lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Posts Tagged ‘Merkel’

Die ehemalige Kulturreferentin Honeckers – Der Todesbazillus unseres Volkes

Posted by Maria Lourdes - 06/03/2018

Wahlkampfmasche der CDU: „Für ein Deutschland, in dem wir gut und gern leben“

Wer sich in unserem Email-Netz befindet, wird ganz bestimmt von der Fülle der Informationen oft überwältigt.

So eine Mail ist aber doch lediglich ein Angebot, sie zu lesen. Wie viele Freunde machen sich die Mühe, ihre Ansichten zu einem sich auflösenden Vaterland weiterzugeben. Die täglichen Nachrichten unterschlagen oder verfälschen die Ereignisse. Währenddessen löst sich das auf, wofür wir einmal eingetreten waren: In einem Deutschland in Freiheit, Gerechtigkeit und Frieden zu leben. Es ist doch mehr als Verspottung des deutschen Volkes, wenn die Wahlkampfmasche der CDU aktuell lautet:

„Für ein Deutschland, in dem wir gut und gern leben“.

Wer an objektive/brisante Fakten über Deutschland und seiner fatalen Entwicklung interessiert ist, macht mit dem in der Spiegel-Bestsellerliste, unter den Top 20 aufgenommenen Buch von Petra Paulsen alles richtig >>> hier weiter >>>.

Die ehemalige Kulturreferentin Honeckers – Der Todesbazillus unseres Volkes

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 97 Comments »

Zwangsabgaben auf Immobilien bereits heimlich vorbereitet?

Posted by Maria Lourdes - 21/11/2017

Bereits im Jahr 2014 gelangte die Presseagentur Reuters in den Besitz eines Geheimpapieres, das ein plötzliches Schlaglicht auf die Pläne der EU zur Aneignung der Vermögen ihrer Bürger warf, um der sich immer weiter steigenden Staatsschulden der EU-Staaten Herr zu werden.

Der Bericht „Die EU-Führungskräfte zusehen, dass persönliche Ersparnisse benutzt werden, um die langfristigen Finanzlücken zu stopfen“ liest sich erst einmal relativ harmlos. Kleine Firmen sollen unterstützt werden, weil die Banken kaum noch Kredite an solche Familienbetriebe geben.

Die nie dagewesene Verschuldung von Ländern in aller Welt ermöglicht dem Weltfinanzkartell eine Enteignung in großem Stil. Wie wird sie aussehen?
Hier die Antwort >>>.

Vorsicht Enteignung! – Werden Zwangsabgaben auf Immobilien bereits heimlich vorbereitet?

 Man spricht nirgendwo direkt und ausdrücklich von „Konfiszieren“ oder „Enteignung“. Das wird hübscher ausgedrückt.
Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, GOLD, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 129 Comments »

Deutschland will Migranten aus Afrika in Kontingenten aufnehmen

Posted by Maria Lourdes - 30/08/2017

„Wir haben eine rechtliche und eine moralische Pflicht, jenen Schutz zu bieten, die ihn wirklich brauchen“,
schrieb EU-Innenkommissar Dimitris Avramopoulos nach einem „Handelsblatt“-Bericht vom Dienstag den Innenministern der EU-Länder.

Er forderte darin die Regierungen auf, bis Mitte September mitzuteilen, wie viele Menschen sie im kommenden Jahr aufzunehmen bereit sind.
Dabei sollten sie so ehrgeizig wie möglich sein, zitierte die Zeitung aus dem Schreiben.

Für Avramopoulos sei die Eröffnung legaler Wege nach Europa ein zentrales Element zur Lösung der Flüchtlingskrise.

Der französische Präsident Emmanuel Macron und Bundeskanzlerin Angela Merkel am 28.08.2017 im Élyséepalast in Paris. Wie feige Karrieristen, selbsternannte Intellektuelle und politisch korrekte Gutmenschen unser Land ruinieren…>>> können Sie hier nachlesen >>>.

Auch wenn ich jetzt als eine rechtslastige, fremdenfeindliche Verschwörungstheoretikerin gelte, erinnere ich hier an den „Hooton-Plan“. Die in den 1940er Jahren veröffentlichten Gedanken des Harvard-Anthropologen Earnest Hooton werden natürlich vom Mainstream in die rechte Ecke gestellt und wer den Plan auch nur erwähnt, gilt dann natürlich gleich als Rechtsextrem.

In letzter Konsequenz wird, ganz den Vorstellungen Coudenhove-Kalergis entsprechend, eine negrid-eurasische Mischrasse gezüchtet, bei der angesichts der momentanen Entwicklung der Weltbevölkerung der negride Anteil am größten und der europide Anteil am geringsten sein wird.

Eine weitere Strategie ist die Verschwulung der Gesellschaft und aktive Förderung der Homosexualität, um nach Möglichkeit deutschen Nachwuchs und intakte Familien zu verhindern. Natürliche und gesunde Abwehrreaktionen der Völker werden dabei mittels Kampfwörtern wie Populismus, Rassismus, usw. bekämpft.

Der Hooten Plan im Vergleich zum Kaufman- oder Morgenthau-Plan, hat wohl gesiegt… Und rein zufällig, sind alle drei „Planer“, einer „auserwählten Volksgruppe“ zuzuordnen…

Deutschland will Migranten aus Afrika in Kontingenten aufnehmen

Die EU will Ansprüche auf Asyl oder einen Flüchtlingsstatus künftig bereits in afrikanischen Staaten wie Niger oder Tschad prüfen lassen. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Opposition | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 130 Comments »

Reichsbürger-Bewegung immer mehr im Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit…

Posted by Maria Lourdes - 18/04/2017

Email an mich – am 22.03.2017 um 17:21 schrieb Christian: 
„…Mein Bekannter, Olaf hat mir heute mittag kurz geschildert was auf dem „öffentlichen Termin“ zur „Reichsbürger-Bewegung“ gesagt worden ist…“

Wie wird man am schnellsten zum Reichsbürger? Das geschieht, indem man nach den Regularien der BRD den Nachweis der deutschen Staatsangehörigkeit beantragt, und dann in Folge den „Staatsangehörigkeitsausweis“ erhält. Alleine dieser verwaltungstechnische Vorgang genügt heute schon, um als „Reichsbürger“ behandelt zu werden… Geheimsache Staatsangehörigkeit… hier weiterlesen!

Der „Thüringer Verfassungsschutz“ nimmt die Reichsbürgerbewegung ernst.

Es sind daher einige Bedienstete speziell zum Dauer-Beobachten und Abhören auf die gesamte Bevölkerung angesetzt. Jeder, der auch nur irgendwie etwas Auffälliges diesbezüglich in der Öffentlichkeit sagt oder tut, kommt auf gewisse Listen.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 156 Comments »

Wie lange wollen wir uns das im eigenen Land eigentlich noch gefallen lassen?

Posted by Maria Lourdes - 06/12/2016

Migrantengewalt gehört zu den großen tabuisierten Themen in unserer Gesellschaft.
Ebenso wie die aktuelle Debatte um die katastrophale demographische Entwicklung aufgrund einer fehlgesteuerten Zuwanderung in Deutschland nimmt die Bevölkerung die wachsenden Gewaltprobleme aus Kreisen muslimischer Migranten mit größter Sorge wahr, während die politische Klasse sie schönredet, statistisch manipuliert oder schlicht ignoriert.

auslaendergewalt-2016

Der Politikwissenschaftler Stefan Hug, analysiert auf hohem Niveau und stets untermauert mit Beispielen aus dem polizeilichen Alltag, die Ursachen und Auswirkungen der extrem hohen Gewaltkriminalität, die von Teilen der türkischen und arabischen Migranten ausgeht… hier weiter

Wie lange wollen wir uns das im eigenen Land eigentlich noch gefallen lassen? Wenn man über die Straße geht und ein Vogel kackt einem direkt auf den Kopf, kann man getrost von Zufall reden. Auch ein Sechser im Lotto, wenn man denn überhaupt Lotto spielt, passiert rein zufällig und hat mit bewusstem Tun herzlich wenig zu tun.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 158 Comments »

Letzte Chance für Deutschland

Posted by Maria Lourdes - 03/12/2016

Laut dem serbischen Regisseur Emir Kusturica, hat der Sieg von Donald Trump bei der US-Wahl in Europa geradezu Panik ausgelöst.
Dem Regisseur zufolge ist diese Panik in Europa ausgebrochen, weil das neue Establishment in den USA keine Einigung mit der bisherigen Elite, die von den Clintons und dem Finanzier George Soros regiert wurde, erreicht hatte.

merkel-und-die-fluechtlinge-1024x804

“Deutschland soll farbig sein!”, schreien die Demonstranten in den Straßen der deutschen Städte, der „Deutsch-Michel“ guckt zu!
In welchen Städten Deutschlands die Bundesregierung innere Unruhen erwartet, lesen Sie hier!

Wer die Zustände bei der Asylpolitik verstehen will, der kommt um unbequeme Fakten nicht herum... hier weiter

Letzte Chance für Deutschland

Ein Artikel von Franz Krummbein – Erstveröffentlicht bei Berlin-Athen.euMein Dank an Emmanuel, sagt Maria Lourdes!

Willy Wimmer, ehemals Staatssekretär im Verteidigungsministerium und Vizepräsident der OSZE: “Wenn ich in Washington sitzen würde, würde ich wahrscheinlich denken, da wird gegen mich konspiriert und zwar auf übelste Art und Weise. Und das bekommt ja noch Nahrung dadurch, dass Herr Soros und seine Freunde keinen Hehl daraus machen, dass sie mit einem riesigen Finanzaufwand gegen diesen neugewählten amerikanischen Präsidenten vorgehen werden.”  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 131 Comments »

Ein Gespenst geht um in der BRiD – „Der Reichsbürger“

Posted by Maria Lourdes - 27/10/2016

„Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann?“  „Niemand!“
„Und wenn er aber kommt?“  „Dann laufen wir davon!“

wer-hat-angst-vorm-schwarzen-mann

Reichsbürger! Lange waren sie eine Randerscheinung, jetzt stehen sie plötzlich im Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit –
Der neue schwarze Mann – „Der Reichsbürger“! 
Eine bewusst perfide Strategie des Besatzungskonstruktes „BRiD“ … !

Fakt ist: Dieser „Staat BRiD“ ist ein Netzwerk von hochrangigen korrupten Politikern, führenden geldgeilen Konzernchefs und toleranten Justizbehörden, die den Rechtsstaat aushöhlen. Dieser „Staat“ baut ein Feindbild auf, als Alibi für politische Säuberungen, Überwachung und Entwaffnung: „Den Reichsbürger“… dabei wissen die meisten Deutschen erschreckend wenig über die sogenannten „Reichsbürger“.

reichsbuerger

Wer wen erpresst, wer die Drahtzieher sind und warum die Justiz nicht ermittelt – was der aufgeweckte Bürger schon immer wusste oder zumindest stark vermutet hat, wird hier anhand von konkreten Beispielen dargelegt!

Reichsbürger als Alibi für politische Säuberungen, Überwachung und Entwaffnung

Seit einiger Zeit liest und hört man immer mehr von sogenannten Reichsbürgern. Spektakulär wurde ein Fall in Szene gesetzt, in dem sich ein Bürger mit seinen legal erworbenen Waffen gegen das SEK zur Wehr setzte, wobei ein Polizist ums Leben kam.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 113 Comments »

Ein schwarzer Tag ist heute. . .

Posted by Maria Lourdes - 26/10/2016

„… Der deutsche Bürger täte wirklich gut daran, sich endlich mal wieder auf seine Nase zu verlassen und – wirklich jede Aktion der ‚BRiD-ler‘, genauestens zu überprüfen und er sollte sich grundsätzlich nicht dazu verführen lassen, alles zu glauben, was der Fernseher und die Politiker sagen, denn 97 % des Gesagten ist ganz gewiß von den Medien im Sinne der BRiD, verfälscht wiedergegeben worden um einen ganz anderen Eindruck so zu hinterlassen, wie es in Wirklichkeit nie gewesen sein kann…“

Das sagt eine Notarin a. R. N., die sich damit wirklich tag-täglich herumschlagen muß. Man glaubt es einfach nicht, zu welchen hoch-kriminellen Mitteln die Polizei angehalten wird und leider sind die nachher die Dummen – die müssen es eines Tages ausbaden – und der Tag kommt schneller, als es uns allen lieb ist.

Um die juristischen und politischen Winkelzüge der Firma BRiD verständlich zu machen, sei dem Leser diese Lektüre hier empfohlen, Tue Deine Pflicht: schenke der Welt den Frieden und rette damit Deine Existenz“ – Äußerst präzise recherchiert und auch für den Laien geschrieben.

Es ist kein Wunder, daß BRiD- Sympathisanten hier reihenweise versuchen, dieses Werk ins schlechte Licht zu Rücken, denn es deckt reihenweise Lügen der BRiD auf und jede Aussage kann nachrecherchiert werden, indem man sich über Internet die angeführten Gesetze anschauen kann. Sehr empfehlenswert – auch für Juristen, denn diese Dinge werden ihnen auf den systemgesteuerten Unis nicht beigebracht!

dunkle-ecke

„… Ein schwarzer Tag ist heute, ein Tag, der mich als Mensch und Jurist eigentlich in eine
dunkle Ecke und
in die Aufgabe meines Berufs drängen sollte…“

RA Lutz Schaefer: Ein schwarzer Tag ist heute

20. Oktober 2016, liebe Leser, liebe Zorn -und Wutbürger,

es geht mir hier und heute allein um nur zwei Dinge, kommen wir zur ersten Sache, nämlich zu dem Vorfall mit einem „Reichsbürger“ und dem tragischen Tod eines Polizisten:  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Lebensqualität, lupo Cattivo, Medien, Repression | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 100 Comments »

Russland hat keinen Partner im Westen

Posted by Maria Lourdes - 02/10/2016

Die russische Regierung macht dieselbe Sache wieder und wieder und erwartet andere Ergebnisse.
Die russische Regierung trifft dauernd Abkommen mit Washington und Washington bricht sie dauernd.

Die neueste Übung, was Einstein Irrsinn nannte, ist das jüngste syrische Waffenstillstandsabkommen.
Washington brach das Abkommen, indem sie die US-Luftwaffe losschickte, um syrische Truppen-Positionen zu bomben, wobei 62 syrische Soldaten getötet und 100 verwundet wurden [die Zahl ist inzwischen gestiegen. D. Ü.], wodurch der Weg für eine neue Attacke für die ISIS frei wurde.

assad-ueber-putin-und-westen

Alles Putins Schuld? Oder ist die Wahrheit hinter diesem Konflikt, der nun den Frieden eines ganzen Kontinents bedroht, doch komplexer?
Dazu eine Leseempfehlung: „Russland unter Putin ist nur ein Spielball von Rothschild“
hier weiter!

Russland hat keinen Partner im Westen

Ein Artikel von Paul Craig Roberts, Übersetzung: Einar Schlereth

Russland hat Washington im September 2015 völlig aus der Fassung gebracht, als es die Russische Luftwaffe schickte, um ISIS-Positionen in Syrien zu bombardieren, damit die syrische Armee wieder die Initiative gewinnt. Russland hätte den Krieg gegen die ISIS gewonnen, aber es zog sich unerwartet zurück, bevor der Job erledigt war. Dies erlaubte den USA oder ihren Agenten, der ISIS neue Waffen zu schicken, die dann den Angriff erneuerte.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, infokrieg, Krisen+Kriege, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Rothschilds Finanz-Soldaten | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , | 147 Comments »

USA erwägen den direkten Kampf gegen Russland in Syrien

Posted by Maria Lourdes - 01/10/2016

Die US-Regierung erwägt einem Bericht des WSJ zufolge, die CIA zu ermächtigen, syrische und russische Artilleriepositionen mit schwerem Kriegsgerät anzugreifen. Damit würde der Krieg in Syrien zu einer direkten militärischen Auseinandersetzung zwischen den USA und Russland.

karikatur-kalter-krieg

„…Krieg wird in Europa nicht immer wahrscheinlicher. Er wird konsequent vorbereitet..“,
sagte der frühere CDU-Verteidigungsexperte Willy Wimmer bereits am 8. Dezember 2014… hier mehr!

USA erwägen den direkten Kampf gegen Russland in Syrien

Die US-Regierung prüft einem Bericht des in der Regel von Geheimdienstkreisen gut unterrichteten WSJ zufolge, ob die CIA die Söldner in Syrien mit schweren Waffen beliefern sollen, berichtet DWN.

Die Söldner sind durch den Vorstoß der von den Russen unterstützten syrischen Armee in Aleppo in Defensive geraten. Nach einem irrtümlichen Angriff der US-Koalition auf die syrische Armee haben Russland und Syrien beschlossen, den Kampf gegen die Söldner auf syrischem Boden fortzusetzen und sich zunächst auf keinen weiteren Waffenstillstand einzulassen. Der Westen wirft Russen und Syrern den Angriff auf zivile Ziele vor. Die Söldner verwenden Zivilisten als lebende Schutzschilde. Ein Angriff auf einen Hilfskonvoi ist bisher nicht aufgeklärt worden.

Nun könnte die Lage weiter eskalieren: Die dpa meldet wörtlich:  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, Krisen+Kriege, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | 89 Comments »

20 Mio. deutsche Vertriebene – Kein Recht auf Gedenken?

Posted by Maria Lourdes - 15/07/2016

Was sind wir doch ein seltsames Volk! Da reißt sich halbe Nation die Absätze aus, um einer merkwürdigen „Willkommenskultur“ Raum zu geben, die weniger echten Flüchtlingen als vielmehr Wohlstand-Suchenden hilft – begleitet vom vielstimmigen Gesang politisch korrekter Medienmenschen, Kirchen und Politikern.
Aber sie schalten ab, wenn es um eine schlimme Schicksalsfrage der deutschen Nation geht.
Diese Frage paßt offensichtlich nicht in ihr politisch korrektes Weltbild.

Sie müßten alle verstummen, wenn sie bereit wären, sich der „Willkommens-Nichtkultur“ für die Vertriebenen und Flüchtlinge am Ende des Zweiten Weltkrieges erinnern zu lassen. Im Mai/Juni 1945 nahm das Verhängnis seinen Lauf: 20 Millionen Vertriebene, 2,8 Millionen Tote.

20 Mio. deutsche Vertriebene – Kein Recht auf Gedenken?

Flucht und Vertreibung

20 Millionen Vertriebene, 2,8 Millionen Tote… hier mehr erfahren!
Gejagt, erschossen, interniert, vergewaltigt oder vertrieben: Deutsche vor 70 Jahren

20 Millionen Vertriebene, 2,8 Millionen Tote. Gewiß, über diese Zahlen läßt sich streiten. Es ist letztlich eineFrage der Definition und Interpretation, wer Flüchtling, wer Vertriebener und wer Opfer im weitesten Sinne des Wortes ist. Aber ist dieser Zahlenstreit angesichts des durchlittenen Elends und der Grausamkeiten nicht unwürdig? Wollen wir uns damit aus der Erinnerung schleichen? An ein „nationales Gedenken“ an den Massenmord und die ethnische Säuberung an uns Deutschen, an dem Medien und Meinungsträger mitwirken, ist schon gar nicht zu denken.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Krisen+Kriege, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 130 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: