67 Comments

  1. 22

    arkor

    Da sagen wir mal schönen Dank für den wirklich interessanten Artikel von Thomas Röper.

    Reply
  2. 21

    GeNOzid

    Sievi vor der Corona-Giftspritze:
    CORONA-Demo-Verbot: Ansage an Hildmann und Naidoo – Ihr gefährdet die Unversehrtheit der Bürger!
    https://www.youtube.com/watch?v=BB2Hl8D04sY

    Sievi nach der Corona-Giftspritze:
    Update zu meinen negativen Folgen meiner Impfung mit AstraZeneca – Die Odyssee geht munter weiter…
    https://www.youtube.com/watch?v=JmW1ASfMtqo

    Kiana: Ich wurde mit dem Impfstoff von Astra Zeneca geimpft | Tag 1 – Update
    https://www.youtube.com/watch?v=YFaCTMxaknU

    Kiana: Ich wurde mit dem Impfstoff von Astra Zeneca geimpft | Tag 2 – morgens
    „Es fühlt sich an, als wenn noch irgendein Nebel, Schleier vor meinen Gedanken.“
    https://www.youtube.com/watch?v=UOL8ZO8omvs

    Seht euch die veränderten Gesichter der „Geimpften“ an. Wie sie sich einreden, daß doch schon alles in Ordnung sei und die „neben“Wirkungen normal seien, so wie es in der Lügenglotze auch gesagt (ein programmiert) wird. Das greifen die „Geimpften“ begierig auf, um sich selbst etwas vorzulügen.
    ————–
    Braunschweiger Klinik stoppt Injizierung mit dem Corona-Kampfstoff von AstraZeneca.

    „Er wertete die Nebenwirkungen aber auch als positives Zeichen dafür, dass der Impfstoff wirke.“

    Ja, klar, das GIFT wirkt. Wenn man sich Möbelpolitur spritzt, dann ist das sicherlich auch ein „positives Zeichen“, daß die Möbelpolitur wirkt.

    „Hersteller AstraZeneca sieht indes keinen Grund zur Sorge: „Derzeit sind die gemeldeten Reaktionen so, wie wir sie aufgrund der Erkenntnisse aus unserem klinischen Studienprogramm erwarten würden.““

    Klar, es war erwartbar das die Menschen durch das ImpfGIFT krank werden und sterben.

    Quelle:
    https://archive.is/sDlQV
    ————————–
    „Hummers: „Impfreaktion ist nichts Ungewöhnliches“
    17.02.2021

    Die Medizinerin, auch Mitglied der STIKO, äußert sich zu Nebenwirkungen im Zusammenhang mit dem AstraZeneca-Impfstoff.“

    Stimmt, es ist nichts Ungewöhnliches wenn man sich Gen-Gift spritzen lässt und es dann zu negativen Wirkungen im Körper kommt.

    Quelle:
    https://archive.is/Y9aQx

    #ImpfGenozid

    Reply
  3. 20

    arkor

    x es wäre schön, wenn Du aus dem von Dir gestern zitierte Buch einige besondes interessante Inhalte dem Lupoleser mitteilen könntest.

    Ist ja alles aktueller denn je:

    x
    17. Februar 2021 at 14:27
    Heute bekam ich das schon lange gesuchte Buch von Friedrich George „Unternehmen Patentraub 1945 – Die Geheimgeschichte des größten Technologieraubs aller Zeiten 7. Auflage – hier der Direktlink.

    Abschrift: Boeing B-17: Wirtschaftsförderung oder Kriegsvorbereitung? [das heißt, die Kriegsvorbereitungen der USA gegen Das Deutsche Reich sind schon lange Jahre vorher gestartet worden. warum wohl?] steht im Buch. (UND das sollen heutzutage unser Freunde sein – krank)

    Im Januar 1936 bestellte die Roosevelt-Regierung die ersten fliegenden Festungen des Typs Boeing B-17. Weltweit war damals noch kein Gegner für die USA am Horizont sichtbar.
    Ohne den Auftrag für die damals noch Y1B-17A genannte technische Wundermaschine (Anm: dürfte total übertrieben sein) wäre die Firma Boeing bankrott gewesen. Man hatte seinerzeit Probleme, der US-Öffentlichkeit zu erklären, warum diese Offensivwaffe für einen (zukünftigen) Krieg in Europa zur Verteidigung Amerikas notwendig war.

    Reply
    1. 20.1

      x

      #Arkor,

      Leider bin ich mit dem Buch UFOs und Atomwaffen – Unheimliche Begegnungen in der Nähe von Nuklearwaffendepots von Robert L. Hastings noch nicht durch, hab da noch 100 Seiten zu lesen, wobei dabei ja schon unendlich viele Sichtungen von Lichtkugeln, UFOs in Form von Haunebus und große Zigarrenartige UFOs von vielen Diensthabenden Soldaten, Bewachungsmannschaften, Serviceteams Startmannschaften ect dem Autor zu Protokoll gegen wurden, per Videomitschnitten. Gerade habe ich auch von einer Landung in der Nähe eines Startsilos gelesen, aber da ein Trupp hingeschickt wurde, startete das Runde UFO wieder und landete dann aber wieder an einer unzugänglichen Stelle.

      Aus de gesamten Text geht hervor, dass die UFOs die über einem Rakentsilo geschwebt haben die ganze Batterie = 10 Interkontinental atom- Raketen in der Lage waren, alle diese Raketen am Start zu hindern, Im Start-Bunker, liefen dann eine nach der anderen Meldung offline Nr soundso ein, bis keine der Raketen mehr startfähig war. Auch ein Untersuchungsteam von Boeing mit den entsprechenden Spezialisten konnten die Ursächlichen Fehler nicht finden. Das ganze Zeug mußte dann wieder hochgefahren werden, wenn die UFO`s nicht mehr da waren, und wohl auch auf das Ziel neu ausgerichtet werden, was doch einige Zeiten in Anspruch nahm, Aber auch die Nachbar-Batterie mit weiteren 10 Rakenten wurde auch lahm gelegt, so dass auch mal 20 Raketen nicht startfähig waren. Es wurden so viele UFOs gesichtet, dass auf die Meldung der Ufos, schon mal verzichtet wurde, oder die, die diese Ufo`s sahen, angehalten wurden, darüber zu schweigen, also keine Meldungen mehr zu machen. Es wurde zwar alles an höhere Dienstellen und Geheimdienste weitergeleitet, aber von da kam nur höchstens Stillschweigen zu bewahren. Und die Presse durfte ja auch nichts dazu berichten.

      WAREN DA DIE HAUNEBUS DES DEUTSCHEN REICHES AM AGIEREN? Von der Beschreibung her zutreffend, rund, mit einer Kuppel in der Mitte und ca. 15 Meter im Durchmesser.

      Die Leute, die damals aktiv waren, sind heutzutage alle schon pensioniert, bzw. schon verstorben, der Autor hat sie aber persönlich falls möglich, zu Lebzeiten intervievt mit Video, oder auch per Telefon mit Mitschnitt. Darauf legt er wert.

      Dass es aber möglich war, derart viele ganz klare UFO-Sichtungen in den USA völlig von der Öffetlichket zu verbergen, ist schon erstaunlich! Tausende von Sichtungen…. Wer jetzt noch glaubt, dass es KEINe UFO`s gibt, dem ist nicht mehr zu helfen.

      Im Buch Unternehmen Patentraub 1945 sind auch einige Abdrucke in Englisch als auch viele Fotos, mal scharf als auchnwenigerscharf,

      Reply
      1. 20.1.1

        GeNOzid

        @x

        UFO = Unidentifizierbare Flug Objekte gibt es natürlich. Das heißt ja nur erstmal das Flugobjekte gesichtet wurden, die man nicht direkt zuordnen kann. Potenziell könnten das natürlich auch deutsche Flugobjekte sein. Jedoch würde ich darauf nicht zu viel Hoffnung legen.

        „damalige technische ÜBERLEGENHEIT DEUTSCHLANDS zum Rest der WELT“

        Deshalb frage ich mich, ob es nicht ein paar gescheite, deutsche Ingenieure gibt, die etwas entwickeln können, was unsere Freiheit ermöglicht. Dafür würde sich Spenden sammeln vielleicht lohnen.

        Reply
        1. 20.1.1.1

          arkor

          ja GeNOzid das können Deutsche jederzeit, wenn sie wieder entfesselt sind.

          Reply
    2. 20.2

      x

      #Arkor

      in dem Buch gibt es nur hochbrisante Seiten über die damalige technische ÜBERLEGENHEIT DEUTSCHLANDS zum Rest der WELT. Es gab keine andere Nation auf der Welt, die technisch soweit fortgeschritten war wie das damalige Deutschland mit seinen klugen Köpfen. Das war ja der Kriegsgrund zum WKII und nicht Hitler als auch nicht das DEUTSCHE REICH sondern die Intelligenz der Deutschen Volkes bzw. Forscher, Ingeneure und Entwickler.

      In dem Buch von Friedrich Georg Hier der Dirketlink.“ rel=“noopener“ target=“_blank“>“Unternehmen Patentraub 1945″ Untertitel: Die Geheimgeschichte des größten Technologieraubs aller Zeiten

      Reply
  4. 19

    GvB

    Re: 99 Prozent der Covid-Toten hatten Vorerkrankung – Hamburger Obduktions-Studie – 18.02.2021, SNA
    https://snanews.de/20210218/99-prozent-covid-toten-vorerkrankung-957146.html

    Reply
    1. 19.1

      GvB

      Lauterbach lässt sich impfen!

      Na, da werden wir mal ganz genau hinschauen: „Das Vakzin des Herstellers Astrazeneca hat einen schlechten Ruf. SPD-Gesundheitsexperte Lauterbach will etwas dagegen tun: Demonstrativ wird er sich als Impfarzt in Leverkusen den Wirkstoff verabreichen lassen.“ 🧐

      https://www.n-tv.de/politik/Lauterbach-laesst-sich-Astrazeneca-spritzen-article22370459.html

      Wir warten…
      unter notarieller Aufsicht natürlich..!
      Herr Schlauterdummbach

      Reply
      1. 19.1.1

        GvB

        UKE-Studie: Fast alle Corona-Toten hatten Vorerkrankungen
        Nur ein Prozent der an Covid-19 Verstorbenen in Hamburg hatte keine Vorerkrankungen. Das zeigt die Untersuchung von 618 Corona-Todesfällen, die das Team der Rechtsmedizin am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) obduziert hat. Die meisten Toten hatten demnach mehrere Vorerkrankungen; vor allem Bluthochdruck, Nierenminderleistungen, Lungenerkrankungen, Tumore und Diabetes. Die jüngste Verstorbene in Hamburg war 29 Jahre alt, der älteste 100 Jahre alt. Drei von vier Toten waren älter als 75 Jahre. Nur sieben Menschen waren jünger als 50 Jahre. Fünf von ihnen litten an Vorerkrankungen wie Diabetes. „Sie waren also ähnlich erkrankt wie die Gesamtkohorte“, sagte der Direktor der Rechtsmedizin am UKE, Benjamin Ondruschka, bei der Vorstellung der Studie. Es seien zudem etwas mehr Männer als Frauen unter den Toten gewesen so Ondruschka. Bei 50 obduzierten Menschen sei die Infektion mit dem Virus erst nach dem Tod festgestellt worden. Die Todesursache sei bei den meisten Corona-Toten demnach eine Veränderung an der Lunge. Lungenentzündungen und multiples Organversagen würden folgen, so der Mediziner. Die Studie war von der Hamburger Sozialbehörde in Auftrag gegeben worden. Ondruschka bedankte sich ausdrücklich bei den Angehörigen der Verstorbenen, die diese Untersuchungen und die daraus folgenden Erkenntnisse durch ihre Zustimmung zur Obduktion möglich gemacht hätten.
        Quelle: Traugott Ickeroth

        Reply
      2. 19.1.2

        GeNOzid

        @GvB

        „Lauterbach lässt sich impfen!“

        Verbreite keine „Fake-News“ 🙂
        Er behauptet nur, daß er es tut.

        Der Vertreter der Pharmamafia Klabauterbach will sich angeblich nun den Corona-Kampfstoff von AstraZeneca spritzen lassen. Natürlich wird er dies nicht tun. Es ist nur ein Propaganda-Schachzug, da immer mehr Leute skeptisch werden, bezüglich der Giftspritze.
        Wie die Kiana berichtet, haben eigentlich alle „Geimpften“ „Neben“Wirkungen nach dem Giftcocktail von AstraZeneca. Auf wundersame weise wird der Klabauterbach natürlich nichts spüren – weil er sich das Teufelszeug nicht spritzen lässt.

        Das ist doch alles so durchsichtig. Wenn dieser genetisch verändernde Giftcocktail so gut für die Gesundheit wäre, dann hätte sich der Pharmamafiahelfer das Zeug schon längst verabreichen lassen. Er will sich (angeblich!) das Zeug also nur spritzen lassen, um den RUF von dem Astrazeneca-Kampfstoff wieder aufzupolieren. Ist das neuerdings ein Grund „Medikamente“ zu nehmen, um Propaganda für die Pharmamafia zu betreiben?
        Was kommt als nächstes? Nimmt Klabauterbach (angeblich!) ein Rheumamittel ein, um der Pharmamafia bei der Vermarktung zu helfen, obwohl er kein Rheuma hat?

        Reply
        1. 19.1.2.1

          GeNOzid

          Es wird sogar ganz offen zugegeben, daß er das Zeug nicht aus gesundheitlichen Gründen bekommen sollen, sondern zu Propagandazwecken.
          Darf ein Arzt überhaupt ein Medikament verabreichen / verschreiben, um Werbung dafür zu machen?
          Werden auch Menschen am Rücken operiert, die keine Probleme mit dem Rücken haben, um Werbung für Rückenoperationen zu machen?

          Reply
      3. 19.1.3

        ennos

        @GvB
        „Lauterbach lässt sich impfen!“
        Es ist mir egal, ob sich der werte Herr L. impfen lassen will, oder ob er plant, sich in der Tat impfen zu lassen, oder ob er es lediglich in Erwägung zieht, sich impfen lassen zu wollen, und mit was er sich impfen lassen will oder möchte oder vielleicht wird, soll seine Entscheidung sein; auch das ist mir egal. Ich mische mich da nicht ein und genau dasselbe erwarte auch ich.
        (Ist keinesfalls gegen Dich gerichtet, GvB.)

        Gruβ

        Reply
        1. 19.1.3.1

          GeNOzid

          @ennos

          Das Problem ist, es werden Leute glauben, der Klabautermann würde sich tatsächlich den Corona-Kampfstoff injizieren lassen und es ihm dann „nachtun“ und damit in den Tod gehen. Es geht nur darum, die Leute zu täuschen, damit diese sich widerstandlos tot spritzen lassen. Und das ist ein Verbrechen. Wenn Leute in einen Hinterhalt gelockt werden, um sie dann zu erschlagen, ist das mit der Impfpropaganda nichts anderes, weil den Leuten nicht gesagt wird, daß es sich um eine Euthanasiespritze handelt. Die Todesspritze wird als schützendes Mittel dargestellt. Das ist arglistige Täuschung, um Leute zu ermorden.
          Da der Typ von der Pharmamafia augenscheinlich bezahlt wird, liegt zudem ein niederer Beweggrund vor.

          Wenn jemand z.B. 500.000 Euro bekommt, derjenige aber dafür 200.000 Leute durch sein Wirken in den Tod geschickt werden, so kann sich jeder selbst überlegen was er davon hält. Und das dreiste dabei ist, daß es öffentlich im Fernsehen gezeigt wird. So dreist muss man erst mal sein, um praktisch jeden Tag im Fernsehen aufzutreten, um für die todbringende Pharmamafia die Weichen zu stellen, damit die möglichst viele Leute um die Ecke bringen können und damit die Kohle abgreifen.
          Das ist organisierter Massenmord direkt vor unseren Augen. Ich denke es geht also nicht darum, ob sich welcher Typ auch immer „impfen“ lässt.
          Nebenbei der lässt sich nicht impfen, der macht nur Werbung dafür. Der will doch am Leben bleiben und gesund bleiben. Und er gehört zu den Wissenden.

          Davon ab, wenn irgend jemand dem Typen das echte Zeug spritzen würde, was meinst du macht die Pharmamafia mit dem?

          Reply
      4. 19.1.4

        DaSeppi

        @GvB

        Na ja …

        Ich glaube da schon eher an eine Placeboimpfung?
        Denen traue ich alles zu, nur nicht die Wahrheit.

        Reply
        1. 19.1.4.1

          GeNOzid

          @DaSeppi

          Die oberen Marionetten, wissen doch alle ganz genau Bescheid. Die tragen auch nur eine Maske für die Kamera. Die sind nicht blöd und lassen sich das Gift spritzen.
          Häufig wird immer wieder dieser Blödsinn verbreitet, die „da oben“ wären dumm und würden aus Dummheit handeln und unabsichtlich Fehler machen, die dann zu den vielen negativen Auswirkungen für uns führen. Sie machen es jedoch alles absichtlich.

          Reply
    2. 19.2

      arkor

      sind ja die einzigen, die in der Sache Corona-Covid 19 obduziert haben, auf Grund der Sonderrechtslage Hamburgs und damit auch die Einzigen, die wirklich etwas FACHLICH UND SACHLICH sagen können zu Corona und das Ergebnis ist klar. ES IST KEIN TÖDLICHES VIRUS!

      Nebenbei bemerkt FÜR MICH WICHTIG auch fürs DEUTSCHE REICH und DEUTSCHE VOLK, ….aber ansonsten …NEBENSACHE….
      ES GIBT KEINE CORONAPANDEMI IM DEUTSCHEN REICH!

      https://lupocattivoblog.com/2021/01/18/und-zum-schluss-sagst-du-ich-hab-es-immer-schon-gewusst-die-corona-krise-lief-nach-plan/

      Reply
    3. 19.3

      arkor

      Wenn 99 Prozent BEKANNTE Vorerkrankungen haben, heisst das, dass die restlichen 1 Prozent in dem Bereich liegen müssen, die nicht erkannt worden sind, weil nicht alle Erkrankungen erkannt werden.

      Also selbst der Dümmste müsste begreifen, dass eine Impfung unter diesen Umständen, bei Menschen ohne Vorerkrankungen ÜBERHAUPT keinen Sinn macht.
      Auch nicht als Schutz für die Anderen, die Gefährdeten, weil die sich ja impfen lassen könnten.

      Egal unter welchen Gesichtspunkt: Diese Pseudoimpfung, die keine ist, MACHT KEINEN SINN medzinisch, gesundheiltich, pandemisch, epidemisch!

      Rechnen wir also nach: 15, 84 Euro kostet die Impfportion wie ich hörte. Geschützt wird das ganze aber sogar von Militär, dass sogar in die Alten-und Pflegeheime geht um diese Impfstoffe zu schützen, vermeintlich, damit diese nicht gestohlen würden……was aber ebenfalls keinen Sinn macht, da nehmen wir 100 Protionen a 15, 84 sind wir bei einem Gegenwert von 1584 Euro und der ist uninteressant für das organisierte Verbrechen um hier tätig zu werden.

      Also MACHT DER SCHUTZ DURCH DAS MILITÄR ebenso keinen Sinn, denn die Kosten liegen um ein vielfach Höheres, was bedeutet, dass man die Kontrolle darüber haben will, DASS NICHT UNGEWOLLT DIESE ILLEGALEN STOFFE geprüft werden!

      IST ÜBERALL DAS GLEICHE DRIN?
      Ich würde nicht davon ausgehen, dass überall man das gleiche vorfinden wird, insbesondere, da die Wirkungen sonst zu immens wären. Die hohen Krankheitszahlen hätten wir sonst überall, nach den Impfungen. Ich denke es soll so pö a pö in Raten verteilt verabreicht werden, damit die Schafe nicht auseinanderlaufen.

      Wieso kostet der vermeintlich gleiche „Impfstoff“ in Israel das Doppelte? Weil so gut verhandelt wurde? Oder weil Israel bekannt dafür ist, besonders gern höhere Preise zu zahlen? Wohl kaum.

      Hier werden viele Strategien umgesetzt und man sollte dies im Auge behalten. Was da medienwirksam injiziert wird, ob eine Salzwasserlösung oder die original auf deutschen Gebiet illegale Substanz…wer weiss das schon und in zwei Dosen muss nicht das Gleiche sein…und darauf vertrauen?…wäre wohl eher nicht angebracht, denn eine Zulassung hat es ja nicht und die Verantwortung hat man auch vesucht abzulehnen….was schiefgegangen ist, da das DEUTSCHE REICH das handlungsfähige DEUTSCHE VOLK dazwischen gefunkt hat;…genau da wo es weh tut und wo nun ALLE HÖCHSTEST RISIKO TRAGEN:

      Danke an die aufrechten Deutschen, die es verteilt haben, …zu wenige natürich..aber doch immerhin…..tja der Finanzmarkt hat es ja schon früher registriert…und eigentlich wäre die Aktien noch viel weiter oben, nach dem doch so unerklärlichen Einbruch….

      Aber wir haben ja eine „Wahrheitszene“ die sich ausschweigt……lach vertraue auf „Q“……..

      11.12.2020
      https://archive.org/details/deutsches-reich-uno-zu-erbgut-impfung-erklarung-volkerbund-uno-staaten_202012

      Reply
  5. 18

    GvB

    Merkelmob schickt SEK in Wohnung von angeblichen „Reichsbürgern“.

    Die Hautsür wurde bei dem Einsatz aufgesprengt, gefährliche Teile flogen durch die Wohnung,
    der Hausbewohner wurde von einem SEK-ler die Nase eingeschlagen..

    Wobei in den “ Nanchrichten“ darüber so gut wie nichts davon geschrieben wurde
    Framing von WDR..wiedermal wird gelogen..
    Das Video ist ein Zeitdokument .
    …wie das SEK+Ordnungs“amt“-Mitarbeiter sich missbrauchen lassen.
    Auch Anti-Impf-Atteste der Familie(Die Frau ist Thailänderin) spielen eine Rolle.
    Innenmister Reul, Steinmeier usw. bedienen hier ein falsches Narrativ..
    Beschämend und abartig.. Das ist keine Demokratie mehr sondenr ausgeübte Gewaltherrschafft!

    aber nun der Film:
    https://odysee.com/@FaktenFriedenFreiheit:5/Thomas-Hausdurchsuchung:0

    1.Nach dem Überfall (die zerstörte Wohnung)
    2.Das Interview mit der Familie (wie es wirklich war)

    Beschreibung:
    Ja ihr lest richtig – sie wurde gesprengt – weil ein VERDACHT auf Waffenbesitz bestand, welcher sich als absolut fälschlich herausstellte. Die Sprengung zerfetzte die Tür und machte aus Flur/Küche/Wohnzimmer ein Schlachtfeld, welches lebensgefährliche Folgen hätte haben können!

    Thomas (32) ist Familienvater und lebt mit seiner thailändischen Frau und den beiden Söhnen (1 u. 4 Jahre) in Meerbusch und hat niemals im Leben eine Straftat begangen. Seine Nase wurde blutig geschlagen!

    Das SEK, die Medien und Innenminister Reus haben in einer Tour geframed, was das Zeug hält. (Medienberichte: WDR, MSN, WDZ) Er sei ein bewaffneter, gefährlicher und Corona-leugnender Reichsbürger.

    Es sollten lt. Durchsuchungsbefehl „illegale Waffen“, „Briefe zum Umsturz“ und „Atteste zur Maskenbefreiung“ konfesziert werden. Ja, wieder richtig gelesen: Nicht GEFÄLSCHTE Atteste, sondern einfach alle.

    All das und noch viel mehr irre Fakten jetzt in dem Interview mit Thomas!

    Willst du mir folgen?
    Telegram: https://t.me/FaktenFriedenFreiheit

    Instagram: http://www.instagram.com/fragenfriedenfreiheit

    Reply
    1. 18.1

      GeNOzid

      Wie ich gelesen habe, bekommen die Academi-Söldner („Polizisten“) einen Corona-Bonus, also mehr Geld, da sie die Corona-Diktatur durchsetzen.
      Kann nicht sagen ob das stimmt. Aber vorstellen kann ich es mir.

      Reply
    2. 18.2

      arkor

      Der Alliierten Verwaltung ist nichts vorzuwerfen im Großen und Ganzen. Sie hat die Deutschen so gut behandelt, dass sie gar nicht mehr raus wollen und denken es wäre ihre Regierung und sie denken sie hätten DEMOKRATIE-MEINUNGSFREIHEIT-GRUNDRECHTE-UNANTASTBARE WÜRDE…..hust.lach… FREIHEIT:…..huhu…ja für Dumme, die nicht wissen, was Freiheit ist….auch die Sklaven Roms haben sich frei bewegt im Reich….in der bekannten Welt….mir sei ein Lachanfall gestattet angesichts der sich der Lächerlichkeit PREISGEBENDEN.

      JA NATÜRLICH IST DAS ALLIIERTE MANDAT EINE GEWALT- EINE FREMDGEWALT UND EINE GEWALTHERRSCHAFT!!!!

      Was denn sonst? …Ja bliebe noch Frieden….ja Frieden gibt es ab OBERKANTE FRIEDHOF für die Darunterliegenden…..das dumme Gejaule nach Friedensverträgen….kommt von den entweder ALLERDÜMMSTEN oder aber Verrätern, denn in einer schlechten Ausgangsposition nach Friedensverträgen rufen, da muss man wirklich RESTLOS BELÄMMERT sein.

      Ich hoffe, dass MAL MEHR VON HIER, von der REFERENZSEITE mehr nach draußen geht was deutsches Recht betrifft; als rein kommt…..na irgend wann schon……

      Reply
      1. 18.2.1

        GeNOzid

        Ja, Friedensverträge…als ob unsere Todfeinde mit uns Frieden schließen möchten!
        Das scheint in die Köpfe einiger nicht rein zu gehen, daß die Gegenseite niemals Frieden mit uns möchte. Deren Vorstellung von „Frieden“ sieht höchstens so aus, das wir deren rechtlose Vollsklaven sind und alles machen was man uns sagt. Auch dann hat man „Frieden“.

        Frieden kann also nicht das Ziel sein, sondern Freiheit. Frieden kann ich auch in absoluter Sklaverei haben.

        Reply
    3. 18.3

      arkor

      Viel zu nett war das alliierte Mandat zum deutschen Volk,…..aber das ändern sie ja gerade….das deutsche Volk wird sich auf die HINTERBEINE stellen müssen., ansonsten verliert es ALLES und dann ZURECHT!

      Falsches und SINNLOSES und TÄUSCHENDES zu verteilen, was das Recht der Deutschen betrifft, bedeutet gleichermaßen: NEHMT UNS ALLES!

      Reply
      1. 18.3.1

        ma

        @arkor,

        viel zu nett? Die belügen und betrügen das deutsche Volk seit Jahrzehnten. Das was die gerade ändern hat nichts mit dem deutschen zu tun, das passiert weltweit. Das einzige was dem so macht ist, dass die das mit den anderen Ländern so machen können, weil das deutsche Volk den Dornröschenschlaf schläft.

        Reply
  6. 17

    x

    MEINUNG Tagesanbruch

    Die Abgründe hinter den Glitzerfassaden

    Von Florian Harms

    18.02.2021, 07:47 Uhr

    Der Artikel findet sich auf der Startseite von t-Online.

    Reply
  7. 16

    Kurt

    DIE Recht und Scheinjustiz – Lüge:

    https://www.youtube.com/watch?v=aBH4mAnhiJs

    Reply
  8. 15

    GeNOzid

    Ach ist das schön. Die weißen Kinder werden in der Schule angeleitet, ganze Eimer mit Geld zu füllen.
    Rate mal, wer die Eimer voller Geld bekommt.

    A) Obdachlose
    B) Weiße Familien in Not
    C) Tiere in Not

    https://www.bitchute.com/video/xXCSExxfvj2A/

    Reply
  9. 14

    Bettina

    Da war doch neulich in Berlin diese Navalny-Demonstration!
    Es gab keine Maulkorb-Abstands-Regeln, keine Wasserwerfer waren in Sicht und keinerlei Schikanen der Polizei!

    Mit Slogans auf Russisch rannten die Demonstranten durch die Straßen, aber vor allem sehr junge Menschen, also jene die eigentlich inzwischen den größten Teil ihres Lebens hier im Lande verbracht haben sollten und inzwischen der deutschen Sprache mächtig sein müssten?

    Auf den offiziellen Bundesdingsbumsseiten, kann man sich erlesen, dass inzwischen mehr Russen mit Doppelpass hier in Deutschland leben als Türken!

    Ich erinnere mich sehr gut an die Zeit, als der eiserne Vorhang gefallen ist und angeblich nur 1,4 Millionnen Russlanddeutsche hier einstömten ins Land.

    Aber man muss daran denken, was davor war?
    Es gab bei uns Wohnungsmangel ohne Ende. Ich hab mich damals nach meiner Scheidung 1991 beworben auf eine Kreisbauwohnung, sogar mit Wohnberechtigungsschein, jedoch wurde ich ausgelacht vom zuständigen Sachbearbeiter, weil auf eine Wohnung ca. 800 Bewerber standen.
    Es gab noch genug Arbeitsstellen, die konnte man sich damals noch aussuchen, es gab kein H4, wo man gezwungen wurde sich zu erniedrigen.

    Was ist dann danach passiert?
    Es gab Feuerfrei
    Die Regierung gab Gelder und viele Gemeinden stampften Neubaugebiete (Gettos), sogar in Naturschutzgebieten aus dem Nichts.
    https://kuenzelsau.de/site/Kuenzelsau/get/documents_E222898217/kuenzelsau/Dateien/01_RathausUndBuergertheke/%C3%96ffentliche%20Bekanntmachungen/%C3%96ffentliche%20Bekanntmachung%20Tal%C3%A4cker%205/Begruendung.pdf

    Sogar bei mir in regionaler Nähe (50 km), waren es vier neue Kleinstädte, die im Nullkommanix aufgebaut wurden.
    Ich kenne mindestens drei regionale Firmen, die damals ihre unliebsamen Mitarbeiter entlassen haben und stattdessen die neuen Russen eingestellt haben.

    Auch aus den Gettos kamen unliebsame Nachrichten (Schweine, die in Badewannen geschlachtet wurden; Hühner die auf Balkonen gehalten werden, Balkonmöbel vom Nachbarn werden geklaut etct.pp., dieses Unliebsame, welches sehr gerne schöngeredet wurden von der örtlichen Presse!), die nicht erwähnt werden durften.

    Ich hab damals sehr viel Mitleid gehabt, auch, weil meine Großeltern aus Bessarabien stammend, Schlimmes erleben mussten. Aber wenn ich mir nun die Statisiken anschaue und sehen muss, dass mit diesen angeblichen Deutschstämmigen so viele Nichtdeutsche, sogar so viel Abschaum hier in unser geschundenes LAND gekommen ist, da hält sich mein Mitleid sehr in Grenzen.
    Dadurch erfuhr ich auch, dass diese schlimmen Dinge, die diese Spätausssiedler nicht gemein haben mit unseren Vertriebenen, diese gar nicht nachvollziehen und wissen können.

    Von daher gehe ich eher davon aus, dass dieses Navalny-Gedöns eher andocken soll an alte Trigger und uns nicht berühren müsste!

    https://www.youtube.com/watch?v=BsSGxDre9qI

    Alles liebe und Glück auf
    Bettina

    Reply
  10. 13

    griepswoolder

    Es gibt noch eine Seite mit Informationen zur Finanzierung von Nawalny‘ Organisation und den Versuchen von Russland das zu verhindern:
    https://delo.fbk.info/

    „Die Anti-Corruption Foundation, auch bekannt als FBC, ist eine gemeinnützige Organisation, die 2011 von Alexey Nawalny gegründet wurde. Unsere Aufgabe ist es, die Korruption in den höchsten Behörden zu bekämpfen. Wir haben Investigative Filme über den Generalstaatsanwalt Chaika und Ministerpräsident Medwedew gedreht, die mehr als 40 Millionen Aufrufe gesammelt haben. Wir identifizieren Absprachen bei der staatlichen Beschaffung und sparen Milliarden von Haushaltsrubel. Unsere Untersuchungen zu den Uni-Russen haben zum Erfolg von Smart Voting beigetragen.
    Die FBC hat nur eine Finanzierungsquelle – Spenden von Unterstützern. Wir arbeiten weiterhin nur dank der fürsorglichen Bürger Russlands. Die Behörden wollen diese Menschen jedoch als nicht existent anerkennen. Uns wird vorgeworfen, „kriminelles Geld gewaschen“ und an Geldern von Ausländern gearbeitet zu haben.“

    Auch zu der Verwendung von Bitcoins kann man über Links da etwas erfahren. Sie werden teiolweise in Rubel eingetauscht – ein lehgales Verfahren da.
    Einer der lächerlichsten Kriminalfälle des Jahres 2019
    https://delo.fbk.info/#details

    Reply
    1. 12.1

      arkor

      ja was zahlt Deutschland? KEINEN PFENNIG! Ist alles in der VERHANDLUNGSMASSE!!!

      Das deutsche Volk hat BISHER NOCH GAR NICHTS FÜR IRGEND ETWAS GEZAHLT, nicht mal für die Entschädigung für Holocaustopfer, da sämtliches Zahlungen, egal was UNTER VORBEHALT STEHEN!!!!

      Das ist ein Fakt! Sämtliche Einnahmen und Ausgaben sind in der Verhandlungsmasse: Deutsches Reich – Kriegsfeindvertragspartner

      Reply
      1. 12.1.1

        GeNOzid

        Faktisch wird aber gezahlt. Ob es unter Vorbehalt steht oder irgendwann zurück fließt, steht auf einem anderen Blatt.
        Das ist so wie wenn jemand einen Anspruch auf Zahlung einer bestimmten Summe gegen eine Bank hat; nennt man auch Guthaben bei einer Bank.
        Wenn die Bank aber Pleite ist, dann bringt einem der Anspruch auf Zahlung („Guthaben“) nichts oder wenn man seinen Anspruch aus anderen Gründen nicht durchsetzen kann.

        Reply
        1. 12.1.1.1

          arkor

          Es ist so, wie ich sage. Nichts ist endgültig und nichts vom Deutschen Reich oder deutschen Volk bezahlt, also Verhandlungsmasse…..und das sollte doch erst mal EINE POSITIVE BOTSCHAFT und WAHRHEIT sein, die VERBREITET WERDEN SOLLTE! Was daraus wird?…werden wir sehen…aber eines ist sicher….Sollten die Deutschen der Ansicht sein, dass die verlorene Brieftasche nicht die eigene mehr ist,….werden sie wohl kaum danach suchen….

          Reply
      2. 12.1.2

        ma

        @arkor,

        wenn ich mich nicht verrechne 285.000.000.000€ für 15Mio. ermordete Deutsche. Das sollte auf die Rechnung, wenn die Rothschild uns umrechnen. Die Nebenmorde nicht eingerechnet.
        Gruß
        ma

        Reply
        1. 12.1.2.1

          arkor

          Jeder einzelne Deutsche ist unbezahlbar…..

          Reply
        2. 12.1.2.2

          Einar

          Jeder einzelne Deutsche ist unbezahlbar…..

          …außer all jene die sich den Satanisten andienen oder dazugehören.

          Kleine Ergänzung…zw. Smiley.

          Gruß Einar

          Reply
  11. 10

    griepswoolder

    1.) Er legt seine Einnahmen offen – schon seit Jahren.
    2.) Der Anschlag auf ihn von August 2020 war nicht der 1., wenn auch der heftigste. Andere hatten schon früher das Land verlassen, weil sie um Leben und Gesundheit fürchteten. Er war trotzdem zurückgekehrt, obwohl er das Risiko kannte.
    3.) Verleumdungen von ihm sind sind in den russischen Medien nicht selten, einen Film mit abenteuerlichen Behauptungen gab es auch schon
    4.) Auch im Bezug auf den Aufenthalt von ihm in Deutschland, also Krankenhausaufenthalt und Rehabilitation gab es ähnliche Behauptungen, z.B. das die Bundesrepublik das bezahlt hätte. Auch da wurde von ihm offengelegt, wer seiner Freiunde und Unterstützer das bezahlt hatte. Behauptungen das die Opposition im eigenen Land vom Ausland beauftragt ist und bezahlt wird, sind doch nichts Neues, auch nicht bei ihm. Das ist alte sozialistische Methode.
    5.) Man sollte doch mal logisch denken: Wenn die Wahlheimat von jemanden Russland ist, aber seine Texte und Berichte für die Deutschen schreibt, wie wahrscheinlich ist es dann, das er etwas gegen das politische System schreibt ? Könnte man von Gerhard Schröder negative Äußerungen im Bezug auf Putin/Russland erwarten ? Im vorigen Jahrhundert hatten sich deutsche Kommunisten in der Sowjetunion niedergelassen, auch aus politischer Überzeugung. Bei ihm dürfte das ähnlich sein. Wer die Musik bezahlt, bestimmt was gespielt wird, sagte man früher dazu.

    Link zum offiziellen Blog von und über Nawalny https://navalny.com/

    Reply
  12. 9

    Ma

    @griepswoolder,

    Entschuldige, aber hast du dir durchgelesen was du da https://lupocattivoblog.com/2021/02/16/das-angsthasenland/#comment-320767 geschrieben hast? Ich habe den ersten Absatz 5x gelesen. Das ist so ein wirres Zeug das du da schreibst. Hast du vorher im Talmud, hier weiter https://endederluege.com/was-am-antisemitismus-wirklich-widerwaertig-ist/, gelesen oder wie kam der Quatsch zustande?
    Hier was zu lesen https://archive.org/details/Dinter-Artur-Die-Suende-wider-das-Blut_936 und hier https://archive.org/details/segendererderoma0000hams/page/n403/mode/2up das bringt hoffentlich die Gehirnwindungen in Ordnung. https://archive.org/details/1921arthurtrebitschdeutschergeistoderjudentum19h24m_202001

    Ma

    Reply
  13. 8

    Skeptiker

    Interessanter Bericht

    Von der offiziellen Geschichtsschreibung totgeschwiegen: Wie Polen den Überfall Hitlers 1939 provoziert hat
    Von Michael Mannheimer, 18. Februar 2021

    “Geschichte ist die Lüge, auf die man sich geeinigt hat.”
    Dieses Zitat soll von Napoleon Bonaparte kommen, aber es wird oft auch Voltaire zugeschrieben. Vom wem auch immer es stammt: Sie werden am Beispiel des vorliegenden Artikels erkennen, wie Recht der Verfasser des obigen Zitats hatte.

    Der Zweite Weltkrieg soll von Hitler ausgegangen sein. Das liest mit in allen Büchern und Dokumentationen der offiziellen Geschichtsschreibung. Kein Zitat wird zu dieser angeblichen Beweisführung mehr bemüht als jenes:

    “Seit 5:45 Uhr wird jetzt zurückgeschossen!”

    Hitler in seiner Reichstagsrede zum Kriegsbeginn gegen Polen am 1. September 1939
    Die Legende von den, unschuldigen Polen
    Dieses Zitat wird regelmäßig aus dem Zusammenhang der Geschehnisse jener Zeit gerissen wie den massiven politischen Provokationen seitens der polnischen Regierung, der systematischen und von Polens Regierung geförderten Ermordung von zehntausenden in Polen lebenden Deutschen und dutzender Grenzverletzungen durch reguläre polnische Einheiten auf deutschem Gebiet. Es werden dabei Zitate regelmäßig wie die folgenden unterschlagen, die ausnahmslos aus der Zeit vor dem angeblich unprovozierten Überfall Hitlers auf Polen stammen:

    „Es wird die polnische Armee sein, die in Deutschland am ersten Tage des Krieges einfallen wird.“

    Hier komplett

    https://michael-mannheimer.net/2021/02/17/von-der-offiziellen-geschichtsschreibung-totgeschwiegen-wie-polen-den-ueberfall-hitlers-1939-provoziert-hat/

    ============

    Das bin ja ich, weil alles was nach dem letzten Kommentaren zu finden ist, lässt sich ja nicht mehr Verlinken.

    https://michael-mannheimer.net/2021/02/17/von-der-offiziellen-geschichtsschreibung-totgeschwiegen-wie-polen-den-ueberfall-hitlers-1939-provoziert-hat/#comment-425115

    ===========

    Ein gewisses Lächeln, kann ich mir dabei einfach nicht verkneifen, weil der Brüllaffe aus der Schweiz, ist schon am überkochen.

    P.S. Was kann ich dafür, das Herr Mannheimer den Idioten, auf seiner Seite da gesperrt hat?

    Lächel

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 8.1

      Ma

      @Skeptiker,
      Polen waren nie unschuldig. Das geht schon aus der Geschichte hervor. Nunja höchstens die, die noch Pfahldänen, d.h. Germanen, waren, bzw. vermutlich die Auserwählten ‚Slawen‘
      oder geistige Sklaven aus ihnen gemacht haben um das Reich einzuengen. Nützliche Werkzeuge der NWO, aber wenigstens lassen sie sich von dem Spritzendreck nicht so vera… Hoffe das schwappt Richtung der Irren in Berlin.

      Gruß
      Ma
      ?

      Reply
      1. 8.1.1

        Skeptiker

        @Ma

        Auf der Seite von Michael Mannheimer, ist derartig viel los, das ich kaum noch hinterherkomme.

        Weil das bin ja ich.

        https://michael-mannheimer.net/2021/02/17/von-der-offiziellen-geschichtsschreibung-totgeschwiegen-wie-polen-den-ueberfall-hitlers-1939-provoziert-hat/#comment-425148

        =============

        P.S. Aber was tut man nicht alles, um sein eigenes „ICH“ nicht zu verlieren, ich meine in der Zeit, der absoluten „MASSENVEREBLÖDUG“?

        Gruß Skeptiker

        Reply
  14. 7

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Pflichtenheft der Deutschen
    1. Glaube an dein Volk und du glaubst wahrhaft an dich selbst.
    2. Liebe dein Volk und du wirst wahrhaft geliebt.
    3. Verlache die Lügen der Sieger und erforsche die Wahrheit im Vertrauen auf dein Volk!
    4. Verachte die Diener der Lüge, denn sie säen Haß und bringen Zerstörung über die Völker!
    5. Führe die an der Lüge Erblindeten, damit sie nicht straucheln! Heile ihre verletzten Seelen! Ertrage geduldig ihren Haß, denn sie sind Opfer der feindlichen Lügenpropaganda. Sie sind unsere Brüder und Schwestern. Pflege sie, wie ein gesittetes Volk seine verwundeten Krieger pflegt!
    6. Wisse, daß nichts stärker ist als der Geist und fürchte dich nicht vor den Tötungsmaschinen unseres Feindes, denn sie sind wertloser Schrott, wenn der Geist sich von ihm abwendet!
    7. Wisse, daß unserem Volk die Wissenschaft als Wissen vom Absoluten Geist gegeben ist! Aus diesem Wissen erwächst unserem Volk die Kraft zur Überwindung der Anti-Nation, die weltweit die Völker versklavt und ausmordet.
    8. Wisse, daß Haß die Wahrheit verdunkelt und die Gerechtigkeit schmäht! Wer sich von Haß leiten läßt, streitet nicht für die Wahrheit und nicht für Gerechtigkeit. Er wird zum Racheengel – wie unser Feind.
    9. Wisse, daß allein durch den Feind unsere wahrhafte Größe erscheint, die die Welt befreit. Also verfluche nicht den Feind, sondern schließe ihn in deine Gebete ein, auf daß er des Wissens vom Absoluten Geist teilhaftig werde.

    Gib der Wahrheit deine Stimme, wo immer du bist! Die Wahrheit siegt, indem wir sie unerschrocken aussprechen.

    Dieses Pflichtenheft der Deutschen wurde im Rahmen eines Vortrages von Horst Mahler am 11. November 2001 vor Deutschen und Nationalisten anderer europäischer Völker – darunter Ministerialbeamte, Wissenschaftler, Juristen, Historiker, Ingenieure, Architekten, Bankiers (auch von der Wall Street), Verleger, Ärzte, Schriftsteller, Publizisten, Künstler, Vertreter des Adels und hochrangige Zeitzeugen, die noch persönlichen Umgang mit Adolf Hitler und Heinrich Himmler hatten – in Malaga verlesen und mit lebhafter Zustimmung zur Kenntnis genommen.

    Reply
  15. 6

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an den Kurzen:

    “… Die Alliierten beendeten ja nach dem Waffenstillstand vom 08. Mai 1945 nicht ihre Politik, möglichst viele Deutsche zu Tode zu bringen: “Mindestens 9,3 Millionen Deutsche starben unnötigerweise infolge der alliierten Nachkriegspolitik, viel mehr, als während des gesamten Krieges im Kampf, durch Bombenabwürfe über deutschen Städten und in Konzentrationslagern ums Leben kamen.” Quelle: James Bacque in “Verschwiegene Schuld – Die alliierte Besatzungspolitik in Deutschland nach 1945“, S. 138

    (Anmerkung: In anderen Quellen werden gar mindestens 14 1/2 Millionen Deutsche als Opfer genannt)

    So starben in den sogenannten Rheinwiesenlagern nach dem 08.05.1945 an die eine Million Deutscher, viel mehr als deutsche Soldaten im ganzen Westfeldzug, ohne jede Notwendigkeit an Hunger, Durst und völliger Entkräftung. All dies kann man auf dieser Seite gut nachlesen: rheinwiesenlager.de/

    Schließlich mußten ja der Morgenthau- und der Kaufmanplan zur Entvölkerung Deutschlands umgesetzt werden. Und plötzlich ab 1947, nach dem Fiasko der Operation “Highjump” änderten die Alliierten ihre Besatzungspolitik. So kam es dann Mitte 1948 zur Währungsreform in den westlichen Besatzungszonen, die mit einem sehr schnellen wirtschaftlichen Aufschwung verbunden war. Da war wohl jemandem mitgeteilt worden, daß er ein Riesenproblem bekäme, wenn er seine Geiseln nicht etwas anständiger behandelt.

    Und schon 1949 wurden zwei deutsche “Staaten” gegründet. Der ehemalige Verbündete wurde über Nacht zur “Bedrohung aus dem Osten” und ein “eiserner Vorhang” senkte sich über Europa. Die zwei Brüder US-SU, die ganz zufällig auf ihren Panzern, die gegen das REICH rollten, den selben fünfzackigen Stern hatten, waren also auf einmal Todfeinde. Ein wunderbares Alibi für die grenzenlosen Rüstungskosten der folgenden Jahrzehnte. Gegen wen wurde da wohl gerüstet? …”

    http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-2/

    (Jetzt auf: https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen/ und https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-ein-nachwort/ )

    Reply
  16. 5

    Anti-Illuminat

    Egal wie es mit Nawalny ausgeht. Auch diese Geschichte wird ihnen vor die Füße fallen

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
    1. 5.1

      Larry

      Nawalny ist doch nur einer von vielen Versuchen, Putin zu Fall zu bringen. Obgleich auch ich in der Vergangenheit des Öfteren vor Putin gewarnt habe, muß ich doch eines eingestehen: Irgend etwas scheint er ja richtig zu machen.

      Reply
      1. 5.1.1

        arkor

        Vieles seltsam im Fall Navalny, Larry auch das Verhalten der Russen zu ihm, die mir nicht wirklich feindlich scheint. Navalny ist ein Mehrfachagent meines Erachtens, für das Ausland gegen die Russen, aber von den Russen selbst unterstützt, weil er das machen soll und andererseits ein Agent der die Gegenkräfte in Russland kanalisieren soll. Interessant dabei ist, dass sich viele Linke von Navalny angezogen fühlen und ihn unterstützen, Freiheits-Demorkatie-bewegung bla bla…dabei steht Navalny für was ganz anderes.

        Meines Erachtens ist Navalny in der Hauptsache vom Kremel gelenkt…..

        Reply
      2. 5.1.2

        arkor

        vom Kreml selbst gelenkt. Ein Mehrfachagentenpoker.

        Reply
  17. 4

    ennos

    Sollen wir nun ‚verimpft‘ werden oder katzbuckeln?
    https://www.bitchute.com/video/8liZ1XSJmvuU/
    Bei 13:40 kann man vernehmen, wer „…. run the show“
    25:10 Nein/Elefen
    46:10 „sheep nations“ ? Hä?
    49:26 da gibt’s ne neue Landkarte
    —-
    Jöööö … hhmmmm….
    Er hat ein seltsames T-shirt an, gell.

    Reply
  18. 3

    ennos

    Kurze Zusammenfassung
    https://www.youtube.com/watch?v=dxcohm70R1A&feature=youtu.be
    DER PLAN des World Economic Forum – NWO-Masterplan – die große Transformation The Great Reset❗️
    Great Reset?
    Hier kommt meine GREATER REACTION! Ich mache da nicht mit. Ich suche mir selber aus, mit wem ich einen Vertrag schlieβen will.

    Reply
    1. 3.1

      GeNOzid

      Die Sprecherin der BRD-Mafia hat aber gesagt, wer ihr Angebote nicht annimmt, wird gewisse Dinge nicht mehr machen können.

      Die Mafia-Patin:
      „Ich glaube, wenn wir später sehr vielen Menschen ein Angebot gemacht haben können zum Impfen, und dann sagen manche Menschen „Wir machen ja keine Impf­pflicht“, dann sagen manche Menschen „Jetzt möchte ich nicht geimpft werden“, dann muss man vielleicht schon solche Unterschiede machen und sagen, okay, wer das nicht möchte, der kann vielleicht auch bestimmte Dinge nicht ma­chen.“

      Was könnte damit wohl gemeint sein?
      Nicht mehr einkaufen? Nicht mehr essen? Nicht mehr die Wohnung verlassen? Nicht mehr atmen? Es bleibt nebulös, damit man Angst bekommt und sich schlimme Sachen ausmalt, was die Mafia macht, wenn man nicht spurt.

      So redet eben die Mafia. Damals hatte mich mal ein Anwalt angerufen, der hat auch so geredet und mir Angst zu machen. Mein eigener Anwalt hat dann auch mit dem telefoniert und mir gesagt, der würde so komisch reden, wie von einer Mafia und unterschwellig ständig mit allem möglichen bedrohen.

      Reply
      1. 3.1.1

        GvB

        @GeNOzid
        Was könnte damit wohl gemeint sein?Da fällt der Mafia-Stasi-Patin sicher noch was ein:

        Kein Sex ohne Masken?
        Nicht mehr zum „wählen gehen“..dürfen?
        Keinen Konzertbesuch mehr mit Gröhlemeir, Bläck Föös, den Tothosen, Udo Lindenzwerg..(organisiert meist von jüd.-Veranstaltern)
        FKK am Strand von Mac Pommelorca nur mit doppelter Maske
        ..man könnte ja Merkel begegnen 🙂

        Reply
        1. 3.1.1.1

          GeNOzid

          @GvB

          Oder einfach ohne „Impfung“ ist Sex generell verboten, wegen der Ansteckungsgefahr.

          Ich wäre ja dafür, ohne das man nachweislich gesichert mit dem Bürger-Corona-Kampfstoff geimpft ist, darf man nicht mehr als Politiker, Bürgermeister, Landrat, Bankvorstand, Richter, Anwalt und bei den Systemmedien tätig sein.

          Reply
      2. 3.1.2

        Ma

        Um ehrlich zu sein GeNOzid wen interessieren die ganzen Dinge noch, die die Juden von uns geklaut und als ihre eigenen ausgebend oder ihre eigenen ‚Errungenschaften‘ nennen. Die können sie selbst in Israel nutzen oder von mir aus auf dem Mond. Kino mit antideutscher Propaganda und den ganzen anderen Mist. Die können nichts wirklich für Deutsche machen außer die sind völlig indoktriniert. Das merkt man allerdings erst, wenn man ‚pöhse‘ ist und von der Frucht der Erkenntnis isst.;-)

        Reply
      3. 3.1.3

        hardy

        hier ein schönes Fundstück zur Maskerade
        Evidenz – Kalkül – oder Willkür?
        Verborgene Wahrheit

        https://www.youtube.com/watch?v=i26CL9g-VQE

        und wir sind das Virus von Miriam Hope
        https://t.me/MiriamHope/357

        Reply
        1. 3.1.3.1

          GeNOzid

          Bunt und harmlos erscheinend
          Das Symbol des Bösen: Der Kreis der Agenda 2030 / des Great Reset:
          https://www.wochenblick.at/das-symbol-des-boesen-der-kreis-der-agenda-2030-des-great-reset/

          Reply
      4. 3.1.4

        ennos

        @ GeNOzid
        18. Februar 2021 at 13:38

        Also Du, GeNo, jetzt hast Du mir aber einen ganz schönen Schrecken eingejagt! Mach das nicht wieder, gell!
        Das soll die „Sprecherin der Mafia-BRD“ gesagt haben?
        Nein?! Doch! Ohh!
        https://www.youtube.com/watch?v=w4aLThuU008

        Reply
  19. 2

    GeNOzid

    Die Navalny-Geschichte ist möglicherweise nur ein weiteres Theaterschauspiel.

    ===============================================
    Unterschied zwischen guter Menschen und Gutmensch:
    https://donnersender.ru/v/12495

    Reply
    1. 2.1

      Sylvia

      Allein das hört sich doch schon wie eine Räuberpistole an:

      „Am 20. August 2020 wurde Nawalny Opfer eines Giftanschlages mit einem Nowitschok-Nervenkampfstoff. Er wurde in der Omsker Klinik vom stellvertretenden Chefarzt für Anästhesiologie und Reanimation, Sergej Maksimischin,[15] zwei Tage lang behandelt, ins künstliche Koma versetzt und auf Veranlassung seiner Familie in die Berliner Charité verlegt. Im September 2020 wurde er aus dem künstlichen Koma geholt und konnte noch im selben Monat das Krankenhaus verlassen.“ (Quelle: Wikipedia)

      Dass Putin ihn habe vergiften lassen… dümmer geht’s wohl nicht. Klar, ist ein Schauspiel…

      Reply
      1. 2.1.1

        Ma

        @Sylvia,

        früher wurde sowas als Krimi oder Schmierenkomödie verkauft, heute ist es plötzlich ‚Realität’😂.

        Grüße
        Ma

        Reply
      2. 2.1.2

        GeNOzid

        Auf wundersame weise hat er den tödlichen Giftanschlag überlebt, dank Berliner Charité…
        Eine herzzerreißende Geschichte eines Überlebenden. Gut das wir immer daran erinnert werden, nicht zu vergessen.
        Er könnte auch Schulen in Deutschland besuchen und Vorträge halten und die Schulen könnten das alles in ihren Lehrplan integrieren. Lehrer die sich weigern, dies als Wahrheit zu lehren, sind rechtsextrem und müssen entlassen werden.

        Reply
    2. 2.2

      GeNOzid

      guten Menschen, muss das natürlich heißen.

      Reply
    3. 2.3

      GvB

      Zitat im Artikel: Da bei solchen Summen der Verdacht nahe liegt, dass es Geld aus dem Ausland ist, das ihm – aufgeteilt in Kleinbeträge – überwiesen wurde, wurde Navalny als ausländischer Agent eingestuft.
      das sind mafiöse Vorgehensweisen durch Nawalny..das ist Geldwäsche.
      Auch ein Staat wie Russland..hat nunmal Gesetze!

      –und oh Wunder, ein gewisser Michail Chodorowski hat sich mal wieder gemeldet und unterstützt Nawalny…
      Wo ist Chodorowksi(der damals ein ähnliches Spiel spielte),.. gerade?
      ..er reist durch die EU und sein augenblickliches Domizil ist London(!) vorher Israel.

      natürlich tritt er im BRD-ARD-TV auf….
      https://www.tagesschau.de/ausland/europa/russland-chodorkowski-103.html

      https://www.cash.ch/news/politik/fall-nawalny-kreml-kritiker-chodorkowski-fordert-westen-zu-sanktionen-gegen-russland-auf-1696998
      https://news.feed-reader.net/77828-chodorkowski.html

      Der frühere Oligarch und ehemaliger Vorstandsvorsitzender des heute insolventen Ölkonzerns Yukos(hier wird gerade gegen ihn in Holland prozessiert). er war Verurteilung wegen Steuerhinterziehung und planmäßigen Betrugs in Haft.

      Kurz vor Weihnachten 2013 wurde Chodorkowski nach seinem Gnadengesuch überraschend begnadigt und freigelassen. Am 25. Dezember 2013 wurde bekannt, dass das Oberste Gericht Russlands zwei gegen Chodorkowski verhängte Urteile überprüfen lässt.

      Chodorkowski lebt heute mit seiner Familie in London Seit Dezember 2015 fahndet die russische Justiz erneut nach ihm, nun wegen Mordes am ehemaligen Bürgermeister der Stadt Neftejugansk im Jahr 1998…..
      2001 gründete Chodorkowski in London die „Open Russia Foundation“.
      ..das erinnert an die „Open society“ von George Schwartz/Soros)..
      Bei einer Konferenz in der estnischen Hauptstadt Tallinn im April 2017 rief Chodorkowski die russische Bürger dazu auf, bei der Präsidentschaftswahl 2018 für den Regierungskritiker Alexei Nawalny zu stimmen

      Reply
      1. 2.3.1

        ennos

        „Open Russia Foundation“.
        „..das erinnert an die „Open society“
        —-
        Und an „Open Door“ in westlichen Ländern …

        Reply

Hier koennen Sie Ihren Kommentar bei LupoCattivoBlog verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen