40 Comments

  1. 17

    GvB

    ++++breaking +++++
    YouTube wird Videos entfernen, die die Präsidentschaftswahlen 2020 bestreiten

    Die Entschlossenheit von YouTube, Wahlfehlinformationen einzudämmen, erstreckt sich auf Streitigkeiten über die Ergebnisse. Der Google-eigene Dienst hat damit begonnen, ab dem 9. Dezember hochgeladene Inhalte zu entfernen, wenn er behauptet, dass „weit verbreiteter Betrug oder Fehler“ das Ergebnis der US-Präsidentschaftswahlen 2020 verändert haben. Die Staaten haben die Ergebnisse bescheinigt, sagte YouTube, und der 8. Dezember war die Frist für den sicheren Hafen für die Wahl – Joe Biden ist der gewählte Präsident für die Regierung, und die Videoseite handelt entsprechend.
    Das Unternehmen passt dies an, indem es seine Wahl-Fakten-Check-Panels mit einem Link zur Seite des Bundesamtes des Bundesregisters aktualisiert, die Bidens Sieg bestätigt. Es wird immer noch einen Link zur Seite der Agentur für Cybersicherheit und Infrastruktursicherheit geben, auf der Behauptungen über falsche Wahlintegrität entlarvt werden.
    YouTube sagte Engadget, es würde sich auf seine Informationstafeln verlassen, um Ansprüche in Inhalten, die vor dem 9. Dezember veröffentlicht wurden, anzufechten. In seinem Blogbeitrag, in dem die neuesten Schritte detailliert beschrieben werden, sagte YouTube, dass es bereits Inhalte verboten habe, die bei früheren US-Präsidentschaftswahlen weit verbreiteten Betrug behaupteten, und „umstrittene Ansichten“ über die Stimmenzählung zuzulassen, während die Zahlen noch im Gange waren.
    Das Unternehmen behauptete ferner, dass seine Anti-Fehlinformationsbemühungen während der Wahl wirksam seien. Seit September wurden über 8.000 Kanäle und „Tausende“ von Videos wegen „schädlicher und irreführender“ Behauptungen verboten, wobei mehr als 77 Prozent der Videos gezogen wurden, bevor sie 100 Aufrufe hatten. Fakten-Check-Panels haben seit der Wahl am 3. November über 200.000 Mal aktiviert, fügte YouTube hinzu.
    Die Richtlinie wird denjenigen, die darauf bestehen, dass die Wahl betrügerisch war, nicht gefallen. Insbesondere Präsident Trump ist dafür bekannt, Vergeltungsmaßnahmen gegen Internetgiganten zu ergreifen, die seine Behauptungen überprüfen, einschließlich der Wahlergebnisse. YouTube fühlt sich jedoch eindeutig für eine solide Verteidigung – es verweist auf offizielle Informationen, von denen es nicht erwartet, dass sie sich bis zur Eröffnung am 20. Januar ändern werden.

    https://money.yahoo.com/youtube-removes-videos-with-us-election-fraud-claims-154726251.html

    Reply
    1. 17.1

      GvB

      https://www.youtube.com/watch?v=C3vrYdiCmvA

      Prof. Tobias Kurth ist Leiter des Instituts für Public Health an der Charité in Berlin. Der Arzt und Epidemiologe hat eine sehr bemerkenswerte Arbeit zur Übersättigung des Wissenschaftsapparates in der „Corona-Krise“ veröffentlicht. In seiner Forschung setzt er sich mit Aspekten die zur Verbesserung der Bevölkerungsgesundheit führen auseinander. Deshalb ist er auch beratend für die Politik tätig.

      Dr. Wolfgang Wodarg ist Arzt, ehemaliger Leiter eines Gesundheitsamts und Politker. Durch seine Arbeit im Gesundheitsausschuss der Bundesregierung und seine Leitung des Schweine-grippe Untersuchungsausschusses des Europarats ist er ein prädestinierter Experte des deutschen und internationalen Gesundheitswesens.

      Die beiden Experten diskutieren mit Moderator Robert Cibis, vor welchen systemischen Problemen unsere Gesellschaft im Gesundheitswesen und im Allgemeinen steht.

      Reply
      1. 17.1.1

        GvB

        Hinweis:
        Prof. Tobias Kurth und Dr. Wolfgang Wodarg
        die Sendung beginnt in ca.40 Minuten

        Reply
        1. 17.1.1.1

          GvB

          Quelle – VACCINE DEATH WAVE: UK government posts bid for AI system to process the expected flood of COVID-19 vaccine injuries and side effects described as a „direct threat to patient life“ By healthranger // 2020-11-16

          Übersetzt mit deepl.com

          IMPFSTOFF-TODESWELLE: Britische Regierung stellt Gebot für KI-System ein, um die erwartete Flut von Verletzungen und Nebenwirkungen des COVID-19-Impfstoffs zu verarbeiten, die als „direkte Bedrohung des Patientenlebens“ beschrieben werden.
          StockKosh-Software-58
          Bildquelle: StockKosh-Software-58

          Während die lügenden, verräterischen Mainstream-Medien uns allen erzählen, dass Covid-19-Impfstoffe vollkommen sicher und „zu 95% wirksam“ seien – und diese Lüge wird von PJ Media, Breitbart und anderen so genannten „konservativen“ Nachrichtenverlegern wiederholt – hat die britische Regierung ein Angebot und eine Bekanntmachung über die Auftragsvergabe veröffentlicht, in der ein System der künstlichen Intelligenz (KI) gesucht wird, das die erwartete Flut von Verletzungen und Nebenwirkungen von Covid-19-Impfstoffen verarbeiten kann.

          Unter dem schlichten Titel „Supplies – 506291-2020“, den Sie unter diesem Link auf Tenders Electronic Daily finden, ist diese Bekanntmachung über die Auftragsvergabe, die wir ursprünglich am 19. Oktober 2020 veröffentlicht haben, wie folgt zusammengefasst:

          Die MHRA sucht dringend ein Software-Tool der künstlichen Intelligenz (KI), um die erwartete hohe Menge an Covid-19-Impfstoff-Nebenwirkstoffen (ADRs) zu verarbeiten und sicherzustellen, dass keine Details aus dem Reaktionstext der ADRs übersehen werden.

          Die Anforderung an das KI-System zur Verarbeitung von Covid-19-Impfstoffreaktionen kommt von der britischen Arzneimittel- und Gesundheitsprodukt-Zulassungsbehörde MHRA. Weiter beschreibt die MHRA in dem Dokument eine „extreme Dringlichkeit gemäß Verordnung 32(2)(c) im Zusammenhang mit der Freigabe eines Covid-19-Impfstoffs“ und sagt, dass die erwartete Flut von Covid-19-Impfstoff-Nebenwirkungen ihre derzeitigen „Altsysteme“ überfordern wird.

          „Wenn die MHRA das KI-Instrument nicht einsetzt“, erklärt die MHRA, „wird sie nicht in der Lage sein, diese ADRs effektiv zu bearbeiten. Dies wird sie daran hindern, potenzielle Sicherheitsprobleme mit dem Covid-19-Impfstoff rasch zu erkennen, und stellt eine direkte Bedrohung für das Leben der Patienten und die öffentliche Gesundheit dar“, erklärt die MHRA.

          Die extreme Dringlichkeit dieser Bewerbung wird näher erläutert: Gründe für die extreme Dringlichkeit – die MHRA erkennt an, dass ihr geplanter Beschaffungsprozess für das SafetyConnect-Programm, einschließlich des KI-Tools, nicht mit der Einführung des Impfstoffs abgeschlossen worden wäre. Dies hätte dazu geführt, dass die Nebenwirkungen eines Covid-19-Impfstoffs nicht wirksam überwacht werden konnten. Unvorhersehbare Ereignisse – die Covid-19-Krise ist neu, und die Entwicklungen bei der Suche nach einem Covid-19-Impfstoff sind bisher keinem vorhersehbaren Muster gefolgt.

          Reply
      2. 17.1.2

        GvB

        Anmerkung… habe mir den grössten Teil angesehen.Prof.Dr.DR. Kurth ist unsicher und Dr.Wodarg nicht gewachsen.Punkt.

        Reply
  2. 16

    GvB

    …….ein wenig Aufruhr im Bundestag, als Alice Weidel mit Merkels Politik abrechnet! – AfD-Fraktion im Bundestag 😉

    https://www.youtube.com/watch?v=eP_gnjZUR6I

    Reply
    1. 16.1

      GvB

      Alice Weidel..: Merkel, kommen sie aus ihrem geistigen Wandlitz 😛

      sagte sie zum Schluss der Rede..

      in Wandlitz wohnten die STASI und SED -Oberen

      Reply
      1. 16.1.1

        Skeptiker

        @GvB

        Ja, Alice brettert richtig.

        Also ab hier meine ich.

        https://youtu.be/eP_gnjZUR6I?t=408

        ==========

        Hier als Gegenverglich, wo auch VW noch gebrettert hat.

        Yello ~ Volkswagen TV Adverts — Promo Album

        https://youtu.be/euOBD1DXbh4?t=1017

        ===========

        Was für ein Knüppel-harter Sound.

        Aber heute, die Welt des Todes.

        Oder kann das jemand anders sehen?

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 16.1.1.1

          GvB

          @Skeptiker: brettern haha..

          Reply
  3. 15

    GvB

    Video über die mutmaßliche Ermordung eines „Mossad-Kommandeurs“ in Tel Aviv wird zum Virus ( …geht viral).

    Unbestätigten Berichten zufolge ereignete sich am Donnerstagabend in der israelischen Hauptstadt Tel Aviv die Ermordung eines Mannes, der angeblich als 45-jähriger Israeli und hoher Mossad-Beamter identifiziert worden war.

    Das Video, das angeblich den Moment der Tötung eines Mannes zeigt, der in den iranischen Medien als ein hochrangiger Mossad-Beamter namens Fahmi Hinavi beschrieben wurde, verbreitete sich, da Netzis spekulieren, dass die gemeldete Ermordung die Vergeltung Teherans für die Ermordung des iranischen Atomwissenschaftlers Mohsen Fakhrizadeh gewesen sein könnte.

    Dem unbestätigten Bericht des staatlich kontrollierten iranischen Fernsehens Press TV zufolge soll es sich bei dem Verstorbenen um einen Mossad-Offizier handeln, der in Tel Aviv erschossen wurde, nachdem 15 Kugeln auf ein Auto abgefeuert worden waren, das er fuhr, als er an einer roten Ampel anhielt.

    Die Angreifer sollen sich schnell und spurlos zerstreut haben.

    Mehrere in den sozialen Medien kursierende Videos zeigen ein mitten auf der Straße angehaltenes Auto und eine starke Präsenz der Strafverfolgungsbehörden. Es lässt sich jedoch nicht eindeutig feststellen, ob das Video den genauen Zeitpunkt der angeblichen Tötung zeigt.

    Fotos, die angeblich am Tatort gemacht wurden, wurden online weitergegeben, die eine Autotür mit mehreren Einschusslöchern zeigen, wobei die Benutzer behaupten, dass es sich um das Fahrzeug handelt, in dem sich der angebliche Mord an Hinavi ereignete.

    Iranischen Medien zufolge wurde in einigen Berichten behauptet, die verstorbene Person sei das Opfer eines Familienstreits gewesen.

    Kein offizieller Kommentar aus Tel Aviv ist den Berichten gefolgt, und in den israelischen Medien sind keine Informationen über die Erschießung des Mossad-Offiziers, der in die Schießerei verwickelt war, erschienen.

    Berichte über die mutmaßliche Tötung Hinavis sowie Spekulationen der Nutzer von sozialen Medien, die auf einen iranischen Vergeltungsschlag hindeuten, erscheinen kurz nachdem der führende iranische Atomwissenschaftler Mohsen Fakhrizadeh letzte Woche in einem Vorort von Teheran ermordet wurde, wobei der Iran die Tötung als „Terroranschlag“ bezeichnet und Israel für den Mord an dem Wissenschaftler verantwortlich macht.

    Videos siehe Link.
    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

    https://sputniknews.com/middleeast/202012051081371710-video-of-killing-of-alleged-mossad-commander-in-tel-aviv-goes-viral/

    Reply
    1. 14.1

      Maria Lourdes

      Danke Ennos – sehr guter Hinweis!

      Lieben Gruss

      Maria

      Reply
  4. 13

    x

    Was sagt Ihr zu dem Grippe-Wetter?

    Reply
    1. 13.1

      GvB

      @X ganz einfach, wenn die Nase mal läuft ist es kain Corronnana……
      aber warum kann eine Nase laufen?

      Reply
  5. Pingback: Gerade stehen | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft – Lieber stehend sterben als kniehend leben!

    1. 12.1

      Maria Lourdes

      Präsident Donald Trump hat ein Video eines chinesischen Professors getwittert, das darauf hinweist, dass es China dank eines besonderen Beziehungsnetzes zu Menschen an den oberen Rängen der amerikanischen Macht seit Jahrzehnten gelingt, die US-Politik zu beeinflussen.
      Das ursprünglich bei Weibo veröffentlichte Video zeigt Di Dongsheng, einem Professor und Vizedirektor der Fakultät für Internationale Studien an der Renmin Universität in Peking. Laut Fox News soll das Video inzwischen aus den chinesischen sozialen Medien entfernt worden sein.
      Am Montagabend zeigte Tucker Carlson in seiner Fox News Sendung einen Ausschnitt des Videos mit den entscheidenden Stellen. Darin deutet Professor Di an, dass China die amerikanische Politik über Jahrzehnte hinweg über ein spezielles verdecktes Netzwerk „alter Freunde“ beeinflussen konnte, die hochrangige Posten innerhalb der US-Regierung und amerikanischer Finanzinstitutionen besetzen. Di stellt in seinem Vortrag fest, dass der Einfluss dieser alten Freunde Pekings plötzlich schwand, als Trump an die Macht kam.

      Obwohl Di sagte, dass er nicht in der Lage sei, konkrete Einzelheiten zu nennen, ohne die Identität der Beteiligten zu kompromittieren, enthüllte er, wie Präsident Trumps Handelskrieg mit China große Unruhe über die jahrzehntelang gepflegten Beziehungen zwischen Washington und Peking verursachte. Trump führte einen Handelskrieg mit uns. Warum konnten wir nicht mit ihm fertig werden? Wie kommt es, dass wir zwischen 1992 und 2016 immer Probleme mit den USA gelöst haben? Wussten Sie das? fragte Di das chinesische Publikum in seinem 18-minütigen Vortrag.

      „Ich werde jetzt eine Bombe platzen lassen: Wir kamen deswegen gut mit ihnen klar, weil wir in den obersten Zirkeln der wirklichen Macht in den USA alte Freunde hatten“, sagte Di und merkte an, dass er vorsichtig sprechen müsse, um die Identität der Beteiligten nicht aufzudecken.

      Im Klartext heißt das, dass wir in den letzten drei bis vier Jahrzehnten den Kernkreis innerhalb der wirklichen Macht Amerikas genutzt haben“, sagte Di. Die Wall Street hatte seit den 1970er Jahren einen sehr großen Einfluss auf die inneren und äußeren Angelegenheiten Amerikas. Früher haben wir uns stark auf sie verlassen“.

      Dann aber, so der Professor, änderte sich alles mit der Wahl von Trump im Jahr 2016, „den die Wall Street nicht kontrollieren konnte, weil es zwischen ihnen zu einem kleineren Vertragsbruch kam, und weswegen Trump ihnen gegenüber feindlich gesinnt war“.
      Während des Handelskrieges zwischen den USA und China versuchten sie zu helfen“, sagte Herr Di. Meine Freunde in den USA sagten mir, sie hätten versucht zu helfen, aber sie konnten nicht helfen. Di merkte jedoch an, dass sich die Dinge wieder einmal ändern werden, sobald die neue Biden-Regierung das Sagen hat.

      Sobald Biden im Weißen Haus sitzt, glaubt Di, dass China wieder in der Lage sein wird, seine seit langem bestehenden Verbindungen zu erneuern.
      Jetzt, da Biden die Wahl gewonnen hat (Anmerk: ML. Niemand weiß heute wer der Sieger der Wahl 20 in USA ist!), haben die traditionellen Eliten, die politischen Eliten, das Establishment, eine sehr enge Beziehung zur Wall Street“, sagte er.

      Sie haben alle gehört, dass Trump sagte, dass Bidens Sohn Wertpapierfirmen auf der ganzen Welt hat. Aber wer hat Bidens Sohn geholfen, seine globalen Unternehmen aufzubauen“, fragte Professor Di.
      Es sind in der Tat Kauf- und Verkaufstransaktionen im Spiel, daher denke ich, dass es gerade jetzt [da Biden die Wahl gewonnen hat] von strategischem und taktischem Wert ist, dass wir ihm gegenüber guten Willen zeigen.

      QUELLE: TRUMP TWEETS VIDEO OF CHINESE PROFESSOR CLAIMING THAT BEIJING CAN SWING US POLICY BECAUSE IT HAS ‚PEOPLE AT THE TOP OF AMERICA’S CORE INNER CIRCLE OF POWER‘ IN CLIP THAT HAS BEEN DELETED FROM SOCIAL MEDIA IN CHINA
      Gefunden bei https://uncut-news.ch/trump-verbreitet-bei-twitter-ein-in-china-zensiertes-video-mit-einem-vortrag-eines-chinesischen-professors-in-dem-dieser-behauptet-peking-koenne-die-us-politik-beeinflussen-ueber-personen-a/

      Gruss Maria – Mein Dank an X!

      Reply
    2. 12.2

      GvB

      Chinesisches Beziehungsnetz in Washington… und der übrigen USA.
      Früher waren es hauptsächlich die AIPAC (etc.) mit viel Einfluss und Schmiergeld im Congress(ca. 70-80% )…nun sind es die unaufälligeren Rothschild-Sassoon-Chinesen… ) ausgeschwärmt..aus Beeijing(Peking)…und einer südlichen Stadt,… Shangai z.B.

      Reply
  6. 11

    5 G - Abwehr

    Schaffen wir es aus eigener Kraft, die NWO – Diktatur abzuschütteln ?

    Der Polizeihauptkommissar M. Fritsch ( derzeit noch suspendiert…? )

    hat gewisse Bedenken, daß es uns Deutschen allein gelingen dürfte.

    Er spricht sogar vom D – Day 2.0 – in Anlehnung an den 06. 06. 1944.


    The great reset / D-DAY 2.0 / Klaus Schwab WEF

    – Interview Michael Fritsch, Frauen Bustour 07.12.20

    https://www.youtube.com/watch?v=k97i-xAHNM8

    Reply
    1. 9.1

      GvB

      Amtsarzt-widerspricht-Markus-Soeder.

      HUT ab..Helm auf. Es gibt noch Leute mit Haltung!

      und..sowas ist politisches Berufsverbot
      https://uncut-news.ch/der-stoerenfriedrich-ein-amtsarzt-widerspricht-markus-soeder-und-wird-zwangsisoliert/
      ++++
      Hast Du Penicillin-Allergie.😉..oder Merkel-Allergie?
      https://rp-online.de/panorama/coronavirus/corona-grossbritannien-will-voerst-keine-corona-impfung-fuer-leute-mit-signifikanten-allergien_aid-55097805

      ++++
      CNN: Seien Sie nicht beunruhigt wenn Menschen nach der Impfung sterben – uncut-news.ch

      https://uncut-news.ch/cnn-seien-sie-nicht-beunruhigt-wenn-menschen-nach-der-impfung-sterben/

      Reply
      1. 9.1.1

        GvB

        Impfstoff- zu Menschen-Experiment

        https://corona-transition.org/swissmedic-daten-zur-sicherheit-wirksamkeit-und-qualitat-der-impfstoffe-fehlen
        Swissmedic: Daten zur Sicherheit, Wirksamkeit und Qualität der Impfstoffe fehlen

        Veröffentlicht am 8. Dezember 2020 von AS.
        Die schweizerische Arzneimittelzulassungsbehörde Swissmedic sagt, ihr fehlen notwendige Informationen zu Sicherheit, Wirksamkeit und Qualität, um drei verschiedene Coronavirus-Impfstoffe zu genehmigen.

        Claus Bolte, Leiter der Zulassungsabteilung von Swissmedic, erklärte laut swissinfo.ch in einer Pressekonferenz am 1.Dezember:

        »Uns fehlen Daten zur Wirksamkeit der klinischen Studien und zu den wichtigen Untergruppen, die an diesen grossen Studien teilgenommen haben.«

        Swissmedic hat sich an die Hersteller gewandt, um die Daten zu bekommen.

        Ähnliches berichtet auch Dr. Stefan Hockertz, Toxikologe und Immunologe, in der jüngsten – 30. – Sitzung des Corona-Ausschusses (ab 3:04:10 im Video):

        »Das einzige, was bei einer verkürzten Zulassung eingeschränkt werden darf, ist die klinische Phase-3-Studie. Also die Phase, wo der Impfstoff an zehn bis hunderttausend Menschen geprüft wird. … Doch man hat bei diesen Corona-Impfstoffen weder eine vernünftige Phase-1 noch eine Phase-2 Studie durchgeführt.«

        Hockertz Vorwurf wiegt noch schwerer. Er berichtet, bei den entwickelten Corona-Impfstoffen habe es auch keine oder nur mangelhafte präklinischen Studien gegeben. Präklinische Studien der Pharmakologie und Toxikologie seien aber — zumindest nach deutschem Recht — obligatorisch. Darauf dürfe nicht verzichtet werden.

        Diese Studien werden mit Tieren durchgeführt. Der englischsprachige Beipackzettel des Impfstoffes von BioNTech und Pfizer gibt an, dass die präklinischen Studien nicht abgeschlossen wurden. (Punkt 5.3 im verlinkten Dokument):

        Animal studies into potential toxicity to reproduction and development have not been completed.

        Quelle:
        Livestream Sitzung 30: Unter der Lupe – Stiftung Corona Ausschuss – 4. Dezember 2020
        Incomplete data stalls Swiss authorisation of Covid-19 vaccines – 1. Dezember 2020

        Reply
        1. 9.1.1.1

          GvB

          Kanadisches Gesundheitsministerium: Impfverweigerer werden Probleme haben sich in die Gesellschaft wieder einzugliedern – uncut-news.ch
          https://uncut-news.ch/kanadisches-gesundheitsministerium-impfverweigerer-werden-probleme-haben-sich-in-die-gesellschaft-wieder-einzugliedern/

          Commenwealth Covidioten. GB, Canada, Australien..
          Neuseeländer(?)

          Reply
        2. 9.1.1.2

          GvB

          Umfrage: Mehrheit wünscht Reiseverbote für Ungeimpfte – uncut-news.ch
          Datum: Wed, 9 Dec 2020 16:26:04 +0100

          https://uncut-news.ch/umfrage-mehrheit-wuenscht-reiseverbote-fuer-ungeimpfte/

          Wenns Corona gäbe, würde es mit den Containern aus CHINA heimlich einreisen…😂

          Reply
        3. 9.1.1.3

          GvB

          Sechs Personen sterben während des Testlaufs von Pfizer-Impfstoff in den USA
          https://de.rt.com/nordamerika/110283-sechs-personen-sterben-wahrend-testlaufs-von-pfizer-impfstoff/
          +++

          Reply
  7. 8

    GeNOzid

    Billy Six:
    „Tech-Milliardär Elon Musk behauptet in der Springer-Presse, dass man uns mit „Corona-Impfstoffen“ bei Bedarf in Tiere verwandeln könne. Wovon redet dieser Außerirdische?“
    https://t.me/billsix/569

    Musk bezeichnet die mRNA-Impfstoffe als synthetische VIREN, mit denen man die Menschen wie ein Computerprogramm umprogammieren kann, ja sogar in Tiere verwandeln könne!

    Bill Gates war bisher bekannt als jemand der den größten Computervirus aller Zeiten entwickeln ließ und diesen sogar für Geld verkaufte, „Windows“. Offenbar ist Killerbill nun auf Menschen umgestiegen, um dort seine schädlichen Impf-Viren monopolartig zu verteilen und so in den Menschen selbst Unheil anrichten möchte. Da bekommen die Gerüchte das die Menschen mittels der Corona-Kampfstoffe derzeit in affenartige Wesen für die totale Sklaverei verwandelt werden neue Nahrung.
    Wenn man Kinder haben möchte, so sollte man nun vorher fragen, ob der potenzielle Partner mit dem Gendreck geimpft ist, also ob derjenige noch ein Mensch ist, schließlich möchte man ja noch normale Menschen als Kinder haben und nicht irgendwelche experimentelle Chimären, Mischwesen.

    Reply
  8. 7

    GeNOzid

    Habe diesen Anwalt entdeckt, aber noch keine Erfahrungswerte.
    Ich rate natürlich davon ab gegen die GEZ zu klagen und grundsätzlich die BRD-Gerichte zu vermeiden, wenn es nur irgendwie geht.
    https://www.rechtsanwalt-wilfried-schmitz.de/

    Auf seiner Seite hat der auch ein paar Videos zum Thema Corona-PLANdemie eingestellt.
    https://www.rechtsanwalt-wilfried-schmitz.de/corona-hype/

    Reply
    1. 7.1

      GvB

      @GeNOzid …Der Anwalt…hat schon oft system-kritisches geschrieben.wohnt ca 1, Std 20 Min von Köln/Bonn entfernt an der niederländischen Grenze..De-Plevitz-Str. 2

      52538 Selfkant..Aber merke..BRD-Anwälte sind alle in der BAR-Assosiation (?)

      Reply
  9. 6

    arkor

    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/3457190737682853

    armand hartwig korger – Deutsches Reich
    @ArmandReich
    ·
    10s
    https://facebook.com/armand.korger/posts/3457190737682853
    Armand Korger
    8 Min. ·
    Mit Öffentlich geteilt

    Es gibt keine europäische Arneimittelagentur, welche rechtlich begründet Arzneien oder Impfstoffe für deutsches Gebiet und Territorium, das Territorium des Deutschen Reiches oder Träger der Rechte des deutschen Reiches zu lassen, legitimieren, eine Rechtsgrundlage verschaffen könnte. Die sogenannten Institutionen der EU sind völlig gegenstandslos. Unternehmen, die sich hierauf beziehen und meinen eine Zulassung beantragt zu haben oder eine rechtswirksame Grundlage zu haben oder zu schaffen, haben in Wirklichkeit keinerlei Rechtsgrundlage und das ist Diesen als bekannt vorauszusetzen. Jeder hat die Endbeurkundung des Deutschen Reiches zu beachten, welche nich zwingend vorgenommen werden muss, wo es nicht deutsches Recht oder Interessen erfordern, was bei diesen RNA-Impfungen im Zusammenhang mit einer für einige Staaten behaupteten Epidemie, sogenannt Corona-Epidemie, nicht der Fall sein wird. Es gibt keine besondere außergewöhnliche Epidemie auf dem Territorium des Deutschen Reiches.
    https://www.welt.de/wirtschaft/article222063188/EMA-Chefin-Sind-Sie-bei-der-Zulassung-des-Impfstoffes-zu-langsam.html

    Reply
    1. 6.1

      arkor

      https://www.welt.de/politik/ausland/article222170348/Corona-Impfstoff-Zugriff-auf-Biontech-Dokumente-bei-Cyberangriff.html

      Bei einem Hackerangriff auf die Europäische Arzneimittelbehörde ist nach Angaben von Biontech und Pfizer auf Dokumente zum Coronavirus-Impfstoff der Pharmakonzerne zugegriffen worden. Die Aktien der Unternehmen rutschten ab.
      55

      Die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) ist von Cyberkriminellen angegriffen worden. Betroffen seien „einige Dokumente im Zusammenhang mit der Einreichung von Zulassungen für den Covid-19-Impfstoffkandidaten von Pfizer und Biontech, BNT162b2“, teilte Biontech am Mittwochabend mit. Es habe einen „unrechtmäßigen Zugriff“ gegeben. Es gebe keine Hinweise darauf, dass Patientendaten betroffen seien.

      Reply
  10. 5

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation, auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=29&v=ho4Ti_64SCs

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
  11. 4

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an den Kurzen:

    “… Die Alliierten beendeten ja nach dem Waffenstillstand vom 08. Mai 1945 nicht ihre Politik, möglichst viele Deutsche zu Tode zu bringen: “Mindestens 9,3 Millionen Deutsche starben unnötigerweise infolge der alliierten Nachkriegspolitik, viel mehr, als während des gesamten Krieges im Kampf, durch Bombenabwürfe über deutschen Städten und in Konzentrationslagern ums Leben kamen.” Quelle: James Bacque in “Verschwiegene Schuld – Die alliierte Besatzungspolitik in Deutschland nach 1945“, S. 138

    (Anmerkung: In anderen Quellen werden gar mindestens 14 1/2 Millionen Deutsche als Opfer genannt)

    So starben in den sogenannten Rheinwiesenlagern nach dem 08.05.1945 an die eine Million Deutscher, viel mehr als deutsche Soldaten im ganzen Westfeldzug, ohne jede Notwendigkeit an Hunger, Durst und völliger Entkräftung. All dies kann man auf dieser Seite gut nachlesen: rheinwiesenlager.de/

    Schließlich mußten ja der Morgenthau- und der Kaufmanplan zur Entvölkerung Deutschlands umgesetzt werden. Und plötzlich ab 1947, nach dem Fiasko der Operation “Highjump” änderten die Alliierten ihre Besatzungspolitik. So kam es dann Mitte 1948 zur Währungsreform in den westlichen Besatzungszonen, die mit einem sehr schnellen wirtschaftlichen Aufschwung verbunden war. Da war wohl jemandem mitgeteilt worden, daß er ein Riesenproblem bekäme, wenn er seine Geiseln nicht etwas anständiger behandelt.

    Und schon 1949 wurden zwei deutsche “Staaten” gegründet. Der ehemalige Verbündete wurde über Nacht zur “Bedrohung aus dem Osten” und ein “eiserner Vorhang” senkte sich über Europa. Die zwei Brüder US-SU, die ganz zufällig auf ihren Panzern, die gegen das REICH rollten, den selben fünfzackigen Stern hatten, waren also auf einmal Todfeinde. Ein wunderbares Alibi für die grenzenlosen Rüstungskosten der folgenden Jahrzehnte. Gegen wen wurde da wohl gerüstet? …”

    http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-2/

    (Jetzt auf: https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen/ und https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-ein-nachwort/ )

    Reply
  12. 3

    Anti-Illuminat

    Wichtig ist das man IMMER bei der Wahrheit bleibt. Wir Deutschen sind eines der wenigen Völker bei denen Treue zum Vaterland und bedingungslose Wahrheitstreue ohne schlechtes Gewissen miteinander verbunden werden kann. Die Amis mit ihrer Freimaurernation von Anfang an können dies zum Beispiel nicht. Genausowenig die anderen „Siegermächte“. Warum also auf das Grundgesetz wie hier im Artikel berufen, wo doch nach Haager Landkriegsordnung nur ein Gesetz ist zur Aufrechterhaltung in einem militärisch Besetzten Gebiet ist?

    Leute bleibt bei der Wahrheit!!!

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
    1. 2.1

      x

      tps://www.t-online.de/nachrichten/wissen/id_89092272/sulzbach-hessen-raetselhafter-monolith-in-taunusgemeinde-zerstoert.html

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team