Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

30 Comments

  1. Pingback: Der Schlüssel: Die verborgene Weltdiktatur des Rothschild-Imperiums -4- VERSAILLES | reichsdeutschelade

  2. Pingback: Die Gefährten der Wahrheit - Zuvuya SurferZuvuya Surfer

  3. Pingback: Noch nie ward Deutschland überwunden, wenn es einig war… « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  4. 14

    Stefan Wehmeier

    Die Einbildung, wir lebten in der “besten aller möglichen Welten”, gehört bekanntlich zur so genannten Allgemeinbildung, in der die folgende Weisheit aber nicht vorkommt:

    Diejenigen, die sagen: “Der Herr ist zuerst gestorben und dann auferstanden”, sind im Irrtum. Denn er ist zuerst auferstanden und dann gestorben. Wenn jemand nicht zuerst die Auferstehung erwirbt, wird er sterben.

    (Nag Hammadi Library / Philippusevangelium / Spruch 21)

    Den elementaren Erkenntnisprozess der “Auferstehung aus dem geistigen Tod der Religion”, der zuerst dem Propheten Jesus von Nazareth gelang, als ein “Herausklettern des toten Jesus aus seinem Grab” zu verkaufen, ist schon mehr als abenteuerlich. Aber bis heute glauben ungezählte Millionen an diesen aberwitzigen Unsinn! Warum? Weil der religiös verblendete “Normalbürger” eine Heidenangst vor der Auferstehung hat, dem endgültigen Ausstieg aus dem “Programm Genesis”. Nach dem Ausstieg muss er nämlich erkennen, dass er sich nicht in der “besten aller möglichen Welten” befindet, sondern ganz im Gegenteil in einer Welt der geistig Toten, vor der sich die Augen nun nicht mehr verschließen lassen:

    Jesus sagte: Wer die Welt erkannt hat, hat einen Leichnam gefunden. Und wer einen Leichnam gefunden hat, dessen ist die Welt nicht würdig.

    (Nag Hammadi Library / Thomas-Evangelium / Logion 56)

    Die Programmierung des kollektiv Unbewussten mit dem künstlichen Archetyp Jahwe (Übergang vom Vielgottglauben zum Eingottglauben) befreite zwar einerseits die Menschheit aus der unbewussten Sklaverei des Ursozialismus, ließ aber andererseits dem bis heute unbewussten Kulturmenschen die systemische Ungerechtigkeit der Erbsünde nicht erkennen, aus der zwangsläufig alle Zivilisationsprobleme erwachsen, die sich überhaupt thematisieren lassen. Jesus erkannte die Erbsünde und fand als erster Denker in der bekannten Geschichte die einzige Lösung (Erlösung) zu ihrer Überwindung. Wo die Menschheit heute wäre, hätte die Moralverkaufs-Mafia der “heiligen katholischen Kirche” das größte Genie aller Zeiten nicht zu einem moralisierenden Wanderprediger degradiert und die originale Heilige Schrift des Urchristentums verbrannt, sprengt jedes Vorstellungsvermögen! Aber es ist nun mal passiert, und selbstverständlich agiert die schlimmste Verbrecher-Organisation der Welt nicht aus Bosheit, sondern aus purer Dummheit, sodass man ihr nicht einmal böse sein kann. Die Volksverdummung durch den Katholizismus (stellvertretend für alles, was sich heute “christlich” nennt) war so “erfolgreich”, dass noch zwei Weltkriege stattfinden mussten, zwischenzeitlich ein Teil der Menschheit mit der Ersatzreligion des Marxismus wieder in den Staatskapitalismus zurückfiel, und heute die totale atomare Selbstvernichtung droht, während das konkrete Wissen zur endgültigen Überwindung von Massenarmut und Krieg schon seit über einem Jahrhundert erneut zur Verfügung steht:

    Macht oder Konkurrenz

    Reply
  5. 13

    garlic

    Ich habe hier ein wunderschönes Lied gefunden;
    Herzbrand Projekt – Weg in die Heimat
    http://fresh-seed.de/2013/herzbrand-projekt-weg-in-die-heimat/

    Gruß

    garlic

    Reply
  6. 12

    Netzband

    Ja, der “Schuldparagraph” war die Grundlage des Versailler Diktats, denn das war es. (Im “Vertrag” und besonders in der Präambel, denke ich) http://einedeutscheweise.wordpress.com/2011/01/13/versailles-schuldparagraph/
    Wilson hat doch, oder auch in seinen 14 Punkten, die “Selbstbestimmung der Völker” angeboten, soweit ich mich erinnere, und darauf hatte sich unser Volk verlassen und den Waffenstillstand beschlossen. Dies wurde aber den Deutschen danach verweigert (Sudeten, Elsässer, Westpreußen usw.). Der Amerikaner hatte auch keine Ahnung, daß in Europa die Völker nicht ganz so abgegrenzt lebten. siehe auch Benjamin Friedmanns Rede, über die Rolle Wilsons (nicht erlaubt). Wer waren die Hintermänner von Versailles? die Bänker und Int.Finanz, kann man bestimmt beweisen. Da wurden willkürlich neue Grenzen gezogen wie in den Kolonien in Afrika und Naher Osten.. und so absichtlich Unfrieden erzeugt.
    Übrigens hat Schamoni in seinem Film über Kaiser Wilhelm, diesem eihgentlich nicht die Schuld am 1.WK gegeben — darauf hat spiegel-tv einen Film gemacht, fast gleich, aber darin unseren Kaiser als den Schuldigen dargestellt.

    Reply
    1. 12.1

      Netzband

      Film von Schamoni: Majestät brauchen Sonne” (?) aus originalen Bildern.

      Reply
      1. 12.1.1

        Maria Lourdes

        Wo im Netz zu sehen? hier bei Weltkrieg.cc – Der kürzlich verstorbene Otto Sander spricht Wilhelm II, Mario Adorf ist der Erzähler – sehenswert!
        http://www.weltkrieg.cc/wilhelm-ii/majestat-brauchen-sonne-der-kaiser-kommt-video_811d1472f.html

        Lieben Gruss und danke

        Maria Lourdes

        Reply
        1. 12.1.1.1

          Netzband

          ja, danke das ist der originale Film. ich habe den Film damals als DVD bekommen ( von Arte?)

        2. 12.1.1.2

          Skeptiker

          @Maria Lourdes

          Wilhelm II.
          “Die Welt wird von 200 Juden regiert.” (sinngemäßes Zitat)
          John C. G. Röhl: Kaiser, Hof und Staat: Wilhelm II. und die deutsche Politik, C.H.Beck, 2002, S. 205

          “Die Juden sind die Parasiten meines Reiches. Die jüdische Frage ist eins meiner größten Probleme, und doch kann nichts unternommen werden, um sie zu lösen.”
          John C. G. Röhl: Kaiser, Hof und Staat: Wilhelm II. und die deutsche Politik, C.H.Beck, 2002, S. 215

          “Juden und Moskitos sind eine Plage, von der sich die Menschheit auf die eine oder andere Weise befreien muß. Ich glaube, das beste wäre Gas.”
          “Kein Deutscher darf ruhen, bis diese Parasiten von deutschem Boden vertilgt und ausgerottet sind.”
          Berliner Zeitung vom 5. November 1994

          Quelle, eher unten zu finden.

          http://www.hansbolte.net/antisemitischezitate.php

        3. Skeptiker

          Ab der 3 Minute, der Kaiser musste abdanken, also ab nach Holland.

          Aber das Die Protokolle der Weisen von Zion sind ja eine Fälschung, alles Zufall?

          Gruß Skeptiker.

          Allerdings ist im Film immer das leidige Thema, die Juden haben Hitler finanziert.
          (wie unlogisch)

          Es gibt genügend Quellen, die das aber als eine Propagandalüge entlarvt haben.

        4. Maria Lourdes

          Danke Skeptiker!

          Gruss Maria Lourdes

        1. 12.2.1.1

          Freidavon

          Schöner Artikel!

  7. 11

    ewald1952

    Hat dies auf Der Geist der Wahrheit.. rebloggt.

    Reply
  8. 10

    Wërner

    Auf den LOCUS verweise ich ja nicht gerne, aber ausnahmsweise:

    Donnerstag, 03.10.13 – 14:03 Uhr
    Historiker stößt Debatte über 1914 an – Weltkriegsforscher zweifelt an deutscher Alleinschuld
    War das Deutsche Kaiserreich alleine schuld am Ersten Weltkrieg? Und damit am Tod von 17 Millionen Menschen? Nun stellt ein australischer Historiker infrage, was lange als Gewissheit galt. Er erklärt das “wohl komplexeste Ereignis aller Zeiten”.

    http://www.focus.de/wissen/mensch/geschichte/tid-33895/wer-zettelte-den-ersten-weltkrieg-an-historiker-stellt-deutschlands-kriegsschuld-infrage_aid_1119586.html

    Reply
  9. 9

    Iridium

    Vielleicht könnte man die Dokumentation “Der zweite 30 jährige Krieg 1914-1945” noch in den Artikel aufnehmen denn dort wird alles visuell noch einmal behandelt. Ich habe diese Dokumentation abspielbereit auf meinen Server gespeichert (wir müßen uns frei von J-Tube machen), in drei Teilen. Vielleicht schaust Du Dir das einmal an.

    http://fresh-seed.de/2013/der-zweite-30-jahrige-krieg-1914-1945-in-drei-teilen/

    Gruß

    garlic

    Reply
    1. 9.1

      garlic

      Iridium=garlic, auf anderem Blogs schreibe ich unter Iridium, das ist manchmal verwirrend. 🙂

      Reply
    2. 9.2

      Maria Lourdes

      Hast recht – ich habs im Artikel bei den Linkverweisen eingebaut!

      Gruss Maria

      Reply
  10. 7

    Kurzer

    Sehr gut geschrieben. Nur das wage ich zu bezweifeln:

    “…Dennoch, die größte Lüge bleibt tabu, wohl noch die nächsten hundert Jahre! …”

    Maria. Bei dem Verweis bitte ans Nachwort denken!!!

    Reply
    1. 7.1

      Maria Lourdes

      Das hab ich schon erledigt Kurzer, vielen Dank! Manchmal bin ich schusselig, gell?

      Gruss und mögen sich Deine Zweifel als berechtigt erweisen!

      Maria

      Reply
  11. 6

    Cato

    Ich verweise auf das Buch: Hidden History von Docherty/Macgregor, erschienen im
    Juli 2013 – Mainstream Publishing Company Edinburgh), es wird bei der kommenden
    Leipziger Buchmesse vorgestellt, das nach Bearbeitung unbekannter brittischer Unter
    lagen eine völlig neue Erkenntnis über die tatsächlichen Verursacher des WK 1 ver-
    mittelt! Ein dt. Verlag wird gesucht für die dt. Ausgabe!

    Reply
  12. 3

    Dasiehstemal

    Verzeihung, Maria, aber ich denke, daß diese Nachricht verbreitet werden muß:
    http://www.dasgelbeforum.de.org/forum_entry.php?id=295882
    Die reale “BRD 2.0” , die Fortsetzung von Versailles.

    Reply
  13. 2

    Friedland

    Spiegelsaal gesucht

    Versaille war auch die Rache der Franzosen für den verlorenen Krieg 1870/71 und die Ausrufung des Kaiserreiches im Spiegelsaal.

    Wo mag die nächste Ausrufung stattfinden, vielleicht zur Abwechslung mal in Brüssel, da die Franzmänner derzeit schon am Boden zerstört sind?!

    Reply
  14. 1

    neuesdeutschesreich

    Hat dies auf neuesdeutschesreich rebloggt.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen