die durch Illegale getöteten etc etc et…jammern bringt gar nichts, denn Frau Merkel oder das Fremdmandat ist eben nicht das Mandat der Deutschen und wie der Illegale und afghanische BRD-Abgeordnete Nackschbandi völlig korrekt sagt….”DIE DEUTSCHEN SIND HIER ZAUNGÄSTE…..auf ihren eigenem Territorium…..doch wie lange noch?….
      Da schimpfen Sie, ..aber es ist schlicht wahr…die gesamte Verantwortung liegt beim Deutschen, dem deutschen Volk selbst…

      die Lösung liegt im Deutschen Reich…

      Handlungsfähiges Deutsches Reich bestätigt Reichskonkordat und die ordentliche Berufung der Kirchenmänner…
      https://archive.org/details/deutschees-reich-heiliger-stuhl-reichskonkordat-bestatigung-von-gultigkeit-und-kirchenmanner/page/n1/mode/2up

      Reply
  13. 14

    ulrike kühl

    Welches Tränschen hat die schönsten Füßchen?

    Reply
  14. 13

    ulrike kühl

    Donna und Ihre Kinder. Mütterlich und verführerisch.

    Reply
    1. 13.1

      hardy

      Ein feiner Kerl, so wie unseren Adolf .. hat der Johannes gesagt, den Heesters mein ich.

      Reply
  15. 12

    Lisa

    Das sollte man mal gelesen haben; ich habe es geschafft, bis zum Schluss: https://www.tgd.de/wp-content/uploads/2020/08/200831_Antirassismus-Agenda-2025_BKMO.pdf.

    Reply
    1. 12.1

      hardy

      Einfach den Buntfischen den Tümpel trockenlegen, dh die Kohle entziehen und schon ist der Spuk beendet!

      Reply
      1. 12.1.1

        GvB

        Wieder ne Sauerei des Systems..

        Die Schufa arbeitet an einer neuen Datenbank, die schon vor dem Start für Wirbel sorgt. Zusammen mit Energieversorgern soll verhindert werden, dass Kunden häufig den Anbieter wechseln. Wer das trotzdem macht, der landet auf einer schwarzen Liste der „Bonus-Hopper“. Datenschutzexperten halten da gar nichts von.

        https://www.giga.de/news/schufa-plant-schwarze-liste-so-landest-du-drauf/

        Reply
    2. 12.2

      GvB

      Da dreh ich ab! wenn ich schon das lese:

      Der Vertreter*nnenrat der Bundeskonferenz der Migrant*innenorganisationen:
      https://www.tgd.de/wp-content/uploads/2020/08/200831_Antirassismus-Agenda-2025_BKMO.pdf

      Reply
      1. 12.2.1

        hardy

        mit Auspuff*Innenbeleuchtung…

        Reply
        1. 12.2.1.1

          GvB

          …..und wenn Divörsities…auftauchen: Immer an der Wand lang 🙂

    3. 12.3

      x

      @Lisa, Forderungen-Forderungen-Forderungen……..mehr kann man da nicht lesen, habe aber auch nicht alles durchgelesen, der Link kann ja an Freunde, Bekannte ect. mit Verstand weitergereicht werden. Wir bekamen heute von einem bekannten Versandhaus in D. verschiedene kleine Kataloge mit Bildern von Bekleidung zugeschickt. Also Bilder mit weißen Models sieht man da nicht mehr. Es gibt anscheinend keine Weißen mehr.

      Reply
      1. 12.3.1

        GvB

        @X… da braucht nicht lange suchen.Ich sehe das in allen Wurfsendungen und Hochglanz-Werbung bei z.B bei Ikea usw..

        Reply
  16. 11

    Sehmann

    Einführung der weiblichen Dienstgrade vorbereitet. Frau Kramp-Karrenbauer bekomme am 15. September entsprechende Vorschläge zur Entscheidung vorgelegt. Dem Blatt liegen entsprechende Unterlagen vor, heißt es. Die Umsetzung der Pläne Kramp-Karrenbauers soll noch in dieser Legislaturperiode geschehen.
    Zukünftig soll dann aus der Bezeichnung aus Frau Oberstleutnant eine Frau Oberstleutnantin, aus Frau Major eine Frau Majorin und aus der Frau Brigadegeneral eine Frau Brigadegeneralin werden. Auch bei der Marine-Bezeichnung Bootsmann soll angesetzt werden. So wird die Frau Bootsmann zwar nicht zur Frau Bootsmannin, aber zur Frau Bootsfrau. Die entsprechende Bezeichnung im Heer ist Feldwebel. Bisher gab es einen Herr Feldwebel und eine Frau Feldwebel. Doch aus dieser soll den Plänen nach eine Frau Feldwebelin werden.
    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/weibliche-dienstgrade-bei-der-bundeswehr-gleichberechtigung-oder-genderwahn-a3333158.html

    Ein Grund zum Feiern für alle Soldatinnen, von der Gefreitin bis zur Majoran, pardon,Majorin. Na dann, Prost Mahlzeit.
    https://li0.rightinthebox.com/images/190×190/202006/nvrkda1591681396311.jpg

    Reply
    1. 11.1

      Andy

      Dann sollen die Flintenweiber doch in den nächsten Krieg ziehen und wir Männekens bleiben zu Hause. 🙂

      Reply
      1. 11.1.1

        Adrian

        JA, Andy,

        genau das wollen sie ja, denn,

        willst du ein Volk vollends ausrotten, dann töte dessen Weiber.

        Wie hast du es, mit Kinder gebären?
        Zuhause rumsitzen gebiert keine Kinder, und mit schwul sein wird’s auch nix geben.

        Reply
    2. 11.2

      GvB

      Gender-Irrsinn, der zeigt,,das die alle einen an der Waffel haben!
      Aber..
      Man(n) kann das ja übertreiben bei der Anrede..um jenen zu zeigen wohin das führt.:-)
      In Koblenz üben die Truppen ja auch (oberhalb der Stadt) und dort werden schon länger 3 Dixiklos aufgestllt: M, W, und Divörs.. 🙂

      Reply
    3. 11.3

      GeNOzid

      Aber weiterhin werden im Verteidigungsfall Frauen NICHT herangezogen und Frauen auch NICHT in Kampfeinsätzen eingesetzt. Wo bleibt da die Gleichberechtigung / Gleichbepflichtung?

      Reply
      1. 11.3.1

        GvB

        Ja..stimmt .

        Seit 2001 stehen Frauen alle Laufbahnen in der Bundeswehr offen. Zwar konnten Frauen bis dahin schon auf freiwilliger Basis im Militärmusikdienst oder im Sanitätsdienst ihren Dienst leisten, aber ein Einsatz bei der kämpfenden Truppe war nicht möglich. Seitdem werden Frauen und Männer also in Bezug auf den Dienst an der Waffe (fast) gleichbehandelt. Der einzige Unterschied besteht nach dem Aussetzen der Wehrpflicht 2011 nur im Verteidigungsfall. So könnten in dieser Extremsituation Männer in die Streitkräfte eingezogen werden – Frauen hingegen nur begrenzt. Artikel 12 des Grundgesetzes spezifiziert: „Sie dürfen auf keinen Fall zum Dienst mit der Waffe verpflichtet werden.“
        Also mal wieder eine Extra-Bratwurst..keine Gleichberechtigung..
        Heute sind nach Angaben der Bundeswehr rund 22000 Soldatinnen Teil der Truppe, das sind etwa 12 Prozent

        Reply
  17. 10

    Atlanter

    Hier entstehen die Bilder für BILD & ARD/ZDF – Corona Pandemie Lüge

    https://streamable.com/v24sfa

    Reply
    1. 10.1

      GeNOzid

      War ja klar wie immer. Krisenschauspieler. Alles ein großes Theaterstück, ein Film nach Drehbuch.

      Reply
      1. 10.1.1

        GvB

        Wunderst?
        Es wird Corona-gemimt, Flüchtling gemimt, Krieg gemimt(Komparsen in US-Kasernen.).., False-flags..(Crisis actors allerorten).. usw.

        Reply
  18. 8

    ennos

    Ich war 3 mal hier drin
    https://archive.org/details/deutschees-reich-heiliger-stuhl-reichskonkordat-bestatigung-von-gultigkeit-und-kirchenmanner
    und es zeigt immer noch “0 views”. Mit @x wären es 4 views! Das archive.org-Ding zählt nicht, komisch.

    Reply
    1. 8.1

      Andy

      @ennos
      Müßten jetzt 5 sein. Ich hätte im letzten Satz noch “und darüber hinaus” eingefügt.
      Ich persönlich bin mit dem Reichskonkordat nicht einverstanden und wurde es kündigen oder stark abändern, wie die Reichsregierung es schon 1938 ins Auge faßte. Aber das obliegt in Zukunft dem Deutschen Volk darüber zu entscheiden.

      Reply
      1. 8.1.1

        GvB

        Bei mir zeigt der heilige Stuhlgang auch ne güldene NULL. 🙂

        Reply
        1. 8.1.1.1

          arkor

          ..tja “neue Normalität, neue Zählweise” …GvB…:-)

  19. 7

    ennos

    Hallo x, hier nochmal:

    x
    10. September 2020 at 22:36
    @ arkor, ich kann das nicht lesen, viel zu klein, auch ein Ausdruck bringt nichts, von dem Link.

    REPLY
    ennos
    11. September 2020 at 4:38
    @x
    Unten rechts ist das Vergrößerungsglas (+). Einfach draufklicken, dann ist es gut lesbar. Mit dem Mausrädle kann man dann hoch- und runterfahren.
    Klickt man auf die Vorderseite, dreht sich das Blatt und der Sendebericht ist sichtbar.
    Alles ganz einfach, gell. Bitteschön, gern geschehen.

    Reply
    1. 7.1

      x

      @Ennos, bist Du Württemberger?

      Nach Deiner Ausdrucksweise – (Mausrädle, gell) muß man das fast annehmen, Dann sind wir beide Landsleute.

      Reply
  20. 6

    ennos

    Er hat auch die Nase voll.

    https://www.youtube.com/watch?v=7RrG23XnSQQ
    Eine ergreifende Rede eines Arztes
    42,777 views•Sep 9, 2020

    Reply
    1. 6.1

      Frigga

      Ennos, habe es grade noch gesehen, jetzt ist es geloescht. Wer es gesichert hat, sollte es auf Bitchute stellen.
      H & S

      Reply
  21. 5

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation, auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=29&v=ho4Ti_64SCs

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
  22. 4

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an den Kurzen:

    “… Die Alliierten beendeten ja nach dem Waffenstillstand vom 08. Mai 1945 nicht ihre Politik, möglichst viele Deutsche zu Tode zu bringen: “Mindestens 9,3 Millionen Deutsche starben unnötigerweise infolge der alliierten Nachkriegspolitik, viel mehr, als während des gesamten Krieges im Kampf, durch Bombenabwürfe über deutschen Städten und in Konzentrationslagern ums Leben kamen.” Quelle: James Bacque in “Verschwiegene Schuld – Die alliierte Besatzungspolitik in Deutschland nach 1945“, S. 138

    (Anmerkung: In anderen Quellen werden gar mindestens 14 1/2 Millionen Deutsche als Opfer genannt)

    So starben in den sogenannten Rheinwiesenlagern nach dem 08.05.1945 an die eine Million Deutscher, viel mehr als deutsche Soldaten im ganzen Westfeldzug, ohne jede Notwendigkeit an Hunger, Durst und völliger Entkräftung. All dies kann man auf dieser Seite gut nachlesen: rheinwiesenlager.de/

    Schließlich mußten ja der Morgenthau- und der Kaufmanplan zur Entvölkerung Deutschlands umgesetzt werden. Und plötzlich ab 1947, nach dem Fiasko der Operation “Highjump” änderten die Alliierten ihre Besatzungspolitik. So kam es dann Mitte 1948 zur Währungsreform in den westlichen Besatzungszonen, die mit einem sehr schnellen wirtschaftlichen Aufschwung verbunden war. Da war wohl jemandem mitgeteilt worden, daß er ein Riesenproblem bekäme, wenn er seine Geiseln nicht etwas anständiger behandelt.

    Und schon 1949 wurden zwei deutsche “Staaten” gegründet. Der ehemalige Verbündete wurde über Nacht zur “Bedrohung aus dem Osten” und ein “eiserner Vorhang” senkte sich über Europa. Die zwei Brüder US-SU, die ganz zufällig auf ihren Panzern, die gegen das REICH rollten, den selben fünfzackigen Stern hatten, waren also auf einmal Todfeinde. Ein wunderbares Alibi für die grenzenlosen Rüstungskosten der folgenden Jahrzehnte. Gegen wen wurde da wohl gerüstet? …”

    http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-2/

    (Jetzt auf: https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen/ und https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-ein-nachwort/ )

    Reply
  23. 3

    Anti-Illuminat

    Eins muss man kapieren: Es ist nicht wichtig welches politisches System in einem Land existiert egal ob jetzt Demokratie, Königreich, Kaiserreich oder eine sog. “Diktatur”. Das entscheidende ist welche Strukturen das sagen haben. Das geht über Medien zu den Lehrern, Professoren, Vereins und Verbandspräsidenten, Kirchen, Gewerkschaften usw. Wenn solche Strukturen erst mal aufgebaut sind und diese sich dementsprechend koordinieren, dann wird (fast) jedes System ausgehöhlt. Sind diese Strukturen der eigenen Bevölkerung negativ eingestellt bzw. koordiniert, wird es ganz schwer sich zu befreien, da die Masse nur sehr schwer zu erreichen ist. Ein Staat hat nur dann eine Möglichkeit wenn er sich sehr gezielt aber auch aggressiv sich gegen diese Strukturen wehrt. Anders geht es nicht, da diese alles versuchen werden diesen Staat zu sabotieren. Deshalb hatte man nach der Weimarer Republik gar keine andere Möglichkeit sich gegen solche Subjekte zu wehren.

    Jetzt aber in der BRD sind diese Subjekte zu tief verankert und zudem von außen noch geschützt. Ich habe mir oft Gedanken über unsere Befreiung gemacht. Das Ergebnis war das ALLES von den RD abhängt. Eine andere Möglichkeit sehe ich nicht mehr. Keine Chance. Nicht mit der gehirngewaschenen Masse.

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
  24. 2

    GeNOzid

    #MaskenTöten

    Wie wäre es mit einer Gedenkveranstaltung für die Opfer der Corona-Diktatur?

    Reply
  25. 1

    x

    Abkopiert bei Nebadonia vom 10.09.2020

    Deutscher Bundestag warnt seine Mitarbeiter vor hohen CO2-Werten im Blut durch Maskentragen

    10/09/2020

    wolf

    Kommentare aus

    Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble

    Die Hausmitteilung von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) ist bitterer Ernst – und ein wunderbares Stück Realsatire.

    Abgeordnete und Mitarbeiter des Bundestags in Berlin müssen nach der Sommerpause Masken tragen — sollen aber wegen der dadurch ansteigenden Kohlendioxidkonzentration im Blut den Mund-Nasenschutz alle 30 Minuten unterm Kinn ablegen, um durchzuatmen. Das berichtet Focus unter Bezug auf ein internes Dokument des Deutschen Bundestags.

    «Diese dringende Empfehlung gilt ab dem Betreten der Liegenschaften grundsätzlich für alle Personen und alle Verkehrsflächen wie zum Beispiel die Flure und Treppenhäuser, Aufenthaltsbereiche, Sanitärräume, Gastronomiebereiche (mit Ausnahme am Tisch) und die Bibliothek, aber auch für Sitzungssäle und Besprechungsräume», heißt es laut Focus in der Hausmitteilung.

    Der brisante Teil findet sich in der Hausmitteilung allerdings an anderer Stelle:

    «Bereits nach 30 Minuten Tragedauer kann es je nach Art der Mund-Nasen-Bedeckung zu einem signifikanten Anstieg der CO2-Werte im Blut kommen, da die ausgeatmete Luft unter Umständen nicht so gut entweichen kann. Ein ständiges Aus- und wieder Anziehen der Mund-Nasen-Bedeckung ist aber auch nicht sinnvoll, da so das Risiko einer Kontamination erhöht wird. Zwischendurch sollte man sie also zum Durchatmen eher unters Kinn schieben, aber weitertragen.»

    Quelle: CO2-Anstieg im Blut? Bundestag irritiert mit Masken-Hinweis in Hausmitteilung bzw. Foto

    Kategorien:
    Allgemein, Leserbeitrag/Tipp

    Reply
    1. 1.1

      GeNOzid

      Bis Schräuble hiermit ankam, wurde jeder der sagte, die Masken wären gesundheitsschädlich, vom Regime verunglimpft.

      “Zwischendurch sollte man sie also zum Durchatmen eher unters Kinn schieben, aber weitertragen”

      Vor kurzem wurde in den Systemmedien noch kritisiert, wer die Maske unters Kinn trug. Nun ist es Empfehlung. Wobei wie blöd muss man eigentlich sein, um nicht zu begreifen, daß ein solcher Lappen unter dem Kinn getragen, ganz sicher komplett sinnlos ist. Ist für mich nicht mehr verständlich, daß es Menschen gibt die nicht verstehen, daß diese Maulkorbanordnung kann sicher keine gesundheitlichen Gründe haben kann.

      Reply
    2. 1.2

      x

      @GeNOzid

      Ich schiebe mir die Maske nach oben, auf die Stirn, also über die Augenbrauen, schon seit längerer Zeit, denn damit will ich suggerieren, dass ich mein Gehirn vor der Blödheit dieser Anweisung schützen will, und die Anweisungen der Regierung für hirnlos halte.

      Manche, denen ich dann begegne, schauen mich daher ganz verduzt an, probier`s mal selbst aus.

      Die Anweisung von Hr. Schäuble ausdrucken und immer mitnehmen, kann nicht verkehrt sein.

      Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen