23 Comments

  1. 10

    hardy

    Wieder mal ein guter Artikel von NJ
    am Schluß ein paar schöne Musikstücke
    https://concept-veritas.com/nj/sz/2022/05_Mai/28.05.2022.htm

    Reply
    1. 10.1

      Maria Lourdes

      Danke Hardy!

      Lieben Gruss

      Maria

      Reply
  2. 9

    Volkstribun

    Sorry, wenn ich eure Diskussion hier störe. Aber ich möchte gerne eine Antwort auf eine Frage.
    Unter dem Artikel „Das Ziel der sowjetischen Langzeitstrategie – Kommunistische Weltregierung und Great Reset“ habe ich mehrere Kommentare gepostet, die nicht veröffentlicht wurden.

    Gibt es einen Grund, warum meine Kommentare hier nicht veröffentlicht werden?
    Drei Kommentare von mir wurden hier nicht veröffentlicht. Könntet ihr mir freundlicherweise bitte erklären, warum?

    Reply
    1. 9.1

      Maria Lourdes

      @Volkstribun…
      Der Grund warum Ihre Kommentare n o c h nicht veröffentlicht wurden, ist ganz einfach. Sie sind neu hier und jeder der hier neu Kommentare abgibt, wird von mir persönlich freigeschaltet. Ich gehe davon aus, dass Ihre freundliche Anfrage jetzt zu Ihrer vollen Zufriedenheit beantwortet wurde!

      Lieben Gruss

      Maria Lourdes

      Reply
    2. 9.2

      Seher

      Der Volkstribun? Der Verrat der Angela M. und seine Gründe
      2769 Aufrufe · vor 4 Jahren https://m.youtube.com/watch?v=lEOugE4gaLc

      Reply
  3. 8

    Atlanter

    Rabbi sagt die Wahrheit über Covid [englisch]

    Rabbi lässt eine rote Pille los – Corona ist ein großer Schwindel!

    Ein Professor in Israel sagte, es sei ein „Virus“ mit sehr guter PR!

    https://archive.org/details/rabbi-tells-truth-about-covid

    Reply
  4. 7

    GvB

    Nachbetrachtung..Hambacher Fest..2022.
    Also, wie DC sagte, letzendlich Demo und Veranstaltung oben für die „Promis“..von der RLP-Gierung und dem Gegen-Organisator gleichermassen übernommen!
    War auch mein Eindruck…als ich mir so diverse Videos von gestern auf Hambach anschaute……….

    https://odysee.com/Zusammenfassung_Fest_2022:c6e566082a2ebf885a5e224a071aeea18ae29f70?src=embed

    Reply
    1. 7.1

      GvB

      Kati Schepis – ALETHEIA Medienkonferenz 12.11.2021 – Deutsch · Aletheia Video (aletheia-scimed.ch)

      (((Sie))) haben jeden Grund, das Video überall zu löschen, wo sie das nur können. Eine Pharmazeutin erklärt auf einer offiziellen wissenschaftlichen Veranstaltung, daß und warum BioNTech völlig wirkungslos ist:

      Wenn sie tatsächlich recht hat – und für mich klingt das alles sehr überzeugend – dann waren die ganzen Impfaktionen der letzten 12 Monate komplett für den Arsch.

      https://video.aletheia-scimed.ch/videoEmbed/115/kati-schepis%E2%80%94aletheia-medienkonferenz-12.11.2021%E2%80%94deutsch?modestbranding=1&showinfo=1&autoplay=&controls=1&loop=&mute=&t=0&objectFit=

      Reply
  5. 6

    Sehmann

    Und jetzt noch was zum Thema:
    Sie sagen es durch ihre Filme – Teil 1 (1940 – 2020)
    https://www.youtube.com/watch?v=zD3ii5BvOuc

    Reply
  6. 5

    Sehmann

    Aus aktuellem Anlass, vielleicht interessiert euch dieser Artikel, stammt aus einer durchaus seriösen US-Webseite, ist zwar auf englisch, aber es gibt ja Übersetzungsprogramme. (Als alter Knacker muss es mich nicht beunruhigen, denn unser Vaterland ist ja bereits kaputt):
    https://www.naturalnews.com/2022-05-20-china-preparing-for-d-day-invasion-of-the-continental-united-states.html
    QUELLEN: China bereitet sich auf die „D-Day“-INVASION der kontinentalen Vereinigten Staaten vor, mit Streitkräften zur Landung an den Stränden Kaliforniens, während Biden und Newsom als Chinas Komplizen dienen
    Durchgesickerte Audiodaten, die anscheinend von einem Treffen der führenden Kriegsgeneräle Chinas stammen, enthüllen ausgeklügelte Pläne für eine Landinvasion in naher Zukunft, die von der Volksbefreiungsarmee (PLA) durchgeführt und durch Cyber-Kriegsführung, Weltraumwaffen und Weltraumwaffen ergänzt wird die Aktivierung von KPCh-Zivilisten, die derzeit in Unternehmen und Regierungen auf der ganzen Welt eingebettet sind.
    Dies ist die Bombe, die aus den durchgesickerten Audiodaten aus China hervorgegangen ist, für die die Whistleblowerin Jennifer Zeng jetzt eine vollständige englische Übersetzung und ein Transkript unter diesem Link veröffentlicht hat . (Die englische Übersetzung ist etwas grob, aber dennoch sehr nützlich.)
    Es ist auch geplant, Nyquist am Montag ausführlicher zu interviewen, wobei dieses Interview am Dienstag nächste Woche auf meinem Kanal auf Brighteon.com veröffentlicht wird, wo auch das jüngste Interview mit John Moore veröffentlicht wird:

    Chinas Stilllegungen von Shanghai und Peking waren eigentlich eine Tarngeschichte, um dem Militär zu ermöglichen, die Seehafeninfrastruktur zu nutzen, um Frachtschiffe mit Militärgütern zu beladen, um sich auf eine groß angelegte Landinvasion am „D-Day“ vorzubereiten.
    Obwohl die Vereinigten Staaten in dem durchgesickerten Audio nicht ausdrücklich erwähnt werden, beziehen sich die Vorbereitungen auf einen „letzten Krieg“ und gelten als viel zu umfangreich, um nur auf Taiwan abzuzielen.
    Die Invasionstruppen würden als Handelsschiffe / Frachtschiffe getarnt den Pazifik überqueren. Sobald sie in Reichweite von Kurzstreckenraketen ankommen, öffnen sich Container auf dem Dach dieser Hochseeschiffe und starten Kurzstreckenraketen, einschließlich taktischer Atomwaffen auf dem Schlachtfeld, die die Nationalgarde und Militärbasen in Kalifornien treffen. Chinesische Truppen würden dann an den Stränden landen. Sie würden die Häfen (wie Long Beach) besetzen und dann die Häfen benutzen, um schwerere Schiffe zu landen, die Rüstungen, Artillerie und andere schwere Kriegswaffen abladen würden. Von dort aus hätte China einen Brückenkopf errichtet, ähnlich wie die Alliierten im Zweiten Weltkrieg die Strände der Normandie stürmten.
    Sowohl China als auch Russland haben große Verstecke mit Waffen, Uniformen, RPGs, automatischen Waffen, Nachtsichtgeräten und anderer militärischer Ausrüstung in den Vereinigten Staaten Landkreis für Landkreis vorab bereitgestellt. Diese Ausrüstungslager werden aktiviert, wenn der KPCh und russischen Zivilisten gesagt wird, dass sie „heiß laufen“ und mit der Durchführung von Sabotageoperationen im Inland beginnen sollen, die auf das US-Stromnetz, Kraftstoffraffinerien, Eisenbahnen und andere Infrastrukturziele abzielen. Aus dem Transkript des durchgesickerten Audios heißt es: „Wir sollten Zivilisten einsetzen, um das Militär zu decken und zu unterstützen … Wir werden Auslandschinesen und chinesische Auslandsorganisationen mobilisieren, um sich aktiv an der Unterstützung unserer Militäroperationen zu beteiligen.“
    China hortet absichtlich riesige Mengen an Nahrungsmitteln (Getreide), Mikrochips, Munition, Rohstoffen und anderen Gegenständen, um sich darauf vorzubereiten, vom Westen wirtschaftlich abgeschnitten zu werden, so wie es die USA und die NATO mit Russland getan haben. Dies impliziert weiter, dass China sich auf einen Angriff auf den Westen vorbereitet und die Reaktion des Westens vorwegnimmt, indem es beobachtet, was die USA und die NATO Russland angetan haben.
    China wandelt seine Wirtschaft aktiv von einem normalen Friedensbetrieb in einen Kriegsbetrieb um, und Chinas Militärführer führen ihren „Erfolg“ mit Covid-Lockdowns als Beweis dafür an, dass ihre Befehls- und Kontrolldominanz über inländische Operationen sie an der Macht halten wird.
    China erwartet massive Unruhen und Unruhen in den großen Städten rund um Hongkong (Guangzhou und Shenzhen), und sie haben sich verpflichtet, Spezialeinheiten der PLA einzusetzen, um Demonstranten sofort zu exekutieren und alle Aufstände sofort zu unterdrücken.
    China und Russland haben sich in diesem Bemühen zusammengetan, ihren gemeinsamen Feind (die USA) zu zerstören. Russlands Operationen in der Ukraine sind im Wesentlichen eine „Festlegungsoperation“, um die USA zu veranlassen, ihre militärische Ausrüstung und Truppen auf dem ukrainischen Kriegsschauplatz einzusetzen, wodurch Verwundbarkeit und mangelnde militärische Bereitschaft in den kontinentalen Vereinigten Staaten (CONUS) geschaffen werden, genau wie in China Vorbereitung der Invasion der USA in einer D-Day-ähnlichen Landung von Truppen und militärischer Ausrüstung.
    Aus anderen Quellen wissen wir auch, dass China aktive Schritte in globalen Währungskriegen unternimmt, um den Dollar abzustoßen, alle Dollar-/Schatzschulden abzustoßen und sich auf einen globalen Zusammenbruch des Dollars vorzubereiten.
    Dieser Invasionsplan wurde von Gouverneur Newsom und den Demokraten von Kalifornien unterstützt, die AR-15 und Zeitschriften mit normaler Kapazität verboten, was dazu führte, dass die Menschen in Kalifornien schlecht gerüstet waren, um sich gegen eindringende feindliche Streitkräfte zu verteidigen.
    Der kalifornische Gouverneur Newsom ist an der gesamten Operation mitschuldig und wurde mit 500 Millionen US-Dollar an gewaschenem Geld ausgezahlt, das der Bundesstaat Kalifornien zunächst im Rahmen eines 1-Milliarden-Dollar-Programms zum „PSA-Kauf“ nach China überwiesen hat, was dazu führte, dass 500 Millionen US-Dollar an Newsom zurückgingen und seine verräterischen Mitverschwörer. Newsom nutzte buchstäblich Steuergelder und Geldwäsche aus China, um sich Schmiergelder in Höhe von einer halben Milliarde Dollar zu zahlen, von denen angenommen wird, dass sie auf Gold, Bargeld und Krypto lauten.
    Chinas Ziel ist es, jeden letzten Amerikaner in Nordamerika auszurotten und dann das fruchtbare Ackerland des Mittleren Westens zu erobern, das von China dringend benötigt wird, um die Pflanzen anzubauen, die sein Volk ernähren und Chinas globale Expansion zur Weltherrschaft unterstützen. Die langjährige militärische Haltung Chinas beinhaltet einen Plan, jeden letzten Amerikaner auszurotten, einschließlich aller Illegalen, die sich derzeit in den USA aufhalten.
    China kann im Laufe der Zeit bis zu 100 Millionen Militärtruppen aufstellen und CONUS mit einem scheinbar endlosen Strom von Kampftruppen überfluten.

    So, nun habe ich es selber durch ein Übersetzungsprogramm gejagt. Was sagt ihr dazu? Nichts ist unmöglich, Toyotaaa.
    Grüße von der Nordsee,

    Reply
    1. 5.1

      arkor

      man kann zwar nicht wissen, ob dies aktuell ansteht, allerdings liegen mit Sicherheit solche Pläne vor. Wenn die rotchinesische Führung eine Umsetzung für sinnvoll ansieht, würde sie es tun und natürlich ein Überraschungsmoment versuchen zu nützen. Absolut nicht abwegig, gerade jetzt, wo jeder mit Stellvertreterkonflikten rechnet.

      Reply
    2. 5.2

      Maria Lourdes

      Erstmal vielen Dank an den Sehmann für diesen Artikel. Irgendwie erinnert mich das Ganze an die damals vom Deutschen Kaiserreich aufgestellten Kanonen in Kanada, die der deutsche Kaiser Wilhelm II angeblich aufstellen ließ, um Amerika, also die USA, anzugreifen… ich komme nicht umhin, den Artikel als reine Propaganda, bzw. als Angstmache abzukanzeln.

      Lieben Gruss und einen schönen Sonntag wünsche ich allen Lesern und Kommentarschreibern hier bei Lupocattivoblog.com

      Maria

      Reply
      1. 5.2.1

        GvB

        @Sehmann.Interessantes PLANSPIEL.
        Ähnliches gibt es schon früher in Spielfilmen zu sehen***.Hier kommen die ROT-Chinesen aber über Canada…
        Der Knackpunkt für eine Invasion ist immer (Wie jetzt in der Ukraine zu sehen) der Nachschub, also Logistik und das Verhalten der Bevölkerung. Selbst wenn die BIDEN-Fraktion die amerikanische Bevölkerungdurch ein Waffenverbot im Inland knebelt..bleiben immer noch viele Waffen in den Händen von aufständischen Veteranen etc.(NRA).Ausserdem sind viele Amis noch Kriegserfahren…usw.
        ***Filme zum Thema:
        Invasion U.S.A. (US-israelisches schlechtes Machwerk)
        und .. Die rote Flut/Red Dawn…(Allerdings sinds hier Russen und Kubaner )

        Reply
    3. 5.3

      GvB

      Rot-China würde sich sicher nicht die ganze USA als Ziel mit einer Invasion durch Landstreitkräfte aussuchen. Siehe Russland&Krim.
      Sondern man würde Taiwan heim ins Reich holen wollen…aber..
      Xi beobachtet den Konflikt in der UKraine genau: Xi wird sich zweimal überlegen, nach dem anfänglichen Desaster der Russen in der Ukraine, Taiwan anzugreifen. Er ist kein Selbstmörder.

      Reply
    4. 5.4

      Einar

      Guter Sehmann,

      ein interessanter Artikel!

      Hoffe immer das Beste und rechne stets mit dem schlimmsten.

      Unsere liebe Maria sagt, Angstmache und Propaganda.
      Da könnte Maria recht haben, Angstmache ist es in jeden Fall.
      Kein Loosh und die Bösewichte würden verhungern…lach.

      Abwegig ist es Einars Ansicht nach sicherlich nicht.
      Denn alles ist unmöglich bis es einer macht.

      Und viele Teilchen ergeben mit der Zeit ein Ganzes z. B.:

      Einar erinnerte sich während beim Lesens des Artikels….lang ist es her, einen Film gesehen zu haben, „Die Rote Flut“ oder so ähnlich, wo die Gelben Schlitzaugen Militärs in Amiland überfallsmäßig einfallen und es da eine junge Clique gibt die sich mutig dem entgegenstellt. Naja, amerikanischer Heldentum und so, wir wissen doch wie sehr die Amerikaner die Show mögen und so ziemlich gerne dick auftragen….Trommler eben…zw.Smiley.
      Dennoch interessant das schon damals ein (J?)Regisseur auf diese Show/Idee? kam. Gibt es da schon vielleicht einen gewissen Kontext?

      Chinatown!!…und noch viele andere große Enklaven wo unzählige Sympathisanten der KPCh gut Unterschlupf bekommen könnten u. v. m..

      So viele Amerikanische Soldaten die durch die Kaputtspritzung Verteidigungsunfähig gemacht wurden und es noch werden. Eine Feindessschwächung? Natürlich von den DS-Clowns auf gar keinen Fall absichtlich herbeigeführt…zw.Smiley.

      Die unzähligen „Eigenen“ die mit der Gelben Flut kompromittiert sind, gut geschmiert, Gewissenslos und Blind von Gier und Hochmut wie Arroganz getrieben….bis man sie mit der Hand in der Keksdose erwischt….und sie werden alldieweil erwischt 😉

      All diese unzähligen verteilte Container in den USA +Kanada?…..mit Hochbrisanten Inhalten.

      Das da angeblich in Kanada einige Gelbe Nester(Militärisch?), ausgehoben wurden, laut Telegram Quellen.

      Und so einige andere Teile und Überlegungen, ergeben ein gesamtes Bild und runden das Ganze ab und lassen Unmöglichkeit zur Möglichkeit werden.

      Und ganz ehrlich, diesen Xi mochte Einar noch nie.
      War mir vom ersten Augenblick an unsympathisch, ein wahres Chamäleon mit sieben Gesichtern.
      Niemals vergessen, zur Erinnerung: „Nicht jedes Menschenantlitz ist gleich – wehe dem!! – der DAS vergisst“

      Dieser Mann ist sehr gefährlich und eiskalt und sehr gerissen.
      Und hat heftig Macht, aber lang nicht mehr als die Dritte…zw.Smiley.

      Die Einschläge kommen stetig näher….es wird spannend!
      Wurde die Menschheit denn nicht schon oft gewarnt vor der Gelben Flut aus dem Osten?

      Da diese Geschichte China vs. USA aber nun ein offenes Geheimnis wurde(Absichtlich?)….ist die Wahrscheinlichkeit das es so kommt eher unwahrscheinlich.
      Oder es geht probieren über studieren?
      Wir werden sehen, dennoch möglicherweise einer der Dümmsten Kamikazegänge die man sich vorstellen kann denn über 400Millionen Schusswaffen sind unter dem Amerikanischen Volk verteilt.

      Ja und der DS versucht schon seit geraumer Zeit mit ihm aller zur Verfügung stehenden kriminellen Mitteln das Amerikanische Volk zu entwaffnen.
      Damit es die Gelbgeldnasen noch etwas einfacher haben?

      Wehrlose sind wie das Wort schon verdeutlicht….Wehrlos!

      Wenn man all diese Teile und noch mehrere zusammenfügt kann man etwas gewaltiges heranschleichen sehen oder zumindest darin erkennen.

      Wie gesagt, nichts ist unmöglich, kann….muss aber nicht.
      Von daher ist man immer besser zur Vorsicht gut beraten als in Nachsicht zu geraten.
      Stets auf das Unerwartete vorbereitet zu sein, sich nicht kalt erwischen lassen. Wachsam sein!!
      Wachsamkeit ist der stetige Preis für die Freiheit die die Menschheit stets zu entrichten hat, eigentlich ein geringer Preis zu den Schaden der entstehen könnte ohne eine stetige Wachsamkeit.

      Wir leben wahrhaftig in weltweite angespannte wie spannenden Zeiten.
      Einen sich vollziehenden Weltenwandel.

      Andere Ereignisse werden geschehen.
      Ereignisse was die Ganze Welt bewegen und betreffen wird.

      Und wir sind Live dabei!

      Stets daran denken und verinnerlichen: „Angst essen Seele auf“
      Lassen wir von niemanden unsere guten starken Seelen abknabbern….das geht ja gar nicht!!…zw.Smiley.

      Manchmal denkt Einar wie es wohl wäre wenn mal für einen Tag auf der ganzen Welt, von mir aus auch weit darüber hinaus, keine Angst unter Mensch, Tier und Pflanze wär, dann wäre übermorgen das Paradies auf Erden, die Angst und alles Böse wäre besiegt….für alle Zeiten.
      Die Dunkelmumpies wären aus-gehungert.

      Danke für Dein Wachsamkeit/Sehen guter Sehmann und das Teilen des interessanten Artikels.

      Das bringt die Gedankengänge so richtig in Schwung 🙂

      Gute Grüße v. Einar

      PS.
      Wir werden Sehen was der Fluss der Zeit so mit sich bringen mag, doch egal was auch immer an nicht so gutes kommen sollte…..nichts bleibt von Dauer.
      Denn das Böse hat das phänomenale Talent sich stets selbst zu zerstören und gutes zu schaffen.

      Das Lichte strahlende siegt immer über aller Dunkelheit denn im Lichte lässt es sich gut Sehen.

      Das kann niemand anders Sehen…es sei denn….die Dunkelheit….doch im Dunkeln wie man weiß lässt es sich schlecht bis gar nicht Sehen….zw.Smiley.

      Blind ist die Dunkelheit und nur sehend im Lichte.

      —————————-

      Neuster Artikel v. NJ

      In dieser Ausgabe:
      Der Krieg gegen Russland wird als kosmische Entscheidungsschlacht gesehen

      Und sie merken nicht, dass die USA mit dem Krieg die BRD monetär töten wollen

      „Ihr geht dem Ende entgegen“

      Die Covid-Spritzungen beschleunigen das Ende

      https://concept-veritas.com/nj/sz/2022/05_Mai/28.05.2022.htm

      Einar fällt auf das dies einer der kürzesten Ausgabe von NJ ist, zudem ein bisher unergründlicher großer Abstand zum letzten und jetzigen neuen Artikel liegen, kann oder aber….. kann aber auch gar nichts bedeuten…zw.Smiley.
      Wünschen wir NJ Alles Gute denn wir wissen wie die Bestie da draussen um sich schlägt und der DS am rotieren ist und dabei rücksichtslos alles kurz und klein schlägt.
      Aber auch das geht vorbei…lächel.

      Ups!
      Wie Einar gerade sieht hat der gute Hardy NJ bereits eingestellt.
      Danke Hardy.

      Na dann ist es halt eben doppelt…zw.Smiley.

      Reply
      1. 5.4.1

        Sehmann

        https://www.epochtimes.de/china/der-krieg-ist-nicht-weit-er-ist-der-geburtshelfer-fuer-das-chinesische-jahrhundert-a6652.html

        EHEMALIGER VERTEIDIGUNGSMINISTER CHINAS
        Chi Haotian: Wir haben ein Recht darauf, das Land der USA zu besitzen!
        Epoch Times24. November 2005 Aktualisiert: 28. Oktober 2020 20:11
        Ein seltenes Geständnis der KPC, welches helfen kann, ihre grundlegende Natur zu verstehen: Die Rede aus dem Jahr 2005 von Chi Haotian, bis 2004 Verteidigungsminister Chinas, bis 2005 Stellvertretender Vorsitzender der allgewaltigen Militärkommission. Er sagte darin auch: „Amerika wurde ursprünglich von den Ahnen der gelben Rasse entdeckt, aber Kolumbus gab der weißen Rasse die Ehre. Wir, die Abkömmlinge der chinesischen Nation, haben ein Recht darauf, das Land zu besitzen!“
        Ende Oktober 2020 zeigt sich die hochbrisante Aktualität dieses Artikels, den wir bereits 2005 schrieben. Daher möchten wir unsere Leser noch einmal auf diesen Artikel hinweisen.
        Im Frühjahr 2005  erwähnte die Kommunistische Partei Chinas (KPC) in ihrer Propaganda Pläne für einen atomaren Schlag gegen den Westen. Auf mehreren staatlichen Webseiten erschienen zwei Reden von Chi Haotian, von 1987 bis 1992 Chef des Generalstabes und militärischer Befehlshaber der Streitkräfte, von 1993 bis 2003 chinesischer Verteidigungsminister und von 1995 bis 2002 Vize-Vorsitzender der Zentralen Militärkommission des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei.
        Die Titel der Reden sind „Krieg kommt auf uns zu“[1], erschienen im Januar 2003, und „Der Krieg ist nicht weit von uns; er  ist der Geburtshelfer des chinesischen Jahrhunderts“, erschienen am 15. Februar 2005.
        …… weiteres unter dem o.a. Link

        Reply
  7. 4

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    „Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.“
    [Horst Mahler]

    Reply
  8. 3

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an den Kurzen:

    “… Die Alliierten beendeten ja nach dem Waffenstillstand vom 08. Mai 1945 nicht ihre Politik, möglichst viele Deutsche zu Tode zu bringen: “Mindestens 9,3 Millionen Deutsche starben unnötigerweise infolge der alliierten Nachkriegspolitik, viel mehr, als während des gesamten Krieges im Kampf, durch Bombenabwürfe über deutschen Städten und in Konzentrationslagern ums Leben kamen.” Quelle: James Bacque in “Verschwiegene Schuld – Die alliierte Besatzungspolitik in Deutschland nach 1945“, S. 138

    (Anmerkung: In anderen Quellen werden gar mindestens 14 1/2 Millionen Deutsche als Opfer genannt)

    So starben in den sogenannten Rheinwiesenlagern nach dem 08.05.1945 an die eine Million Deutscher, viel mehr als deutsche Soldaten im ganzen Westfeldzug, ohne jede Notwendigkeit an Hunger, Durst und völliger Entkräftung. All dies kann man auf dieser Seite gut nachlesen: rheinwiesenlager.de/

    Schließlich mußten ja der Morgenthau- und der Kaufmanplan zur Entvölkerung Deutschlands umgesetzt werden. Und plötzlich ab 1947, nach dem Fiasko der Operation “Highjump” änderten die Alliierten ihre Besatzungspolitik. So kam es dann Mitte 1948 zur Währungsreform in den westlichen Besatzungszonen, die mit einem sehr schnellen wirtschaftlichen Aufschwung verbunden war. Da war wohl jemandem mitgeteilt worden, daß er ein Riesenproblem bekäme, wenn er seine Geiseln nicht etwas anständiger behandelt.

    Und schon 1949 wurden zwei deutsche “Staaten” gegründet. Der ehemalige Verbündete wurde über Nacht zur “Bedrohung aus dem Osten” und ein “eiserner Vorhang” senkte sich über Europa. Die zwei Brüder US-SU, die ganz zufällig auf ihren Panzern, die gegen das REICH rollten, den selben fünfzackigen Stern hatten, waren also auf einmal Todfeinde. Ein wunderbares Alibi für die grenzenlosen Rüstungskosten der folgenden Jahrzehnte. Gegen wen wurde da wohl gerüstet? …”

    Reply
  9. 2

    Anti-Illuminat

    Der Wahnsinn hat Programm. Aber jede weitere Massen“impfung“ wird schwerer durchzudrücken, da immer mehr Schäden zu Tage kommen. Im Herbst wird für die Masse Nummer 4 fällig da der „Geimpften“status nur 9 Monate gilt.

    Mal abwarten wie viele dann Bereit sind Dinge zu hinterfragen.

    https://i.ibb.co/WkkfSky/f13-BRD.png

    Reply
  10. 1

    arkor

    Ziemlich erfolgreiche Bewegung – Königreich Deutschland- mit einem cleveren Peter Fitzek – mit Mainstreamwerbung-

    https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=157634323429404&id=100075485117653

    Artep Rehcsif

    WER’s HIER WOHL NÖTIGER HAT…
    Das $ystem hat wieder einen Staatsfeind ausgemacht. Dementsprechend versorgt, erscheint im feindlichen ZWANGSfinanzierten Medium das neuste an Informationen, aber auch Fragen
    „.. erklären Sie doch mal das Königreich Deutschland , hört hier die Staatsgrenze der BRD auf“ wortwörtlich gehts weiter u.a. ..“ein Sammelbecken der Coronaleugner, Esoteriker und Reichsbürger“ …
    Das Indigenat wird als >Systemaussteiger dargestellt .. auch das Hausrecht sei ein Gesetz der BRD (Vgl. Rede Carlo Schmid zur völkerrechtswidrigen Intervention auf deutschem Staatsgebiet) schau hin.. https://youtu.be/aOjHs_pMbOg?t=50
    Auch erfährt man, das ohne PERSONALausweis kein rechtsgültiger Vertrag abgeschlossen werden kann https://youtu.be/aOjHs_pMbOg?t=569 Unverantwortlich! Die Ent-rechtung wird dem ius sanguinis Rechteträger, dem zahlenden deutschen Staatsvolk als Recht untergejubelt ..
    Ganz hervorragend allerdings, das sie selbst ganz richtig die Bezeichnung BRD nutzen, für den nachweislichen Nichtstaat BRD- Vgl. Rede Carlo Schmid, schon er bestätigte in aller Deutlichkeit was die Bundesrepublik Deutschland (BRD) ist:
    .. nur die Organisationsform einer Modalität der Fremdherrschaft,
    zuzüglich wie sie sich selbst mittlerweile bezeichnen: Eine NGO -Nichtregierungsorganisation- ein ziviler Interessenverbund privat- OHNE HOHEITLICHE RECHTE !!
    Gelinde gesagt, reinste Volksverdummung! Juristisch betrachtet eine kriminelle Vereinigung die übelst gegen die Natürliche Person des Rechts, den angestammten ius sanguinis Rechteträger Verleumdung betreibt! u.a. heißt es: „Es werden Aussteigerseminare gehalten“ Fakt hingegen ist: Das Indigenat nimmt seine unveräußerlichen Rechte wahr, strebt nach der natürlichen friedlichen Lebensform. Ohne Willkür rund um die Uhr für die niedere Gesinnung einer Republik eingespannt, die das sauer verdiente Geld des deutschen Staatsvolkes in der Welt verteilt, u.a. für Waffen und Krieg.. und DAS ENTGEGEN JEDEM RECHT- Vgl. Grundsatzrede Carlo Schmid, der explizit auf die Einhaltung der Haager Landkriegsordnung (für besetzte Gebiete) hingewiesen hatte, statt der völkerrechtswidrig-verbotenen Intervention, die unübersehbar und professionell betrieben wird, statt das zwingende Völkerrecht einzuhalten! -„ Wenn man einen solchen Zustand nicht will, dann muß man dagegen handeln wollen, aber das wäre dann Sache des deutschen Volkes selbst.“ Original Zitat-Vgl. Grundsatzrede Carlo Schmid, der seinerzeit schon unmissverständlich dem deutschen Volk ganz klar vermittelte, was hier läuft und was dagegen zu tun ist: HANDELN…
    Das erledigt keine BRD-Partei im Feindmandat zum Indiginat, auch keine AfD.
    Das deutsche Volk als Träger der Rechte, als unmittelbare Gewalt, welche die mittelbare Gewalt allein legitimieren kann in der berechtigten Rechtsfolge
    https://lupocattivoblog.com/…/voelkerrechtliche…/…
    https://archive.org/…/@handlungsf_higes_deutsches_reich…&
    Informationen https://www.facebook.com/armand.korger
    Königreich Deutschland: Reichsbürger auf Expansionskurs | SPIEGEL TV
    YOUTUBE.COM
    Königreich Deutschland: Reichsbürger auf Expansionskurs | SPIEGEL TV

    Reply
    1. 1.1

      arkor

      Armand Korger
      Die übliche schöne Werbung übrigens durch den Mainstream, welcher ja auch in wenigen Tagen die Marke „Volkslehrer“ kreiert hat, als in ganz kurzer Zeit das berühmte Bild und Artikel quer durch den Mainstream gejagt wurden. Ziemlich clever der Fitzek und auch erfolgreich. Handelt nach „BRD-Recht“ und tut so als täte er was anderes. Aber wenigstens hat er den klaren Bezug GG Art. 146 benannt, der natürlich für das deutsche Volk unerheblich ist, als Träger der Rechte, sondern nur für das GG-Feindvolk eine Rolle spielt, also gar keine. Ich würde mir an Stell dieser Menschen schauen, mein Geld zurück zu bekommen so lange es noch geht. Clever aber nicht sehr klug. Klüger ist natürlich die BRD-Verfassungsschutz und Medien, welche dies dafür nutzen um auf vermeintliche Spinner hin zuweisen, weil sie auf die berechtigte Gegenlosigkeit der Handlungen verweisen. So kann man die Schafe ein erneutes Mal und doppelt täuschen ohne das man selbst die Unwahrheit sagt, wie man auf den Kommentaren auf youtube dann auch gut sieht. Fitzek spielt also eine durchaus nützliche Rolle für die BRD. Er hat sich ja auch schon unter UN-Mandat stellen wollen, was natürlich lächerlich ist, da alle Deutschen unter UN-Mandat stehen als Feindstaat. Einer mehr in der langen Liste der Täuscher, …aber es gibt ja immer zwei Seiten: die einen die täuschen und die anderen, welche sich täuschen lassen und Gott sei Dank, ist das Richtige ableitbar, überprüfbar und damit nachvollziehbar.

      Reply
    2. 1.2

      Bettina

      Mich erinnert das Königreich sehr stark an die Serie „Walking Dead“.
      Da gibt es diese befestigten Gemeinden auch, es fehlen hier nur noch außen herum die Zombiherden. 🙁
      Na ja, allzu wenig Ähnlichkeit haben die Horden der Antifa dazu nicht gerade.

      Oder die ganzen Maskenfreaks, oh ja, das gibt es genug Ähnlichkeiten!

      Das hatte bestimmt einen Grund, solch einen spannenden Film in 2010 zu drehen. 😉
      So als Blaupause, was uns in naher Zukunft erwarten könnte.

      Wie schreibt Wikidingsbums:
      „’The Walking Dead‘ ist philosophisch spannend, weil wir, anders als in einem zweistündigen Zombiefilm, wirklich herausfinden, wie es sich in einer Welt lebt, die von Zombies überlaufen ist. Wie sollen wir uns gegenseitig verhalten? Wie sollten wir die Arbeit aufteilen? Ohne Unterstützung von Regierung, Gesetzeshütern und einer fest vorgegebenen Moralvorstellung, sind wir dann wirklich alle gleich? Können wir uns nehmen, was wir wollen? Gibt es immer noch privaten Besitz? Wird das Leben tatsächlich ‚übel, brutal und kurz‘ (Hobbes) oder wird es einfach anders sein, mit eigenen Problemen und Mühen, gekoppelt mit Mühen und Triumphen?

      Erinnert das nicht stark daran, was uns die sogenannte „Elite“, im Zuge jeder ihrer neuen Abartigkeiten, schon seit Jahren predigt?

      Glück auf meine Freunde
      Alles liebe
      Bettina

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen