71 Comments

  1. 21

    x

    Die unendlich vorhandene Raumenergie ist schon nachgewiesen, aber die Menschen wollen das nicht verstehen, sind es einfach gewöhnt jeden Monat einen großen Teil ihres Einkommens an der Tankstelle abzuliefern oder dem Stromanbieter, oder Heizölhändler oder dem Gas – Anbieter, oder dem Holz – und Kohlenhändler usw. zu überweisen……

    Na gut ………

    Reply
  2. 20

    x

    Energie gibt`s ohne Ende aus dem Raum, also die Raumenergie, und der Grundstoff Raumenergie ist kostenlos und unerschöpflich vorhanden. Mit den Raumenergie -Motoren kann Energie für die ganze Welt hergestellt werden, und das alles ohne Stromrechnung bzw. Rechnung für Erdgas -Erdöl – usw.

    Lest einfach mal das Buch Freie Energie für freie Menschen…. aber die hohen Gehaltsempfänger der Energiewirtschaft, stemmen sich mit aller Macht dagegen, denn der lukrative Job währe in Gefahr. Und viele kleine Schmarotzer würden ihre ………verlieren.

    Aber dasselbe spielt sich auch bei der medizinischen Ersatzteilversorgung ab….. am künstlichen Kniegelenk hängt so einiges dran,

    Reply
  3. 19

    Andrea

    BK-Scholz äußerte sich kürzlich dahingehend, dass er den gesamten Westbalkan in der EU einbeziehen wolle. Selenskyj schöpfte am liebsten bereits gestern aus den EU-Mitteln und bietet nun, da Albanien an Hindernisse und Warteschleife erinnerte – DE im Gegenzug Atomstrom aus den in 2022 umkämpften Gebieten an, um den EU-Beitritt zu beschleunigen.

    Lukaschenka erhielt von Putin Kredit mit Gegenleistung:
    Waffenkauf und weitere Turm-Nutzung für Abhördienste. Für Letzteres erhielt bislang Belarus Geld und eine Sicherung von rund 40 Arbeitsplätzen. Selenskj ließ dann seine Truppen um Tschernobyl Kampftrainings abhalten und verseuchte damit seine eigenen Leute. Kurz darauf stieß Lukaschenko vor, wirbelte mit seinen Militärgeräten die radioaktive verseuchte Waldgegend auf, zog sich wieder zurück und in DE gab es Starkregen ohne Ende.
    ( Vor 5 Stunden
    >https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/kiew-meldet-beschuss-aus-dem-nachbarland-belarus/ar-AAYQueH?ocid=msedgntp&cvid=c3d56aeb8e104c3d8d886d564078a33a )

    Sollte Nuland vom Gold-Transfer aus Ukraine Richtung USA ablenken?
    Um WKII hatte Polen zudem Gold in den USA hinterlegt, bevor es zur Waffenlieferung kam.
    Fraglich bleibt, ob seinerzeit der Pazifik-Krieg mit Japan eher ein Gold-Krieg war.
    *
    Monaco 1297
    „…erbat am 8. Januar 1297 als Franziskaner verkleidet Einlass in die Festung, mit einem Kurzschwert unter der Kutte. Nachdem ihm dieser gewährt wurde, gelang es ihm, die Torwächter zu überwältigen, das Tor zu öffnen und mit seiner Familie die Festung zu übernehmen. …“
    >https://de.wikipedia.org/wiki/Grimaldi

    Monaco 1922
    „…Nach dem Tod des Fürsten Albert I. von Monaco im Jahr 1922 meldete Prinzessin Florestines erstgeborener Sohn Wilhelm Karl von Urach seinen Thronfolgeanspruch auf das Fürstentum Monaco an und begründete ihn damit, dass seine Mutter bei ihrer Heirat nicht auf ihr Erbrecht verzichtet habe. …“
    >https://de.wikipedia.org/wiki/Charlotte_von_Monaco

    Litauen gibt sich 1918 eine Verfassung
    „Weitere Bewerbungen folgten als Monarch eines möglichen Großherzogtums Elsaß-Lothringen und während des Ersten Weltkriegs als König von Polen. Als Chef einer Nebenlinie des Hauses Württemberg hegte er zudem vage Hoffnungen, nach dem Ableben des Königs Wilhelm II. dessen Nachfolge antreten zu können. Doch diese wurden zunichtegemacht, als der König den Herzog Albrecht aus der Nebenlinie Württemberg-Altshausen zum Thronfolger bestimmte.
    Im Jahr 1918 hatte Herzog Wilhelm mit seinen Thronambitionen scheinbar doch noch Erfolg und wurde am 11. Juli 1918 vom Litauischen Landesrat, der Taryba, zum König von Litauen gewählt. Deutschland hatte das zu Russland gehörende Litauen 1915 besetzt, es unterstand seit dem der Militärverwaltung durch den Oberbefehlshaber Ost. Grundsätzlich bestand von deutscher Seite her die Absicht, Litauen zu einem zwar selbständigen, aber abhängigen Satellitenstaat zu machen. Die Initiative dazu kam vom Fraktionsvorsitzenden der Zentrumspartei im Deutschen Reichstag, Matthias Erzberger (1875–1921)[2]. Der deutschen Reichsregierung kam dieser Vorschlag jedoch ungelegen und sie reagierte hinhaltend, möglicherweise unter dem Einfluss der Obersten Heeresleitung. Letztlich erhielt Herzog Wilhelm nicht die immer wieder angekündigte Zustimmung zur Annahme der Königswahl. Als die neue Regierung von Max von Baden im Oktober 1918 schließlich Litauen die volle Selbstbestimmung zusagte, hatte sich die Lage so weit verändert, dass am 2. November 1918 die Taryba einstimmig beschloss, den früheren Beschluss zur Berufung Wilhelms zum König von Litauen nicht mehr auszuführen. Litauen gab sich stattdessen eine republikanische Verfassung.“
    >https://de.wikipedia.org/wiki/Wilhelm_Karl_von_Urach

    Litauen aktuell – Video
    >https://www.zdf.de/nachrichten/politik/litauen-kaliningrad-gueterverkehr-ukraine-krieg-russland-100.html

    Reply
    1. 19.1

      Andrea

      „…Im Kaliningrad-Streit droht ein ernsthaftes Kräftemessen mit der Nato.
      …Moskau. Wegen der Beschränkung des Transits in die russische Ostsee-Exklave Kaliningrad zwischen Litauen und Polen wird in Moskau nun die Rechtmäßigkeit der litauischen Grenze bestritten. „Im Grunde genommen hat Litauen damit seine eigenen Grenzen in Frage gestellt“, sagte der Chef der russischen Raumfahrtagentur Roskosmos, Dmitri Rogosin, am Samstag im Staatsfernsehen. …“
      >https://www.rnd.de/politik/kaliningrad-moskau-stellt-litauens-grenzen-infrage-XXMU2R5YE6WNMX4HONFUGJU6OQ.html

      Reply
  4. 18

    ennos

    Kopiert:

    https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1294820/umfrage/kriegsfluechtlinge-aus-der-ukraine-in-deutschland/
    „Gemäß einer Auswertung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) wurden bis Ende April bereits mehr als 610.100 Flüchtlinge aus der Ukraine in Deutschland erfasst, die vor dem Krieg in der Ukraine geflüchtet sind. Somit ist der Zahl der gekommenen Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine deutlich höher als bislang angenommen und an den einzelnen Tagen angegeben. Allerdings sind auch die nun neu ausgegebenen Zahlen laut BAMF nur bedingt aussagekräftig, weil in vielen Fällen unklar ist, wie viele Flüchtlinge nach der Erfassung in Deutschland in ein anderes europäisches Land weitergereist sind oder trotz der Kampfhandlungen in die Ukraine zurückgekehrt sind. Laut BAMF könne es sich hier um eine „erhebliche Zahl“ handeln. Zudem sei nicht auszuschließen, dass Flüchtlinge in dem Ausländerzentralregister doppelt erfasst wurden.“

    https://www.integrationsbeauftragte.de/ib-de/staatsministerin/krieg-in-der-ukraine
    „Flucht, Einreise und AsylKrieg in der Ukraine
    Wer aus der Ukraine flüchten muss, hat viele Fragen und braucht Unterstützung. Hier finden ukrainische Staatsangehörige und auch Drittstaatsangehörige, die aus der Ukraine geflüchtet sind, aktuelle Antworten – die fortlaufend aktualisiert werden.“

    https://www.alberta.ca/support-for-ukrainians.aspx

    „The Government of Canada has also introduced new immigration measures to help people affected by the conflict in Ukraine, including urgent and priority processing of documents and applications and contact options.“

    https://www2.gov.bc.ca/gov/content/tourism-immigration/ukraine/welcome
    „B.C. is welcoming people from Ukraine to communities across the province.“

    https://www.euractiv.de/section/eu-aussenpolitik/news/rund-eine-million-fluechtlinge-aus-der-ukraine-in-italien-erwartet/
    „Rund eine Million Flüchtlinge aus der Ukraine in Italien erwartet“

    https://www.workinaustria.com/aktuelles/aus-der-ukraine-einreisen-und-arbeiten
    „Sie sind ukrainische:r Staatsangehörige:r und möchten nach Österreich einreisen. Wie geht das? “

    https://www.immigrationspain.es/en/immigration-consequences-ukrainian-russian-citizens-in-spain/
    „More specifically, all Ukrainian nationals who are displaced by the war, will be able to legally live, work (either self-employed or employed), and study legally in Spain for one year through a residence permit under international protection; which may be renewed for up to 3 more years.
    And all this without the need to apply for asylum; although it will be the asylum office who will manage the applications.
    This process has been established in record time, and allows these foreigners to obtain this residence very quickly (in less than 24 hours).“
    —-
    usw. usf. …
    —-
    Nun hat mich ein komischer Gedanke beschlichen.

    Reply
  5. 17

    Atlanter

    Die Staatsduma schlägt vor, die Flagge der UdSSR zur Staatsflagge der Russischen Föderation zu machen

    Die Staatsduma schlägt vor, die sowjetische Fahne zur Staatsflagge Russlands zu machen

    Der sogenannte Staatsduma-Abgeordnete von der Krim, Michail Scheremet, schlug vor, die Flagge der UdSSR, die in der Russischen Föderation „Siegesflagge“ genannt wird, als neue Staatsflagge Russlands anzuerkennen.

    Scheremets direkte Rede: „Heute haben die westlichen Länder der Siegesflagge tatsächlich den Krieg erklärt und sie überall verboten. Sie haben Angst vor diesem Symbol, denn die rote Siegesflagge erinnert sie an die Größe unseres Volkes und unseren großen Sieg. Ich denke, es ist an der Zeit, die Siegesflagge als unsere Staatsflagge anzuerkennen.“

    Er sagte, er sei stolz auf die russische Trikolore, aber er glaube, dass das Siegesbanner im gegenwärtigen Stadium der Entwicklung Russlands „ein Symbol einer wiedererstarkten Supermacht“ sei.

    Daran erinnern, dass in Russland Geldstrafen für den Vergleich der UdSSR und des Reiches eingeführt werden.

    Es wurde auch berichtet, dass Russland beabsichtigt, den „Gedenktag des Zusammenbruchs der UdSSR“ zu feiern.

    https://www.perild.com/2022/05/18/the-state-duma-proposed-to-make-the-flag-of-the-ussr-the-state-flag-of-the-russian-federation/

    Reply
    1. 17.1

      Atlanter

      Kommunistische UdSSR-Flagge auf einem einfahrenden russischen Panzer

      ROTE ARMEE Russischer „Z“-Panzer fährt mit der Flagge der Sowjetunion durch die südliche Ukraine, während Putin erklärt, er wolle „die UdSSR wiederaufbauen.

      https://archive.org/details/tank-flag

      Eine Woche nach Beginn der „Spezialoperation“ gibt das russische Militär ausgerechnet auf Instagram bekannt, was die Buchstaben V und Z auf seinen Fahrzeugen in der Ukraine bedeuten. Quelle: FAZ

      Z…für Zion & V…für Victory = ZIONS-SIEG!!!

      Reply
    2. 17.2

      Atlanter

      Russische Truppen schwenken die Flagge der Sowjetunion von Panzern aus in der Ukraine

      https://archive.org/details/russian-tank-raises-the-flag-of-the-ussr-in-ukraine

      Reply
      1. 17.2.1

        armand hartwig korger - Deutsches Reich

        sehr passend die Anmerkungen zur Symbolik, welche natürlich wichtig ist, besonders in Zeiten des Krieges. Es gibt kein Volk der SU. Die Sowjetflagge ist die Flagge des Bolschewismus also dem Feind des russischen Volkes und jeder in der Führung weiss dies.

        Reply
  6. 16

    AEsdS

    Putin ist nur die Marionette, die für die Lutscherwitscher auf der Bühne tanzt.

    Putin Is Dead? – Ex Wife Testifies All? Last Putin Before Execution? Possibly True. Always A Puppet
    https://www.bitchute.com/video/RPxU3fOeake3/

    Und Trump? Einfach mal bei der Bildersuche Donald Trump Tennis eingeben… Auch nur abartige in der „Familie“.

    Vielleicht kann das ja wer anders sehen… (Wo immer Skeptiker sein mag)

    Reply
  7. 15

    GvB

    Kampf um die Ukraine.-BILD war dabei

    Paul Rotzheimer als Lord Helmchen…embedded Journaille..

    https://www.youtube.com/watch?v=HhMgo8WOuPA

    ..was stimmt den da nicht?Ein Vladimyr wird interviewt.In englisch gefragt, aber Wladi kann gar kein englisch.Er ist 73 jahre alt aber redet

    von 1941 wo er schonmal dursten musste?Passt nicht..wenn er 73 ist, wurde er 1948 geboren …?

    Nunja, mir tut die Bevölkerung leid…!

    Die Stadt Lyssytschansk…und Sjewjerodonezk sind inzwischen von den Russen ganz eingekesselt.

    Die Ukraine kündigt einen Truppenrückzug aus der seit Wochen umkämpften Stadt Sjewjerodonezk im Osten des Landes an.

    Die ukrainischen Truppen müssen abgezogen werden, sagt der Gouverneur der Region Luhansk, Serhij Hajdaj, im Fernsehen. Die Stadt sei zum größten Teil von den russischen Streitkräften besetzt.
    Die Stadt liege praktisch „in Trümmern“ wegen der Dauerbombardierungen durch die russischen Truppen, erklärte der Gouverneur weiter. „Es ist einfach sinnlos, auf Positionen zu bleiben, die seit Monaten unablässig beschossen werden.“ Die gesamte strategische Infrastruktur der Industriestadt sei zerstört. „90 Prozent der Stadt sind beschädigt, 80 Prozent der Häuser werden abgerissen werden müssen.“Die russischen Einheiten hatten die Stadt zuletzt schon fast vollständig eingenommen.
    https://t.me/MilitaerNews/4424

    Reply
  8. 14

    Atlanter

    Putin – Kommunismus ist genau wie das Christentum [englisch]

    https://archive.org/details/russian-president-putin-communism-is-no-different-from-christianity

    Marcus Eli Ravage – Ein echter Fall gegen die Juden

    https://docdro.id/dXqEmYJ

    Reply
    1. 14.1

      Atlanter

      Dokumentarfilm Wladimir Putin Neues Sowjetsystem [englisch]

      The Putin System ist ein Dokumentarfilm, der den Aufstieg Putins zur Macht in Russland und die Folgen für die russische Bevölkerung aufzeigt.

      Russland lässt wieder einmal seine Muskeln spielen. Diesmal sind seine Waffen nicht die Rote Armee oder sein Atomwaffenarsenal, sondern die riesigen Energieressourcen, die unter der sibirischen Tundra liegen.

      Wladimir Putin ist der Mann, der für den Wiederaufstieg Russlands zur Weltmacht verantwortlich ist, aber wie viel weiß man wirklich über ihn und seinen Aufstieg? Dieser Film erforscht seinen Weg in die höchsten Ränge des Kremls und kontextualisiert seinen Aufstieg vor dem Hintergrund eines neuen kriegerischen Russlands, das sich nach dem vergangenen Ruhm des Sowjetimperiums sehnt.

      Dieser investigative Dokumentarfilm deckt 30 Jahre russischer Geschichte anhand der persönlichen Geschichte von Wladimir Putin ab: ein Mann, der zielstrebig alle Spielregeln gespielt hat, um den Thron der Macht zu erreichen.

      Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

      https://archive.org/details/documentary-vladimir-putin-new-soviet-system

      Putin ist ein Zionist, der den weltweiten Völkermord an den Weißen unterstützt [englisch]

      https://ia600709.us.archive.org/5/items/PutinIsAZionistWhoSupportsWhiteGenocideWorldWide/PutinByZionistReportProductions.mp4

      Reply
    2. 14.2

      Atlanter

      „Ich begrüße Euch, meine Kinder!

      Ihr wurdet hierher gerufen, um die hauptsächlichsten Schritte unseres neuen Programmes festzulegen. Wie Ihr wißt, hofften wir, 20 Jahre Zeit vor uns zu haben, um die im II. Weltkrieg von uns erzielten großen Gewinne zu festigen, jedoch hat unsere, auf gewissen lebenswichtigen Gebieten stark zunehmende Stärke, Opposition gegen uns erweckt und wir müssen deshalb jetzt mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln dahin wirken, den Ausbruch des III. Weltkrieges zu beschleunigen.

      Das Ziel, das wir während 3000 Jahren mit so viel Ausdauer anstrebten, ist endlich in unserer Reichweite und da dessen Erfüllung so sichtbar ist, müssen wir trachten, unsere Anstrengungen und unsere Vorsicht zu verzehnfachen. Ich kann Euch versichern, daß unsere Rasse ihren berechtigten Platz auf der Welt einnehmen wird: jeder Jude ein König, jeder Christ ein Sklave! (Applaus seitens der Versammlung).

      Ihr erinnert Euch an unseren Propaganda‑Feldzug während der 1930er Jahre, welcher in Deutschland antiamerikanische Leidenschaften erweckte; zur selben Zeit weckten wir antideutsche Gefühle in Amerika, eine Kampagne, welche im II. Weltkrieg gipfelte. Ein ähnlicher Propaganda‑Krieg wird ge­genwärtig intensiv auf der ganzen Welt durchgeführt. Kriegsfieber wird durch ein stets antiamerikanisches Sperrfeuer in Rußland geschürt, derweil in Amerika eine antikommunistische Angstmacherei über das Land fegt. Diese Kampagne zwingt alle kleineren Nationen zur Gemeinschaft mit Rußland oder zum Bündnis mit Amerika.

      Unser dringendstes Problem im Moment ist, den zaghaftende militärischen Geist der Amerikaner zu entflammen. Das Versagen der Akte für die allgemeine Militär‑Dienstpflicht (bei der Abstimmung im Kongreß), war ein schwerer Rückschlag für unsere Pläne, es wurde uns aber versichert, daß eine entsprechende Maßnahme sofort nach den Wahlen 1952 im Kongreß durchgepeitscht wird (gemeint ist die Präsidentschaftswahl am 4. 11. 1952, bei der Eisenhower gewählt wurde). Das russische Volk, ebenso wie die asiatischen Völker, stehen unter Kontrolle und sind kriegswillig, wir müssen aber warten, um uns der Amerikaner zu versichern.

      Dieses Programm wird sein Endziel, die Entfachung des III. Weltkrieges, erreichen, der bezüglich Zerstörungen alle früheren Kriege übertreffen wird. Israel wird selbstverständlich neutral bleiben, und wenn beide Teile verwüstet und erschöpft am Boden liegen, werden wir als Schiedsrichter vermitteln und Kontrollkommissionen in alle zerstörten Länder senden. Dieser Krieg wird unseren Kampf gegen die Goyim für alle Zeiten beenden. Wir werden unsere Identität allen Rassen Asiens und Afrikas offen aufdecken. Ich kann mit Sicherheit behaupten, daß zur Zeit die letzte Generation weißer Kinder geboren wird. Unsere Kontrollkommission wird, im Interesse des Friedens und um die Spannungen zwischen den Rassen zu beseitigen, den Weißen verbieten, sich mit Weißen zu paaren. Weiße Frauen sollen von Mitgliedern der dunklen Rassen begattet werden und weiße Männer nur dunkle Frauen begatten dürfen. So wird die weiße Rasse verschwinden, da Vermischung der Dunklen mit den Weißen das Ende des weißen Menschen bedeutet, und unser gefährlichster Feind zur Erinnerung wird. Wir werden ein Zeitalter des Friedens und der Fülle von zehntausend Jahren beschreiten: die Pax Judaica, und unsere Rasse wird unangefochten die Erde beherrschen. Unsere überlegene Intelligenz wird uns befähigen, mit Leichtigkeit die Macht über eine Welt von dunklen Völkern zu halten.“

      Frage aus der Versammlung: „Rabbi Rabinovich, wie wird es mit den verschiedenen Religionen nach dem dritten Weltkrieg?“

      Rabinovich: „Es wird keine Religionen mehr geben. Nicht nur, daß die Existenz einer Priesterklasse eine ständige Gefahr für un­sere Herrschaft bleiben würde, auch der Unsterblichkeitsglaube würde unversöhnlichen Elementen in vielen Ländern geistige Kraft geben und sie derart zum Widerstand ge­gen uns befähigen. Wir werden jedoch die Rituale und Sitten des Judaismus beibehalten als Wahrzeichen unserer erblichen Herrscherkaste, unsere Rassengesetze verschärfen, indem keinem Juden erlaubt sein wird, außerhalb unserer Rasse zu heiraten, auch wird kein Fremder von uns angenommen werden.

      Wir könnten gezwungen sein, die grimmigen Tage des II. Weltkrieges, als wir zuließen, daß Hitlerbanditen einige der Unseren ermordeten, zu dem Zwecke zu wiederholen, um Beweise und Zeugen zu haben, um zu Gericht zu sitzen und die Hinrichtung der Führer Amerikas und Rußlands zu rechtfertigen, nachdem wir den Frieden diktiert haben. Ich bin sicher, daß Ihr auf dieses Opfer leicht eingehen werdet, da das Opfern seit je das Losungswort unseres Volkes gewesen ist, und der Tod einiger Tausend im Tausch für die Weltherrschaft tatsächlich ein niedriger Preis ist.

      Um Euch von der Gewißheit unserer Führerschaft zu überzeugen, laßt mich Euch aufzeigen, wie wir alle Erfindungen der weißen Völker zu Waffen gegen sie gemacht haben. Ihre Druckerpressen und Radios sind die Sprachrohre unserer Wünsche und ihre Schwerindustrie stellt die Instrumente her, die sie hinaussenden, um Asien und Afrika gegen sie selbst zu bewaffnen. Unsere Interessen in Washington erhöhen bei Weitem das ‚Punkt‑Vier’‑Programm für die industrielle Entwicklung in zurückgebliebenen Gebieten der Welt, so daß, nachdem die Industriebetriebe und Städte Europas und Amerikas durch den Atomkrieg zerstört sind, die Weißen keinen Widerstand gegen die großen Massen der dunklen Rassen mehr bieten können, welche dann ihre unbestrittene Überlegenheit halten werden.

      Und so, mit dem Ausblick auf den Weltsieg vor Augen, geht zurück in Eure Länder und steigert Euer gutes Wirken, bis zu dem sich nähernden Tag, wenn Israel sich enthüllen wird, in all seinem glorreichen Schicksal, als das Licht der Welt!“

      Deutsche Übersetzung des Originals aus „History of the Jews“ von Eustace Mullins, ehemaliges Mitglied des Beamtenstabes der Library of Congress, Washington DC. Mullins ist Verfasser des Buches „Federal reserve Conspiracy“, dessen deutsche Ausgabe auf Befehl von Dr. Otto John beschlagnahmt und eingestampft wurde, einige Tage bevor dieser sich in die DDR absetzte. Seit einigen Jahren ist dieses Buch jedoch wieder erhältlich und zwar in der Bearbeitung von Roland Bohlinger, Viöl / Nordfriesland (Eustace Mullins – Roland Bohlinger: „Die Bankierverschwörung – Die Machtergreifung der Hochfinanz und ihre Folgen“, ISBN 3-922314-67-8)

      Das Originaldokument befindet sich im Besitz der CIA.

      Ein Doppelagent, dem es gelang in den inneren Kreis der Anti-Defamation League der B’nai B’rith Loge einzudringen, berichtete, daß die Veröffentlichung und Verbreitung der Ansprache Rabbi Rabinovichs den jüdischen Weltkahal veranlaßt habe, alle ihre Pläne aufzuschieben. Nun, nach 50 Jahren, meint man wohl, es sei genug Gras darüber gewachsen.

      Ergänzend wird hingewiesen auf verwandte Beiträge auf dieser Homepage über das „prophetische Falsifikat“ der „Protokolle der Weisen von Zion“ und über die „Rakowski-Protokolle“

      https://www.luebeck-kunterbunt.de/TOP100/Rabbi_Rabinovich.htm

      Reply
      1. 14.2.1

        Atlanter

        Troja
        24. Juni 2022 um 20:55 Uhr

        Kriegserklärung der Juden an die Welt

        “Eine Million Araber sind nicht einmal soviel wert wie ein jüdischer Fingernagel.”
        (NY Daily News, 28.2.1994. Rabbi Yaacov Perrin)
        “Es wird ein schreckliches Ende für die Deutschen geben, sollten künftige Generationen die
        Zahlungen an Israel und an das Welt-Judentum einstellen, dann wird das deutsche Volk von
        der Erde verschwinden.”
        Septembe1990: EDGAR BRONFMAN zu LOTHAR DE MAIZIERE in NEW YORK bei De Maizières
        “Antrittsbesuch”:
        (Edgar Bronfman zu Lothar de Maiziere, zitiert von Dr. H. G. Migeod Kapstadt 1991, 20)
        “Wir müssen uns klar sein, dass jüdisches Blut und das Blut der Goyims nicht das gleiche ist.”
        (NY Times, 6. Juni 1989. Rabbi Yitzak GINSBURG)

        https://archiv-swv.de/pdf-bank/TkoczKriegserklaerungen.pdf

        Reply
    3. 14.3

      armand hartwig korger - Deutsches Reich

      Auch hier wieder das Gegenteil der Wahrheit, also der Versuch der Umkehrung. Der Bolschewismus, denn um den geht es, ist das Gegenteil des Christentums. Völlig klar ist zweifelsfrei nachzulesen, wenn es den Menschen je interessiert hätte, dass Das Christentum nichts Neues war, sondern etwas, was schon immer da war und eine Lehre der Pflicht zum Nächsten ist, was bedeutet eine völkische Lehre.
      So wird auch gelehrt, was nötig ist um das Volk zu erhalten, was manchmal grausam klingt.

      Der Krieg und Sieg gegen das Christentum ist Grundbasis für einen Erfolg des Bolschewismus. Komischerweise haben die Feinde des Christentums viel schneller begriffen was das Christentum ist, als die Christen selbst, welche es bis heute nicht wissen und sich Kindergeschichten erzählen lassen.

      Im Gegensatz zum Islam oder Buddhismus, hat das Christentum sowohl eine strikte wie flexible Ordnung, welche viel Handlungsfreiheit gibt, aber völlig klar sind die Ziele. Das Wohl des Nächsten, was dem Wohle Gottes gleich gesetzt ist. Eine Gemeinschaft, welche dies wirklich verinnerlicht hat, dies lebt und darüber hinaus auch noch die Möglichkeiten hat der Intelligenz, der Disziplin, Schöpfungskraft würde zu einem beängstigenden Gegner, der kaum zu überwinden ist…insbesondere das Volk, welches Gott am Nächsten steht….und in der Wahl seines Nächsten hat Gott nicht die Wahl….was bedeutet, wenn Gott ein Volk erwählt, ist es nicht sein NÄCHSTES VOLK!

      Reply
      1. 14.3.1

        Andy

        Das Christentum eine „völkische Lehre…um das Volk zu erhalten“. Schlimmer kann man die Tatsachen und Geschichte der letzten 1000 Jahre wohl nicht verdrehen. Christentum ist der Wegbereiter des Bolschewismus/Kommunismus.
        Dank gebührt Gernotina für den Link, den die fanatischen Christengläubigen wohl kaum verarbeiten können.

        https://ia801604.us.archive.org/12/items/ErichUndMathildeLudendorffDieMachtvolleReligiositaetDesDeutschenVolkesVor1945/Erich%20und%20Mathilde%20Ludendorff%20-Die%20machtvolle%20Religiosit%C3%A4t%20des%20deutschen%20Volkes%20vor%201945.pdf

        Und was sagte der Führer Adolf Hitler bei passender Gelegenheit im Männerkreis seiner Obersalzberger Umgebung, „wenn ich einmal meine anderen Fragen erledigt habe werde ich mit der Kirche abrechnen. Hören und Sehen wird ihr vergehen.“

        Reply
        1. 14.3.1.1

          armand hartwig korger - Deutsches Reich

          naja das lässt sich ja überprüfen, wer von uns beiden Lügner und Täuscher ist:
          Wenn als Christ gilt, dass die Liebe zum nächsten genau so hoch ist wie die Liebe zu Gott selbst, dann ist es das höchste Gebot, welches durch nichts angetastet wäre,dann wäre alles andere nur im Verhältnis dazu zu sehen aber niemals darüber…..und damit eine reine völkische Lehre, völlig unwidersprechbar und in dem Falle Andy, wärst Du, wie so oft, der Lüge und Täuschung überführt. Wenn es aber nicht als Solches erklärt ist, von Jesus, bin ich der Lüge und Täuschung überführt.

          https://www.bibel-online.net/buch/luther_1912/markus/12/#29Die Frage nach dem höchsten Gebot
          28 Und es trat zu ihm der Schriftgelehrten einer, der ihnen zugehört hatte, wie sie sich miteinander befragten, und sah, daß er ihnen fein geantwortet hatte, und fragte ihn: Welches ist das vornehmste Gebot vor allen?
          29 Jesus aber antwortete ihm: Das vornehmste Gebot vor allen Geboten ist das: „Höre Israel, der HERR, unser Gott, ist ein einiger Gott; 30 und du sollst Gott, deinen HERRN, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele, von ganzem Gemüte und von allen deinen Kräften.“ Das ist das vornehmste Gebot. 31 Und das andere ist ihm gleich: „Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst.“ Es ist kein anderes Gebot größer denn diese. 32 Und der Schriftgelehrte sprach zu ihm: Meister, du hast wahrlich recht geredet; denn es ist ein Gott und ist kein anderer außer ihm.
          33 Und ihn lieben von ganzem Herzen, von ganzem Gemüte, von ganzer Seele, und von allen Kräften, und lieben seinen Nächsten wie sich selbst, das ist mehr denn Brandopfer und alle Opfer. (1. Samuel 15.22) (Hosea 6.6) 34 Da Jesus aber sah, daß er vernünftig antwortete, sprach er zu ihm: „Du bist nicht ferne von dem Reich Gottes.“ Und es wagte ihn niemand weiter zu fragen.

          Der Nächste….also nicht Übernächste….
          Genau deshalb fördern die Feinde des Christentums ja auch das Christentum nicht, sondern bekämpfen es…..den Unterschied zwischen Christentum und Kirche hat Hitler sicher gekannt……und Hand aufs Herz…die Täuscher und Lügner kennnen das auch. URTEILE JEDER SELBST WER TÄUSCHER UND LÜGNER IST!

          Reply
          1. 14.3.1.1.1

            arkor

            das heisst: das Christentum ist per Definition das Gegenteil von Kommunismus.

          2. 14.3.1.1.2

            Andy

            Wie ich oben bereits erwähnte, einem fanatischen Christengläubigen wie Du einer zu sein scheinst, bleibt im Endeffekt als Antwort nur persönliche Beleidigung und Zitate aus Deinem, Zitat Arabeske:, Märchenbuch übrig. Auf die Fakten in meinem eingestellten Link könntest Du nicht mal anseitsweise eine klare Antwort fabrizieren.
            Übrigens bist Du im Februar Kommentarstrang als Lügner und Täuscher in religiösen Angelegenheiten entlarvt worden und nicht ich. Eine weitere Täuschung und Verunglimpfung durch Dich, wie es offensichtlich Taktik von Fanatikern religiöser Sekten ist.

    4. 14.4

      hardy

      Der echte oder gefälschte Putin hat hier eine sehr gefährliche Aussage gemacht.
      Bedenkt man das Buch „Die Zwei Gesichter des Karl Marx“ von Richard Wurmbrand und daß der Bolschewismus keine auch praktisch gleichartige Ideologie neben sich zuläßt wie der Fall Bronstein/Stalin und die Säuberungen der 30er, sowie der Ausspruch von der Bolschewisten-Hexe Rosa-Luxemburg, die mit den „Andersdenkenden“ ausschließlich diese dezent Abweichenden von der gerade gültigen Doktrin meinte, so wird klar, daß sich irgendwann solche brutalen „Säuberungen“ auch auf Christen beziehen können in bezug auf den NWO-Bolschewismus..

      Wie sagte Friedrich Nietzsche: „Das Kälteste aller Monster ist der Staat“
      und hier für die Bunzel

      Menschenwürde pur — in Bayerisch-Guantanamo
      https://www.youtube.com/watch?v=piRCZUdOBvw

      siehe auch
      Jodie Foster Contact (1997),da gehts um die neue NWO-Doktrin, welche in dem Video „Der UFO ALIEN NWO PLAN 3 3“
      erklärt wird, welches ich nicht mehr finden konnte.

      Da ich auch „Contact“ nicht in voller Länge finden konnte, ersatzweise
      https://www.youtube.com/watch?v=XEPVv-vOKm4

      Reply
      1. 14.4.1

        hardy

        Es ist wahrscheinlich auch kein Zufall, daß sich der Scheiber und Erzähler „Damon“ nennt, denn die Dämonen müssen immer eine Möglickeit lassen die wahre Urheberschaft zu erkennen.

        Reply
  9. 13

    frag

    Mit anderen Worten, schau nicht auf die Abrissbirnen sondern auf die Leinen an denen sie hängen.

    Reply
  10. 12

    Einar

    Es gibt nicht vieles was Einar zur Weißglut bringt.
    Einar ist hierfür sensibilisiert da selbst erlebt und überlebt.
    Erwähnt sei, eine innere ruhige Weißglut, denn schließlich hat Einar kein Loosh an irgendwelche Unwesen zu vergeben.

    Einar versteht es nicht wieso solche Hirnamputierte Drecksäcke immer wieder als „Pädophile“ bezeichnet werden.
    Das sind Pädo-Schwerstkriminelle, Punkt.
    Und wer sich auf schändlicher Art und Weise an die Allerkleinsten vergeht hat seine Daseinsberechtigung verwirkt, Punkt.

    Kinder- und Jugendärztin Dorothea Thul spricht über Pädophile in der deutschen Justiz
    https://a.metube.ch/videos/watch/0117b0d1-525b-49f4-9dca-f156e99c6a4a

    …und wieder einmal darf man dieses Video nicht herunterladen….Alles klar!

    Gnade euch Gott sobald die verbrecherische Helfershelfer Schonfrist für euch Kinderschändern abgelaufen ist.

    Denn das Pendel schlägt auch wieder in die andere Richtung…..zw.Smiley.

    Reply
    1. 12.1

      Atlanter

      Hier kann man die Videos von a.metube.ch: Herunterladen!!!

      https://yt2save.com/de/metube/

      Reply
      1. 12.1.1

        Einar

        Danke werter Atlanter. Habe es ausgeführt.
        Hinweis kam: „metube.ch wird im Moment nicht unterstützt“

        Mal schauen was „im Moment“ bedeutet bzw. dauert.

        Danke Dir.

        Reply
        1. 12.1.1.1

          Atlanter

          Grüße Dich werter Einar, habe das Video herunter und wieder hochgeladen, ..nichts ist unmöglich!!!

          https://www.file-upload.net/download-14954495/Kinder-undJugendrztinDorotheaThulsprichtberPdophileinderdeutschenJustiz.mp4.html

          Reply
          1. 12.1.1.1.1

            Einar

            Dankeschön werter Kamerad Atlanter für Deine gute Unterstützung.

            Dir und allen Kameraden ein gutes und stressfreies sowie segensreiches Wochenende…wünscht Einar.

            PS.
            Vor längerer Zeit hatte WakenewsTV über solche Justizverbrecher schon berichtet, dass Ganze ist nur noch unerträglich.
            Was sind das nur für gefühlskalte Dreckschweine die solche unfassbare perverse Praktiken vollziehen?
            Jedenfalls keine Menschen.
            Am allerschlimmsten dazu alljene die es decken.

            Nicht umsonst sagt man: „Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure als an eine Gerechtigkeit der Justiz“…..Oh wie wahr!!

            Und hinter alldem stecken ganz sicher diese Teufelsverehrer. Wie sollte es auch anders sein.
            Militärtribunale müssen schnellstens her und für diese Bagage gibt es nur ein Urteil.

  11. 11

    armand hartwig korger - Deutsches Reich

    Betreffend Russland und unter wessen Kontrolle es ist, sollte man sich eine Frage stellen: Wann wurden die Bolschewisten entmachtet?
    Putins Lebenslauf ist ein lupenreiner Lebenslauf als Rad im Getriebe…….was bedeutet….es spricht überhaupt nichts dagegen Geschäfte zu machen, aber man muss wissen, woran man ist und mit wem man es zu tun hat.

    Das gleiche betrifft China. Wann wurden die chinesischen Bolschewisten entmachtet?

    Und wer immer den Bolschewisten irgend einen Wertecodex zusprechen will, den sie immer bekämpft haben, der ist mit Sicherheit Wasserträger der Bolschewiki.

    Die Bolschewisten vertreten keine Völker, sondern ZERTRETEN sie! Genau so wie es in einem unfassbar grauenhaften Maß seit jeher passiert ist.

    Das tatsächliche russische Volk hat im zweiten Weltkrieg auf der Seite des deutschen Volkes gekämpft.

    Reply
    1. 11.1

      armand hartwig korger - Deutsches Reich

      …das russische Volk wurde im zweiten Weltkrieg…….oft unbewaffnet als Wellen gegen die vermeintlichen Feinde gezwungen und war mit der sicheren Ermordung durch die Bolschewiki bedroht, wenn es sich nicht in diesen Wahnsinn begab.

      Der Begriff des vaterländischen Kriegs durch Stalin, der dann geprägt wurde, als der Weltbolschewismus durch das Deutsche Reich faktisch zertreten wurde und die sogenannte kommunistische Weltrevolution am Ende war.

      Vor zwei Tagen jährte sich dieser Angriff des Deutschen Reiches, der nie als etwas anderes als gegen den Bolschewismus geführt wurde und hat ganz Europa, sogar die europäischen Feinde des deutschen Volkes vor dem Schwert des an den Grenzen stehenden Bolschewismus, an dem in Grenzen stehenden in unfassbarer Übermacht an Material und Mensch stehenden Bolschewismus, bewahrt.

      Wer wissen möchte, was den europäischen Menschen geblüht hätte, bei einem bolschewisitschen Erfolg, der braucht sich nur die Geschichte des Bolschewismus in Russland, China, den Gebieten der SU anschauen!

      4 zu 1 bis 5 zu 1 gilt als Faustregel für einen erfolgreichen Angriffskrieg! Die Deutschen haben als an Material weit unterlegene Macht die größte bis dahin UND BIS HEUTE in der Weltgeschichte aufgebotene Militärmacht angegriffen!

      Und dies trotz des Kriegs an mehreren Fronten. Unglaublich groß müsste der Dank der europäischen Völker dem deutschen Volke gegenüber sein.

      Interessanterweise steht es sogar da, weil es nicht zu leugnen ist…und deshalb versuchte man die Umdeutung, die Verfälschung….aber es bleibt schlicht Tatsache! Der BOLSCHEWIK hat KEIN VATERLAND! ….und auch kein Mutterland!

      https://www.dhm.de/lemo/kapitel/der-zweite-weltkrieg/kriegsverlauf/ueberfall-auf-die-sowjetunion-1941.html
      zitiert:
      Am 22. Juni 1941 eröffnete das Deutsche Reich auf breiter Front zwischen der Ostsee und den Karpaten den Krieg gegen die offensichtlich überraschte Sowjetunion. Der Wehrmacht standen für den propagierten „Kreuzzug Europas gegen den Bolschewismus
      ………
      ….kein Überfall auf Russland, sondern Überfall auf die SU, deren Zusammenbruch Putin als die größte Katastrophe des 20 Jahrhunderts bezeichnet hatte!

      Dabei wusste Stalin schon am 22 Juni 1941, dass der Zusammenbruch nur eine Frage der Zeit sein würde, weil der Bolschewismus nicht konkurrieren kann!
      Deshalb war man gezwungen, sowohl in Russland, wie in China den sogenannten Turbokapitalismus zu zu lassen, eine völlig enthemmte Marktwirtschaft….temporär natürlich…

      Es ist ein nachvollziehbarer und überprüfbarer Fakt und wie man sieht sogar ausgewiesener Fakt! Es GAB KEINEN VATERLÄNDISCHEN KRIEG seitens Russlands!

      Reply
      1. 11.1.1

        armand hartwig korger - Deutsches Reich

        ..und nun findet sich der Ukrainer fast waffenlos gegenüber seinem Gegner im Krieg, oft nur mit ein paar lächerlichen Reserverladungen seiner Handfeuerwaffe ausgestattet!
        Seit 2014 ist die Ukraine im Krieg mit Russland, komisch, und als drittgrößte Armee Europas, großer Stahlproduktion hat man keine eigene nennenswerte Waffenfertigung aufgebaut in dem weiten Land?

        Reply
    2. 11.2

      Ma

      Was hier interessant ist, armand, dass ein Putin, beim KGB, von Sean Connery in Jagd auf roter Oktober ermordet wurde. Was das zu bedeuten hat, werden wir vielleicht bald sehen.

      Reply
  12. 10

    armand hartwig korger - Deutsches Reich

    Sehr gut Maria, Deine Erläuterung zum Tagesartikel
    Anm.ML:

    Diese Entwicklungen haben schon ein langes Vorspiel, aber Recht hat Putin in Bezug auf Herren und Vasallen.

    Was wir heute sehen, war schon strategisch mit Sicherheit mit dem Zerfall der SU fertig geplant.

    Reply
  13. 9

    arno

    Putin und seine Rede in St. Petersburg

    PUTIN: „ES GIBT KEIN ZURÜCK MEHR IN DIE ALTE, AUSERWÄHLTE WELT. IHR WERDET TEUER BEZAHLEN“

    ein interessantes Video

    https://www.bitchute.com/video/dDfYKzstOGk7/

    (wenn jemand anderer Meinung ist, dann ist
    das sein Recht und ich kann auch gut
    damit leben)

    Reply
      1. 9.1.1

        Atlanter

        Und nun haben die „Schnibbel“ meine Videos & Favoriten gelöscht…!!!

        Reply
    1. 9.3

      GvB

      @Arno, interressantes Video(Rede Putins)aber das das menschenfeindliche und bolschewistische ROT-CHINA mit im Spiel ist , sollte uns Bauchschmerzen bereiten…Ich habe seit Jahren gesagt das >Putin der Joker im Weltsgeschehen< ist.Hat sich somit bewahrheitet.

      Reply
    2. 9.4

      arkor

      Der Bolschewist hat kein Vaterland…er tut so, aber er hat keines.

      Reply
    3. 9.5

      Ma

      @arno,
      in der tausendjaehrigen Geschichte habe sie alles ueberstanden? Ausser die Bolschewisten, die hebraeischen, massenabschlachtenden. Koppschuss, usw., Rakowski-Protokoll.

      Reply
      1. 9.5.1

        arkor

        zweifelsfrei ist es so Ma und darüber….kein Wort, …verständlicherweise….und auch folgerichtig.

        Reply
  14. 8

    Seher

    ‚Wladimir Putin, entgegen Wunschträumen keine Lichtgestalt, sondern Höchstgradmaurer der „Golden Eurasia“ .. Putin profiliertsich zwar seit Jahren als eine Art von Gegenpol zu ‚westlicher Dekadenz und globaler US-Hegemonie‘ .. langjährige Logenschwester Merkel .. Putin (auch er übrigens nachweislich talmudistischer Herkunft) .. Putin, den gewisse jüdische Kreise trotz seiner christlichen Taufe weiterhin als Juden betrachten .. Der – übrigens jüdisch-stämmige – Oppositionspolitiker Boris Nemzow, ein lautstarker Gesinnungsgenosse Nawalnys, wurde 2016 .. ermordet .. in Putins Auftrag ..‘ Auszüge aus Johannes Rothkranz – Superlogen regieren die Welt (Teil 1-9) https://archive.org/details/superlogen-regieren-die-welt-teil-1-rothkranz-johannes

    Reply
    1. 8.1

      Seher

      Ras-Putin? Thompson, George – Der Zar, Rasputin und die Juden (1932, 62 S.)
      https://archive.org/details/ThompsonGeorgeDerZarRasputinUndDieJuden193262S.ScanFraktur

      Reply
  15. 6

    Einar

    Möge sich jeder selbst seine Meinung bilden.

    Die Q-ALLIANZ unter der Lupe
    https://bewusstseinsreise.net/die-q-allianz-unter-der-lupe/

    Da Einar zu oft im Leben Vorschusslorbeeren verteilte und dabei die Arschkarte gezogen hatte, bleibe ich weiterhin skeptisch.

    Oder kann das jemand anders sehen?…..In Gedanken an unseren lieben Skepti.

    Reply
    1. 6.1

      GvB

      @Einar.. ja, ich bin bei Q auch skeptisch…ist es eher eine HINHALTE-Psy-OP von der NSA?
      oder doch vom Secret-Service?
      Ich glaub ich kenne Q . 🙂 ist ein älterer Herr mit Grips.. Der neue Q-Junior ist aber auch schon länger aktiv.
      Hier alle Auftritte von Q -Senior..
      https://www.youtube.com/watch?v=LABrNi3FWf4

      Reply
  16. Pingback: Lupo Cattivo: Russlands neue Regeln – Lieber stehend sterben als kniehend leben!

  17. 5

    Name

    Putin sagt, dass Russland gerade jetzt die neue Weltordnung aufbaut

    „Wladimir Putin hat den westlichen Staats- und Regierungschefs vorgeworfen, sich an die „Schatten der Vergangenheit“ zu klammern, während er mit seinem Einmarsch in der Ukraine eine neue Weltordnung schafft.

    Die Welt werde nicht mehr so sein wie vor der „Sonderoperation“, sagte Putin in seiner Rede auf der Plenarsitzung des Internationalen Wirtschaftsforums in St. Petersburg.

    „Es ist ein Irrtum zu glauben, dass man abwarten kann, bis die Zeit der turbulenten Veränderungen vorbei ist und alles wieder so wird, wie es war. Das wird es nicht“, sagte Putin.

    Ihm zufolge sind die Veränderungen grundlegend, „entscheidend und unaufhaltsam“.

    Er sagte jedoch, dass sich die westlichen Länder „an die Schatten der Vergangenheit klammern“. […]

    „Die Europäische Union hat endgültig ihre politische Souveränität verloren. Ihre bürokratischen Eliten tanzen nach der Pfeife eines anderen und akzeptieren, was ihnen von oben befohlen wird, während sie ihrer eigenen Bevölkerung und ihrer eigenen Wirtschaft Schaden zufügen“, sagte Putin.

    Er warnte davor, dass diese „Abkehr von der Realität“ zu Populismus und einer Reihe anderer negativer Auswirkungen führen wird.

    „Eine solche Abkopplung von der Realität, von den Anforderungen der Gesellschaft, wird unweigerlich zu einem Anstieg des Populismus und dem Wachstum radikaler Bewegungen, zu schwerwiegenden sozialen und wirtschaftlichen Veränderungen, zu Degradierung und in naher Zukunft zu einem Wechsel der Eliten führen“, sagte Putin.

    Der 69-Jährige behauptete sogar, die westlichen Sanktionen gegen Russland hätten nicht funktioniert.
    „Das Ziel war verständlich – die russische Wirtschaft gewaltsam zu zerschlagen, Geschäftsketten zu zerstören, westliche Unternehmen gewaltsam vom russischen Markt zu vertreiben, inländische Vermögenswerte einzufrieren, um die Industrie und die Finanzen sowie den Lebensstandard der Bürger zu beeinträchtigen.

    „Es hat nicht funktioniert. Offensichtlich nicht. Es hat sich nicht bewahrheitet“, sagte Putin.

    Der dreiste Putin sagte sogar, Russland sei „gezwungen“, in die Ukraine einzumarschieren.

    „Kämpfen ist immer eine Tragödie. Aber dies ist eine erzwungene Aktion, zu der wir gezwungen waren. Wir wurden dazu gezwungen – das ist der springende Punkt. Wir wurden einfach an diese Linie gezerrt.“ […]

    Fast auf den Tag genau vor einem Monat forderte der belarussische Präsident und Putin-Kumpel Alexander Lukaschenko den Generalsekretär der Vereinten Nationen auf, die Einführung einer „neuen Weltordnung“ zu erwägen, in der alle Mitglieder der internationalen Gemeinschaft „Sicherheitsgarantien“ haben, denn es läge im Interesse der UNO, „zu verhindern, dass sich der Konflikt mit verheerenden Folgen in die Länge zieht.“

    https://www.dailystar.co.uk/news/world-news/putin-says-russia-building-new-27282336

    Reply
    1. 5.1

      arno

      „Der dreiste Putin“ schreibt Kommentator Name
      und als Quelle nennt er den dailystar.co.uk
      eine grosse wichtige Zeitung die den Juden gehört.

      Atlanter sagt nichts dazu, er ist immer noch
      überzeugt, dass Putin im Versteckten voll mit
      den Globalisten mitmacht. Wie steht es mit
      GvB und den anderen Putin Ablehnern ?

      Reply
      1. 5.1.1

        Bettina

        Und @arno,
        was soll das bringen?

        Ich weiß jetzt nicht, was du herauskitzeln willst, oder woher überhaupt deine Intension, hier ständig zu stänkern, herrührt?
        Du kennst es doch bestimmt, dass Ding: „Von hinten durchs Knie ins Auge“!

        Was denkst du denn, was wir hier sind?

        Ich wünsche dir wieder einmal „Gute Besserung“!
        Und alles Liebe
        Bettina

        Reply
        1. 5.1.1.1

          arno

          @ Bettina, was soll deine Stinkerei ?

          Meine freie Meinungsäusserung werde ich weiterhin
          benützen.

          Danke, Gleichfalls gute Besserung !

          Beschimpfungen sind immer die Arrgumente jener die keine haben.

          Reply
          1. 5.1.1.1.1

            Bettina

            @arno,
            Wer stinkt hier?

            Oder soll das eine Androhung sein, hier ständig zu stänkern?

            Und nein, es ist ist nicht schön!

            Dazu brauchst du auch nicht so hochtrabend daher kommen.
            Benimm dich doch einfach als normaler Mensch, dann ist auch niemand dagegen!

            Mal wieder mit guter Besserung
            Bettina

          2. 5.1.1.1.2

            arno

            Du hast angefangen zu stinken.
            Schon das 3 Mal.

            Ich habe freie Meinungsäusserung, die schein
            aber nicht mit dir übereinzustimmen.

            Du siehst Dich als Zensorin und beschimpfst,
            aber noch nie hast du ein Argument gebracht.

            Danke, Gleichfalls Gute Besserung.

          3. 5.1.1.1.3

            Ma

            Wie kommen Sie darauf, dass Putin uns wohlgesonnen sein sollte? Das waere er mMn hoechstens, wenn er sich etwas davon versprechen wuerde. Was sollte das sein? Hilfe oder Schutz von den RD’s? Er ist nicht der Zar und den letzten hatte der Semi-Imperator verkrault.

        1. 5.1.2.1

          Atlanter

          Troja
          23. Juni 2022 um 17:58 Uhr

          Ein noch größerer wird kommen und die Welt reinigen in 3 Monaten

          Dann wird es Gerechtigkeit geben…Lach!!! 😉

          Reply
      2. 5.1.3

        GvB

        @Arno. Wie kommst du per „Faust-durchs-Auge -durchs Ohr“ darauf, das ich ein „Putin-Ablehner“ bin?

        Ich beobachte Putin schon lange distanziert-nüchtern-realistisch!(Siehe Psychogram , Lebenslauf usw. von Putin)..aber in erster Linie sind wir doch zu allererst Deutsche und keine „Putin-oder Biden-Versteher!“Unsere missliche Lage ist: Wir stehen wiedermal zwischen allen Stühlen!Das ist gefährlich..
        Bin Kein Putin-Versteher…sondern Analyst.Warum? Weil keiner von uns Wladimir ins Hirn schauen kann!
        Vieles ist eben Spekulation.
        Wir wissen nur eines: Mit der alten Welt ist es vorbei, Putin hat für seine Regierung dem Westen die rote Linie aufgezeigt und das er Kontakte mit den Chabad-Lubawitschern schon lange hat..ist bekannt.(Wie auch alle anderen Polit-Führer solche Kontakte haben). Das machen die Chabader doch nur, um der Aussenwelt zu zeigen: Schaut her, die beeinflussen nur wir!
        Ich denke, das eine „Zeitenwende“ schon 2014 eingeläutet wurde.. Nur die Polit-Vasallen in der EU haben sich lieber nur mit ihren bequemen Sessel-Plätzen , Wahlen usw. beschäftigt..
        Jetzt geht es mit den Veränderungen weltweit sehr viel schneller voran…Wer jetzt Fehler macht(Wie die BRD mit den Sanktionen und Waffenlieferugen) …hat schon verloren!
        Gruss GvB

        Reply
        1. 5.1.3.1

          arno

          @ GvB
          weil Du viele Zweifel hattest, als ich darauf hinwies, dass Putin
          dazugelernt hat in den 20 Jahren und heute eigenständiger ist.
          Auch will er eine Multipolare Welt und eine Monopolare Welt wie
          die Globalisten / USA dies seit Jahrzehnten haben.
          Das mit den Chabad sehe ich auch anderst. Nachdem Putin nicht
          mehr über die Stäbchen springt, die sie hinhalten, sondern auch
          eigene Meinungen und Vorstellungen über Russland hat. Ja
          deshalb haben Sie den Poroschenko als Präsident (J) eingesetzt
          und dann Zelensky (J) und auch sehr viele seiner Regierung sind
          Juden. Obwohl sie eine kleine Minderheit in der Ukr. sind. Sie
          haben noch viel vor mit der Ukraine.
          Gut das als kleiner Hinweis.

          PUTIN: „ES GIBT KEIN ZURÜCK MEHR IN DIE ALTE, AUSERWÄHLTE WELT. IHR WERDET TEUER BEZAHLEN“

          https://www.bitchute.com/video/dDfYKzstOGk7/

          Grüss Dich
          arno

          Reply
          1. 5.1.3.1.1

            GvB

            @Arno.. Sie, Selenski und Co haben noch viel vor mit der Ukraine?
            …….das geht gerade zu ENDE!
            Nur, wohin ziehen sie dann?

      3. 5.1.4

        arkor

        der Atlanter weiss, dass es „die Globalisten“ nicht gibt, sondern nur Gruppierungen, welche global agieren und dabei verschiedenen Zwecken dienen.

        Der „Globalismus“ ist völlig lächerlich in seiner Behauptung, weil der Handel schon lange und fast immer global war, aber immer unter bestimmten Regelungen.

        Der Begriff des „Globalismus“ ist nichts anderes wie Hirnf…ck…. Denkwegdrogen für Dummies.

        Reply
      4. 5.1.5

        Name

        Putin is a chabad lubavitch puppet
        https://www.bitchute.com/video/uRW2QWzzDhk5/

        Jewish roots of Russian president Vladimir Putin.
        https://lorddreadnought.livejournal.com/3483.html

        Chabad Lubawitsch – Die Verbindung zwischen Donald Trump und Wladimir Putin
        https://www.bitchute.com/video/Y8ItyL0FLVot/

        Reply
  18. 4

    armand hartwig korger - Deutsches Reich

    Jeder Deutsche zeigt mit dem was er verteilt, ob er HANDLUNGSWILLIG ist!
    Ob er PFLICHTBEREIT IST!
    Ob er bereit ist sein RECHT WAHRZUNEHMEN und dafür EINZUTRETEN!
    Ob er auf dieser Welt NOCH ALS DEUTSCHES STAATSVOLK und STAAT noch existent ist!

    Und völlig UNBESTREITBAR ist diese PFLICHT der HANDLUNGSWILLIGKEIT durch die ANWENDUNG DER HANDLUNGSFÄHIGKEIT gegeben, was dem DEUTSCHEN VOLK ALLEIN DIE MÖGLICHKEIT ZUM GEMEINSAMEN VOLLZUG DES RECHTES GIBT!

    JEDEM bekannt ist, dass das DEUTSCHE VOLK HANDLUNGSUNFÄHIG gezwungen wurde!
    Sache des deutschen Volkes ist, zu verbreiten, WENN DIESE HANDLUNGS-UNFÄHIGKEIT beendet wurde!

    Also völlig UNBESTREITBAR, eine Sache, welche JEDEM DEUTSCHEN ZU OBERSTER PFLICHT IST!

    Nun, das deutsche Volk IST in die Handlungsfähigkeit eingetreten, nach über ÜBER 7 Jahrzehnten der HandlungsUNFÄHIGKEIT mit Rechtswirkung zum 24.09.2017.
    Das deutsche Volk hat diese HandlungsFÄHIGKEIT im HÖCHSTEN MAßE ERWEITERT, zum 09.11.2018, völlig unbestreitbar, unumkehrbar, unzweifelhaft für JEDEN NACHVOLLZIEHBAR, auf Gegenseitigkeit des faktisch bestehenden Zustandes, nach UN-CHarta 53,77 und 107 (und den weiteren formellen Kriegserklärungen).

    Seit dem besteht die MITWIRKUNGSPFLICHT des deutschen Volkes, wenn es IRGENDEIN RECHT noch inne haben will!
    JEDER DEUTSCHE IST IM SELBEN RECHT VERPFLCIHTET!
    Es gibt KEINE UNTERSCHIEDE!
    JEDER DEUTSCHE hat sich HANDLUNGSWILLIG ZU ZEIGEN!
    Jeder Deutsche hat NUR RECHT aus SEINER PFLICHT im DEUTSCHEN REICH!….und zwar im HANDLUNGSFÄHIGEN DEUTSCHEN REICH!

    Ein Mädchen wird an der Isar von (ich weiss nicht genau was das sein soll) wohl dunkelfarbigen Männern mit Ukrainischen Pässen und falschen rumänischen Pässen mit Steinen beworfen, nachdem sie nicht auf deren Pfiffe reagiert hat, sich also sexuell willig gezeigt hat.
    Das hätte zu ihrem Tod führen können.
    So gesehen hatte das Mädchen noch Glück, da es nicht vergewaltigt und tot, weggeworfen in einem Bach gefunden wurde.

    Vergewaltigungen, Angriffe auf Leib und Leben von Deutschen….AUF DEUTSCHEN BODEN ….durch NICHTDEUTSCHE!!! …..schlimmer noch durch ILLEGALE auf DEUTSCHEN BODEN!
    Und dies liegt nun mal, allein in der Verantwortung des DEUTSCHEN VOLKES!
    Daran gibt es überhaupt nichts weg zu reden!

    Eine Situation, welche auf deutschen Boden nicht vorkommen dürfte, was in der Verantwortung des deutschen Volkes liegt!

    Nun ich sehe nur Illegale ehrlich gesagt und damit ist auch die Lösung gegeben….die jeder Deutsche zu verteilen hätte, denn was jeder Deutsche verstehen kann ist, dass er gegen solche Zustände nichts tun kann, wenn er handlungsUNfähig ist, aber etwas tun kann, wenn er HANDLUNGSFÄHIG ist!
    Handlungsfähigkeit aber braucht HANDLUNGSWILIGKEIT!
    Also Deutsche, welche WILLIG sind ihre Rechte zu vertreten!

    Und das ist momentan das wirkliche Problem, dass wir haben!
    Die HandlungsWILLIGKEIT des deutschen Volkes, mit der sich alle Probleme lösen lassen!

    https://www.welt.de/politik/deutschland/video239499617/Gewalt-im-Freibad-Sehe-hauptsaechlich-Personen-mit-Migrationshintergrund-auf-den-Bildern.html

    Armand Korger

    Mit Öffentlich geteilt
    Die Zeiten der Willkür gegen das deutsche Volk sind vorbei.
    Das deutsche Volk ist handlungsfähig
    RECHT ist in VERZUG!
    zum UNBEFRISTETEN VOLLZUG!
    Der Vollzug des RECHTS des deutschen Volkes hängt von der
    HANDLUNGSWILLIGKEIT
    des deutschen Volkes als Staatsvolk ab.
    Verteilt das Richtige!
    Das Richtige ist ableitbar und überprüfbar
    Armand Hartwig Korger

    https://youtu.be/fHfZD_aunzQ?t=12954
    facebook.com/armand.korger/posts/5055415421193702

    So wie ich bereit bin, JEDE PFLICHT als Deutscher anzunehmen, welche an mich gestellt wird, so erwarte ich das von JEDEM DEUTSCHEN!
    Das Deutsche Reich BITTEN NICHT!

    Reply
    1. 4.1

      Armand Hartwig Korger - Deutsches Reich

      Das Deutsche Reich bittet nicht!

      Tweet
      See new Tweets
      Conversation
      armand hartwig korger – Deutsches Reich
      @ArmandReich
      Das Deutsche Reich bittet das deutsche Volk nicht SEINE PFLICHT zu tun, die JEDER DEUTSCHE ZU TUN HAT, wenn er auch NUR EIN RECHT haben will! https://facebook.com/armand.korger/posts/pfbid02JN6wEmomzU5DoFeBo8HRrEv6CwHMD4wpih3maHPULhWJiTruutVHPq365umazUx6l
      https://twitter.com/ArmandReich/status/1540244856307699713

      Reply
  19. 3

    Anti-Illuminat

    Man baute militärisch alles ab und machte die BRD so schwach wie nur möglich und Scholz hält dann eine Kriegsrede. Wirklich alles was zum verteidigen nützlich war wurde abgebaut. Das sagt folgendes aus: Es wird und wurde mit Hochdruck an einer militärischen Niederlage hierzulande gearbeitet. Genau das will die Gegenseite.

    Letztendlich steht und fällt alles mit den RD. Das hat schon allein das gezeigt das genau zu dem Zeitpunkt als die Proteste gegen „Corona“ zu viel wurden sie den 3. Weltkrieg ausgerufen haben. Genau DAS habe ich schon vorher immer wieder prognostiziert und ist PUNKT für PUNKT so eingetreten. Bei „Corona“ macht die Gegenseite jetzt Rückzugsgefächte (u.A. verlorene „Impfpflicht“abstimmung, Bußgelder illegal, „Impfpflicht“aufhebung in Österreich). Um einen gewissen Anschein noch zu erreichen hat man jetzt „Omikron“ als Grund genannt. Gleichzeitig ist die Bevölkerung auf Kriegskurs und glauben sogar noch das sich die „BRD“ erfolgreich(echt jetzt?) verteidigen kann.

    Man könnte meinen das ganze ist in wenigen Monaten vorbei. Ich tippe aber auf Herbst 2023 wo dann das ganz große Finale beginnt.

    Reply
    1. 3.1

      armand hartwig korger - Deutsches Reich

      Ja eine sehr gefährlich Lage für das deutsche Volk. Insbesondere sollte man sich vor Augen führen, dass die Bundeswehr, eine illegale Söldnertruppe im Mandat der alliierten Feinde darstellt.
      Würden die Deutschen sich mittels der Bundeswehr glauben zu verteidigen, könnte das Kriegsvölkerrecht GEGEN DIE ZIVILE DEUTSCHE BEVÖLKEERUNG angewandt werden!!!!!!

      Nun ist zwar die Bundeswehr, BRD in der NATO,, was immer das auch über die NATO sagt, aber die NATOPARTNER sind KRIEGSFEINDE des deutschen Volkes, formal-faktisch und in bestehenden vorrangigen Verträgen!

      Ich weiss nicht wieviel Deutschen klar ist, dass genau diese NATOPARTNER dann auch das KRIEGSVÖLKERRECHT gegen das DEUTSCHE VOLK ANWENDEN könnten!

      Also Strafmassnahmen!…gegen die zivile deutsche Bevölkerung, wegen der Kampfeinsätze von Deutschen in der Bundeswehr!

      Natürlich wären dann auch der Einsatz von Massenvernichtungswaffen gegen das deutsche Volk, völlig rechtens…..zum Beispiel seitens Russlands…….aber es könnte auch von einem „Natopartner“ kommen…..

      Ich lasse mich ja gerne korrigieren! …sollte etwas falsch sein…….dann wäre es jetzt Zeit…….aber sicher ist eines!

      …und KEINE ZEIT hat das deutsche Volk mehr, FALSCHES ZU VERTEILEN!

      Was ich hier darlege zeigt, dass es sich hier um kein sicheres Bündnisses handelt, was den europäischen Bevölkerungen vorgegaukelt wird, sondern um etwas höchst prekäres, was sich jederzeit in eine gegenteilige Katastrophe verwandeln kann, denn letztlich werden sich bestehende Staaten immer auf das Faktische berufen um nicht selbst den Hals in eine Schlinge zu legen.

      Korrigiert mich, wo ich falsch liege….schnellstens! ……oder verteilt was ich darlege!

      Reply
      1. 3.1.1

        GvB

        Nein @Arkor! Du liegst da völlig richtig.
        Die BW-als Vasallenarmee hätte niemals für Kriegs-(Auslandseinsätze) eingesetzt werden dürfen.
        Weder in Afghanistan, noch auf dem Balkan und auch nicht in Mali oder vor dem Libanon(Marine-Einsatz)
        .Einzig zum Schutz von Handelsschiffen vor dem Jemen..könnte ich akzeptieren.
        Mein Standpunkt war immer: Keine Kriegseinsätze, sondern nur HEIMATSCHUTZ…(Aufgrund unseres Besatzungsstatus?)
        Was die NATO angeht…die ist zu sehr von den USA dominiert…Kann sehr schnell auseinanderfallen , wenn sich z.B. die Türkei und Griechenland wiedermal „gegenüberstehen“, das heisst ,..da schwehlt schon lange ein Konflikt!

        Neuer Konflikt: Königsberg!Transport-Boykott durch Lettland…in die Enklave(Deutsche Stadt, aber Zwangsverwaltet durch RUSSland.).Wie dumm sind die Letten?…oder werden sie von den Amis & NATO da reingetrieben?
        (Im WK-II wars die freie Stadt: DANZIG -Korridor usw.)

        Balkan! Auch da gibts Veränderungen…
        Es sieht so aus, als ginge alles wieder auf ANFANG!
        Das das so kommt…wer hätte das gedacht?
        Nur Menschen , die den WK-II erlebt haben,.. verstehen wirklich die Athmosphäre zur Zeit..
        Die fehlen jetzt in der Politik und BW……

        Reply
        1. 3.1.1.1

          armand hartwig korger - Deutsches Reich

          …deswegen hat man auch innerhalb der Nato der Bundeswehr keine Kampftätigkeiten zugewiesen, mit Ausnahme in Jugoslawien, was kein Natoeinsatz und auch kein UNOeinsatz war, auch wenn es vereinzelte Mandate gab, wie beispielsweise für die Niederlande.

          Daran sieht man, wie genau die Alliierten letztlich da agieren, was zu berechtigten Maßnahmen führen könnte, was ja zeitlich unbefristet gilt, solange kein Abschluss in der Sache ist.

          Um so mehr gilt für das deutsche Volk endlich ……naja …deutsches Volk zu sein.

          Reply
  20. 2

    Gunnar von Groppenbruch

    Auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen:
    Der Gegensatz zwischen West und Ost ist im heutigen Kalten Kriege genauso Schau wie im vergangenen !!!
    Die Drohgebärden sind die selben wie vor 61 Jahren beim Bau des „Antifaschistischen Schutzwalles“ !!!
    Das Irremachen der dummgehaltenen Bevölkerungen ist genau das selbe wie damals !!!
    Die Phrasendrescherei ist genau so blöde wie damals !!!
    Nur sind die Bevölkerungen noch weitaus blöder als damals und fallen deshalb sehr viel schneller auf die einfachsten Faxen herein!
    Das heißt:
    DEN GEGENSATZ ZWISCHEN WEST UND OST GIBT ES IN WIRKLICHKEIT NICHT !!!
    Der Feind, den DIE ALLE haben und den die UM JEDEN PREIS VERNICHTEN wollen, sind WIR, wir WEIßEN, wir DEUTSCHEN !!!

    Reply
    1. 2.1

      Dieselherold

      @Gunnar von Groppenbruch
      Der kalte Kaffee von vor 60 Jahren wird wieder aufgekocht und man kann sich wieder den Mund daran verbrennen, aber nicht wir Deutschen sind die Feinde, sondern wir als weiße Rasse sind der Störfaktor.
      Wir stören, weil wir unsere Heimat beanspruchen, die uns abspenstig gemacht werden soll durch jahrzehntelangen Verrat von O B E N (Die letzten Regierungen sind alle Hochverräter und sollten als solche bestraft werden. ) und durch das Internationale Machtinstrument der USA – nämlich der UNO
      Und wir stören, weil wir dem jüdischen Machtkapital in Form der 300 Familien im Wege stehen und sie eine Allianz zwischen Deutschland und Russland fürchten wie der Teufel das Weihwasser …
      Russland geht jetzt seinen eigenen autarken Weg, weil es erkannt hat, dass mit dieser deutschen Kolonie von Amerikas Gnaden genauso wie mit dem gesamten sklavischen „Wertewesten“ nichts anzufangen ist, außer sich arrogante Nasenstüber einzufangen.

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen