lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Meinungsfreiheit? Ermittlungen nun auch gegen AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel

Posted by Maria Lourdes - 06/01/2018

Wenn Sie bislang der etwas wohlmeinenden Ansicht gewesen sein sollten, dass „man in Deutschland doch alles sagen darf, da wir doch eine durch das Grundgesetz garantierte Meinungsfreiheit haben“, dann liegen Sie falsch!

Wir dürfen sicherlich mehr sagen als in China oder im Iran oder in Nordkorea, aber bei uns darf man bestimmte Themen nicht ansprechen oder gar publizieren. Ansonsten folgt eine gesellschaftliche − meist durch die Medien angezettelte − Hetze und im Regelfall dann auch eine Bestrafung.

Fakt ist, dass den Bürgern entweder Teile einer Nachricht vorenthalten werden, weil sie „politisch unkorrekt“ sind und eventuell den „öffentlichen Frieden“ stören könnten, oder es tauchen in vielen Fällen die Ereignisse überhaupt nicht in den Nachrichten auf, man hält sie einfach von der Öffentlichkeit fern, um das Volk nicht zu beunruhigen!

Brisant wird es allerdings, wenn eine unliebsame Partei, bzw. dessen Vorsitzende(n), ihre Meinungsfreiheit in Anspruch nehmen und diese dann in den sozialen Medien (Facebook oder Twitter) verbreiten. Da findet sich schnell ein Staatsanwalt, der dann -natürlich von ganz oben angewiesen-, schnell eine Volksverhetzung konstruiert… 

Seit 2. Januar 2018, ermittelt die Staatsanwaltschaft Köln nun auch gegen die AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel, berichtet Journalistenwatch.com.

Während also führende Politiker und die Europäische Union Meinungsfreiheit im Iran fordern, wird selbige in Deutschland abgeschafft – und das nicht einmal still und leise, sondern offensiv wie nie zuvor.

Stoppen wir den Wahn der Politischen Korrektheit! Stoppen wir die Meinungsdiktatoren, die Gedanken-Manipulateure und all die selbst ernannten Gutmenschen, die sich als Volkspädagogen und Gesinnungspolizisten in unser Leben einmischen! Dass es hierzu höchste Zeit wird, belegen die folgenden zwei Beispiele…
Tipp: Machen Sie sich immun gegen Gesinnungspolizisten und Meinungsdiktatoren >>> hier mehr >>>

Ermittlungen gegen AfD wegen Volksverhetzung.

Staatsanwalt will gegen Beatrix von Storch ermitteln.

Storchs Äußerungen werden von der Staatsanwaltschaft Köln auf strafrechtliche Relevanz geprüft – ihr Twitter-Account wurde gesperrt!

Schon am Dienstag Vormittag wurde mitgeteilt, dass man Ermittlungen gegen Weidels Stellvertreterin als AfD-Fraktionsvorsitzende Beatrix von Storch aufgenommen hat. Anlass waren zwei Beiträge auf Twitter, in denen beide die Tatsache kritisierten, dass nur ein massives Polizeiaufgebot weitere sexuelle Übergriffe verhinderte. Ohne dieses massive Aufgebot wären wohl auch in diesem Jahr zahlreiche Frauen und Mädchen Opfer einiger „Flüchtlinge“ geworden, die sich anlässlich der Silvesternacht abermals in Köln zusammenfanden und trotz „Schutzzone“ mehrere sexuelle Übergriffe begingen, so die AfD in einer Stellungnahme. Gleiches geschah in Berlin, Düsseldorf und weiteren Städten. In arabischer Sprache wurde zu Respekt aufgerufen, die Polizei in NRW setzte arabische Tweets ab.

Beatrix von Storch twitterte deshalb: „Was zur Hölle ist in diesem Land los? Wieso twittert eine offizielle Polizeiseite aus NRW auf Arabisch. Meinen Sie, die barbarischen, muslimischen, gruppenvergewaltigenden Männerhorden so zu besänftigen?“

Auch Alice Weidel gerät ins Visier der Staatsanwaltschaft

„…Weidels Worte sind auf mehreren Ebenen widerwärtig“, hetzt der „Focus“ und weiter… „Mehr Pauschalisierung, mehr Hass, mehr Vorurteile schüren in so wenigen Worten ist kaum möglich…“ 

Alice Weidel schloss sich dem an: „Das Jahr beginnt mit dem Zensurgesetz und der Unterwerfung unserer Behörden vor den importierten, marodierenden, grapschenden, prügelnden, Messer stechenden Migrantenmobs, an die wir uns gefälligst gewöhnen sollen. Die deutsche Polizei kommuniziert mittlerweile auf Arabisch, obwohl die Amtssprache in unserem Land Deutsch ist.“

Gegen beide ermittelt nun die Staatsanwaltschaft wegen Volksverhetzung, nachdem die jeweiligen Beiträge zunächst dem #NetzDG zum Opfer fielen.

Während also führende Politiker und die EU Meinungsfreiheit im Iran fordern, wird selbige in Deutschland abgeschafft – und das nicht einmal still und leise, sondern offensiv wie nie zuvor.

Und wer jetzt meint, wir wären hier Anhänger der AfD – irrt und das gewaltig!

Hier geht es aber um eines unserer Grundrechte (Meinungsfreiheit), die vom derzeitigen D(E)MOKRATIE-System, sozusagen: ‚mit Salami-Taktik‘, langsam schleichend, scheibchenweise abgebaut wird. Der direkte Weg in die Diktatur…! 

„Wehret den Anfängen!“, hämmerten uns ‚JENE‘ über Jahrzehnte in unsere Hirne und präsentieren mit der AfD eine „gesteuerte Opposition“ zur Steuerung und zum Schauspiel für die Massen. Fakt ist: Es wird keine Lösung von Problemen innerhalb des derzeitigen Systems geben, weil “das System BRiD“ an sich überhaupt nicht hinterfragt wird. Die Parteien haben alle demokratischen Schlüsselentscheidungen an sich gerissen und das System von Grund auf verdorben. Sie beherrschen die Medien, welche, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen, belügen und belehren…! 

Lassen Sie sich Ihre Meinung nicht verbieten!

Kleiner Tipp: „Twittern“ Sie diesen Artikel und „posten“ oder „teilen“ Sie ihn auch bei Facebook… und sie werden sehen liebe Leser, wie schnell Ihr „Post“ oder „Tweet“ gelöscht wird – probieren Sie es! Damit Sie am eigenem Leibe erleben wie vor Ihren Augen eine Diktatur errichtet wird! Und der Dumm-Deutsch-Michel guckt zu oder duckt sich weg… 

facebook.comTwitter.com.

Noch ein Tipp: Versuchen Sie auch mal in Ihrem engstem Umfeld aufzuklären! Man läuft wirklich gegen Mauern aus Stahlbeton, selbst im engsten Umfeld will niemand etwas wissen oder hören…es ist erschreckend, wie weit der große Plan schon fortgeschritten ist! Traurig, wie ein Volk bei seinem eigenen Untergang zuschaut, als ob es im Verblödungs-TV liefe…! Nicht sehen, Nicht hören, erst recht Nichts sagen und auch nicht mehr selbst denken ist das Credo einer Nation geworden, die sich in „Schuldkult“, „Multikulti“ und „Refugees Welcome“ erst so richtig wohl fühlt.


Das völkerrechtliche Subjekt – Das Deutsche Reich oder die unauflöslichen Rechte der Deutschen

„..das deutsche Reich ist nicht untergegangen…“ – Ja es existiert, aber wo und wie und warum? Ich habe mich also etwa über einen Zeitraum von zwei Jahren in zeitlich intensiven Phasen mit dieser Frage beschäftigt und war doch zu keinem Ergebnis gekommen. Und nun saß ich wieder da und hörte mir diesen Theo Waigel an, wie er da sagte: „…das Deutsche Reich ist nicht untergegangen!“ und dann noch die Aussagen eines Gregor Gysi in mich aufsog… fragte ich mich wieder: Ja klar es existiert, aber wie und in welcher Form? Und da fiel es mir auf einmal wie Schuppen von den Augen >>> hier weiterlesen >>>.


Völkerrechtliche, verbindliche Erklärung:
An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner


Mit der Schere im Kopf…

…müssen viele Autoren, Journalisten und Verleger arbeiten und schreiben nicht das, was sie gerne möchten und was auch die Bürger interessieren würde, sondern sie unterliegen einem un-sichtbaren Diktat >>> hier weiterlesen >>>.


 Nach 70 Jahren – Kriegskinder erheben ihre Stimme

Sie sind das Treibgut des Zeiten Weltkriegs. Brutal aus ihrem Leben gerissen, von ihren Familien teils für immer getrennt, ohne Schutz hineingestoßen in eine Welt des Tötens und der Zerstörung, sind es vor allem die Kinder gewesen, die den Gräueln des Kriegs am hilflosesten ausgesetzt waren und die von ihren Traumata bis ins hohe Alter begleitet werden. Sieben von ihnen lässt Freya Klier zu Wort kommen, lässt sie erzählen von den letzten »friedlichen« Tagen in Ostpreußen, vom Einmarsch der Roten Armee, vom Sturm auf Königsberg, von Gefangenschaft, Flucht und dem täglichen Kampf ums Überleben >>> hier weiter >>>.


Selbstbestimmung – Freiheit – Demokratie – alles Schlagworte ohne Inhalt.

Meinungsfreiheit ist ein Grundrecht. Doch im Alltag begegnet man so manchen Denk- und Redeverboten. Wer Dinge ausspricht, die nicht ins gerade vorherrschende Weltbild passen, der wird gerne als Provokateur oder Nestbeschmutzer ausgegrenzt. Bei uns darf man bestimmte Themen nicht ansprechen oder gar publizieren >>> hier weiter >>>.


666 – Die Zahl des Tieres

Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel: sie steht auf jedem deutschen Arztrezept, sie wird von Banken, Zeitungen und großen internationalen Konzernen als Hausnummer zur Schau getragen, als vielbenutzte Telefonnummer hoffähig gemacht oder als Warenpreis getarnt >>> hier weiter >>>.


1939 – Der Krieg, der viele Väter hatte: Der lange Anlauf zum Zweiten Weltkrieg – von Gerd Schultze-Rhonhof >>> hier weiter >>>


Deutschland und der Weltfriede – Sven Hedin: Deutsche Übersetzung, Seltener Erstdruck eines in Deutschland nie verlegten Buches des schwedischen Entdeckers Sven Hedin. Das Buch des Schweden ist nicht zuletzt darum interessant, weil es das Dritte Reich mit den Augen eines Ausländers schildert, der es als Zeitgenosse gesehen und bereist hat. hier weiter


Mit diesem Buch verlieren alle Krankheiten ihren Schrecken..!

Erfahren Sie Fakten aus erster Hand und nutzen Sie die gesamte Power der Natur, um sämtlichen Krankheiten heute und in Zukunft erfolgreich zu trotzen – ganz ohne Chemiekeulen der Pharmaindustrie! Sichern Sie sich dieses kompakte, unschätzbar wichtige Wissen, bevor auch dieses der zunehmenden Zensur der Pharmalobby endgültig zum Opfer fällt..!

>>> Hier weiter >>>


Wie Sie Menschen sofort durchschauen und überzeugen können


Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage?

Die Hirnforschung entdeckt die großen Fragen des Zusammenlebens – was genau passiert in unserem Kopf, wenn wir streiten, lieben oder schmollen? Sind wir noch gutherzig, wenn wir’s danach auf Facebook posten? Wo lauern die Denkfehler, die uns das Zusammenleben so schwer machen? >>> Hier die verblüffenden Antworten >>>.

Vom Kopf zum Herzen (Band 2)Heile deinen Darm!Histaminintoleranz - die unentdeckte KrankheitKrankheitsursache AtlaswirbelDie Software der Seele

Gesundheit – worauf es ankommt


Think Big Evolution ist eine Einladung an dich, größer und freier darüber zu denken, was du kannst, wer du bist, was du der Welt zu geben hast und dementsprechend zu handeln… hier weiter


„Wer bin ich als Mann und was macht mich als Mann eigentlich aus?!“ Noch nie hat es solch ein Programm auf dem deutschen Markt gegeben. Kein Programm ist so umfangreich und geht so tief, wie dieses hier >>>


Wer dies tut, wird sich viel Not und Leid ersparen!


Reinigung von Darm und Leber


Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet!


Schlaganfall und Herzinfarkt vorbeugen


Entdecke das uralte Geheimnis der Mönche


Jung und vital: Die Gesetze der ewigen Jugend


Sanfte Heilung von Depressionen, Ängsten und Burnout!


Reines und frisches Wasser perfekte Nahrung für die Zellen


Nicht sicher welches Fitnessgerät für Sie das Richtige ist?


Weck den Tiger in dir…


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


So werden Sie nicht mehr aufs Kreuz gelegt – Gangster, Ganoven, Gauner, Gaukler und Galgenvögel sind nur so weit erfolgreich, wie SIE es zulassen. Wer diese 100 Tricks und Methoden kennt, kann nicht mehr so leicht aufs Kreuz gelegt werden… hier weiter


„War das ehrlich oder gelogen?“ Woran man erkennen kann, dass jemand gerade die Unwahrheit spricht… hier weiter.


Last-Minute-Angebote

täglich ab 6 Uhr morgens neue Angebote im 5-Minuten-Takt. Greifen Sie schnell zu >>> hier weiter >>>.


Die Software der SeeleDas Mars-GeheimnisDie Lügen des IslamErlebtes UniversumIm Namen

Ein deutscher Banker packt aus…


Spurlos verschwinden


Nie wieder wieder ausgebrannt fühlen! Kennst Du das auch? Irgendwie überrennt Dich der Alltag und haut Dich um. Kaum hast Du etwas Ruhe gefunden, passiert wieder etwas und Du läufst auf Hochtouren. Irgendetwas läuft da nicht rund, irgendetwas in Dir hindert Dich Deinen gesunden und ausgeglichenen Weg zu gehen, den Du doch so gerne gehen möchtest… und ich habe eine Lösung gefunden – mehr hier!


Die Glutenfrei Diät – Gluten ist ein Klebereiweiß, welches in den gängigsten Getreidesorten vorkommt: Weizen, Dinkel, Roggen, Gerste und Grünkern enthalten Gluten.Was ist glutenfrei: Für die glutenfreie Ernährung und die Beantwortung der Frage, „Was ist glutenfrei“ und „glutenfrei Essen“ sind die nachfolgenden Punkte von Bedeutung:hier weiter


Adipositas

Adipositas (starkes Übergewicht) ist eine neuzeitliche Erkrankung! Setzen Sie auf fundiertes, leider verheimlichtes und denunziertes Wissen, das selbst Ihr Arzt nicht kennt, und nehmen Sie endlich gesund und dauerhaft ab!

>>> hier weiter >>>


Alzheimer & Demenz

Alzheimer und Demenz sind das Ergebnis eines heimtückisch fortschreitenden Hirnzellen-Untergangs.

Erfahren Sie, welche natürlichen Stoffe das Hirn von Schwermetallen, Giften und Säuren befreien..!

hier weiter >>>


Arthrose

„Wie heilt man Arthrose auf keinen Fall?“

Richtig, in dem man es so macht, wie die Schulmedizin, also lediglich an den Symptomen (Schmerz, Entzündung) rumdoktert.

Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden und Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen die nicht wirken, dann lesen Sie bitte >>> hier weiter >>>



>>> Hier zum Vitaminum-Shop >>>>>> Partnerprogramm >>>


 Das Grauen: Deutschlands gefährliche Parallelgesellschaft

Deutschlands Gesellschaft ist gespalten. Schuld daran ist eine Berufspolitik, die es sich zur Gewohnheit gemacht hat, Andersdenkende auszugrenzen, zu diffamieren und zu beschimpfen. Getarnt als Kümmerer, fürchten die Mitglieder der „politischen Einheitselite“ nichts mehr als den offenen gesellschaftlichen Diskurs. Denn sie wissen, dass die Parallelwelt, in der sie leben, diesem nicht standhält >>> hier weiter >>>.


Spukschloss Deutschland

EU-Krise, Schuldenmisere, Zuwanderungschaos – drei große Brandherde unserer Zeit, die sinnbildlich für das Versagen der Politik stehen. Immer offensichtlicher wird auch für die Verantwortlichen selbst, dass sie die Lage nicht mehr im Griff haben. Schuld daran ist… >>> hier weiterlesen >>>.


Mekka Deutschland

Wissen Sie, wie viele Journalisten unserer Leitmedien von islamischen Ländern für positive Berichterstattung über den Islam geschmiert werden?
-dass eine islamische Paralleljustiz, die Scharia, unseren Rechtsstaat gefährdet und deutsche Richter seit Jahren davor warnen?
-dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? >>> hier weiter >>>.


Grenzenlos kriminell

Nie zuvor haben so viele Bürger einen Waffenschein beantragt. Nie zuvor haben sich so viele Privatleute einen Tresor gekauft. Nie zuvor haben sich so viele zum Unterricht in Kampfsportschulen angemeldet. Und nie zuvor war Pfefferspray bundesweit ausverkauft. Die Menschen machen sich ganz offensichtlich Sorgen um ihre Sicherheit. Und das zu Recht >>> hier weiter >>>!


Die Umvolkung der Gutmenschen

Hier wird über genau das gesprochen, über das was eigentlich nicht gesprochen werden darf. Dabei handelt es sich keineswegs um Verschwörungstheorien und Unterstellungen, sondern um gut begründete Thesen, welche mit zahlreichen Beispielen und Nachweisen aus anderen Bereichen logisch untermauert werden >>> hier weiterlesen >>>.


Wenn das die Menschheit wüsste…:


Wir stehen vor den größten Enthüllungen aller Zeiten!


Fake News

Erfahren Sie die Wahrheit über die Entstehung der „Fake News“-Hysterie, und lesen Sie alles über jene Enthüllungen der NASA und des Vatikans, die Ihnen die Massenmedien verschweigen! >>> hier weiter >>>.


Wenn das die Deutschen wüssten…dann hätten wir morgen eine (R)evolution! >>>.


Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Geheimdienst und Logentum packen aus!


Garantiert unglücklich

Womit wir unserem Glück ständig im Weg stehen und wie Sie endlich damit aufhören. Tipps und Ratschläge zu allen Garantien für Unglück werden Ihnen dabei helfen, nachhaltig etwas zum Positiven zu verändern, damit Sie Ihrem Glück nie wieder im Weg stehen >>> hier weiter >>>.


Bio-Kokosöl kalt gepresst

Wie Sie Menschen sofort durchschauen und überzeugen können


FaYo Das Faszien-Yoga:

Die enorme Heilkraft des Bindegewebes nutzen >>> hier >>>


Vital & Fit / Gelenke & Faszien / Basen Plus

3er-Kombi – Die optimale Versorgung mit allen wichtigen Vitalstoffen – extra auf die Gesundheit der Gelenke und Faszien abgestimmtes Produkt, das gleichzeitig gegen chronische Übersäuerung wirkt. 100% vegan & frei von Gluten, Hefe, Fructose, Lactose, Süßstoffen, Konservierungsstoffen >>> hier weiter >>>.


MMS: Der Durchbruchein Wunderpräperat >>>


150 Antworten to “Meinungsfreiheit? Ermittlungen nun auch gegen AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel”

  1. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

    • Anti-Illuminat said

      Die Besatzer mögen es halt nicht wenn ihre Anweisungen hinterfragt werden. Deshalb NetzDG und §130StGB

      • arkor said

        Wer wie A. Weidel oder von Storch so tut, als wären dies Gesetze (Alice Weidel schloss sich dem an: „Das Jahr beginnt mit dem Zensurgesetz und der Unterwerfung unserer Behörden vor..) worüber wir hier reden, dem geschieht das durchaus recht. Viel schlimmer ist, dass diejenigen unter dieser Pseudogesetzgebung leiden, die für die tatsächlichen Rechte des deutschen Volkes eintreten und her regelmässig von Scheinrichtern und Scheinstaatsanwälten einer staatlich und vöklerrechltich-staatsrechtlich nicht existenten Bundesrepublik in der Existenz bedroht oder ruiniert werden, begleitet und beschützt von Sicherheitspersonal, welches sich „Polizei“ nennt oder „Justiz“ ohne zu wissen, dass sie gar nicht zur Bundesrepublik gehören. Tja die Richter und Staatsanwälte allerdings wissen, dass sie dazu gehören und was nicht.
        Richter, Staatsanwälte und Rechtsanwälte brauchen eine Bestallung nach Militärrecht, Polizisten aber nicht. Auch die Bundeswehrler wissen meist nicht, dass sie kein Teil von der Bundesrepublik sind, denn auch sie müssen nicht von den Alliierten bestätigt werden. Jeder Bundeswehrler ist ein Privatmann mit Waffen, sonst nichts, und auch ein Polizist ist ein Privatmann mit Waffen.

        Es gibt auch keine GÜLTIGEN VERTRÄGE mit der Bundesrepublik,wie ein großer Teil der „Wahrheitsbewegung“ Glauben machen möchte, aus welchen Grund auch immer…aber wenn man erlöschende Bodenrechte erfindet oder Gemeinden und Städte aktivieren will, die nie deaktiviiert wurden, oder aber illegitimen Staatsangehörigkeitspapieren eines völkerrechtlich-staatsrechtlich nicht existierenden Gebildes wie der Bundesrepublik nachjagd, dann ist ja alles plausibel ….irgendwie….ja und die böse Person vor allem, die böse natürliche Person, die nur Maske oder Larve ist….na wie schön, dass der Idiot nicht bemerkt hat, dass in der NATUR es KEINE PERSONEN gibt, sondern nur Mann und Weib…..aber EBEN AUCH KEIN RECHT!

        Recht ist FIKTION und FIKTION bedeutet RECHT ist BEWUSSTSEIN!

        Die gesamte breit angelegte Mensch-Personendebatte der „WAHRHEITSMEDIEN“ zeigt nur eines: KEIN BEWUSSTSEIN FÜR RECHT! Sie bewegen sich als Mann und Weib auf der TIEREBENE!
        Und dies ist alles klar ableitbar. Es ist klar ableitbar was aus der Natur kommt, was für Recht und was nicht und daraus ist klar alles andere ableitbar.

        Auf dieser Ebene wird verständlich, wieso man den Menschheiten die Mär von der der gleichen Menschheit ist und das Recht vor dem jeder Mensch gleich wäre und alles ist sowieso gleich und deswegen gibt es ein Menschenrecht.
        Das ist alles unübertreffbarer Unsinn, denn man kann vor dem Recht BESTENFALLS GLEICH BEHANDELT werden aber nie GLEICH SEIN in gänze, da dies bedeuten würde, dass ALLES und JEDER in den selben RECHTEN und PFLICHTEN steht und das RECHT NICHT auf Basis von RECHTETRÄGERN aufgebaut ist!

        Aber der Rechteträger ist eine FIKTION!!!!
        Der Rechteträger ist eine ÜBEREINKUNFT von Menschen und auf Basis dieser Übereinkunft für diese FIKTION EINZUTRETEN, nämlich durch PFLICHTEN und damit verbundene RECHTE!

        Wer sagt, ich bin keine Person, sagt, ich habe KEIN RECHT außer dem Naturrecht, nämlich zu töten. Und das ist gut so, weil sie ALLES RECHT immer wieder in die EIGENEN HÄNDE LEGT!

        Bequemlichkeit und Denkfaulheit aber was am Schlimmsten ist, Angst vor der Konsequenz, welche das RICHTIGE UND RECHTE erfordert, halten den Menschen in der Lähmung: „Ach bloß ich nicht…lass den Kelch an mir vorbei gehen…ich WILL ES JA GAR NICHT WISSEN!!!“

        Doch FEIGHEIT legitimiert nicht.

        Da schwafelt, ein von mir sonst durchaus geschätzter Jo Konrad über die Liebe und das Licht und das Recht des Schöpfers und der Schöpfung und viele andere von einem vermeintlichen RECHT AUF LEBEN aus dem Naturrecht: Sorry, das ist Mumpitz, denn es würde alles was in Natur passiert ins UNRECHT stellen! In der Natur wird GETÖTET um ZU LEBEN!
        Das ist das einzige ablesbare und ableitbare Gesetz. Wenn Jo Konrad und Waggandt wie andere auch, beispielsweise richtig sagen, dass man seinen Raum einnehmen muss, dann ist die Formulierung schon richtig, denn einnehmen bedeutet: Behaupten, verteidigen, erkämpfen. Daraus entsteht Recht.
        Nur wird dies nicht mit Liebe erkämpft, obwohl Du für den Kampf niemand hassen musst, denn dieser Kampf heißt LEBEN!

        Ich frage mich, wie lange sich die europäischen Völker, die weißen; ARISCHEN Völker, sich noch in diese lausige verlogene Sackgasse führen lassen, anstatt das zu tun, wofür sie das GESCHENK DES LEBENS erhalten haben: Sich zu behaupten!

        Je konsequenter RECHT ABGELEITET und BEGRIFFEN wird, desto WENIGER SCHMERZ UND LEID ist nötig um GUTE LEBENSUMSTÄNDE herzustellen. Das reine Recht, zeigt JEDEM, was und wo er steht und wie er sich und seine Umwelt einzuschätzen hat und somit ist für jeden klar, welche Konsequenzen WELCHES HANDELN hat.
        Wir haben bedauerlicherweise EINEN FEIND IN DER MITTE, der unserem Volk DIESE KONSEQUENZEN AUSGEREDET hat um die Zerstörung des Volkes vorzunehmen, denn die Konsequenz ist der UNBEDINGTE ABWEHRMECHANISMUS von GEFAHRENLAGEN,gegen das Leben.

        Wir sehen gerade, dass auf der LÜGE der GLEICHHEIT JEDES RECHT AUßER KRAFT gesetzt wird. Aber was bedeutet „außer Kraft“?
        Es bedeutet, dass der Rechteträger nicht mehr bereit ist FÜR SEINE RECHTE (seiner Familie, seines Volkes) einzutreten und SEINEN PLATZ ZU BEHAUPTEN!
        Nur das Problem ist, JEDES ANDERE EINTRETEN ist EIN EINTRETEN JENSEITS des Rechts!

        Die Möchtigen der Welt und Veranwortlichen wissen das, wie man sieht an den Worten Junckers: Europa wird in das Gesetz des Dschungels zurückfallen..und genau das wünschen sie sich um IHRE EIGENE ORDNUNG zu kreieren. Doch dieser Plan ist spätestens mit der verbindlichen völkerrechtlichen Erklärung endgültig verhindert, der BEWUSST WIEDER JEDE HANDLUNG in die RECHTSBETRACHTUNG und RECHTSABARBEITUNG lenkt. Das Ende der Bundesrepublik, das Ende der Bestrebungen der Feinde der europäischen Völker…..WENN ES DENN BEGRIFFEN WIRD von denen auf die es ankommt.

        Alles, auch wirklich ALLES liegt NUR in uns SELBST! Niemand wird es für uns richten, außer wir selbst, aber unterlassen wir es zu richten und damit das RECHTE zu tun, dann werden wir GERICHTET nämlich durch das dann uns ZUSTEHENDE SCHICK-SAL, welchen WIR UNSEREN UNTERLASSUNGEN ZU VERDANKEN HABEN!

        Das HEIL des deutschen Volkes liegt im Deutschen Reich und auch das Heil der europäischen Völker liegt im Deutschen Reich und damit auch das Heil der Welt, denn nur über diese europäischen weißen Völker kann es vernünftige Regelungen geben über welche die Menschheit gelenkt wird.
        Es ist Zeit aus dem Todesschlaf zu erwachen und wieder zu leben, denn Frieden und Tod sind ein und die selbe Sache, deshalb heißt es ja Friedhof!

        Wir sind die Generationen, welche entscheiden ob das deutsche Volk, die europäischen Völker auch in Zunkunft Bestand haben werden! Das ist die Verantwortung, welche uns niemand nehmen kann, doch wenn wir diese Verantwortung nicht annehmen, dann treten wir als Totengräber unserer Völker vor unsere-n Schöpfer.
        So einfach und so unbestreitbar ist dies!

        • M.Moritz said

          Mit Abstand das beste was ich bisher gelesen habe.Die wahre Situation exakt auf den Punkt gebracht.

        • GvB said

          Defintiv ..so ist es @arkor.

          • logos said

            Eigenverantwortlichkeit -die meisten wissen damit nichts anzufangen.

            Man denke z.B. an die „Vorsorgevollmacht“ und die damit verbundenen Erklärungen, da geht es um die eigene Verantwortung für alles bis zum Ende.
            Wer nicht bereit ist eigenverantwortliche Entscheidungen zu treffen, für den wird halt innerhalb der Maschinery entschieden, mit allen negativen Konsequenzen.

        • Konrad Till said

          Lieber Arkor,
          Obwohl ich Deine meisten Beiträge lese, finde ich diesen am umfassendsten und für mich auch verständlich und richtig.
          Wenn andere Wahrheitssucher nicht alles verstehen oder Aspekte anders sehen solltest Du selbige nicht verprellen oder gar beleidigen.
          Der Feind der Deutschen ist ja der selbe wie seit Jahrhunderten. Er hat nur weitere Gehilfen gefunden. Das schlimmste ist ja dass einem die eigenen schlecht machen und den Lügenpredigern mehr glauben als ihren eigenen Sinnen. Die Lügenprediger sind sich doch alle einig. So gesehen sind die vom „neuen Testament“ für uns die schlimmsten, weil sie uns den Schuldkult eingeimpft haben. Es gibt ja mittlerweile Spritzen gegen fast alles. Was da alles drin ist fragen nur,wenn überhaupt, ein paar Wahrheitssucher. Die Wortgleichheit bringt einen gleich zum nächsten Lügenungeheuer.

          herzliche Grüße an alle Wahrheitssucher

          • arkor said

            Fehlinterpretateure des neuen Testaments wenn dann, denn darin steht ja das Gegenteil: Du hast keine Schuld.

    • arabeske654 said

      Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

      https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

      An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

      An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
      Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

      https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    • Erwin said

      Oliver Janich aktuell :

      “ Deutsche Mädchen schutzlos ausgeliefert: Die gefährlichste Männergruppe der Welt. “

      • arkor said

        Nun, das weitergehende ist, dass es uns europäischen Nationen weitgehend die Mittel für Interventionen in Afrika gibt. Die afrikanischen Ländern haben die Hoheit über ihre Bevölkerung und die PFLICHTEN, welche damit einhergehen, AUFGEGEBEN und so beginnt ein NEUES ZEITALTER DES KOLONIALISMUS!

        • Quelle said

          In Artikel 14 beschreibt die All­ge­meine Erk­lärung der Men­schen­rechte das poli­tis­che Asyl­recht. Sie gewährt dieses Recht allerd­ings nur sehr eingeschränkt, näm­lich als Recht des Men­schen, es in anderen Län­dern zu suchen. Dage­gen verpflichtet Art. 14 keinen Staat, poli­tisch Ver­fol­gten auch tat­säch­lich Asyl zu gewähren. Damit spricht Artikel 14 das Asyl­recht nur in der Form an, in der die Staat­en bere­it sind es zu gewähren.

          Waren die Staat­en im Dezem­ber 1948 bei der Ver­ab­schiedung der All­ge­meinen Erk­lärung der Men­schen­rechte insoweit noch nicht zu ein­er Beschränkung ihrer Sou­veränität bere­it, änderte sich diese Ein­stel­lung in der Fol­gezeit etwas: So akzep­tierten die Staat­en nur drei Jahre später bei Ver­ab­schiedung der Gen­fer Flüchtlingskon­ven­tion das Ver­bot, Flüchtlinge in den Ver­fol­gungsstaat zurück zu schick­en.

          Aber auch sach­lich ken­nt die All­ge­meine Erk­lärung der Men­schen­rechte Schranken des Asyl­rechts: Das Asyl­recht beste­ht nur für poli­tis­che Flüchtlinge, die nicht gegen die Ziele und Grund­sätze der Vere­in­ten Natio­nen ver­stoßen haben, es gilt also etwa nicht für Kriegsver­brech­er.

          Artikel 14

          (1) Jed­er hat das Recht, in anderen Län­dern vor Ver­fol­gung Asyl zu suchen und zu genießen.

          (2) Dieses Recht kann nicht in Anspruch genom­men wer­den im Falle ein­er Strafver­fol­gung, die tat­säch­lich auf Grund von Ver­brechen nicht­poli­tis­ch­er Art oder auf Grund von Hand­lun­gen erfol­gt, die gegen die Ziele und Grund­sätze der Vere­in­ten Natio­nen ver­stoßen

          Quelle:Die UN-Menschenrechtscharta

          Bezüglich Afrika habe ich das noch nicht durchschaut.Gibt es da einen Vertrag, dass die Hoheit über die Bevölkerung und die damit verbundenen Pflichten aufgegeben wurden ?

          • arkor said

            Selbstverständlich und wie ich immer darlegte, gibt es, da es das nicht geben kann, per Völkerrecht eine Verpflichtung Asyl zu gewähren. Eine solches Ansinnen ist in sich ohne Rechtsgrundlage und kann auch nicht geschaffen werden.

            Es gab und gibt keine Rechtsgrundlagen für die BRD und es wird hier KNALLHART abgerechnet über das bestehende und weitgehende, bestehende Recht, einmal des gültigen Staatsrechts des Deutschen Reiches, sowie das Völkerrecht und dies im Kriegsfall.
            Die Konsequenzen könnte sich niemand schlimmer ausdenken, deshalb ja auch meine ständige wiederkehrende Mahnung an die BRD-Bediensteten sich nicht in kriminelle Machenschaften des Regimes verwickeln zu lassen.
            Wie man sieht sind auch die KOMMUNEN und GEMEINDEN NICHT GEZWUNGEN ILLEGALE AUFZUNEHMEN, welches von vielen Bürgermeistern beherzigt wurden, die ja nun aufatmen können, da sie die Völkermordklagen, wie die Staatsklagen nicht treffen werden.

        • Sehmann said

          „dass es uns europäischen Nationen weitgehend die Mittel für Interventionen in Afrika gibt. Die afrikanischen Ländern haben die Hoheit über ihre Bevölkerung und die PFLICHTEN, welche damit einhergehen, AUFGEGEBEN und so beginnt ein NEUES ZEITALTER DES KOLONIALISMUS!“ –
          Das ist aber eine merkwürdige oder gar willkürliche Auslegung des Rechtes. Nach dieser (Un)-Logik könnte auch jede andere Nation bei uns intervenieren, denn seit Jahrzehnten wandern jährlich 1-200.00 Deutsche in andere Länder aus, und jede andere Nation könnte also sagen „die BRD und das Deutsche Reich haben die Hoheit über ihre Bevölkerung und die PFLICHTEN, welche damit einhergehen, AUFGEGEBEN“.
          Kein Staat kann verhindern, das Menschen das Land verlassen, aber kein Staat ist verpflichtet, solche Menschen aufzunehmen und einzubürgern. Die illegale Zuwanderung ist kein Versagen der afrikanischen Staaten sondern der europäischen Staaten. Andere Staaten als die europäischen sind auch nicht davon betroffen. Nicht in Asien, Lateinamerika, Australien und Neuseeland.

          https://einarschlereth.blogspot.de/2017/02/14-afrikanische-lander-von-frankreich.html#comment-form
          14 afrikanische Länder von Frankreich gezwungen, Kolonialsteuer für die Wohltaten der Sklaverei und Kolonisierung zu zahlen

          https://www.contra-magazin.com/2018/01/frankreichs-afrika-krieg-eu-mit-pesco-als-kanonenfutter-fuer-frankreichs-finanzinteressen/

      • Erwin said

        Gestern am 05.01.2018, Viktor Orban :

        „Die Europäer haben einen klaren Willen, sie wollen nicht unter Terrorgefahr leben. “

        • XYZ said

          Kanzleramtschef von Soros Zögling Orban vergleicht Martin Schulz mit Hitler

          Auf einer Pressekonferenz der Regierung sagte der ungarische Kanzleramtschef János Lázar zu der von Martin Schulz geäußerten Vision eines vereinigten Europas: „So ein Ultimatum hat uns das letzte Mal Adolf Hitler gestellt.“

          Viktor Orban: Migrationsfrage ist „Demokratieproblem“ in Europa

          Die Migrationsfrage habe inzwischen grundlegende Bedeutung für ganz Europa bekommen, sagte Soros Zögling Orban.
          Das europäische Volk = (Kalergi-Sprech) wolle eindeutig nicht unter „Terrorgefährdung“ leben.
          Das Volk wolle, dass es Sicherheit gibt und die Grenzen geschützt werden.

        • Erwin said

          “ Wir wollen, daß Ungarn Ungarn bleibt. “

          Viktor Orbán zu Merkel: „Keinen moralischen Imperialismus!“

          Der Ungar Viktor Orban kennt den „Ungarn“ György Schwarz ( George Soros )

          aus alten Tagen nur zu gut. Von April 1988 an arbeitete er ( 25-jährig) für die

          Soros Foundation of Central Europe Research Group, von der er im September

          1989 ein Stipendium für einen Forschungsaufenthalt zum Studium der Geschichte

          der englischen liberalen Philosophie am Oxforder Pembroke College erhielt.

          Nachdem Viktor Orban mehr und mehr Einblick erhielt, was G. Soros mit seiner

          „Foundation“ tatsächlich ( global betrachtet ) beabsichtigte, hat er im Jahre 1990

          ( 27 – jährig ) mit dem Globalisten G. Soros gebrochen – und sein Studium am

          Oxforder Pembroke College abgebrochen, um nun ungarischer Politiker zu werden.

          Er ging im Jahre 1990 in die ungarische Politik und wurde Parlamentsabgeordneter.

          • 43 I 61 I 104 15 said

            In der EU wurden bereits vor langer Zeit genug Zionschläfer eingesetzt, die man jetzt zum Leben erweckt, weil die Hütte brennt.
            Noch etwas Herr Viktor Orban, ein Demokratieproblem in Europa gibt es überhaupt nicht, weil es keine Demokratie gibt und der Vergleich mit Hitler erinnert mich an das übliche Geschwätz von Zionisten mit ihrer ewigen Nazikeule, weil sie selbst Versager sind und auch selbst nichts auf die Reihe bekommen.
            Was ihnen bleibt ist die Hetze mit gleichzeitiger Unterdrückung und Verfälschung der Wahrheit.

      • michelsigg said

      • GvB said

        @Erwin.. merkst Du nicht, das Janich, der Mann mit dem Aluhut, nur an an der Oberfläche labert?

        • Erwin said

          @GvB

          Soll Oliver Janich doch erst einmal ruhig an der Oberfläche kratzen, denn dort gibt es mehr als genug zu tun !

          Außerdem möchte man ja auch gern selbst etwas tun und unter der Oberfläche weiter nach den Infos schürfen !

          Dieses Video sagt mehr als 1000 Worte. Ich mag es besonders gern, weil es so schön an der Oberfläche kratzt !

          Das Video ist ganz bestimmt auch nach Deinem Geschmack, oder ?

          Gruß Erwin

      • Erwin said

        Wenn Oliver Janichs “ oberflächliche “ Warnung auch nur das Leben eines

        irregeleiteten deutschen Mädchens vor einem potentiellen Messerangriff

        rettet, dann war dessen Video “ wertvoller als Gold “ !


        Auch in Darmstadt hat ein Afghane im Dezember 2017 gemessert,

        noch vor dem tödlichen Angriff auf Mia in Kandel.

        Das Opfer lebt, sogar die FAZ hat berichtet.

        Der Musel -Täter soll „16 Jahre alt“ sein, das Opfer 17.

        Laut FAZ soll nun sogar das Alter des Terror – MUFL überprüft werden.

        Verstößt das nicht gegen „Menschenrechte“?

        Was sagt Frau Künast von den GRÜNEN dazu?

        Darmstadt , 05.01.2018

        17-Jährige außer Lebensgefahr , Verdächtiger ist Afghane , Rohheitsdelikte nehmen in Hessen zu

        http://www.echo-online.de/lokales/darmstadt/17-jaehrige-ausser-lebensgefahr–verdaechtiger-ist-afghane–rohheitsdelikte-nehmen-in-hessen-zu_18431425.htm

        http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/darmstadt-alter-von-messerstecher-soll-ueberprueft-werden-15374920.html

  2. x said

    x

    Nebenbei: http://www.mmnews.de/vermischtes/42608-moerder-von-kandel-luxusleben-im-190-qm-einfamilienhaus

    • Hallo X,
      der Junge war krank und konnte nichts dafür….
      In Afghanistan ist das Leben eben anders.

      R.I.P. Udo Ulfkotte

      LG,
      Outside-Job

    • arkor said

      tja einen Deutschen ohne Obdach hätten sie wohl kaum einquartiert…aber dafür gäbe es auch keine Kohle. Nun wir werden sehen, Regress wird sie auf jeden Fall treffen, denn KEIN PFENNIG AN AUSGABEN IST GERECHTFERTIGT und dazu kommen Gebühren und wenn es dicke kommt wird man sogar direkt in die Mordklage verwickelt. Immerhin wussten sie, dass sie Sure 9.5 potentiell beihelfen und wenn sie es nicht wussten, dann haben sie es GEWUSST ZU HABEN!

      Viele Menschen, die hier gemeint haben unter dem Deckmäntelchen am Völkermord am deutschen Volk profitieren zu können, werden viel und manche alles verlieren an materiellen Gütern und manche noch mehr.

  3. Wahrheitsforscher said

    Was die AfD betrifft, ist meine Erkenntnis, daß sehr viele AfDler vorher jahrelang linke d.h. kommunistische-bolscewistische SPDler waren. Sie haben einfach nur ihre Tarnung gewechselt, wie das Juden sehr oft zu tun pflegen. Ich empfehle dazu die Bücher „SPD ohne Maske“ von Erich Kern, und „SPD, Sicherheitsrisiko für ‚Alle“ von Erich Kern. Damit will ich jedoch nicht sagen, daß CDU, CSU, Grüne, Linke, NPD, Piraten, AfD, PCB oder sonstige zugelassene Parteien besser wären.

    Denn wir haben eine Demokratie. Demokratie kommt von „De mos“ = die Masse = die Ungebildeten, die Geschichtsunwissenden, der Pöbel, die Bestechlichen, die Unehrenhaften, die welche nur an ihren Eigennutz denken und nicht an das Gemeinwohl des deutschen Volkes. Noch dazu sind die Machthaber dieser Demokratie seit 1945 die jüdischen Todfeinde des deutschen Volkes

    Germanien und Deutrschland waren 30 Jahrtausende lang als eines der wenigen Völker nicht jüdisch unterwandert oder durch anderes fremdes Blut unterwandert. Man wusste aus der Vererbungslehrer längst, daß Blutvermischungen unreine Bastarde mit übelsten Charaktereigenschaften und körperlichen und geistigen Behinderungen ergeben, spätestens ab der zweiten Generation. Rassevermischungen galten als blutschande und wurden durch Einreisebeschränkungen, Heiratsbeschränkungen, hohe Gestittung, ausgeschlossen.

    All das wussten schon unsere Vorfahren, die Germanen, ca. 600 Generationen lang. Deshalbgab es darunter eine Kategorie, die sich „Edelinge“ genannt wurde. Das waren besonders Vertrauenswürdige, oft aus Familien, die sich schon viele Generationen lang hervorgetan hatten als des Volksvertrauens Würdige, Gebildete, Geschichswissende, Unbestechliche, welche das deutsche Volkswohl, das Gemeinwohl an oberste Stelle setzten. Nur solche wurden kamen überhaupt als Vertrauensleute und Führer in Frage. Und das sie selbstverständlich deutschen Blutes sein mußten, war 30.000 Jahre lang eine Selbstverständlichkeit. All das wurde durch die blutige, grauenhafte, verheimlicht jüdische Zwangschristianisierung zerstört, denn mit dieser Zwangschristianisierung wurde unser art-eigenes germanisches und deutschen Recht vernichtet und sog. römisches Recht auf deutschem Boden zwangseingeführt, das war jedoch in Wirklichkeit jüdisches Recht, die Rom war zu dieser Zeit längst jüdisch unterjocht, die römischen Bauern und das römische Volk waren selbst jüdisch verknechtet und verklavt. Römisches Recht = jüdisches Recht. Was wir seitdem haben, ist uns art-fremdes, aufgezwungenes, jüdisches Unrecht.

    In der Hitlerzeit wurde unser art-eigenes, ausbeutungsfreies Odalsrecht, Allodialrecht, Feodrecht, bei dem Wahrheitsschändung ausgeschlossen war und das dem Schutz der breiten Masse der kleinen Bauern, Handwerker und Facharbeiter vor der mißbräuchlichen Ausbeutung diente, und das der Sicherung der hervorragenden Ernährung und Versorgung und auch Energieversorung, fast vollkommen aus dem eigenen Land diente, wieder eingeführt, so daß die Juden nicht mehr automatisch an allem mitverdienen konnten, ganz ohne eigene Leistung, und das dafür sorgte, das das deutsche Volk fast völlig unabhängig von Importen wurde.

    Adolf Hitler: „Ein Volk, daß sich nicht selbst ernähren kann, ht schon die Hälfte seiner Freiheit verloren.“

    Lest z.B. „Neuordnung unseres Denkens“ von Walther Darré, im Orig. von ca. 1938. Sowie die Monatszeitschrift „Odal“. im Orig. aus den Jahren 1934 bis 1944. Kommunistische Juden unterdrücken diese wertvollen Schriften seit 1945. Denn wir haben eine gigantische jüdische Zensur seit 1945.

  4. Jiang Hu said

    Wenn das so weitergeht, dann gibt es bald Ermittlungen wegen Selfies in Naziklamotten.
    Hier ein Artikel von SPIEGEL mit absolut hirnrissiger Propaganda über die NAZIKLAMOTTEN. Maas will so schnell wie möglich die Meinungsfreiheit und Demokratie abschaffen.
    http://www.bento.de/style/thor-steinar-consdaple-troublemaker-was-sich-hinter-den-nazi-marken-verbirgt-1992544/

    Maas der dämlichste und inkompetenteste Justizminister aller Zeiten wird bald sein NetzDG nachbessern: Facebook Instagram und Twitter müssen wohl bald Selfies mit Naziklamotten innerhalb von 24 Stunden löschen, sonst gibt es Geldstrafen von bis zu 100 Millionen €.
    Wann wird dieser Idiot Maas endlich aus Deutschland zum Teufel gejagt?

    Wer Autos mit Nummernschildern von Nazis fährt, landet bald im Gefängnis.
    Wer auf den Fotos oder Selfies Fingerzeichen von Nazisymbole macht, muss mit Geldstrafen im Millionenbereich rechnen.
    Welche Zeichen oder Symbole das sind, entscheidet das Wahrheitsministerium von Mr. Hirnlos Heiko Maas

    • arabeske654 said

      Offenkundig ist die bundesrepublikanische Scheingerichtsbarkeit vollends von JAHWE geritten. In dem Versuch Horst Mahler wegen „Diffamierung des jüdischen Gottes JAHWE als Satan“ anzuklagen macht sich der Verein Judikative vollends lächerlich.
      Basierend auf dem jüdischen Inquisitionsparagraphen 130 StGB und 2000 Jahre alten Mythen und Märchen verkündet die BRD die Existenz von JAHWE als Fakt und gestattet sich ein Glaubensgericht einzuberufen, den Ketzer Mahler als Gotteslästerer zu bestrafen.
      Damit entzaubert sich die Scheingerichtsbarkeit der BRD als das, was sie schon immer war eine jüdisch Inquisition zum Schutze der Lügen, des Vaters der LÜgen.
      „Ihr seid aus dem Vater, dem Teufel, und die Begierden eures Vaters wollt ihr tun. Jener war ein Menschenmörder von Anfang an und stand nicht in der Wahrheit, weil keine Wahrheit in ihm ist. Wenn er die Lüge redet, so redet er aus seinem Eigenen, denn er ist ein Lügner und der Vater derselben“ [Joh. 8.44]
      Die s.g. Gerichtsbarkeit belegt damit, das sie nicht vom Vater Jesu beseelt ist, dem Gott der Christenheit, sondern vom Vater der Lügen und bescheinigt sich damit selbst Anhänger Satans zu sein:

      http://www.concept-veritas.com/nj/18de/verfolgungen/01nja_es_lebt_und_bebt_das_verfolgungsregime.htm
      https://wir-sind-horst.com/2017/12/27/brief-an-h-15-12-2017/
      https://lupocattivoblog.com/2017/03/11/mose-predigt-den-voelkermord-verlockung-und-fluch/
      https://lupocattivoblog.com/2017/03/12/mose-predigt-den-voelkermord-der-talmud-ueber-die-nichtjuden/
      https://lupocattivoblog.com/2017/03/13/mose-predigt-den-voelkermord-der-talmud-ueber-die-juden/
      https://lupocattivoblog.com/2017/03/14/mose-predigte-den-voelkermord-talmud-und-bibel-zwei-seiten-einer-medaille/

      Entweder ist die BRD seit neuestem der Weltgerichtshof, dass sie ihr Unrechtssystem auch auf andere Länder, glauben ausdehnen zu können oder die jüdische Inquisition handelt weltweit und lässt die Verfolgten dann von ihrem Handlangersystem in der BRD festsetzen und verurteilen so sie ihrer habhaft wird, notfals auch durch Entführung und Menschenraub. Was nicht sonderlich verwunderlich ist, ist doch die BRD derzeit der größte Menschenhandelsumschlagplatz der Welt

      Die Kanadierin Monika Schaefer, wurde am 3. Januar 2018 im Landgericht München vorläufig festgenommen (Ein erster Bericht hierzu). Als Zuschauerin wollte sie der öffentlichen Verhandlung gegen Frau Sylvia Stolz – angeklagt wegen vermeintlicher „Holocaustleugnung“ während ihres Vortrages bei der AZK – beiwohnen. In der eigens dafür inszenierten Pause, nach nur 30 min Verhandlungsdauer, wurde sie im Flur, vor dem Saal der Verhandlung, festgenommen und in Handschellen (!) in eine Arrestzelle verbracht.

      Der Vorwurf lautet: „Volksverhetzung“.

      Den Inquisitoren ist ihr Video “ Entschuldigung Mama ich hatte Unrecht was den Holocaust betrifft“ (Juni 2016) ein Dorn im Auge. Auch ihre weltweite Betätigung im Kampf für die Wahrheit stört die Herrschenden Dunkelmächte. Beauftragt von der Bnaibrith Kanada sind die Ausführungsgehilfen in der BRD tätig geworden. Die Helfer Satans wollen Monika Schaefer in der BRD so lange gefangen halten, bis in einer Inquisitionsveranstaltung über den weiteren Verbleib entschieden werden soll.

      Sie als Leser dieses Artikels sollen nicht darüber philosophieren, ob Monika denn lieber hätte in Kanada bleiben sollen, um dieser Verfolgung in der BRD zu entgehen. Denn darum kann es im Kampf um die Wahrheit nicht gehen. Die Wahrheit wird nur den Sieg gegen die Lüge davon tragen, wenn sie mutig und unerschrocken, o f f e n, ausgesprochen wird. Ihre Verkünder sind nicht in der Pflicht sich versteckt zu halten um der Verfolgung durch die Peiniger zu entgehen. Wenn Sie heute noch glauben, daß Schweigen Ihr Leben und das Ihrer Kinder und Enkel retten wird, haben Sie Ihre Hausaufgaben noch nicht gemacht.

      https://endederluegedotblog.wordpress.com/2018/01/04/monika-schaefer-brd-denkverbote/

    • arkor said

      weder ist dies ein Justizminister, denn eine Staatlichkeit liegt nicht vor, noch sind dies Gesetze…aber WAS ES IST, ist die NATÜRLICHE ENTWICKLUNG eines KRANKEN SYSTEMS im Endstadium.
      Also, was solls, diese Dinge müssen so sein und es wird interessant werden, wie heldenhaft Herr Maas vor Gericht,dann wirklich öffentlicher Verhandlungen, auftreten wird, besetzt mit Staatsanwälten und Richtern….
      Ich kann es jetzt schon sagen, wie er da sitzen wird…

    • XYZ said

      Weitere Festnahmen von Nationalisten durch britische Polizei

      Sechs ehemalige Mitglieder der bereits verbotenen National Action wurden wegen Terrorverdachts festgenommen. Den fünf Männern und einer Frau im Alter von 21 bis 37 Jahren werden Mitgliedschaft in der verbotenen National Action und Vorbereitung terroristischer Straftaten sowie deren Anstiftung vorgeworfen.

      Das britische Innenministerium hat erst vor kurzem neben der National Action zwei weitere NS-Gruppen namens „Scottish Dawn“ und „NS 131“ verboten. Laut einem Parlamentsbeschluss seien dies Alias-Namen für die bereits im Dezember vergangenen Jahres verbotene „National Action“. Die Mitgliedschaft in den beiden Gruppen erfüllt einen Straftatbestand, der mit bis zu 10 Jahren Gefängnis geahndet werden kann.

      Nicht nur in der BRD, sondern nun auch in Großbritannien, werden nationale Zusammenhänge willkürlich verboten und damit deren Anhänger kriminalisiert.
      (der-dritte-weg.info)

      • arkor said

        deshalb ist es umso wichtiger genau den RECHTSABLEITUNGEN zu folgen, als mit dummen Phrasendreschen, alla Sellmer und Konsorten Schaum zu schlagen, da man dann die Staatsbehörden in die Terrorbeihilfe bringt, wenn sie gegen einen handeln.

        Uns gibt das RECHT ALLE MÖGLICHKEITEN und es wäre dumm diese nicht zu nützen. Insbesondere haben wir die Möglichkeit uns ALLE AUF DIESER BASIS ZU EINEN und dem von den Alliierten schon damals mit der Gründung der BRD geplanten Bürgerkrieg zu entgehen.

        Nur, …wo bleibt das deutsche Volk?

    • GvB said

      Maas ist ja nur das Aushängeschild und zeigt.. das das BRD- System am Ende ist.Das System steht auf tönernen Füssen und wird eigentlich nur von wenigen willigen Helfern (der Gruppe der gegenseitigen Abhängigkeiten) erhalten.Siehe DDR.

      Am Ende solch einer Agenda steht entweder ein „Wahrheitsministerium“ …oder die Guillotine!
      Nach der Guillotine kommt meistens der Zusammenbruch.

      …wo ist eigentlich das Merkel?

      Junge Freiheit: https://jungefreiheit.de/debatte/interview/2018/waere-ich-merkel-ich-koennte-nicht-mehr-in-den-spiegel-schauen/

      JF-Interview 6. Januar 2018
      „Wäre ich Merkel, ich könnte nicht mehr in den Spiegel schauen“

      Epoch Times:

      NRW-SPD gegen Große Koalition: „Wir trauen Merkel und Union nicht mehr über den Weg“

      „In der Vergangenheit hat die SPD schmerzlich lernen müssen, wie wenig das Wort Wert ist, das CDU und CSU einem geben“, meinte der Vorsitzende der NRW-SPD Norbert Römer.
      hahrharhar.. und wer trauat noch der spd? 🙂

  5. Annette said

    Zeeitungsbericht: … rechnet mit einer andauernden Gefahr durch islamistische Terroristen mindestens für die nächsten zehn Jahre.

    Maas macht sich dünne…

    • arkor said

      Solange die Sure 9.5 besteht, solange wird sie ausgeführt, was klar macht, dass JEDER NICHTMUSLIM für die BESEITIGUNG DER SURE was bedeutet BESEITIGUNG DES KORANS verantwortlich ist. Alles andere stellt Tatbeteiligungen dar.
      Der Islam stellt eine Monströsität dar, welcher KEIN EXISTENZRECHT eingeräumt werden darf.

    • XYZ said

      Es gibt keine „islamistischen Terroristen“.

      Es gibt nur jüdische Terror-Söldner!

      • arkor said

        Das ist Quatsch, da aus dem Koran und den islamischen Schriften abzuleiten ist und demnach gibt es keinen Islamismus und ihre Taten beziehen sich auf dem Koran, egal wer das kreiiert hat, wo ich natürlich dann wieder mit Dir übereinstimme.
        Der Islam stellt eine Realität für sich dar, die durch nichts anderes beseitigt werden kann, als den Islam selbst.

        Wir haben um die 20 000 Mord-Terroropfer, vermutlich sogar weit mehr, was allerdings erst die genauen Zahlen ergeben werden und jede dieser Taten steht unter der Option der RECHTSABARBEITUNG NACH KRIEGSVÖLKERRECHT, denn wir werden jedes einzelne Mal einen irregulären Kriegsakt zu grunde legen und zwar zu Recht, womit wir auf die Initiatoren kommen.

        Es wird nichts ausgeklammert, aber schon gar nicht die Mordtäter.

        • XYZ said

          Das ist Quatsch, da der Koran, genau wie die Bibel, aus den jüdischen Schriften abzuleiten ist.
          Überall steht die gleiche Hetze drin.

          • arkor said

            der Islam ist aus dem Koran abzuleiten, das Judentum aus den jüdischen Schriften und das Christentum aus dem neuen Testament. Alles andere ist Käse und das ist worauf jeder klar bezieht und bezogen wird. Alles andere ist Wunschdenken.

            • michelsigg said

              Das Denke ich auch Arkor.
              Hier sehen einige hinter allem nur der Jude und wollen alles damit rechtfertigen. Das kommt wahrscheinlich daher das bei denen der Jude im Kopf drin ist und schon beim Aufstehen am Morgen der erste Gedanke Jude ist. Damit will ich das Judentum nicht schönreden. Es ist mir nur aufgefallen.

            • Butterkeks said

            • Butterkeks said

              „der Islam ist aus dem Koran abzuleiten, das Judentum aus den jüdischen Schriften und das Christentum aus dem neuen Testament. Alles andere ist Käse und das ist worauf jeder klar bezieht und bezogen wird. Alles andere ist Wunschdenken.“

              Das Christentum, speziell die Kirchen, haben sich nie vom alten Testament verabschiedet.
              (Saudi) Arabien, war vor dem wilden Mohammed jüdisch, beides psychopathischen „Religionen“ entspringen aus der Wüste Arabiens, betreiben Genitalverstümmelung, und haben ein archaisches, barbarisches Regelwerk, und noch ein paar andere Dinge.
              Es gibt Rabbis und ihre US evangelikale Erfüllungsgehilfen, die verorten den Berg Sinai nach Arabien.
              Die Kaaba(„Würfel“) hat irgendwie schon starke Ähnlichkeit mit Tefillin
              https://de.wikipedia.org/wiki/Tefillin

            • Skeptiker said

              @Arkor

              Was geht hier nur ab?

              Ich habe mich schon gewundert, wieso alles so friedlich ist.

              Dann kam @valjean72 und hat Dich wohl schräge angemacht.

              Obwohl er doch ein sehr genauer Mensch ist.

              Der Erste Weltkrieg und die notwendige Abkehr von der These der deutschen Schuld

              Hier der Bericht.

              https://valjean72.wordpress.com/2017/04/29/der-1-weltkrieg-und-die-abkehr-von-der-these-der-deutschen-alleinschuld/

              Aber wenn man jetzt nicht aufpasst, geht das sinn freie gehackte auch im Jahre 2018 so weiter.

              Meine Kampfhühner Mai 2011

              Weil ich hatte auch mal eine Hühnerhaltung.

              Hast du ein Problem?

              Gruß Skeptiker

            • XYZ said

              Alle Apostel und Propheten waren Juden.
              Der ganze abrahamitische Quatsch leitet sich also aus dem Judaismus ab. So einfach ist das.

            • Skeptiker said

              @XYZ

              Das ist wohl auch der Grund, warum Horst Mahler aus der Bibel zitiert.

              Horst-Mahler-Zur-Lage-der-Nation

              Ab der 5 Minute wird es ja sogar vorgelesen, was in der Bibel steht.

              https://rutube.ru/video/d7e1ab4c73df897f8e5f7dd33d70bf8c/

              Und wenn alle Apostel Juden waren, wieso waren die sich so uneinig?

              Gruß Skeptiker

            • XYZ said

              @Skeptiker

              für dich…

              https://archive.org/details/MatthiessenWilhelmKleinesBibelLexikon19402008227S.ScanTextFraktur

              (https://youtu.be/OZlM8ainsww)

            • Skeptiker said

              @XYZ

              Ja danke.

              Ich habe selber Probleme, mich der Unlogik hinzugeben.

              Ich stelle mir nur die Frage, wenn es damals ja noch nicht die Massenmedien gab, aber das ganze Spiel der Verblödung eben trotzdem funktionierte.

              Hier die entscheidende Wende.

              Ab der Stunde 1 und er 44 Minute, fängt es ja an, ich meine der Verblödung der Germanen.

              Die Germanen

              Extra in Klammern.
              (https://www.youtube.com/watch?v=_2dT4ojbVvI)

              Also das die Masse der Menschen heute so blöde ist, wie sie nun mal ist, verwundert mich wenig, aber ganz früher?

              Ich glaube die Germanen haben sich von dem Gott, der Luden echt verblenden lassen.

              Aber das Spiel geht ja bis heute noch, was für eine Idiotie.

              Gruß Skeptiker

            • Alles nebensächlich …

              Für uns Europäer musste der Islam und der damit eingehende Terror erst künstlich zu Problem gemacht werden…

              Muss dabei die Rolle der J00den wirklich nochmal aufgezählt werden?

              Zur Idee des „Terrors“ , sei auch erwähnt dass eine bekannte Trotzkiste zB die Meinung vertrat, „revolutionärer Terror sei eine unbedingte Notwendigkeit“…

              Spontan fällt mir dazu das Bombenattentat auf das King-David-Hotel ein, wo versucht wurde es den Museln in die Schuhe zu schieben…

              9/11, 7/7 ….

            • XYZ said

              Aus welchem Grund sollte man die Juden als Verursacher permanent verschweigen?

            • Sehmann said

              @Feuerqualle – “Die Oberschicht hat das ganze Geld und zahlt keinerlei Steuern. Die Mittelschicht zahlt die ganzen Steuern und macht die ganze Arbeit. Und die Armen sind dazu auf der Welt um die Mittelschicht in Angst und Schrecken zu versetzen.” – George Carlin
              Die Rolle der Armen übernehmen jetzt die „armen Moslems“.

            • arkor said

              dies ist falsch:
              XYZ said
              07/01/2018 um 13:57
              Aus welchem Grund sollte man die Juden als Verursacher permanent verschweigen?

              da das Judäertum sich aus Jakob ableitet. Also nachweisbar falsch. Es ist traurig, dass insbesondere völkischdenkenden und ich setze bei Dir xyz wirklich einen guten Willen voraus, falsches transportieren und das nicht erst seit gestern.

              Solange das Falsche transportiert wird und beispielsweise Christentum und die katholische und sonstige Kirchen, gleichgestellt wird, verschließt sich die Lösung automatisch.

              Die katholische Kirch, wie sonstige vermeintliche Institutionen sind die BRD des Christentums.

  6. arabeske654 said

    „Halte die Menschheit unter 500 Millionen & lenke die Fortpflanzung weise…“ (doch wie?)

    Transgender ist „out“ – Transhumanismus ist „in“!
    Hier schreibt man öffentlich sogar von „Super-Brütern“ – man gibt also zu, Brut-Programme zu haben (!!!), um „die Fortpflanzung ganz weise zu lenken“:
    „Ihr könnt es sehen – ihr könnt es nur nicht glauben…“
    „Es kann doch wohl nicht wahr sein, daß ich so dermaßen getäuscht wurde…“

    http://schaebel.de/netzfundstuecke/nachrichten/322-mysterium-geloest/008518/

  7. arabeske654 said

  8. arabeske654 said

    CDU und CSU wollen antisemitische Zuwanderer ausweisen

    Migranten, die zu antisemitischem Hass aufrufen, sollen aus Deutschland ausgewiesen werden. Das fordern einem Bericht zufolge Politiker von CDU und CSU.
    CDU und CSU wollen künftig Migranten ausweisen, die zu antisemitischem Hass aufrufen. „Wer jüdisches Leben in Deutschland ablehnt oder das Existenzrecht Israels infrage stellt, kann keinen Platz in unserem Land haben“, heißt es in einem Antragsentwurf der Unions-Bundestagsfraktion, der der „Welt“ vorliegt und der vor dem Holocaust-Gedenktag am 27. Januar in den Bundestag eingebracht werden soll.

    Harbarth: Möglichkeiten des Ausweisungsrechtes nutzen

    Unions-Fraktionsvize Stephan Harbarth sagte der Zeitung: „Wir müssen auch dem Antisemitismus von Migranten mit arabischem Hintergrund und aus den afrikanischen Ländern entschieden entgegentreten.“
    Gegen importierten Antisemitismus müssten Prävention und „alle Mittel der Repression bis hin zu den Möglichkeiten des Ausweisungsrechtes konsequent genutzt werden“, sagte der Innenpolitiker.

    https://www.gmx.net/magazine/politik/cdu-csu-antisemitische-zuwanderer-ausweisen-32733622

    Schön zu sehen, wer hier geschützt wird, durch das Politkasperle. Ihr Deutschen seit es jedenfalls nicht. Ihr könnt abgestochen, totgeprügelt, vergewaltigt werden, da passiert nichts weiter. Aber wenn der Jude belästigt wird, dann stept der Bär. Dann springt sogar ein Ausweisungsrecht aus der Kasperlkiste, von dem man bislang noch nichts wußte und wird beschworen, wenn dem armen Weltenopfer ein verbales Leid angetan wird.

  9. Giuseppe Garibaldi said

    Wir können nur darauf hoffen, dass die Betroffenen endlich den richtigen Antrag stellen werden, wenn sie vor die Richterbank der Nachfolge-Justiz gezerrt werden? Denn den über 160.000 RECHTSanwälten ist es seit dem 1.4.1999 strafbewehrt untersagt, bei den Richtern/innen in den Justiz-Palästen den richtigen Antrag zu stellen? Einige RECHTSanwälte haben inzwischen den richtigen Antrag gestellt und prompt wurde ihnen die RECHTSanwalts-Lizenz entzogen? Aber darüber schweigt leider unsere gleichgeschaltete System-Lizenz-Lügen-Makulatur-Medien-PreSSe?

  10. Erwin said

    Juraprofessor sagt: Frau von Storchs Tweet ist kein Fall fürs Strafrecht

    Epoch Times, 5. January 2018, Aktualisiert: 6. Januar 2018, 7:59

    Der Juraprofessor Matthias Jahn erklärt, dass der Tweet von Frau von Storch kein Fall für das Strafrecht sei.
    Auch Rechtsanwalt Christian Stahl sagte, dass ihr Tweet gar nicht auf Araber oder Moslems abziele, sondern
    auf das Verhalten der Polizei.Die „Süddeutsche Zeitung“ fragte am 3. Januar nach dem Twitter-Tweet von
    Frau von Storch den Juraprofssor Matthias Jahn, ob ihre Sätze überhaupt ein Fall für das Strafrecht seien.
    Dieser antwortet klar mit Nein.

    Es könnte auch sein, dass ihre Meinung war: „Die Kölner Polizei reagiert mit ihrem arabischen Tweet nicht
    zielführend auf das Problem.“ Diese Meinung könnte man als falsch ansehen, „aber das ist kein Fall für das
    Strafrecht.“Gerade in der Politik ist der Rahmen zur Meinungsäußerung sehr weit. Frau von Storch hat Jura
    studiert, sie wird die Grenzen kennen. In den sozialen Netzwerken sind diese jedoch sehr eng gesetzt.
    Die Betreiber sind verpflichtet, auch Inhalte zu löschen, die „offensichtlich strafbar sind“.

    Noch einmal zum Tweet
    Alles begann mit einem Tweet der Polizei Köln am 31. Dezember, auf dem das Bild eines Feuerwerks über
    Köln und die Überschrift „Silvester 2017 – Kommen Sie gut ins neue Jahr 2018“ zu sehen war –
    dazu noch ein Neujahrswunsch auf Arabisch und Persisch.

    Daraufhin twitterte die AfD-Bundestagsabgeordnete Beatrix von Storch am 1. Januar:

    “ Was zur Hölle ist in diesem Land los? Wieso twittert eine offizielle Polizeiseite aus NRW auf Arabisch.
    Meinen Sie, die barbarischen, muslimischen, gruppenvergewaltigenden Männerhorden so zu besänftigen?“

    Am selben Tag erstattete „ein nicht namentlich bekannter Polizeibeamter des Polizeipräsidiums Köln
    Strafanzeige gegen Frau von Storch wegen Volksverhetzung“.

    Rechtsanwalt Dr. jur. Christian Stahl von der Regensburger Kanzlei REPGOW erklärte, dass sie weder zum
    Hass aufruft noch eine Gruppe beschimpfe. Ihr Tweet ziele gar nicht auf Araber oder Moslems, sondern
    kritisiere das Verhalten der Polizei, die Texte in Fremdsprachen twitterte,
    die „keinerlei besonderen Informationsgehalt“ beinhalteten. Denn:

    Es gibt keinen zwingenden Grund, warum eine deutsche Behörde eine derartige Mitteilung in irgendeiner
    anderen Sprache als Deutsch verfassen müsste. Kritik hieran ist also keineswegs abwegig
    (und wäre im Übrigen auch dann von der Meinungsfreiheit gedeckt)“, so Stahl.

    Dann war es wohl ein eleganter PR-Stunt

    Danisch fragt in seinem Blog: „Kann die Äußerung noch ‚offensichtlich strafbar‘ sein, wenn immerhin ein
    Rechtsanwalt öffentlich die Meinung vertritt, dass sie nicht strafbar sei, und zwar so deutlich, dass deren
    Verfolgung strafbar sei?“ Wie sollte ein Laie damit umgehen?

    Oder anders formuliert: „Womöglich war das ein beachtlicher PR-Stunt der von Storch. Und gleich als erste.“ (ks)

    • Erwin said

      http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/juraprofessor-sagt-frau-von-storchs-tweet-ist-kein-fall-fuers-strafrecht-a2313687.html

    • XYZ said

      Über die ECHTE Opposition…

      Fertig Werden Für Runde 2.

      Am Dienstag, den 02. Mai 2017 war nach 337 Tagen der Prozess gegen das sogenannte Aktionsbüro Mittelrhein ausgesetzt worden. Der Prozess hatte bis dahin ohne Frage die letzten fünf Jahre das Leben aller Angeklagten maßgeblich geprägt. Ich habe in dieser Zeit gelernt, dass man in der Bundesrepublik problemlos knapp 2 Jahre wegen einer aufgebauschten Sammlung von Vorwürfen 22 Monate in U-Haft gesperrt werden kann, dass es offensichtlich problemlos möglich ist dabei mehr als 6 Monate in Isolationshaft gepackt zu werden und dass man nirgendwo so viel über die wirkliche Umsetzung der Strafprozessordnung in diesem sogenannten Rechtsstaat lernen kann wie in einem politisch aufgebauschten Mammutverfahren…
      https://www.rhein-rausch-randale.info/RheinRausch/fertig-werden-fuer-runde-2/

      ALLES AUF ANFANG

      Strafverfahren Aktionsbüro Mittelrhein wird neu aufgerollt – noch einmal fünf Jahre???

      Mit Beschluss 2 Ws 406/17 vom 04.12.2017 hat das Oberlandesgericht Koblenz entschieden, dass der Mammutprozess um das sogenannte AB-Mittelrhein fortgesetzt werden muss. Dieser rechtstechnische Ausdruck bedeutet nichts anderes, als dass das gesamte Verfahren, das bisher schon mehr als fünf Jahre gedauert hat, von vorne beginnen muss. Denn, wenn eine Hauptverhandlung ausgesetzt ist, das heißt, wenn sie mehr als einen Monat nicht stattfindet, kann sie nicht an der Stelle fortgesetzt werden, an der sie endete, sondern muss neu beginnen – einschließlich der Verlesung der Anklageschrift usw. Den jetzt noch siebzehn von ursprünglich sechsundzwanzig Angeklagten werden zahlreiche Straftaten vorgeworfen, deren Verfolgung politisch motiviert sein dürfte, weil die Angeklagten für die falsche, nämlich die nationale, Sache eingetreten sind. Unter anderem deshalb wurde in der ersten Hauptverhandlung der Remagener Trauermarsch zum Gedenken an die Rheinwiesenlager erörtert. Ein Empörungsschreiben der Antifa befindet sich denn auch ganz zu Beginn in der Ermittlungsakte….
      https://rechtskampf.blogspot.de/

  11. Erwin said

    Twitter will keine Nutzerkonten von ranghohen Politikern sperren

    Epoch Times, 6. January 2018, Aktualisiert: 6. Januar 2018, 7:32

    „Twitter gibt es, um der weltweiten öffentlichen Debatte zu dienen und diese zu befördern“, erklärte Twitter.
    Gewählte politische Führer spielten dabei eine wichtige Rolle.Der Kurzbotschaftendienst Twitter hat angekündigt,
    die Nutzerkonten von ranghohen Politikern auch bei umstrittenen Beiträgen nicht zu sperren.
    „Twitter gibt es, um der weltweiten öffentlichen Debatte zu dienen und diese zu befördern“, teilte das Unternehmen
    am Freitag in einem Blog-Eintrag mit. Gewählte politische Führer spielten dabei eine wichtige Rolle.

    „Einen politischen Führer von Weltrang bei Twitter zu sperren oder dessen Beiträge zu löschen, würde wichtige
    Informationen zurückhalten, welche die Menschen sehen und über die sie diskutieren sollten“, hieß es. Auch würde
    eine Sperre die betreffenden Politiker nicht zum Schweigen bringen,
    dagegen aber die „notwendige Diskussion“ beeinträchtigen.

    Die Erklärung von Twitter erfolgte wenige Tage nach einem Tweet von US-Präsident Donald Trump, in dem er auf
    den Einsatz von US-Atomwaffen anspielte.
    Dies löste Kritik an dem Kurzbotschaftendienst aus, wonach dieser Gewaltandrohungen zulasse.

    Twitter hatte zuletzt neue Regeln aufgestellt, die darauf abzielen, „Hassbotschaften“ herauszufiltern, darunter auch
    solche, die zu Gewalt aufrufen oder diese verherrlichen. Der Kurzbotschaftendienst hatte allerdings auch angekündigt,
    Konten von Regierungsstellen oder militärischen Einrichtungen nicht zu sperren.

    Die Erklärung vom Freitag ließ indes offen, ob einzelne Tweets von Politikern gelöscht werden könnten,
    wenn sie gegen die Regeln verstoßen. (afp)

    • Erwin said

      http://www.epochtimes.de/politik/welt/twitter-will-keine-nutzerkonten-von-ranghohen-politikern-sperren-a2313789.html

    • arkor said

      Richtig interessant wird es, wenn wir Twitter, Facebook und Google auffordern zu belegen, dass sie mit der Bundesrepbublik einen rechtsfähigen Vertragspartner haben und auf welcher Ebene….und dann auf einmal geht es soweit in den Regess, dass die Existenz der Unternehmen gefährdet ist, denn sie können weder Gesetz- noch Vertragsgrundlagen schaffen.
      Sie haben ein paar persönliche Absprachen mit „Persönchen“ wie Maas und Merkel….

    • XYZ said

      • Skeptiker said

        @XYZ

        Was für ein schizophrenen Berufs-Säufer hast Du denn da aus Deiner Mottenkiste rausgekramt?

        Fällt euch nichts mehr ein?

        30.03.2011 | KOPP Nachrichten mit Eva Herman

        Ab der 4 Minute geht es ja um solche Bezahl-Schreiber, wie Du es nun mal bist und das alles auf Kosten des deutschen Arbeiters.

        Aber so sind die Juden, ohne Sinn und Verstand, für Geld tun Sie eben alles.

        Also blase Deinem Atem aus.

        Gruß Skeptiker

  12. valjean72 said

    Ich gehöre zu jenen, die die AFD nicht komplett abschreiben, obgleich ich weder an das politische Links-Rechts-Schema noch an eine Wende zum Guten mittels demokratischer Wahlen glaube.

    Diese Zwitschereien der beiden AFD-Damen und die dazugehörige Berichterstattung sind für mich allerdings Paradebeispiele gelenkter Opposition und letztlich von Patriotenfängerei.

    Ja, ja der böse Islam mit seinen bösen Koransuren und wenn wir nur alle entschieden gegen den Islam kämpfen, dann wird alles gut.
    Der Teilnehmer „Arkor“ spricht sogar von einem neuen Zeitalter des Kolonialismus:

    — [ZITAT von Arkor] —
    „Nun, das weitergehende ist, dass es uns europäischen Nationen weitgehend die Mittel für Interventionen in Afrika gibt. Die afrikanischen Ländern haben die Hoheit über ihre Bevölkerung und die PFLICHTEN, welche damit einhergehen, AUFGEGEBEN und so beginnt ein NEUES ZEITALTER DES KOLONIALISMUS!“ …

    „Der Islam stellt eine Monströsität dar, welcher KEIN EXISTENZRECHT eingeräumt werden darf.“
    — [ZITATENDE] —

    Solche „Patrioten“ sollten sich mal mit gewissen Stellen im Alten Testament und wenn sie nervenstark sind auch mit Passagen des Talmud beschäftigen.

    • Butterkeks said

      ‚Solche „Patrioten“ sollten sich mal mit gewissen Stellen im Alten Testament und wenn sie nervenstark sind auch mit Passagen des Talmud beschäftigen.‘

      Das passt aber nicht in die Erzählweise. Man kuschelt doch bewußt oder unbewußt mit den Talmudfreunden, und es wird denen versprochen, selbst etwas Talmud anwenden zu können. Ist natürlich eine Lüge, die Talmudfreunde mit dem fehlenden Zipfel kennen nur sich und Feinde.
      Die Hysterie erreicht gerade Brutkastenlüge Niveau.
      Man erzeugt ein Problem durch wilde Invasoren, und jetzt werden die Ureinwohner gegen die Invasoren aufgehetzt, und man will Kolonial-Juniorpartner der Talmudfreunde sein, die diese Invasion mit ihren Kriegen erzeugt haben.

      • Butterkeks said

        Wenn die Söldner gerade nüscht zu tun haben, dann gibt ihnen Israel was zu tun.

        ISIS declares war on Hamas over Jerusalem loss to Trump & Israel
        https://www.rt.com/news/415133-isis-declares-war-on-hamas/

        Isis erklärt der Hamas den Krieg, nachdem die Hamas vor ein paar Jahren quasi von Katar gekauft wurde.

        Absurd, transparent, aber was interessiert das die Mafia? Es wird einfach 1000x mit Dreck geworfen, und ein Dreckwurf wird schon kleben bleiben.

      • valjean72 said

        Ja, das sind diese „koscheren Konservativen“ oder „verBRODERten Neu-Rechten“, die sich größtenteils über PI-NEWS bilden.

        Ohne jemandem zu nahe treten zu wollen, weil ich in keinen fremden Menschen hineinschauen kann aber diese Pseudo-Patrioten sind für mich in gewisser Weise noch verabscheuungswürdiger als grünlinke Globalisten.

        P.S.: Um Missverständnissen vorzubeugen; ich lehne diese Masseineinwanderung ab, befürworte einen kompletten Einwanderungsstopp, sowie eine massive Rückführung jener, in den letzten Jahren zu uns hinein Geströmten. Was wäre beispielsweise, wenn nur mehr afrikanische Christen in Massen nach Kerneuropa strömten, dann wäre für diese christlich-koscheren Patrioten alles in Ordnung?

        • Butterkeks said

          Damit bist du ganz klar nach dieser „Neurechten“ kranken Denke ein Kulturmarxist, Du musst das sein, wenn du die „Neurechten“ auch zu ihrem Vater, dem Teufel jagen willst.
          Das schlimme ist, viele echte besorgte Deutsche, denen das Rot-Grüne Gesindel zuwider ist, lassen sich in den innerjüdischen Krieg hineinziehen, und ergreifen Partei vür die orthodoxe, messianische Fraktion. Das sind die, die das Bibeldrehbuch umsetzen, dh die scheren sich eine Scheiß für UNO usw, die wollen den Endkampf, Krieg, Zerstörung, damit der Antichrist kommen kann und die JWO einläuten kann, in der die verbliebenen Nichtjuden den Juden als Sklaven dienen sollen(so wird dort gedacht)

    • arabeske654 said

      Die AfD als Garant für jüdisches Leben in der BRD kann getrost abgeschrieben werden. Da sie sich konform mit dem Rest der judäatreuen positioniert.
      Die BRD ist die judäische Annexion des Deutschen Reiches und wessen Leben hier schützenswert ist und welches nicht, das wurde heute auf GMX unmissverständlich dargelegt. Wer sich gegen diese Rachediktatur Judäas positioniert wird beseitgt. Hier wird entweder mitgemacht oder gestorben.

      https://lupocattivoblog.com/2018/01/06/meinungsfreiheit-ermittlungen-nun-auch-gegen-afd-fraktionsvorsitzende-alice-weidel/#comment-505048

      • Butterkeks said

        So eine Rachediktatur hat ca 50 Millionen Russen und anderen Völkern, darunter auch deutsche Minderheiten in Osteuropa, das Leben gekostet.
        In China sind es mindestens nochmal 50 Millionen, die Mao mit seinen Talmudeinflüsterern verschwinden lassen hat.

    • XYZ said

      Patriotische Antifaschisten von der Alternative zu Deutschland…

    • arkor said

      …nun ich bin sowohl mit dem einen wie dem anderen vertraut und habe schon ausführlich über den Talmud geschrieben, wo Du noch wo warst?…wie man z. B. auch verbrieft und versiegelt sich auf dem politaia -Spiegel, der Sicherung, anschauen kann, aber auch in Medien wie der Welt. Und das dann mit Rechtsableitung, was zu tun ist….also vorsicht….Bürschlein…

      und da geht es über die Kenntnis einiger Stellen im alten Testament und dem Talmud hinaus…..

      Was willst denn Du und Butterkeks? Wo ward ihr denn die ganzen Jahre..

      Wer versucht das eine mit dem anderen in einen relativen Zustand der Harmlosigkeit zu setzen ist der und zwar NACHWEISBARE FÄLSCHER und Täuscher.

      Nur leite ich eben ab und betreibe keine dumpfe Hetze und die mag man nicht in den Akten haben…die Ableitung….denn da wird es unangenehm….

      Allerdings gilt wie bei allem was ich sage, es gilt der begründete Widerspruch und den fordere ich DICH Valjean, jetzt und hier zu leisten anhand der islamischen Schriften……

      • arkor said

        …und was das neue koloniare Zeitalter betrifft ist dies meines Erachtens, eine logische Folge zukünftiger Ereignisse, in welchen sich entweder Lösungen durchsetzen aufgrund des anstehenden und unausweichlichen Clashes der Zivilisationen, in welchem wir schon drin stecken, als möglicher Akt der Vernunft und dem Willen zur Führung oder aber es bleibt das freie und ungezügelte Spiel der Kräfte…und dann sieht es schlecht für uns aus.
        Les mal lieber Valjean was ich über längere Zeit schrieb,dann kommst du nicht wie ein verkappter Antifa ums Eck.

      • arkor said

        ..und noch eine Anmerkung: Ich bin weder rechts noch links, da dies genau die Feindeskategorien, die der Todfeind eingeführt hat um die weißen Völker zu spalten und die ihr ja scheints gerne weiter tragt.
        Ich fühle mich dem deutschen Volk in seiner Gesamtheit verpflichtet.

        • Butterkeks said

          Es geht hier nicht um Recht, rechts oder Links, oben oder unten, sondern es geht darum, daß der Feind es als „entweder wir oder die goyim“ sieht, er will den Planeten für sich. Das bleibt nicht viel Wahl für die Goyim, uns.
          Der Muselmane, Bimbo ist genauso Goy aus Sicht des Feindes wie du.
          Was interessiert mich der Bimbo, Muselmane, und wie er in seinem Land lebt? Mich interessiert ausschließlich, wer diese Menschen hier als Waffe hergeholt hat, und wer 7 Noahidische Gesetze für Nichtjuden erlassen will. Die BRD ist Versuchslabor dafür, genau wie Syrien. Außerdem interessiert mich, warum Pax Judaica einfach überall seine lange Nase reinstecken muß, und die Völker nie zur Ruhe kommen läßt.
          Wenn der Bimbo auf Rohstoffen sitzt, diese nicht braucht, und in der Erde läßt, lieber nackt um ein Feuer tanzt, warum muß man ihn dann mit Krieg beglücken, anstatt erfindungsreich eine andere Lösung zu suchen, die diese Rohstoffe eben nicht benötigt?
          Guck dir die Wahhabi Irren an, die sehen auch aus wie Rabbis, Käppchen auf, langer Bart, ungepflegt, versifft. Die religiöse Gesetzgebung der Wahhabis als Scharia ist Talmud für Sunniten.

          • Skeptiker said

            @Butterkeks

            Er erklärt es ja sehr deutlich.

            Da freut sich der Rabbi. Ehe man Rassenlehre verurteilt, sollte man sich damit beschäftigen.

            Das ist ja das Endziel der Luden.

            Gruß Skeptiker

          • arkor said

            Was interessiert mich der Bimbo, Muselmane, und wie er in seinem Land lebt? Mich interessiert ausschließlich, wer diese Menschen hier als Waffe hergeholt hat, …

            Antwort: Weil DIESE LEUTE JETZT HIER SIND! UND WEIL SICH NOCH MEHR AUF DEN WEG MACHEN!

            und warum?
            Bevölkerungsentwicklung in hundert Jahren:
            Ägypten verfünfzehnfacht
            Tunesien verzehnfacht
            Libyien verachtfacht
            Algerien verzwöflfacht
            usw usf
            mehr als die Hälfte der Bevölkerung unter 25 und ohne jede Perspektive, will sich aber vermehren….
            Das ist die MAGREB-NACHBARSCHAFT!!

            Die Ländern: Ohne Perspektive für den Großteil der Bevölkerung
            Die Bevölkerung: Kann keine Perspektive schaffen und nur als Krieger woanders hingehen um zu erobern und zwar Europa, weil sie so wie zu Hause, nichts aufbauen können.

            Man muss die Vergangenheit, die Gegenwart kennen und die Entwicklung daraus abschätzen. Ihr leben in einer vergangen Zeit ohne die Probleme welche sich entwickelt haben zur Kenntnis zu nehmen.

            Meint ihr, es ist damit getan die Leute einfach zurück zuschicken? Sie lassen sich nicht mehr eindämmen in ihren Ländern weil sie bereits die Kapazitäten sprengen. Der fruchtbare Gürtel Ägyptens ist ausgereizt und in den anderen Ländern auch des Magrebs.

            Ich könnte dies natürlich weiter aufführen, aber das habe ich ja mehrmals und die Konsequenzen sind klar und nun ist die Frage, wo sind die langfristigen Allianzen?

            China hat sich von der 1 Kindpolitik verabschiedet, was nichts anderes heißt, als dass es klar auf Expansion geht und zwar zu irgend welchen Lasten anderer. Indien? ebenso! Pakistan? Indonesien? Afrika insgesamt? Das weiße Südafrika verschwindet per Gebärmutter obwohl von Weißen aufgebaut und gar keine Schwarzen früher in Südafrika lebten, außer ein paar wenigen Nomadenfamilien.

            Alles stark expandierend….

            Ja Butterkeks, Dir ist es egal, weil Du eine Weitsicht von NULL hast.

            • arkor said

              zum Thema Weitisicht: Was jetzt passiert habe ich vor acht bis zehn Jahren in Kommentaren im Spiegel geschrieben.

            • Butterkeks said

              Ganz groß, eine Lobpreisung und Gesang auf Arkor.
              Ich habe vor 10 Jahren mit einigen wenigen Deutschen den Krieg zum Feind getragen, und das was du hier so fanatisch missionierend ständig wiederholst, nun ja, das habe ich auf Englisch gemacht. Und das hat Impulse gegeben, was jetzt sich dort die „Alt Right“ zunutze macht.
              Da fehlt dir die Weitsicht, und dein Tellerrand ist doch sehr hoch anscheinend. Nicht ohne Grund gibt es Parteifarben passend zur den Maurerlogensystemen, rot und blau.
              Ich vertrete nämlich die Ansicht, daß wir aus der Nummer ohne Bewegung und Änderung in den Besatzerländern allein nicht rauskommen.
              Und ja, die Juden sind nunmal der Feind, sie betreiben planmäßig diese Invasion. Wenn du mit den messianischen Juden sympathisierst, die gerade gegen ihre niederen roten Logenbrüder Krieg führen, dann sage das bitte offen, aber dieses sich verstecken, ein X für ein U verkaufen zu wollen, ist ekelhaft.

            • logos said

              Organischer Dünger a la long. Besser als das giftige Zeug aus Chemie.

            • Sehmann said

              „China hat sich von der 1 Kindpolitik verabschiedet, was nichts anderes heißt, als dass es klar auf Expansion geht und zwar zu irgend welchen Lasten anderer. Indien?“ –
              China hat lediglich mehr Ausnahmen zugelassen, z.B. Eltern, die beide aus 1-Kind-Familien stammen, dürfn ein zweites Kind bekommen. Für die Provinzen mit anderen Ethnien (Tibet, die turk-sprachigen Uiguren etc.) galt es ohnehin nie.

              Wieso sollte das zu Lasten anderer Staaten gehen, und dann noch zu Lasten von Staaten, die seit Jahrtzehnten enorm hohe Geburtenzahlen haben?

          • Sehmann said

            „Wenn der Bimbo auf Rohstoffen sitzt, diese nicht braucht, und in der Erde läßt, lieber nackt um ein Feuer tanzt, warum muß man ihn dann mit Krieg beglücken, anstatt erfindungsreich eine andere Lösung zu suchen,“ –
            So ist es. Wenn der Nachbar seine Wiese nicht mehr nutzt gibt mir dies nicht das Recht auf Nutzung.
            Überall liegen auf der Welt liegen noch ungenutzte Rohstoffe herum (Sibirien, Australien, Kanada etc., aber auch bei uns gibt es noch ungenutzte Rohstoffe, können andere daraus ein Recht auf Intervention ableiten? Wohl kaum.
            Die Oma in der Nachbarschaft hat möglicherweise auch Resourcen in Form von Bargeld oder Schmuck ungenutzt unter dem Kopfkissen liegen, gibt das Ali ein Recht auf „Intervention“ bei der Oma?

      • valjean72 said

        @Arkor:
        Ich wollte hier niemanden persönlich angreifen, insofern war mein obiger Beitrag unglücklich bis unverhältnismässig, kurz: so nicht in Ordnung.

        Ich werde mich wieder zurückziehen und wie gehabt als stiller Leser diese Seite ab und an aufrufen, wobei ich mir für die nächste Zeit eine Abstinenz von diesen Themen „verschreiben“ werde.

  13. Knurx said

    Erwischt…

    https://web.de/magazine/politik/cdu-csu-antisemitische-zuwanderer-ausweisen-32733622

    Ich denke, diese Meldung wird bei vielen Mainstream-Konsumenten einige Fragezeichen aufwerfen. Gut so, das fördert das Aufwachen.

    • Bettina said

      Der war echt gut der Witz 🙂

      „Jedem Zuwanderer müsse klar sein: „Wer zu antisemitischem Hass aufruft und jüdisches Leben in Deutschland ablehnt, kann keinen Platz in unserem Land haben.“

      Auf jodelisch:
      „Ihr Fremden dürft hier morden, vergewaltigen und gegen alle Gesetze verstoßen, nix darf einen Einfluss auf euren Asylantrag haben, aber nur, wenn ihr brav seid und die wahren Re-Gierer nicht kritisiert“
      „Es ist unser Land, wir wollen es schon seit hundert Jahren, wir wurden nur aufgehalten, nun sind wir überall präsent, in den Medien, Kirchen, Gewerkschaften, Regierung, nun ist die vollkommene Übernahme nicht mehr weit!“

      Alle wirklichen Störer werden gerade eliminiert, seien es die Reichsbürger, die Hololeugner, jeder der den Mythos der Schudkeule entlarvt, jeder der einen Samen des Stolzes und des Heilens pflanzte, wird gerade still und heimlich aus dem allgemeinen Sichtfeld entfernt.
      Warum lesen wir nirgens, dass die Monika Schäfer verhaftet wurde?
      Stattdessen wird Yüksel, dieser Deutschenhasser hoffiert, oder irgend jemand in China bekommt sein Statement in der Bundespressekonferenz?
      Oder werden mal wieder irgendwelche angeblich deutsche Journalisten, jedoch seltsamerweise mit türkischem Namen in der Türkei eingekerkert, darüber regen die Deutschen sich dann auf?!

      Schon irgendwie überheblich diese Bande, an Fiesheit und Hinterlist waren sie noch nie zu übertreffen? 😉
      Und wenn sich Zwei streiten dann freut sich der Dritte und wer hier momentan der Dritte ist, das brauchen wir uns gar nicht fragen.
      Die Afd, sowie die Selnertruppe sind nur Werkzeuge jener Welcher, lasst euch nur nicht von der falschen Broderzunge des neuen Patriotismus verführen.

      Nicht die Fremdlinge wollen unser Land übernehmen.
      Sobald SIE die Führung in der Tasche haben, wird wieder jeder Flüchtilant ohne Skrupel heimgeschickt. „Der Mohr hat gedient, der Mohr kann gehen!“

      Glück auf
      Bettina

      • Knurx said

        „Auf jodelisch“ – überfordert die meisten. Es reicht, wenn sie erkennen, dass es nach Meinung der sog. „Regierung“ schlimmer ist, Juden zu hassen als Deutsche zu meucheln. DAS sollte auch bei denjenigen ankommen, die noch nicht so viel wissen.

    • arkor said

      …antisemitische Zuwanderer, nicht etwa antideutsche Zuwanderer…..

  14. Erwin said

    Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg :

    1,4 Millionen Afghanen müssen innerhalb von 30 Tagen Pakistan verlassen.

    US – Präsident Trump fordert die Ausweisungen nachdrücklich ein und

    Pakistan setzt diese Ausweisungen auch gegen den Willen des UNHCR

    um. Erstaunlich ist es doch, wie schnell das alles gehen kann.

    Dem Foto nach zu urteilen, sind die Flüchtlinge übrigens hauptsächlich

    Männer – wie bei uns.

  15. Erwin said

    Israel: Zehntausende afrikanische Migranten werden abgeschoben – notfalls mit Zwang

    Epoch Times, 4. January 2018, Aktualisiert: 6. Januar 2018, 12:43

    Israel will zehntausende afrikanische Einwanderer aus dem Land verweisen. Diejenigen, die nicht freiwillig ausreisen, sollen
    festgenommen werden. Israel will in den kommenden Monaten zehntausende afrikanische Einwanderer zur Ausreise zwingen.

    Ministerpräsident Benjamin Netanjahu kündigte am Mittwoch bei einer Kabinettssitzung in Jerusalem einen Plan an, nach dem
    rund 38.000 illegal nach Israel eingereiste Afrikaner bis Ende März das Land verlassen sollen. Wer sich weigert, soll festgenom-
    men werden. Betroffen sind vor allem Eritreer und Sudanesen.„Jedes Land muss seine Grenzen aufrecht erhalten“, verteidigte
    Netanjahu den Plan. Seine Grenzen vor illegalem Eindringen zu schützen, sei das Recht und die Pflicht eines souveränen Staates.

    Der Plan sieht vor, dass jeder Ausreisepflichtige ein Flugticket und umgerechnet 2900 Euro erhalten soll. Ab April nimmt dieser
    Betrag stetig ab und diejenigen, die sich weigern zu gehen, werden verhaftet. Holot, eine halboffene Flüchtlingseinrichtung in der
    südisraelischen Wüste, soll geschlossen werden. Die fast 1500 dort lebenden Bewohner dürfen die Unterkunft tagsüber zum
    Arbeiten verlassen.

    Israel erkennt stillschweigend an, dass Sudanesen und Eritreer nicht in ihre Ursprungsländer zurückkehren können. Daher hat
    die israelische Regierung mit anderen afrikanischen Ländern, allen voran Ruanda und Uganda, die Aufnahme von Migranten
    vereinbart, die der Abmachung zustimmen.

    Als die israelischen Pläne im November letzten Jahres erstmals bekannt geworden waren, hatte das UN-Flüchtlingshilfswerk
    (UNHCR) Bedenken geäußert. Israel habe rechtliche Verpflichtungen hinsichtlich des Schutzes von Flüchtlingen, hieß es damals.

    Seit 2007 waren vermehrt Einwanderer über die Landgrenze zwischen Israel und der ägyptischen Halbinsel Sinai gekommen.
    Die israelische Regierung hat seitdem die Befestigung der Grenze abgeschlossen. Im ersten Halbjahr 2017 gab es keine Übertritte.

    Laut offiziellen Zahlen haben bereits 4012 illegale Einwanderer Israel 2017 verlassen, davon 3332 aus Subsahara-Afrika. (afp)

  16. MoshPit said

    Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  17. arabeske654 said

    • 43 I 61 I 104 15 said

      Ein Land unter Kontrolle und die Regierung dieses Landes wird von den Amerikanern kontrolliert und geführt. ALLES zahlt der Steuerzahler, da dieses Land noch im Kriegszustand steht, der 2. Weltkrieg noch nicht beendet ist und dieses Land keinen Friedensvertrag besitzt. ALLE Rechte liegen auf Seiten der Amerikaner.

      • logos said

        Das geht so weiter bis 2090 und danach weiß niemand mehr, was es heißt ohne Überwachung zu existieren. Ausserdem geben die Schafe doch freiwillig ihr gesamtes Privatleben preis, siehe sozial Media.
        Schön ist, daß in dem Film gezeigt wird, welche Dokumente von Gaucks Büro – es geht um 20 Laufmeter Ordner- von unseren Freunden direkt abgeholt wurden.
        Was in diesen 20 Laufmetern wohl über die FDJ Sekretärin steht?
        Eines Tages wird jemand reden. Und viel zu erzählen haben. Und unseren Kindern werden die Augen aufgehen. Sie werden nur noch weinen und beten können. Siebzig Jahre Lug un Betrug.

  18. x said

    x

    Davon abgesehen, dass die BTW völliger Quatsch ist……..

    Abkopiert:

    „Die Leute, die die Stimmen abgeben, entscheiden nichts. Die Leute, die die Stimmen zählen, entscheiden alles.“

  19. x said

    x

    Heute geht es wieder sehr brutal mit dem sprühen von Giften in den Höhen zu, aus blau wird weißgrau gestreift, 2 -3 Sprühtanker sind ständig zu sehen, wie sie ihre weißen, dicken Streifen produzieren.

    Seit Tagen habe ich wieder mal einen Vogel (Amsel) im Garten in einen Baum fliegen gesehen, die früher ständig zu sehen waren. Spatzen, Meisen, Finken alles weg, sind auch nicht mehr zu sehen.

    Nur noch Raben, aber die sind offensichtlich auch schon dezimiert.

  20. Falke said

    Das Wahre muss immer wieder wiederholt werden weil auch die Lüge ständig wiederholt wird.


    Souverän Heinz Christian Tobler Kanal2

    Es ist nicht eine Geschichtsstunde, sondern drei. Diese Geschichtsstunde wurde überarbeitet und verändert. Die frühere 2016 Version wurde weltweit gesperrt. Dieseser Film steht im Dienste der Volksaufklärung und eine große Verbreitung ist erwünscht, solange es die Gesetzeslage ermöglicht ist es unsere Pflicht die Wahrheit zu erforschen und zu ergründen was ist wahr und was ist Propaganda. Auch wird Bezug zur Gegenwart genommen und aufgezeigt welche Kräfte im Verborgenen lenken und bestimmen. Möge diese Wahrheit Euch frei machen….auf dass ihr wieder Aufrecht durchs Leben schreitet mit einem großen Gefühl des Dankes und Respektes für das was Unsere Ahnen geleistet und versucht haben. Bitte herunterladen und sichern. Danke!
    ————————————————————————————————————————–

    Gruß Falke

  21. Hat dies auf V O L K S T R I B U N A L PRESSEDIENST rebloggt.

  22. arkor said

    Die verbindliche völkerrechtliche Erklärung zeigt Wirkung im Deutschen Reich. In der Ostmark gibt es Überlegungen erste völkerrechtliche Schritte gegen die Illegalen einzuleiten: Ausgangssperre und Sammeln in Konzentrationslagern, was hier mit Kaserne umschrieben wird.
    https://www.welt.de/politik/ausland/article172190549/Umstrittener-Vorstoss-Oesterreichs-Regierung-erwaegt-Ausgangssperre-fuer-Fluechtlinge.html

  23. michelsigg said

    Interessantes Video

    • Skeptiker said

      @Michelsigg

      Das ja auch.

      Justizminister Heiko Maas verplappert sich radikal

      Kulturbereicherer mit Mordauftrag
      Souverän Heinz Christian Tobler Kanal2

      Am 05.01.2018 veröffentlicht

      Gruß Skeptiker

      • michelsigg said

        @Skeptiker
        Danke, lese gerne deine Beiträge.
        Afd bewegt viel, ich hoffe es reicht das alles so kommt wie man es sich erhofft. Denke aber früher oder später werden sie dem System zum Opfer fallen.

        Gruss Michel Sigg

        • Rico012 said

          …früher oder später werden sie dem System zum Opfer fallen.

          Sie und Du sind/seit das System!

          • michelsigg said

            Du bist genauso im System Rico. Du lebst darin, Zahlst oder bekommst Geld vom System etc.kein Mensch auf dieser Welt kann ohne das System leben. Nur in der Theorie und im kleinen Rahmen können wir in der Praxis dagegen etwas tun oder dagegen leben. Nur wer hier im Blog schon schreibt unterwirft sich der Zensur des System, was wir alles schreiben dürfen. Man könnte alles so weiter aufzählen.
            Gruss Michel Sigg

  24. Skeptiker said

    Samstag, 06. Januar 2018

    Eine Krummnase weniger.

    Keine Chance gegen Hofreiter

    Özdemir kandidiert nicht für Fraktionsvorsitz

    Ende des Monats endet seine Amtszeit als Parteichef der Grünen – und der Plan von Cem Özdemir war eigentlich, dann den Fraktionsvorsitz zu übernehmen. Doch parteiintern fehlt ihm eine Mehrheit. Özdemir will deshalb nun auf eine Kandidatur verzichten.

    Hier alles:
    https://www.n-tv.de/politik/Ozdemir-kandidiert-nicht-fuer-Fraktionsvorsitz-article20217135.html

    Lach.

    Breivik: „Ja, ich würde es wieder tun“

    Gruß Skeptiker

    • Skeptiker said

      Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) – Jung & Naiv: Folge 183

      Das konnte ich nicht kommen sehen.

      Am 30.07.2014 veröffentlicht

      Wenn man mal genau hinsieht, hat er zwischen seinen Beinen eine Scheide, danach parkt er seine Hände dazwischen.

      Der dicke Siggi hat ihn wohl ins Amt anal gedrückt.

      Nun ja, unverhofft kommt oft.

      Gruß Skeptiker

      • arkor said

        Der jüdischstämmige Erdogan ist auf Privatbesuch bei Gabriel….und sitzt bei ihm im Wintergarten. Da scheint ja nun viel Sand im Getriebe zu sein, seit der verbindlichen völkerrechtlichen Erkärung und dem damit verbundenen Beginn der mittelbaren Handlungsfähigkeit des Deutschen Reiches. Erdogan weiss natürlich, dass er nicht nur die Rückkehr Neuillegaler, welche nun als Syrer heimgeschickt werden zu bewerkstelligen hat, sondern auch die Integration der ca 5 Mio türkischen Gastbarbeiter im Deutschen Reich, welche wir noch aus Freundlichkeit und des Friedens- wie des guten Willens wegen als NOCH als Gastarbeiter bezeichnen in einem Akt unverdienter Freundlich- und Großzügigkeit.

  25. Erwin said

    Kubicki: CSU nimmt Merkel-Sturz in Kauf

    Epoch Times, 5. January 2018, Aktualisiert: 5. Januar 2018, 5:47

    „Eine neue Bundesregierung in Berlin zu bilden, ist der CSU völlig egal. Sie nimmt sogar in Kauf, dadurch Angela Merkel zu stürzen“,
    so FDP-Mann Kubicki. FDP-Vize Wolfgang Kubicki hält es für möglich, dass die CSU ein Scheitern der am Sonntag beginnenden
    GroKo-Verhandlungen bewusst einkalkuliert.

    „Eine neue Bundesregierung in Berlin zu bilden, ist der CSU völlig egal. Sie nimmt sogar in Kauf, dadurch Angela Merkel zu stürzen“,
    sagte Kubicki dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Freitagausgaben).
    „Schafft es die geschäftsführende Bundeskanzlerin ein zweites Mal nicht, eine Regierung zu bilden, ist sie politisch derart desavouiert,
    dass es ihr kaum möglich sein wird, erneut als Spitzenkandidat der Union anzutreten“, so der FDP-Politiker.

    Laut Kubicki geht es der CSU allein darum, bei der Landtagswahl in Bayern ihre absolute Mehrheit zu verteidigen.
    „Der CSU wäre offensichtlich eine Neuwahl parallel zur Landtagswahl die liebste Option.“
    Nur so könne er sich die ständigen Sticheleien von CSU-Politikern in Richtung SPD erklären, sagte der Liberale. (dts)

    • 43 I 61 I 104 15 said

      Der Abgang von Merkel ist doch längst mit Merkels Einverständnis geplant und es ist sogar Merkels Wunschabgang, denn dann braucht sie öffentlich nicht zu sagen:

      „Ich gebe auf!“

  26. 43 I 61 I 104 15 said

    Das Klopfen waren nur die Reichsdeutschen, sie wollten dem Chinesen sagen:

    „Ihr habt den Auspuff von eurer Schrottkarre verloren!“

    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/wissenschaft/astronaut-auf-einmal-klopfte-etwas-gegen-das-raumschiff/ar-BBHTP2z?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

    • Sehmann said

      „Es klang so, als würde man mit einem Holzhammer gegen einen Metalleimer hauen“, sagte der überraschte General. –
      Tja, manche lernen es nur mit der Holzhammer-Methode.
      Oder haben die nur höflich angeklopft, weil sie mit dem Chinesen eine Tasse chinesischen Tee trinken wollten? Der Tee von der Rückseite des Mondes bekommt einfach nicht das herzhafte Aroma wie die Tees aus Assam, Ceylon etc.

      Wenn RDs mit den Chinesen hätten Kontakt aufnehmen wollen wäre ihnen sicher etwas besseres eingefallen als mit einem Holzhammer gegen die Tür zu klopfen.

  27. Knurx said

    Das ist doch alles Mumpitz! Die Leute labern, machen Videos etc. – und nix ändert sich. Und warum nicht? Weil auch mit Aufklärungs-Videos und -Blogs inzwischen nur noch die Medien-Konsum-Mentalität der Leute befriedigt wird. Statt ARD und ZDF werden von den Aufgewachten nun ASR und lupocattivo konsumiert… ich nehme mich davon nicht aus, aber DAS hat mich von Anfang an nicht befriedigt.

    Inzwischen sind ALLE wichtigen Infos längst im Netz – nichts wird sich ändern, solange alle am PC hängen, alternative Infos fressen und dennoch Montagmorgen wieder brav zur Arbeit laufen und mit ihrer Lebensenergie diesen Scheiß am Laufen halten. Das Einzige, was meiner Meinung nach noch helfen kann ist, wenn ALLE „Aufgewachten“ sofort Konsumverzicht und Arbeitsverweigerung an den Tag legen.

    Wir müssen die Krebszellen dieses kranken Systems werden!!! Und alle investigativen Blogs, Kanäle etc. müssten im Prinzip sofort ihre Arbeit einstellen – weil sie unbewusst das System am laufen halten. Das Internet ist die Schlaftablette für die Unzufriedenen geworden – gute Nacht!

    • Skeptiker said

      @Knurx

      Genau, es wird sich eben nichts ändern, bevor ich in so einer verkrusten Kneipe austauche.

      Das sieht man ja hier, alleine wie ungläubig Du mich anschaust.

      Immer diese Kulturmarxisten.

      Kulturmarxismus bezeichnet die marxistischen Ausprägungen des kulturellen Lebens und beinhaltet die Kontrolle der kulturellen Bereiche wie Medien, Kunst, Theater, Film und anderer kultureller Institutionen in der Gesellschaft, zumeist mit dem Schwerpunkt auf Klassenumstülpung, Rassenverleugnung und Geschlechtergleichschaltung.

      Hier weiter.
      http://de.metapedia.org/wiki/Kulturmarxismus

      Da stehe ich doch lieber für die geistige Freiheit, des Faustrechtes.

      Weil alles andere macht Impotent.

      Gruß Skeptiker

    • Sehmann said

      „Das Einzige, was meiner Meinung nach noch helfen kann ist, wenn ALLE „Aufgewachten“ sofort Konsumverzicht und Arbeitsverweigerung an den Tag legen.“ –
      Wie viele Aufgewachte gibt es, 0,5%? Die meisten von diesen sind Rentner, Arbeitslose und Klein-Selbständige, die ohnehin kaum mehr als das Existenz-Minimum konsumieren und dies kaum noch ausweiten können. Oder glaubst du, das die Leser und Kommentatoren hier den halben Tag mit „Shopping“ verbringen?
      Die BRD ist seit Jahrzehnten Exportweltmeister, der Konsumverzicht von wenigen Prozent der Bevölkerung im unterten Einkommensbereich hat kaum merkliche Auswirkungen. Und jedes Jahr kommen ein paar hundert-tausend (illegale) Konsumenten dazu.
      Auf diese Weise haben die paar Aufgewachte nicht die geringste Möglichkeit zur Einflussnahme.

  28. Habe diesen Beitrag in meinem Blog übernommen – https://dorfschreiber.wordpress.com/2018/01/06/ueber-den-demokratischen-umgang-mit-andersdenkenden/. Wir müssen uns mit aller Kraft gegen den Meinungsterror und Gesinnungsfaschismus, gegen Zensur und Parteienwillkür zur Wehr setzen! Es ist eher unwahrscheinlich, doch ich freue mich auf die Zeit. wenn Merkel, Maas, Roth samt ihren „Parteien“ genannten, kriminellen Politbanden für ihren Machenschaften gegen das eigene Volk zur Rechenschaft gezogen werden.
    Dieser Kommentar ist ausdrücklich eine „Hassrede“, ein verbaler Wutanfall und Ausdruck meines Zorns!

  29. […] Meinungsfreiheit? Ermittlungen nun auch gegen AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel 06/01/2018 […]

  30. webmaster said

    Für die Meinungsfreiheit muss man Kämpfen. Dann kann man die, die dieses Recht einschränken wollen, auch den Spiegel vorhalten und sagen: „Bis hier hin und keinen Meter weiter“.

    Game Over am Landgericht Mainz! Berufung ist geplatzt!. In Justizposse kapituliert das Landgericht Mainz nach 3 Befangenheitsanträgen gegen Richter Berg, und 24 Beschwerden, vor den Angeklagten.

    http://blog.rechtsbeugungen.org/2018/04/29/game-over-am-landgericht-mainz-berufung-ist-geplatzt/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: