Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

126 Comments

  1. Pingback: Mit den Amerikanern wird es keinen Frieden in Syrien geben – website-marketing24dotcom

  2. 36

    hardy

    das ist der typische Schwafelschwof der umerzogenen Dummdeutsch, die sich dann sogar einbilden dürfen, besonders “gebildet” zu sein!… weil sie perfekt hirnigewaschen sind!!
    Lies doch mal nur diese zwei Werke
    https://bumibahagia.files.wordpress.com/2016/05/menuhin-gerard_wahrheit-sagen-teufel-jagen.pdf
    https://moltaweto.files.wordpress.com/2009/02/benjamin-freedman-rede-1961-kommentiert-whitejusticecom.pdf
    Beide übrigens Juden – einer war sogar Zionist!
    Komm mal endlich aus dem dreckigen Sumpf der juden und ihrer Lüpen raus!

    Reply
    1. 36.1

      hardy

      lüpen und drüpen.. Lügen natürlich.. hier auf diesem Block wird übrigens das völlig verdrehte Geschichtsbild geradegerückt, das ist aber DEINE Sache, dem nachzugehen, ansonsten bist du nämlich keines weiteren Kommentars mehr würdig!

      Reply
  3. 35

    GvB

    Berlin.
    Plan für Neubauten
    Senat beschließt 24 neue Flüchtlings-Siedlungen..
    https://www.bz-berlin.de/berlin/senat-beschliesst-24-neue-fluechtlings-siedlungen
    Modular-Bauten sollen später dem Wohnungsmarkt zur Verfügung stehen. Die B.Z. hat exklusiv die gesamte Liste der neuen Bauplätze.
    Berlin legt noch mehr Platte auf. Der Senat hat am Dienstag beschlossen, 24 weitere modulare Unterkünfte für Flüchtlinge (MUFs) zu bauen. Die Liste liegt der B.Z. vor. Jeder Bezirk kann entscheiden, ob er zwei große oder vier kleine Standorte baut.
    Ein MUF bietet Platz für 450 Bewohner
    Ein großer MUF besteht aus zwei Fünfgeschossern und einem flachen Eingangsgebäude für Pförtner, Sozialarbeiter, Waschmaschine. Der Komplex wird aus 750 Fertigteil-Wänden zusammen gesetzt und bietet Platz für 450 Bewohner.
    „Die neuen MUFs sind für die Wohnraumversorgung von Bedeutung, da diese zunächst für die Unterbringung von Geflüchteten genutzt und später dem regulären Wohnungsmarkt zur Verfügung gestellt werden“, so Wohnungssenatorin Katrin Lompscher (55, Linke).
    Wohnsenatorin Lompscher (Die Linke) stellt am 17.01.2018 in Berlin die Wettbewerbsergebnisse für die Errichtung modularer Kita-Bauten vor
    Die allererste Siedlung in der Wittenberger Straße (Marzahn) wurde in nur zehn Monaten aufgestellt. Bezogen sind bislang zehn MUFs, 18 weitere Standorte sind schon im Bau oder werden zumindest geplant.
    Konsens mit Bezirken angestrebt
    Um weitere Standorte zu finden, hat die Bauverwaltung eine Vorschlagsliste mit 91 Adressen gecheckt und die am besten geeigneten ausgesucht. Sollten die betroffenen Bezirke unzufrieden sein, können sie innerhalb von acht Wochen einen Austausch-Standort anbieten. Senatorin Lompscher: „Wir wollen im Konsens zu den Standorten kommen.“
    Neue Projekte nach Bezirken, die ersten Adressen sind jeweils in Planung/Bau, es folgen die neuen Bauplätze:
    ► NEUKÖLLN
    Kiefholzstraße 71
    neu: Töpchiner Weg 44, Haewerer Weg 35, Buckower Felder
    ► PANKOW
    Lindenberger Weg 25, Falkenberger Straße 151-154, Kirchstraße 69
    neu: Rennbahnstraße 74, Kopenhagener Str. 82
    ► STEGLITZ-ZEHLENDORF
    Leonorenstraße 33 b-h, k-l. Bäkestraße 3, Am Beelitzhof 24
    neu: Dahlemer Weg 247, Osteweg 63
    ► TREPTOW-KÖPENICK
    Chris-Gueffroy-Straße 47, Fürstenwalder Allee 356, Hassoweg 8
    neu: Bohnsdorfer Weg 109-119, Salvador-Allende.Straße 88-91
    ► REINICKENDORF
    Senftenberger Ring 37, 39
    neu: Waidmannsluster Damm 12,14, Rue Montesquieu 32, 33
    ► LICHTENBERG
    Seehausener Straße 33, 35, 37, 39
    neu: Rheinpfalzallee 83, 91, 93, Hönower Weg 17
    ► SPANDAU
    Rauchstraße 22
    neu: Askanierring 70-108A (ohne Alexander Barracks), Griesinger Str. 27
    ► TEMPELHOF-SCHÖNEBERG
    Lichterfelder Ring 113
    neu: Diedersdorfer Weg 5-11, General-Pape-Str. 52
    ► CHARLOTTENBURG-
    WILMERSDORF
    Quedlinburger Straße 45
    neu: offen
    ► FRIEDRICHSHAIN-KREUZBERG
    neu: Alte Jakobstraße 4 mit Franz-Künstler-Str. 10, Reichenberger Str. 92
    ► MARZAHN-HELLERSDORF
    neu: Alt-Hellersdorf 17, Murtzaner Ring 68
    ► MITTE
    neu: Putbusser Str. 12

    Reply
  4. 32

    Ulysses Freire da Paz Junior

    Ersprießliches Buch,
    AMERIKA SYNDIKAT Wie die souveränen Staaten Europas zur Kolonie der USA verkommen
    Zentralisierung der EU unter mächtigem ökonomischen Druck . . . . . . ….15
    EU-Karren steckt im Morast von Problemen fest . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17
    Die Gesetze des Geldsystems werden nicht beachtet . . . . . . . . . . . . . . . 20
    KAPITEL 1 Die CIA-Verschwörung gegen Europa . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22
    Vorbereitungen zur Kolonisierung seit 1944 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23
    Europäische Union als amerikanisches Projekt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24
    Wirtschaftsorganisation OEEC ab 1948 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25
    Coudenhove-Kalergi gab den ersten Anstoß . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27
    Leichtes Spiel im hungrigen Europa . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .29
    Allen Dulles mit der Gründung der CIA beauftragt . . . . . . . . . . . . . . . . . .30
    ACUE vor allem von den Rockefellers finanziert . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 31
    Europäische Bewegung von ACUE finanziert . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33
    Währungsunion nur verdeckt vorantreiben . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 34
    Freihandelszone nur mit politischer Ausrichtung geduldet . . . . . . . . . . .. 35
    EFTA als Freihandelsorganisation von den USA nicht geduldet . . . . . . ..37
    De Gaulle wollte ein »Europa der Vaterländer« . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .38
    Lobbyisten in Brüssel – die Maden im Speck . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 39
    Ökonomische Vorherrschaft durch TTIP und TiSA . . . . . . . . . . . . . . . . . 41
    Ein geopolitischer Wirtschaftskrieg der USA . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 43
    Das seltsame Großherzogtum Luxemburg . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . …46
    KAPITEL 2 Politische Zwangswährung im Machtkampf um Europa . . . . 52
    Siebzehn Währungskorrekturen in 14 Jahren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ..54
    Besetztes Deutschland war nicht souverän . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 57
    Die schärfste Waffe wurde durch Mord entschärft . . . . . . . . . . . . . . . . . 58
    Ackermann fürchtete gleiches Schicksal wie Herrhausen . . . . . . . . . . . . 59
    Vorteile für die herrschende Klasse . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 61
    Ein alles beherrschender Zentralstaat . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 63
    »Innere« Abwertung als Provokation . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 64
    Argentiniens verheerende Bindung an den US-Dollar . . . . . . . . . . . . . . 65
    Ausbruch aus dem Euro – ein hohes Risiko . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .66
    KAPITEL 3
    Finanzkapitalismus – ein Parasit erobert Europa . . . . . . . . . . . . . . . . . . 68
    Ein denaturiertes, unkontrolliertes System . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .69
    Finanzkapitalismus als Parasit der Wirtschaft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 70
    Spekulationsblasen gegen Strukturprobleme der US-Wirtschaft . . . . . . 71
    Am Finanzcrash bereichert . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 72
    Umverteilung von unten nach oben . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 72
    Reformvorschläge für Derivate direkt aus der Wall Street . . . . . . . . . . . . 72
    Manipulation der Zinsen durch Derivate . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 74
    Wie das Finanzkapital einst in Fesseln gelegt wurde . . . . . . . . . . . . . . . .76
    Startschuss für den Raubzug bei Wirtschaft, Staat und Familien . . . . . . 78
    Die Banken haben sich ihren Ruf gründlich ruiniert . . . . . . . . . . . . . . . . 79
    Profit sogar mit der Privatisierung von Gefängnissen . . . . . . . . . . . . . . . 81
    Barack Obama will den Gefängnis-Horror beenden . . . . . . . . . . . . . . . . .84
    Finanz-Casino statt realer Volkswirtschaft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 85
    Verschuldung der Gesamtwirtschaft enorm angestiegen . . . . . . . . . . . . 87
    Deregulierung als Ursache der Einkommensungleichheit . . . . . . . . …. . 87
    Änderung des gesellschaftlichen und politischen Systems . . . . . . . . . . . 88
    Marktwirtschaft als Ordnung der Wölfe…………………………………………. .89
    Big Money schadet der Realwirtschaft auf mannigfaltige Weise . . . . . . . 91
    KAPITEL 4
    Kreditschwindel der Faust & Mephisto AGs . . . . . . . . . . . . . . . .. . . . . . 93
    Empirischer Nachweis für Geldschöpfung der Banken . . . . . . . . . . . . . . 96
    Bankeinlage durch Kreditvergabe…………………….. . . . . . . . . . . . .. . …….98
    Empirischer Beweis der Kreditschöpfungstheorie . . . . . . . . . . . . . . . . . 100
    Brisante Klagen in den USA gegen Rückzahlung von »Luft«-Geld . . . . 101
    Geldschöpfung garantiert Gewinne der Großbanken……………. . . . . . . .102
    Geheimnis um das Finanzsystem . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 103
    Auch mit Lebensmitteln werden Zinsen bezahlt . . . . . . . . . . . . . . . . . . 104
    KAPITEL 5 Ein Bankensyndikat plündert Europa . . . . . . . . . . . . . . . .. . .105
    Warum die Staatsfinanzierung durch Zentralbanken verboten ist . . . . . . 106
    Mit dem Lissabon-Vertrag an das Syndikat ausgeliefert . . . . . . . . . . . . . 107
    Wie Milliarden im Kreis herumgeschickt wurden . . . . . . . . . . . . . . . . . 109
    Schattenbanken kontrollieren das Syndikat . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 111
    Barclays und State Street dominierten bis 2008 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 115
    Die wahren Gläubiger Europas bleiben verborgen . . . . . . . . . . . . . . . . . 116
    US-Kreditsystem in den Händen einiger weniger . . . . . . . . . . . . . . . . . 118
    KAPITEL 6 Ratingagenturen als Komplizen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 120
    Teil eines weltweiten Netzwerks der Finanzkonzerne . . . . . . . . . . . . . . 121
    Änderungen der Länderratings in nur zwei Jahren . . . . . . . . . . . . . . . . 122
    Bewertung hängt von der Höhe des Honorars ab . . . . . . . . . . . . . . . . . . 124
    EU nimmt Ratingagenturen an die Leine . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 125
    US-Richterin ließ Ratingagenturen zittern . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 126
    Für schlimmste Finanzkrise seit 1930 verantwortlich . . . . . . . . . . . . . . 128
    KAPITEL 7 Die Spur des Geldes in den Schatten . . . . . . . . . . . . . . . . . . 130
    Rasante Geldflüsse in den Schatten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 132
    Die »Big Four« sind überall . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 134
    Immer mehr Bankgeschäfte außerhalb der Bilanz . . . . . . . . . . . . . . . . . 135
    USA mit größtem Schattenbankensektor . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 135
    Entfesselung der Wölfe der Wall Street . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 136
    Hochriskante Hedgefonds können Märkte manipulieren . . . . . . . . . . . 139
    Vorschläge zur Regulierung verhallen im Wind . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 142
    Die nächste Krise wird hier entspringen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 144
    KAPITEL 8 Enttarnt: die wahren Herrscher der Welt . . . . . . . . . . . . . . . . 146
    Deutsche Bank ist kaum mehr deutsch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 147
    Wo die großen Vermögen versteckt sind . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 149
    Die Mega-Reichen mit Billionenvermögen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 150
    Der Money Trust der Wall Street hält sich eine Notenbank . . . . . . . . . . 152
    Internationales Netzwerk der Macht empirisch nachgewiesen . . . . . . . 153
    Die Finanzkrise brachte einiges durcheinander . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 160
    BlackRock übernimmt ein Billionenvermögen von Barclays . . . . . . . . . 163
    Das Billionenvermögen landet letztlich bei PNC . . . . . . . . . . . . . . . . . . 164
    BlackRock-Beteiligungen an Banken und anderen Finanzkonzernen . 166
    Rothschild dominant bei Schattenbanken präsent . . . . . . . . . . . . . . . . . .167
    Industrie- und Handelskonzerne der »Big Four« . . . . . . . . . . . . . . . . . . 169
    Risiko der Vernetzung kaum zu kontrollieren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .170
    KAPITEL 9
    So beherrschen Schattenbanken die amerikanischen Medien . 172
    Time Warner . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 174
    Walt Disney . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 175
    Comcast/NBC Universal . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 175
    CBS Corporation . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 176
    Twenty-First Century Fox Inc. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 177
    News Corporation . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 178
    Viacom . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 179
    Vier Nachrichtenagenturen beherrschen den News-Markt . . . . . . . . . . . . 179
    KAPITEL 10
    Zentralbanken als Instrumente des Bankensyndikats . . . . . . . . . . . . . . 182
    Bankiers begannen Wechselspiel von Kapital und Geschäften . . . . . . . 184
    Erste Banken Europas im Spätmittelalter . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 185
    Betrug durch Münzfälschungen und Gelderzeugung aus dem Nichts . . 186
    Gründung der Bank von England in privater Hand . . . . . . . . . . . . . . . . . 190
    Zentralbank am Gewinn orientiert…………………………. . . . . . . . . . . . . . .192
    Zentralbanken stürzten die Welt in den Abgrund . . . . . . . . . . . . . . . . . 194
    Private Zentralbank als Kopf des Finanzkapitalismus . . . . . . . . . . . . . . 195
    Verstaatlichung und Reprivatisierung der Banque de France . . . . . . . . 197
    Verstaatlichung der Bank von England . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 198
    Reprivatisierung der Notenbanken in London und Paris . . . . . . . . . . . . 199
    Keine Kriege ohne gelddruckende Zentralbank . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 200
    Die Macht der internationalen Finanzmärkte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 202
    KAPITEL 11
    Verschwörung für das mächtigste Kartell der Welt . . . . . . . . . . . . . . . . 204
    First und Second Bank of the United States . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 205
    Kampagne für die dritte private Notenbank in den USA . . . . . . . . . . . . 207
    Geheimgespräche in Morgans Jagdclub auf Jekyll Island . . . . . . . . . . . 210
    Startschuss für das gigantischste Kartell auf Erden . . . . . . . . . . . . . . . . 211
    Die Geheimhaltung über die FED hielt nicht lange . . . . . . . . . . . . . . . . 213
    Die Gründungsbanken blieben geheim . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. 214
    Die Herrscher über die Federal Reserve Bank of New York . . . . . . . . . . 215
    Federal Reserve Bank of New York . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 216
    Die historische London-Connection der US-Banken . . . . . . . . . . . . . . . 217
    John Pierpont Morgan und sein Bankenimperium . . . . . . . . . . . . . . . . 219
    Die FED von New York veröffentlichte eine Aktionärsliste . . . . . . . . . . 221
    Federal Reserve Bank of New York . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 222
    Rasches Wachstum durch Fusionen und Aufkäufe . . . . . . . . . . . . . . . . 223
    Die Rockefeller-Bank Chase Manhattan . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . . . . 224
    William Rockefeller und die Citibank . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 227
    Die Rockefellers als Herrscher über die USA . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 228
    Verdienen an der Staatsverschuldung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 229
    Liste der Primary Government Securities Dealers der Federal Reserve Bank of New York 1999: . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 230
    Ausländische Aktionäre der Federal Reserve Bank of New York . . . . . . 233
    FRBNY versorgte ihre Wall-Street-Eigentümer mit Liquidität . . . . . . . . 234
    Kongressuntersuchung über Eigentümer der FED . . . . . . . . . . . . . . . . 235
    Das »Club System« der Federal Reserve . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 235
    Brown Brothers Harriman, N M Rothschild und J. Henry Schroder .. . 237
    Kongress hat keinen Zugang zur FED . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 238
    KAPITEL 12
    Als die EZB von Goldman Sachs gekapert wurde . . . . . . . . . . . . . . . . 240
    Goldman Sachs in den wichtigsten Zentralbanken . . . . . . . . . . . . . . . . 240
    Goldman Sachs vor einem Untersuchungsausschuss . . . . . . . . . . . . . . 243
    Gemeinsame Vergangenheit vieler Notenbanker . . . . . . . . . . . . . . . . . . 244
    Fette Gewinne durch Insiderinformationen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 248
    Alte Dogmen sind nunmehr überholt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 253
    EZB treibt Europa in die Arme der Banken . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 254
    Deutsche Sparmeister werden umgangen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . . . 255
    KAPITEL 13
    Warum erzeugen Staaten Geld nicht selber? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 257
    Eigene Währungshoheit und Gelderzeugung drückt Schulden . . . . . . 258
    Die Täuschung mit den Auslandskrediten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 261
    Kreditschöpfung gegen Auslandsverschuldung und Deflation . . . . . . . 262
    US-Notenbank finanziert den Staat direkt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . . . 263
    Schweiz und China sind anders . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 266
    Ausweitung der Geldmenge ohne Inflation . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 269
    North Dakota mit eigener Bank als Vorbild . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . 270
    Die Fehler der neoklassischen Modelle . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 271
    Wurden wegen der Geldschöpfung Präsidenten ermordet? . . . . . . . . . 274
    Silberzertifikate des Staates als United States Note . . . . . . . . . . . . . . . 276
    Dollar-Goldstandard durch Frankreich gesprengt . . . . . . . . . . . . . . . . . 277
    Kapitel 14 Wer die Staatsschulden kontrolliert, kontrolliert Europa . . . . 279
    Menschen und Mächte bestimmen den Verlauf . . . . . . . . . . . . . . . . . . .280
    Bilderberger als Komplizen von David Rockefeller . . . . . . . . . . . . . . . . 282
    In der Krise wurde die Eurozone sturmreif geschossen………………….. .284
    Kaum jemand versteht das Geldsystem . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 285
    Seit Jahrhunderten Machtkampf um die Geldschöpfung . . . . . . . . . . . . 286
    Marionetten der Banken statt gewählter Regierungen . . . . . . . . . . . . . . 286
    Großgläubiger haben Deutschland fest im Griff………….. . . . . . . . . . . ….288
    Kapitel 15 So führt Brüssel die EU in die Schuldenfalle . . . . . . . . . . . . . 290
    Marktgläubigkeit und neoklassische Theorien verschärften die Krise . ..292
    Alles falsch gemacht, was man falsch machen kann . . . . . . . . . . . . . . . 293
    Politiker hörten auf die falschen Propheten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 294
    Griechenland als katastrophales Beispiel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .297
    Ganz Europa versinkt im Schuldensumpf . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .298
    Nur sechs EU-Länder mit einem Primärüberschuss . . . . . . . . . . . . .. . . 299
    Offizielle Staatsschulden – nur die halbe Wahrheit . . . . . . . . . . . . . . . ..301
    ESM-Bank garantiert die Transferunion . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .303
    ESM agiert als supranationale Mega-Bank . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 304
    Vertrag von angloamerikanischen Juristen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .305
    ESM verschuldet sich bereits bei den Banken . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 307
    ESM als nachrangiger Gläubiger benachteiligt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .308
    Kapitel 16 Das Finanzsystem kracht immer wieder . . . . . . . . . . . . . . . . .311
    Ein verschuldetes Land entgeht selten der Krise . . . . . . . . . . . . . . . . . . 312
    Finanzkrisen schlimmer als Konjunkturkrisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 313
    Die Tücken des Finanzsystems . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 314
    Zinszahlungen wirken als Schuldenpeitsche . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 317
    Zinseszinsen verschärfen das Problem . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 318
    Zinsschwelle zum Point of Return . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 320
    Zinszahlungen an die Gläubiger haben Vorrang . . . . . . . . . . . . . . . . . .. 321
    SCHLUSSBETRACHTUNG . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 323
    Die Europäische Union als Post-Demokratie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 327
    Experiment mit ungewissem Ausgang . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 328
    ANMERKUNGEN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. .330
    REGISTER . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . . ..347
    ÜBER DEN AUTOR . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 368
    Quelle https://books.google.com.sg/books?id=QFQ5DAAAQBAJ&pg=PT5&hl=pt-BR&source=gbs_toc_r&cad=3#v=onepage&q&f=false

    Reply
    1. 32.1

      Essenz

      Als Hörbuch:Die Eroberung Europas durch die USA: Eine Strategie der Destabilisierung, Eskalation und Militarisierung Eine Strategie der Destabilisierung, … und komplett überarbeitete Neuausgabe
      https://www.amazon.de/Eroberung-Europas-durch-Destabilisierung-Militarisierung/dp/B0721Y25HN/ref=la_B001HOQ16U_1_1_twi_audd_3?s=books&ie=UTF8&qid=1518726699&sr=1-1

      Reply
      1. 32.1.1

        Essenz

        kostenlos

        Reply
        1. 32.1.1.1

          Skeptiker

          @Essenz
          Ist das hier das Gleiche?
          KenFM im Gespräch mit: Wolfgang Bittner (Die Eroberung Europas durch die USA)
          https://www.youtube.com/watch?v=K8QhIR9sYqA
          Also ich kenne das Buch nicht, aber immer wenn ich im Internet bin, finde ich so einiges.
          Und dann noch auf You Tube.
          Nun ja, man kann ja nicht alles löschen, oder doch?
          Gruß Skeptiker

      2. 32.1.2

        Ulysses Freire da Paz Junior

        http://www.konfuzius-weisheiten.de/sites/default/files/Konfuzius_zeichnung_s_copyright_t_843.png
        “Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben.” Konfuzius

        Reply
        1. 32.1.2.2

          Ulysses Freire da Paz Junior

          https://lupocattivoblog.com/2018/02/15/die-maca-wurzel-aus-peru-den-spaniern-war-maca-wichtiger-als-gold/#comment-511784
          Krankt das Herz, siecht ganzer Körper hin, Deutschlands Elend ist der Welt Ruin

  5. 31

    Ulysses Freire da Paz Junior

    https://volksbetrugpunktnet.files.wordpress.com/2013/12/die-2-wc3b6lfe.jpg
    Erinnerst Du Dich an die folgende Vision des britischen Dichters Alexander Pope: „die Lüge oder die Verderblichkeit, ist ein Monster mit einem so gruseligen Gesicht, das so schrecklich ist, dass es genügte ihn zu sehen, um ihn zu verdammen. Sobald man einen häufigen Kontakt mit ihn hat, erlaubt man zuerst seine Anwesenheit, dann bemitleidet man sich von ihm, um ihn endlich zu umarmen.
    Heute ist das Problem das Verschwinden des Schicksals der europäischen Kultur, wenn die ethnische Basis selbst zerstört wird.
    Wir können den Ameisenhaufen nur im Dienste des internationalen Zionismus, der Finanzen und des Wuchers voraussehen.
    Wir sind im dunklen Zeitalter, Yockey, der Schriftsteller von „der Feind Europa“ sah das gegenwärtige Chaos als die Zerstörung der hohen Kunst und Kultur, die Umwandlung der Welt in eine globalistische Fabrik der globalen Finanzmacht.
    „Vom kulturellen Standpunkt aus betrachtet, bestand der zweite Weltkrieg aus drei organisch trennbaren Kriegen. Der erste war ein interkultureller Krieg: England gegen Deutschland. In der Ideen Terminologie war es ein Krieg des Kapitalismus gegen den Sozialismus, aber tatsächlich war es ein Kampf zwischen Vergangenheit und Zukunft – denn der Kapitalismus gehört der Vergangenheit und der autoritäre, ethische der Zukunft an. Da die Vergangenheit nie der Tatsache höchstens dem Scheine nach die Zukunft überwinden kann, hatte dieser interkulturelle Krieg nur zwei mögliche Ergebnisse: Sieg der Idee des ethischen Sozialismus oder Chaos innerhalb des ganzen westlichen Organismus.
    Nach der amerikanischen Kriegserklärung vom Dezember 1941 gab man offiziell in England zu, daß das Hauptstreben der englischen Kriegspolitik darin bestand, amerikanische, militärische Hilfe zu gewinnen. Was aber nicht zugegeben worden war, aber damals offenkundig feststand, war, daß Englands Kriegserklärung gemacht worden ist:
    1. In vollständigen und uneingeschränkten Vertrauen auf Amerikas Hilfeleistung in jeglicher Form
    2. In der Durchführung einer Politik, die in Washington festgelegt war und in keiner Weise die Fortsetzung einer englischen nationalistischen Politik bedeutet.
    Es kam nicht darauf an, wer der Fehlgeburt zum Leben verhalf, die man kollektive Sicherheit nannte, die ein Gemisch von Legalismus, Naivität, Dummheit, Eifersüchtelei und Greisenhaftigkeit war. Die Tatsache steht fest, daß es nur zwei Mächte in der Welt als Nutznießer dieser Politik gibt: Rußland und Amerika. Die lokale Regierung in London begünstige ungewollt Rußland, aber sie arbeitete vollbewußt unter dem Druck von Washingtons Regimes genau nach dessen Anordnungen.
    Der springende Punkt hier ist daß man diese Tatsache deutlich bei den großen Entscheidungen erkennen kann, nachdem sie auch sattsam durch Kriegserinnerungen, Zugeständnisse, Dokumente und ähnliche Dinge bewiesen worden ist. Beispielweise, wenn eine Macht in einen Krieg eintritt, denn sie in militärische Sinne nicht gewinnen kann und der ihr keinen Machtzuwachs zufließe lassen würde, selbst wenn sie einen militärischen Sieg davon trüge, dann bedarf es keines Herumsuchens in der Geschichte um zu wissen, daß die „Macht“ nicht in ihrem eigenen Interesse handelt. In anderen Worten: sie ist ein Protektorat. Vom Standpunkt der Washingtoner Regimes aus waren die Überreste des englischen Staates wertvoll als ein Mittel, um Amerika in einen Krieg gegen Deutschland zu verwickeln entsprechend der Formel von 1916 und der Tatsache, daß die englische Insel wertvoll sein als ein – nach den Worten des amerikanischen Generalstabes – „unverkennbarer Flugzeugträger“ ebenso gut als ein Verschiebegelände für Truppen und Material.
    Keine Gruppe innerhalb eines Landes, keine Klasse, keine organische Schicht irgendwelcher Art ist je imstande, die Machtstellung eines gesamten Landes durch einen groß angelegten Verrat zu verbessern. In diesem Sinne bedeutet jeglicher Verrat politische Torheit.
    Die englischen offiziellen Persönlichkeiten von 1939 waren im zweiten Sinn töricht, indem sie durch das totale Fehlen einer Konstatierung der größeren Machtströmungen und ebenso durch das vollständige Fehlen eines staatsmännischen Gefühls für die Definition des Feindes. Der Feind ist der Staat, den man besiegen kann, wenn man zugleich bei diesem Prozeß mehr Macht gewinnen kann.
    Auf diese Weise ist, wenn man sich einen Feind auswählte, dessen Niederlage sich als so kostspielige ausweist, daß man sogar den Verlust einer größeren Macht anderswo in Kauf nehmen muß, sogar ein Sieg über einen solchen Feind eine politische Niederlage zu nennen.
    Um die diplomatische Vorbereitungen des zweiten Weltkrieges nachzugehen, versuchten die englischen offiziellen Deutschland zu isolieren, indem sie Kriegsbündnisse mit Deutschlands Nachbarn, wo immer es möglich gewesen ist, schlossen. Sie rechneten mit amerikanischer Hilfe, verließen sich auf die Ausführungen des Washington Regimes, sie vermuteten daß diese imstande sein würde, Amerika in den Krieg zu führen, entgegen Amerikas geopolitischer Isolierung, entgegen der einmütigen Opposition der amerikanischen Bevölkerung, entgegen dem Widerspruch zwischen der Intervention und dem nationalen Interesse Amerikas und endlich entgegen der fundamentalen, geistigen, völligen Gleichgültigkeit Amerikas auch angesichts eines siegreichen Krieges gegen Europa.
    Diese einzige Frage, die sie als erste zu stellen versäumten, war: Welches ist das politische Endziel? Oder in anderen Worten ausgedrückt: Inwieweit wird Englands Macht durch einen erfolgreichen Krieg Amerikas gegen Deutschland vergrößert werden können? Das Versäumnis dieser Fragestellung hat die totale Niederlage Englands zur Folge. Wäre diese Frage je gestellt worden, dann wäre es selbstverständlich gewesen, daß England allein diesen Krieg nicht gewinnen konnte und jegliche Machterweiterung, die sich aus eine Niederlage Deutschlands ableiten läßt, Amerika oder einer andern Macht zugute kommen würde. Die endgültige Erklärung der Selbstmordpolitik des englischen Regimes von 1939 – sie wurde den ganzen Krieg hindurch fortgesetzt – verschiedene Wurzeln und wird den Gelehrten und Archivaren noch viel zu schaffen machen.
    Zuerst muß man die offensichtliche und wichtige Tatsache festlegen, daß politische Torheit allein damit nicht belastet werden kann, d.h. daß einige Regierungsmitglieder bewußt und überlegt eine Politik verfolgten, die durchaus nicht englisch sondern nur antideutsch gewesen ist.
    Zweitens ist die Tatsache festzuhalten, daß mehrere Mitglieder dieses Regimes nicht Mitglieder der offiziellen Regierung waren, ja sogar nicht einmal Mitglieder der englischen Organismus.
    Drittens ist folgende Tatsache die größte und wichtigste: mit Joseph Chamberlain ist die englische traditionsreiche Politik zu Grabe getragen worden: die nachfolgenden Staatsmänner waren von geringerer Befähigung, Klassenkämpfer wie Lloyd George und MacDonald, reine Egoisten, imstande jeglichen fremden Einfluß zu vertreten, wie Churchill und Eden, sogar besessene Psychopathen wie Duff Cooper.
    In Wirklichkeit war der Krieg von Anfang bis zu Ende eine Schöpfung des Washington Regimes.
    Die englische Nation war in den Krieg als Vasall gezwungen worden, dem man diesen Gedankengang eingeredet hatte, daß er unabhängig handle, und er kam aus diesem Krieg mit allen Eigenschaften einer Kolonie heraus, es fehlte nur die abschließende, legalistische Formulierung. Diejenigen, die in London Regime an der Spitze saßen, die ehrenhafter, wenn auch töricht waren, gedachten Amerika für ihre Zwecke zu gebrauchen, während sie gerade durch ihre Bemühungen in dieser Richtung für die Machtgelüste des Washingtoner Regimes gebraucht wurden.
    All dies hat seit langem die Antwort auf die Frage gegeben : Wer ist der Feind?
    Der Feind muß eine politische Einheit sein, auf dessen Kosten wir Macht gewinnen können. Amerika-Judentum hat die Macht in Europa und wenn Europa seine Souveränität zurückerobern will, dann kann dies nur auf Kosten von Amerika-Judentum geschehen. Politik ist konkret und auf diese Weise hat die Drohung, daß Rußland die Macht in Europa an sich reißen will, nur wenig Kraft. Amerika hat die Macht in Europa und deshalb ist Amerika der Feind.
    Amerika würde aus Europa für alle Zeit vertrieben, falls anstatt das Amerika Judentum, die ersprießlichste Möglichkeit sich dadurch ergeben würde, daß die Russen ein kluges Regime einführen und Europa weitgehende Autonomie und großzügige Behandlung zugestehen würden
    Entweder wird der autoritäre Sozialismus seinen historischen Sieg durch die Vertreibung der Äußeren Kräfte und durch die Befreiung Europas von seinen Feinden erringen, oder aber Europa wird für immer in chinesische Zustände versinken; entweder wird sich Europa selbst erfolgreich als ein nicht zu erschütternder Organismus kraft seiner Nation bildenden Ethik des autoritären Sozialismus formen, oder aber das Europa von 2050 wird im westlichen dasselbe sein wie 1950, also ein Museum zum Ausbeuten für andere Mächte; eine historische Sehenswürdigkeit für Leute aus den Kolonien und Barbaren, eine seltsame Sammlung von Operetten-Staaten; ein für Washington und Moskau zur Verfügung stehendes Reservoir an Menschenmaterial, ein Leihmarkt für New Yorks Finanziers, eine große Betllerkolonie, vor den amerikanischen Touristen kriechend. “
    Zusammenfassung aus dem Buch „der Feind Europas“ http://www.jrbooksonline.com/PDF_Books/EnemyOfEurope.pdf von Francis Parker Yockey

    Reply
  6. Pingback: Krankenhaus-Keim, enteropathische Polyarthritis & (schwere) Medikamenten-Nebenwirkungen – website-marketing24dotcom

  7. 30

    Wahrheitsforscher

    12 Paragraphen des Judentums:
    § 1 Nichts wäre verfehlter und schädlicher für das Heil unseres Volkes, als mit der Vernichtung eines Gegners zu warten, bis er bei unseren Feinden anerkannt und berühmt geworden ist, so dass sie auf seine Worte hören und ihm folgen, wenn er zu ihnen spricht.
    So müssen wir denn scharf Wache halten über die heranwachsende Jugend unserer Feinde, und wenn wir erblicken einen Keim des Aufruhrs und Widerstandes gegen unsere Macht, so muss er vernichtet werden, ehe er könnte gefährlich werden unserem Volke.
    § 2 Da wir beherrschen die Presse und Macht haben über den Erfolg; so ist es die wichtigste Aufgabe, dass gefährliche Leute nicht Zugang finden zu den Stellen, von denen aus sie sprechen könnten im lauten Worte und im gedruckten Buchstaben, um Einfluss zu gewinnen auf unsere Feinde.
    So muss denn Schweigen herrschen und völlige Achtlosigkeit, wenn ein gefährlicher Geist sich in der Mitte unserer Feinde erhebt.
    Die meisten werden schon in frühester Jugend durch die Erfolglosigkeit ihrer ersten Schritte abgehalten von weiteren Bestreben und müssen, um ihr tägliches Brot zu gewinnen, sich einem Berufe zuwenden, der sie ablenkt von gefährlichen Gedanken und Taten gegen das auserwählte Volk.
    § 3 Wenn aber einer doch verharrt bei schädlichem Tun trotz Schweigen und mangelnder Beachtung, so ist gekommen die Zeit, auf ihn schärfer einzuwirken, zu vereiteln seine Pläne und zu verhindern sein gefährliches Werk.
    Dann wollen wir ihm bieten Arbeit und reichen Lohn in unseren Kreisen, wenn er nur abläßt von seinem falschen Bemühen und ablenken lässt seine Kraft für unsere Sache.
    Und wenn er lange einsam war und hat leiden müssen und hungern, so wird das plötzliche Gold und die schönen Worte, die wir ihm geben, ihn abbringen von seinen falschen Gedanken und hinlenken auf unsere Pfade.
    Und wenn er wird plötzlich sehen Erfolg und Reichtum und Glanz und Ehre, wird er vergessen seine Feindschaft und weiden lernen auf der fetten Weide, die wir bereit halten für alle, die gehen unsere Wege und sich fügen der Herrschaft des auserwählten Volkes.
    § 4 Wenn aber auch das nichts nützt und einer weiter beharrt in starrer Auflehnung wider unser Gebot, dann wollen wir sorgen durch unsere Leute, dass Böses geredet soll werden von ihm überall, und die, für die er kämpfen will und sich aufopfern wider uns, sich von ihm abwenden in Gehässigkeit und Verachtung.
    Dann wird er einsam werden und sehen die Fruchtlosigkeit seines Tuns und verzweifeln und zugrunde gehen am unmöglichen Kampfe gegen unser Volk.
    § 5 Wenn aber auch das nichts nützt und er stark genug wäre, zu bleiben auf seinem Wege und weiter zu glauben an sein uns feindliches Ziel, so haben wir immer noch ein sicheres Mittel, zu lähmen seine Kraft und zu vernichten seine Pläne.
    Hat nicht Esther gewonnen den König der Perser und nicht Judith abgeschlagen das Haupt des Feindes unseres Volkes? Und gibt es nicht Töchter Israels genug, die verlockend sind und klug, sie zu schicken auf die Pfade unserer Feinde, zu gewinnen ihr Herz und zu belauschen ihre Gedanken, dass kein Wort kann gesprochen werden und kein Plan kann reifen, der nicht zur rechten Zeit bekannt würde unserem Volke?
    Und wenn einer Ansehen hat und Stellung und das Vertrauen seiner Freunde und die Gefolgschaft eines ganzen Volkes und wir schicken auf seinen Pfad eine der Töchter Israels, ihn zu umgarnen, so ist unserer Hand geliefert sein Plan und aufgedeckt sein Entschluss und gelähmt seine Kraft und nutzlos geworden seine Macht.
    Denn wo herrschen die Töchter unseres Volkes als die Frauen unserer Feinde, da werden zur rechten Zeit durchkreuzt die Pläne und vereitelt werden die Taten, noch bevor sie getan sind.
    Wenn er aber durchschauen sollte unser Tun und vermeiden unsere Schlingen und sein widerspenstiger Geist sollte Anhang und Glauben bei unseren Feinden, dann muss er verschwinden aus dem Leben, auf daß nicht gefährdet sollte werden unser Ziel.
    § 6 „Der Tod aber ist das unvermeidliche Ende aller Menschen.“ Daher ist es besser, dieses Ende für diejenigen zu beschleunigen, die unserer Sache schaden, als zu warten, bis es auch uns, die Schöpfer des Werkes, trifft.
    In den Freimaurerlogen vollziehen wir die Strafen in einer Weise, dass niemand, ausser den Glaubensbrüdern, den geringsten Verdacht schöpfen kann, nicht einmal die Todesopfer selber: sie alle sterben, wenn es nötig ist, scheinbar eines natürlichen Todes.
    Da das den Glaubensbrüdern bekannt ist, so wagen sie es nicht, irgendwelchen Einspruch zu erheben. Mit solchen unerbittlichen Strafen haben wir innerhalb der Logen jeden Widerspruch gegen unsere Anordnungen im Keime erstickt. Während wir den Nichtjuden den Freisinn predigen, halten wir gleichzeitig unser Volk und unsere Vertrauensmänner in strengstem Gehorsam.’ …
    § 11 Und wenn trotz allem wächst der Glaube an den gefährlichen Feind bei den wenigen Klugen, dann werden wir doch wissen zu verhindern, dass vordringt seine Macht und einwirkt sein Gedanke auf die große Menge der Feinde.
    Und wenn sein Name gewinnt guten Klang, so werden wir ausschicken einen von unseren Leuten und ihm geben seinen Namen und der soll entlarvt werden als Feind unserer Feinde, als Verräter und Betrüger, und wenn wir genannt werden der verhasste Name, so werden wir sagen dem Volke, dass er ist der Verräter und das Volk wird glauben unserem Worte und verhallen wird sein Wort ins Leere und verflucht wird sein sein Gedanke durch die Allmacht unseres Gottes.
    Und wir werden verdächtigen seinen Lebenswandel und nehmen den Kot von der Strasse und beschmutzen sein Gewand und die Menschen werden sehen den Kot auf seinem Mantel und den Schmutz auf seinem Kleide und werden sich wenden von ihm und nicht schauen sein Antlitz und nicht hören auf seine Stimme. Und er wird verzweifeln und irre werden an seinem Volke, das schändlich ihm scheinen wird und undankbar und er wird ablassen von seinem Werke in Verbitterung und Verzweiflung und hohnlachen wird Israel und triumphieren über ihn die Macht unseres Gottes.
    § 12 Aber es ward prophezeit, dass immer wieder erstehen werden in unserem Volke Männer, die nicht sein werden unseres Blutes und nicht denken werden mit unserem Geiste. Und sie werden gefährlich sein vor allen anderen dem Sieg unseres Volkes, denn sie werden verstehen die Schliche unseres Volkes und vermeiden unsere Netze und entrinnen allen Gefahren.
    Aber fürchtet euch nicht, ihr Brüder, vor diesen Verfluchten, denn wenn sie heute kommen, ist es schon zu spät und zu sehr in unsere Hände gegeben die Macht über die ganze Erde, denn wo sitzen unsere Feinde beisammen, zu beraten wider uns, wo nicht wäre mitten unter ihnen einer von unseren Leuten oder aber einer der ihren, der unser geworden durch den Glanz unseres Goldes und den Reiz unserer Frauen und Überredungskunst unserer Leute?
    Und wenn der Abtrünnige wird sprechen wollen zu unseren Feinden, so werden unsere Abgesandten in ihren Reihen erheben wider ihn das Wort der Entrüstung und sie werden finden Liebe und Vertrauen, wenn sie abweisen von den Ihren mit Worten der Entrüstung ihn, als den geheimen Feind ihres Volkes! Und wo er kommen wird mit Liebe und Aufopferung und wird retten wollen die Feinde vor der Macht unseres Volkes, da werden sie ihn stoßen von sich und mißtrauen seinem Worte und nutzlos wird werden all sein Tun und wirkungslos abprallen von dem Mißtrauen und Unglauben, die zu schaffen wissen die Abgesandten unseres Volkes in den Reihen unserer Feinde.
    Und so wird es sein unsere Kunst und unsere grösste Aufgabe, zu verhindern, daß von vielen gehört werde das Wort der Erkenntnis und Aufklärung über unsere geheimsten Ziele. Denn, wenn viele hören die Stimme der Wahrhaftigkeit wider unsere Macht, dann würde zunichte all unsere Abwehr und die Gefahr wäre nahe, daß abschütteln würden alle Völker der Erde das Joch unseres Volkes. Darum haltet Wache, ihr Brüder, und wirket allgegenwärtig, betöret die Feinde, verwirret ihren Sinn, verschließet ihr Ohr und machet blind ihr Auge, dass niemals komme der Tag, da zusammenbreche das Weltreich Zions, das wir aufgetürmt haben zur Höhe und Vollendung und das bald sichtbar ragen soll zu spätem Sieg und endlicher Rache über den geknechteten Völkern der ganzen Erde.
    „Der Telegraf“, Wien 1. November 1920 – der Weg der Befreiung dargezeigt von Arthur Trebitsch, 1921 Antaios-Verlag, Berlin, Wien, Leipzig.
    Diese 12 Artikel des Judentums wurden herausgefunden von Arthur Trebitsch, der ein heldenhaftter, seltener, wahrheitsliebender Ausnahmejude war, welcher die Verbrechen des Judentums half, deutlich zu machen
    So oder so ähnlich verfolgt, besudelt, kriminalisiert, inhaftiert und hinrichtet das freimaurerische Logentum aufwachende Wahrheitskämpfer wie Martina Pflock aus Friedrichroda, Alexander Müller aus Hannover, Möllemann, Jürgen Rieger, Kirsten Heisig, Martin Bott, u.v.v.a.m.
    (Das 666er Logentum = zionistische Kommunisten und kommunistische Zionisten von Presse, Rundfunk, Fernsehen, Druckereien, sonst. Medien, Banken, Versicherungen, Monopolunternehmen, Freimaurerlogen und freimaurerischen Organisationen, Jesuiten, Jakobiner und sonstigen Orden, der Klöster und Christusbruderschaften, der evang. und kath. Kirchen, Freikirchen und Sekten, auch der islamischen Moscheen, der Ministerien, des Beamtentums incl. der Lehrerschaft aller Schularten und Hochschularten und Universitäten und auch der Erzieher, der Kanzleien, der Ärzteschaft und Apothekerschaft und Krankenkassen, der Funktionäre der Gewerkschaften und Parteien und Kammern und IHKs und Verbände, der angebl. „Menschenrecht“sorganisationen und angebliche „Bürger“-Bündnisse)

    Reply
  8. 29

    Wahrheitsforscher

    Die angestammten Deutschen, Österreicher, Italiener, Schweden, Schweizer, Franzosen, Norweger, Dänen, Russen, und sonstigen Völker der angestammten germanischblütigen weißen Rasse erkennen und entlarven die jüdischenTäter in den Zeitungen, Zeitschriften, Rundfunk- und Fernsehsendern, Druckereien, Verlagen, Think Tanks wie Bertelsmann-Verbrecher-Stiftung, Filmindustrie, Büchereien und Bibliotheken, Buchhandel, sonstigen Medien, Banken und Versicherungen, Regierungen und Ministgerien und Beamtentum und Lehrerschaft. An der Spitze sind die Freimaurerische und Jesuiten, Jakobiner und nachgeordnete Kirchen und Hochadel, die sich bereits ab Ende des 1. Weltkriegs und erneut ab Ende des 2. Weltkriegs die deutschen Medien, Banken, Versicherungen, Unternehmen, Werte und Patente ergaunert und unter sich aufgeteilt haben.
    https://www.youtube.com/watch?v=-flu5DqhZcE

    Reply
    1. 29.1

      Skeptiker

      @Wahrheitsforscher
      Irgendwie bist Du gut unterwegs, also Deine Videos sehe ich ganz gerne.
      Bist Du das hier nicht auch?
      12. März 2013 von UBasser
      Ein Kommentar von Gerechtigkeitsapostel. Danke!
      Von zahlreichen Wissenschaftlern, Diplom-Chemikern, Historikern, Forensikern, Politologen, Zeitzeugen und Insidern ist längst zweifelsfrei bewiesen:
      Hier weiter, wegen der Moderation, weil ein Wort landet ja im Filter.
      https://morbusignorantia.wordpress.com/2013/03/12/bestandteile-der-brd-die-luge-und-manipulation/
      Gruß Skeptiker

      Reply
    2. 29.2

      Sehmann

      Jetzt habe ich es mir auch angesehen, ist gut, aber da treten auch Kryptojuden wie Sellner auf. Aber es sollen wohl auch Kryptojuden wie Sehmann und Skeptiker ansehen.

      Reply
      1. 29.2.1

        Skeptiker

        @Sehmann
        Also ich finde das Video gut.
        Das andere Gebrabbel interessiert mich gar nicht mehr, dann bin ich eben ein Jude, immer noch besser als völlig bescheuert zu sein.
        Aslyanten putschen gegen Grüne
        https://www.youtube.com/watch?v=OQqOgSmNPt0
        Zumindest baut er solche Filme hier rein, ich meine im Zusammenhang mit den Grünen
        https://www.youtube.com/watch?v=2pbfkNI2d_A
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 29.2.1.1

          GvB

          @Skepti.. wir wissen ja wo wir herkommen ..:-)
          https://www.youtube.com/watch?v=O-i0jDCyWAQ

        2. GvB

          Also @Skepti.. ich finde den Film ziemlich kindisch 🙂

      2. 29.2.2

        Sehmann

        Mir gehen die Beleidigungen auch am Allerwertesten vorbei, aber ich vermute, das sich einige stille Leser aufgrund dieses Diskussionsstils lieber nicht äußern.
        Und wenn hier Kommentaren wegen Nötigung oder Hochverrat beschuldigt werden, weil sie nach Gründen fragen oder “rechte” Oppositionpartei wählen (auch als ehemaliger NPD-Wähler bin ich ja mit dem brit. Geheimdienst im Bund), dann werden diese Betonköpfe kaum Anhänger gewinnen.

        Reply
        1. 29.2.2.1

          arabeske654

          Spielst Du jetzt wieder die Opferkarte?

        2. Sehmann

          Warum gehst du nicht inhaltlich auf meine Kommentare ein, sondern saugst dir stattdessen irgendwas aus den Fingern um es mir zu unterstellen? Dein merkwürdiges Rechtsverständnis hast du wohl aus der DDR mitgebracht, deshalb sind unbequeme Fragen Nötigung. Du jammerst wahrscheinlich nur, weil mit der Wende deine Karriere zu Ende ging.
          (Zur Erinnerung: „Womit begründest du diese These und was verstehst du konkret unter „genügend“?“ – das ist Nötigung? Merkwürdiges Rechtsverständnis.)

        3. 29.2.2.2

          Sehmann

          Ich spiele weder hier die Opferkarte noch habe ich sie jemals gespielt. Bin immer wieder überrascht, was du in meine Kommentare hineininterpretierst.
          Aber wer seine ganzen geistigen Fähigkeiten in die Konstruktion von Magnet-Motoren investiert hat dann zum kommentieren nicht mehr viel Geist übrig.

        4. 29.2.2.3

          Skeptiker

          @Sehmann
          Ich hoffe das kann ja der stille Leser noch unterscheiden.
          Deine Argumente sind durchaus durchdacht.
          Aber wenn man nur dummer Antworten bekommt, siehe ARA der Beste 654 und neuerdings nun auch Arkor, dann würde mir der Kamm auch aus der Hand fallen, oder eher zu Berge stehen.
          Man kann ja schon fast froh sein, das Butterkeks in Israel ist, zwecks Weiterbildung ist, ich mein um das logische Denken zu bekämpfen.
          Was für Schwätzer.
          https://www.youtube.com/watch?v=5XpqVkkG40g
          Gruß Skeptiker

        5. Sehmann

          Butterkeks bekommt sicher eine Abmahnung wegen Erfolglosigkeit, es droht eine Kürzung seiner Butterkekszuteilung.

        6. Skeptiker

          @Sehmann
          Wie tragisch aber auch, der arme Butterkeks.
          https://www.youtube.com/watch?v=TloYaUCoO-0
          Gruß Skeptiker

        7. GvB

          @SEHMANN.. klär mich mal auf..Gibts tatsächlich Butterkekse in Israel? oder doch nur Matzen, Honigkuchen usw.?

        8. Butterkeks

          @Blindmann, du bist echt der Bunzel-Hofnarr, und vom hirnlosen skeptischen Suff-Papagei Bestätigung zu bekommen, wäre mir eher peinlich.
          Deine Hybris ist genauso beeindruckend, wie die der Juden, denen du dienst.
          Und Jammern und das Opfer spielen kannst du ebenso gut, du projizierst wieder zu viel, du kleiner Kike.

  9. 28

    logos

    “Es bleibt uns nichts erspart: Juso-Vorsitzender Kühnert als Kriegsbefürworter”
    http://www.nachdenkseiten.de/?p=42421

    Was die jetzigen Jusos in Sachen Frieden unter der Führung des Kevin Kühnert bieten, stellt sich bei näherer Betrachtung als ziemlich mangelhaft dar…..
    http://www.nachdenkseiten.de/upload/bilder/180214-jusos-klein.jpg

    Der Text lässt keine Fragen offen, auch nicht die, wo der Jusomann tatsächlich steht.
    Kevin ist weiß Gott nicht “allein und zuhause hier auch nicht”.

    Reply
    1. 28.1

      GvB

      Kevin durfte gestern mal raus, weg von zu Haus’ und mal bei Lanz mit Alt-Eichel (Spd-Ex Finanzminister)) reden… so wie kleiner Enkel redet mit OPA 🙂
      Kevin-NO-Groko ist eventuell nur der vorgeschobene Sargnagel (im geheimen Auftrage der SPD-Spitze) um die MERKEL-GROKO platzen zu lassen.
      Alles nach Plan und einstudiert?!
      …oder unterstelle ich da der spd zuviel Intelligenz und Juden-Chuzpe?

      Reply
  10. 27

    Gernotina

    Haarsträubend und unglaublich – das neue Polizei-Aufgaben-Gesetz in Bayern – extremes Werkzeug einer Diktatur ! Im Herbst verabschiedet vom bayerischen Parlament !
    Polizei als riesige Überwachungsbehörde, die den Aufenthaltsort von Menschen bestimmen kann, die Menschen (“Gefährder”) unbegrenzt in vorbeugende Haft nehmen kann … einfach unglaublich, Diktatur pur und unverschleiert !!!
    Hier eine zehnminütige Information dazu – auch Thema im neuen NASA vom Kulturstudio
    http://www.freie-radios.net/87354

    Reply
    1. 27.1

      Gernotina

      Hört es euch an, welche weitgehenden Möglichkeiten der Polizei nach diesem Gesetz in Bayern eingeräumt werden – wozu und wie Mächte sie benutzen wollen !!!

      Reply
    2. 27.2

      Skeptiker

      @Gernotina
      Aber die Tonspur ist ja eher sehr unauffällig, aber ich habe auch nichts auffälligeres gefunden, leider.
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 27.2.1

        Skeptiker

        @Gernotina
        Auch das noch, dann werde ich wohl auch noch verhaftet, obwohl ich ja Polizist bin, der für das Recht und der Ordnung eben so ausgebildet worden ist.
        Hier ich, vor dem Deutschen Bundestag.
        https://i.imgur.com/q6quXqg.gif
        Rio Reiser – Der Traum ist aus
        https://www.youtube.com/watch?v=2iKso30v3ns
        Gruß Skeptiker

        Reply
    3. 27.3

      Erwin

      Es wird geschehen …

      Historisches Liedgut aus dem 19. Jahrhundert.
      Interpret: Frank Rennicke

      https://www.youtube.com/watch?v=r_7fWGRwwC0

      Reply
  11. 26

    Essenz

    Das gesamte Arbeitsmaterial der von 2004 bis 2010 im öffentlichen Auftrag arbeitenden und mit öffentlichen Mitteln finanzierten Historikerkommission wird allen öffentlichen Beteuerungen zum Trotz einer Prüfung entzogen und bleibt im Dresdner Stadtarchiv für 30 Jahre unter Verschluß.
    Das betrifft auch die von anderen Archiven und Institutionen übermittelten Daten, die von der Bevölkerung zugearbeiteten Augenzeugenberichte und vor allem das Hauptergebnis der Kommission, die personengenaue Datenbasis für die maximal ermittelten 25.000 Toten.
    Doch damit nicht genug, im Stadtarchiv ist weiteres zu diesem Themenkomplex gehöriges, bisher zugängliches Archivgut für 80 (achtzig!) Jahre gesperrt.
    http://www.dresden-dossier1945.de/archivsperrungen.php

    Reply
    1. 26.1

      Warnung

      Die Anzahl der ermordeten deutschen Zivilisten in Dresden dürfte in Wahrheit bei etwa 900.000 liegen.
      In der Lazarettstadt Dresden hielten sich zum Zeitpunkt des Angriffes der Allierten etwa 1,3 Millionen Menschen auf. Man gleiche das mit den Aufnahmen der zerstörten Stadt ab.
      Hier, die letzten zwei Absätze:
      http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=454782

      Reply
      1. 26.1.1

        GvB

        Richtig @Warnung…
        Es ist unglaublich, was UNS immer wieder von sogenannten “BRD-Historikern” an neuen Lügen über Dresden aufgetischt wird…

        Reply
  12. 25

    Sehmann

    “Wäre die Welt nur nicht so voll von Dummköpfen . . .” –
    Dumme und Gescheite unterscheiden sich nur dadurch, dass der Dumme immer wieder dieselben Fehler macht und der Gescheite immer neue. -Kurt Tucholsky
    Dummheit, die man bei anderen sieht,
    wirkt meist erheiternd auf`s Gemüt ! – Wilhelm Busch
    Taucht ein Genie auf, verbrüdern sich die Dummköpfe. – Jonathan Swift” (1667-1745), anglo-irischer Schriftsteller
    Der Klügere gibt nach – Eine traurige Wahrheit: sie begründet die Weltherrschaft der Dummen. –Marie von Ebner-Eschenbach
    Wer die Wahrheit nicht kennt, ist bloß ein Dummkopf, wer Sie aber kennt und eine Lüge nennt, ist ein Verbrecher. – B. Brecht

    Reply
    1. 25.1

      GvB

      Wer die Wahrheit nicht sucht, wird von der LÜGE erschlagen.
      Wahrheit ist immer göttlichen Ursprungs, die Lüge ist Satans Wahrheit.
      Die Wahrheit ist der Lüge Tod….

      Reply
  13. 23

    mindcontrol2017

    Hat dies auf Mindcontrol2017 rebloggt.

    Reply
  14. 22

    Erwin

    Bürgerkrieg in Deutschland und Europa – Prophezeiungen & Experten-Meinungen

    https://www.youtube.com/watch?v=qlgrEcoBvBs

    Reply
    1. 22.1

      Skeptiker

      Ich meine, ab der 9 Minute im obigen Video, das ist ja auch schon so, zumindest wenn man in Hamburg lebt, aber das ist wohl nicht nur in Hamburg so, sondern Flächendeckend.
      http://www.alois-irlmaier.de/images/Irlmaier%20Pressefoto%20mini.jpg
      Alois Irlmaier (* 8. Juni 1894 in Scharam bei Siegsdorf in Oberbayern; † 26. Juli 1959 in Freilassing) war von Beruf Brunnenbauer und wurde als Rutengänger und Hellseher bekannt.
      Irlmaier wird zugeschrieben, während des Zweiten Weltkriegs die Orte von Bombeneinschlägen und den Aufenthaltsort von Vermissten vorausgesagt zu haben.[1] Außerdem wird ihm nachgesagt, bei der Aufklärung von Verbrechen geholfen zu haben.[2]
      Hier weiter.
      https://de.wikipedia.org/wiki/Alois_Irlmaier
      Man gut das ich so wenig Geld habe, weil würde ich so oft unterwegs sein, wie früher, dann hätte mich bestimmt auch schon jemand abgestochen, weil als Deutscher darf man im eigenen Land, eben nicht mehr seine eigene Meinung sagen.
      Also einige auf dieser Seite, würden sich bestimmt darüber freuen, wenn ich abgestochen werde, aber ich lebe ja noch, aber wie lange noch?
      Nun ja!
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 22.1.1

        GvB

        Den Niedergang der Buntenwehr hat Irlmaier aber nicht vorhergesehen?!
        Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther kritisiert, dass bei der Deutschen Marine derzeit kein einziges U-Boot einsatzfähig sei. “Wir dürfen es nicht klaglos hinnehmen, wie unsere Soldaten an den Grenzen ihrer Einsatzfähigkeit arbeiten müssen”
        http://www.t-online.de/nachrichten/id_83224350/guenther-ruegt-ausfall-von-u-booten.html
        ——
        Internes Papier belegt Überforderung der Bundeswehr
        https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/internes-papier-belegt-überforderung-der-bundeswehr/ar-BBJ9gjX?OCID=ansmsnnews11

        Reply
        1. 22.1.1.1

          Skeptiker

          @GvB
          Was ist schon die Bundeswehr in der BRD GmbH & Kongo KG.
          Was soll man denn da noch sehen?
          Der Lotse.
          https://www.youtube.com/watch?v=9duTEI4ay1w
          Wir haben Angela Merkel aus dem Osten an der Spitze.
          https://www.youtube.com/watch?v=FlS8CRWIfZA
          Wenn es eine Bundeswehr gegen würde, würden die doch schon lange das Merkel verhaftet, oder eher erschossen haben, aber ja nicht nur die.
          Aber dem ist ja gar nicht so, also volle Fahrt in dem Untergang.
          Es ist eben eh alles zu spät, oder nicht?
          Gruß Skeptiker

        2. GvB

          Ich bin da eher Optimist. Dur musst dir das, was jetzt in der “Berliner Tageshow” abgeht als
          “Wagnerianische Ur-Aufführung” verstehen..
          Der letzte Akt ist eingeläutet…
          mit dem schlechtesten Glockensong aller Zeiten 🙂
          https://www.youtube.com/watch?v=TAB3UQQc3Tc

  15. 21

    Essenz

    Die Schwester von Maria?
    Barbara.
    Wer noch Zeit hat kann auch hier manchen Linken anklicken.
    Siehe auch die Bemerkung am Schluß.
    Die hat Sprengstoff.
    http://www.dasgelbeforum.net/mix_entry.php?id=454757&page=0&order=time&category=0

    Reply
    1. 21.1

      GvB

      @Essenz….Man weiss ja garnicht, wo man zu lesen anfangen soll, bei der Info-Sammlung dieser “Barbara”!
      Ihr Schlusswort.. ist stimmig..

      Reply
    2. 21.2

      Essenz

      Das macht sie anscheinend jetzt “hauptberuflich”.
      Sie stand manchmal in der Kritik, ist aber auch so eine starke Frau wie Maria… oder zumind
      est so ähnlich…

      Reply
    3. 21.3

      Essenz

      Früher, war es noch mehr, auch über Wirtschaft…

      Reply
  16. 20

    Skeptiker

    Hier der Ober-Dummkopf.
    Martin Schulz erklärt sofortigen Rücktritt
    Am 14.02.2018 veröffentlicht
    https://www.youtube.com/watch?v=5c0ZYQAMbXQ
    https://image.stern.de/7371298/uncropped-612-437/6a29858a5d4e4213199ebc749391fd04/ay/halle-leaks-schulz-zitat.png
    Und ich habe mich schon so auf das Umerziehungs-lager gefreut.
    Wer will mich denn Umerziehen?
    https://www.youtube.com/watch?v=-8AHC0DwFME
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 20.1

      GvB

      Zwei OH-Beine gehen wieder heim nach Wüüüührsellen.
      https://www.youtube.com/watch?v=8WijOaPfQoM

      Reply
  17. 19

    Erwin

    Frankfurt-Harheim: Vom Flüchtlingsheim direkt ins Reihenhaus
    Von Gastautor David Berger14. February 2018 ,Aktualisiert: 14. Februar 2018 ,10:06
    Die Geschehnisse in Burgwedel und Tübingen haben es schon gezeigt: für die Unterbringung derjenigen,
    die noch nicht so lange hier sind, soll uns nichts zu teuer sein. Doch was in Frankfurt-Harheim entstehen
    soll, schlägt dem Fass den Boden aus. 18 Reihenhäuser für Flüchtlinge, mitten in einem Neubaugebiet, in
    dem so ein Reihenhaus sonst nicht unter 600.000 € zu haben ist.
    Da frohlocken nicht nur die Steuerzahler, auch die Nachbarn sind bedient: während diese nämlich hart
    arbeiten, um die kaum getilgten Kredite für die Häuschen am Feldrand des ländlichen Frankfurter Stadtteils
    abzubezahlen, können es sich die Flüchtlinge laut dem Prospekt des Deutschen Roten Kreuzes, das das
    Heim betreiben soll, schön machen –
    “lauschig unter neu gepflanzten Apfelbäumen, im vom Hausmeisterservice gepflegten Garten abends
    bei einem Glas Wein.”
    Nicht nur, dass hier diejenigen, die schon länger da sind, direkt vor Augen geführt bekommen, dass
    Leistungsträger vor allem Transferleistungsträger sind – was aber passiert, wenn der Wert der Eigenheime
    wegen der neuen Nachbarn sinkt und die Banken deshalb die Kredite kündigen, kann sich ein jeder vorstellen.
    Da scheint es gut, dass im Flüchtlingsheim auch Obdachlose unterkommen können sollen: so müsste man
    sich wenigstens nicht an eine neue Umgebung gewöhnen.
    Allerdings hat die Sache einen Haken: auch die Obdachlosen sollen Flüchtlinge sein, nämlich solche, die
    bereits anerkannt sind und deshalb eigentlich aus dem Flüchtlingsheim ausziehen müssten. Damit sich diese
    aber nicht auf der Warteliste für Sozialwohnungen hinten anstellen müssen, sollen sie gleich in ihren
    Reihenhäusern bleiben dürfen.
    Diese, beziehungsweise das Grundstück auf dem sie stehen, waren eigentlich im Bebauungsplan für
    Altenwohnungen vorgesehen.
    Ein paar Alte sollen tatsächlich alibimäßig einziehen und sich auch gleich um die Flüchtlingsintegration kümmern.
    Reikimeister, Yogalehrer und Personen mit sonstigen spirituellen Fähigkeiten sollen das laut Prospekt sein.
    Es bleibt abzuwarten, ob sich genug esoterische Gutmenschen dafür finden lassen, und ob letztlich nicht diese,
    und nicht die Flüchtlinge, schwerer in die Dorfgemeinschaft zu integrieren sind.
    Falls nicht, hat die örtliche SPD auch schon eine Lösung parat: man kann ja auch alte Flüchtlinge hernehmen,
    um die Seniorenquote zu erfüllen. Manchmal überraschen sogar Linke mit Pragmatismus.
    Der Stadtteil-CDU in der konservativen Hochburg Harheim jedoch wurde es bei soviel flüchtlingspolitischem
    Mumpitz zu bunt: sie trat in offene Opposition zur eigenen Sozialbürgermeisterin, zur Frankfurter CDU und zu
    Merkels Willkommenspolitik. Bei der Bundestagswahl hat soviel Rückgrat sich noch nicht ausgezahlt. In zwei
    Wochen ist OB-Wahl in Frankfurt. Es wird spannend.
    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/frankfurt-harheim-vom-fluechtlingsheim-direkt-ins-reihenhaus-a2348457.html

    Reply
  18. Pingback: Wäre die Welt nur nicht so voll von Dummköpfen . . . | Anderes Denken

  19. 17

    arkor

    Illegale (in diesem Falle Syrer) an deutschen Schulen.
    https://www.youtube.com/watch?v=FkBr7NDRPIU

    Reply
  20. 16

    Erwin

    Thilo Sarrazin: Die AfD löst die SPD ab
    Von Gastautor Thilo Sarrazin, 14. February 2018 , Aktualisiert: 14. Februar 2018 ,10:26
    Angela Merkel und Martin Schulz sind aus der Zeit gefallen, und sie wirken auch so.
    Jedes Jahr, das CDU und SPD gemeinsam regieren, ist eine Hypothek für die deutsche Zukunft
    und ein Verlust von Handlungsmöglichkeiten, schreibt SPD-Mitglied Thilo Sarrazin in seiner Analyse.
    Zwischen dem 29. Januar und dem 2. Februar erschienen drei bundesweite Meinungsumfragen
    renommierter Institute. Sie sahen die SPD zwischen 17,5 Prozent und 19 Prozent, ein weiterer
    Einbruch nach dem historischen Tiefpunkt der Bundestagswahl von 20,5 Prozent.
    Die AfD lag dagegen in allen drei Umfragen stabil bei 14 Prozent, ein deutliches Plus gegenüber
    dem Ergebnis der Bundestagswahl von 12,6 Prozent.
    Kommt es zur großen Koalition, wird die AfD zur größten Oppositionspartei und hat nach den
    Regierungsparteien das erste Rederecht bei Plenardebatten. Die letzten Monate zeigten, dass die
    AfD ihre parlamentarischen Profilierungschancen zu nutzen versteht. Seit einigen Tagen leiten
    AfD-Abgeordnete den Haushaltsausschuss und den Rechtsausschuss des Bundestages. Die
    übrigen Parteien werden zur parlamentarischen Normalität gezwungen, und eine Verteufelung
    der AfD fällt immer schwerer, solange sie selbst dazu keinen Anlass gibt.
    Weiter :
    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/thilo-sarrazin-die-afd-loest-die-spd-ab-a2348430.html

    Reply
  21. 15

    Falke

    – Wäre die Welt nicht so voll von Dummköpfen,
    die wider jeden Verstand und gegen alle Vernunft
    Kriege, Terror, Unfrieden, Überbevölkerung, Unfreiheit, Disharmonie,
    wie aber auch Lieblosigkeit und bösen Hass erschaffen, dann wäre des Menschen Leben ein Paradies auf Erden.
    ‹Billy› Eduard Albert Meier –
    Treffender kann man es n nicht sagen. Das muss man sich mal überlegen, wegen einer Hand voll hirnverbrannter größenwahnsinnigen Macht und Profit gierigen voll durchgeknallten, leidet die ganze Menschheit. Und das schlimmste ist, die Masse sieht zu und begreift nichts und lässt sich auch noch von diesen Verbrechern veralbern, aussaugen und beherrschen.
    Gruß Falke

    Reply
      1. 15.1.1

        Skeptiker

        https://jochenlembke.files.wordpress.com/2017/02/16587130_1284291818276710_1648523604131981156_o.jpg
        Aber Adolf Hitler war nun mal so.
        https://i2.wp.com/die-heimkehr.info/wp-content/uploads/2018/01/Zitat-AH.jpg
        Ich meine einige Engländer erkannten das schon, aber eben zu spät.
        https://i2.wp.com/die-heimkehr.info/wp-content/uploads/2018/01/Zitat-AH.jpg
        Aber wir haben ja den GEZ Zwang, da kriegt man ja 24 Stunden am Tag, das Gegenteil ins Gehirn gebrannt.
        Und wenn man für den Dreck nicht bezahlen will, wird man noch im Knast gesteckt, was für eine Freiheit aber auch.
        https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/09/slide_walter-lippmann.jpg
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 15.1.1.1

          Skeptiker

          Mist, da habe ich wohl nicht richtig aufgepasst.
          Ich meine einige Engländer erkannten das schon, aber eben zu spät.
          https://i1.wp.com/slideplayer.org/862810/2/images/37/%E2%80%9EHitler+und+das+deutsche+Volk+haben+den+Krieg+nicht+gewollt.jpg
          Gruß Skeptiker

    1. 15.2

      GvB

      @Falke und Merkel ist nun auch von den SPRINGER -und sonstigen Mainstreammedien zum “Abschuss” freigegeben..worden.
      Sie meint ja immer noch 4 jahre mit einer GROKO “arbeiten” zu können ..Ist aber falsch:3,5 Jahre
      ..es sind nur noch max. 3,5 Jahre. Davon wird das erste halbe Jahr (Wenn überhaupt) der “Einarbeitung” dienen(Eher… ein “Weiter so”).
      Bleiben 3 Jahre..?
      Nein, denn das letzte Jahr wäre Wahlkampf.. Bleiben ihr also nur 2 Jahre..
      Wenn überhaupt…
      Eine Volksverarsche und Verdummung sondergleichen..
      «Merkels Niedergang hat eingesetzt»: Nach zwei Jahren droht der …
      https://www.aargauerzeitung.ch/…/merkels-niedergang-hat-eingesetzt-nach-zwei-jahren-…

      Reply
  22. 13

    Erwin

    Rüdiger Hoffmann stellt ein Ultimatum von 14 Tagen :

    https://www.youtube.com/watch?v=3BFvnYFtK1Y

    Reply
    1. 13.1

      Skeptiker

      @Erwin
      Also was ist das obige Video überhaupt für eine Kiste? also ich bin bei der 6 Minute und habe erst mal ausgeschaltet.
      Ich fühle mich der Wahrheit verpflichtet.
      https://www.youtube.com/watch?v=oeVTSeR44MU
      Hier der Zusammenhang
      https://lupocattivoblog.com/2018/02/13/chemtrails-video-piloten-aerzte-wis%c2%adsen%c2%adschaft%c2%adler-berichten/#comment-511482
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 13.1.1

        Skeptiker

        Den Typen müssen die ja richtig ins Gehirn geschissen haben.
        Also auf Metapedia ist der Typ wohl eher nicht bekannt, ist wohl auch besser so.
        https://i.ytimg.com/vi/2ptQ3kA637k/hqdefault.jpg
        Rüdiger Hoffman (* 1. Dezember 1967 als Rüdiger Manthey, später Klasen) aus Püttelkow (Mecklenburg-Vorpommern) ist ein ehemaliger NPD-Kader und reichsideologischer Politaktivist, der 1995 wegen versuchten Mordes verurteilt wurde. Er vertritt lautstark die Auffassung, dass die Bundesrepublik Deutschland das Dritte Reich fortsetze und eine faschistische Politik betreibe. Dagegen wehrt er sich angeblich und er verspricht seinen Anhängern viel: Hilfe aus Russland[1]. Er betreibt, bis vor einiger Zeit noch zusammen mit Helmut Buschujew, das Reichsbürgerprojekt staatenlos.info.
        Am 13. Februar 2018 wurde Hoffmann verhaftet, da er zu einem Strafprozess beim Landgericht Berlin nicht erschienen war.[2]
        Hier alles.
        https://wiki.sonnenstaatland.com/wiki/R%C3%BCdiger_Hoffmann
        Aber Altruist ist ja so ein Idiot, das ist wohl die Hilfe aus Russland.
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 13.1.1.1

          Skeptiker

          Ich bin überrascht, weil beim Absenden meines Kommentares, verschwand das im Nichts.
          Also da stand nicht: Der Kommentar muss noch moderiert werden, nee das war wie völlig weg.
          Aber nun kann man das ja lesen, siehe oben.
          Gruß Skeptiker

    2. 13.2

      arabeske654

      Gestern wurde ich genötigt meine Bemerkung von den “genügend Trotteln” doch zu quantifizieren. Schaut auf den Kanal von diesem Schwachmaten, der hat 10.000 [in Worten zehntausend] Abonenten auf der Uhr. Da sind schon mal 10.ooo Trottel, die sich regelmäßig von diesem Mindfuck bestrahlen lassen.

      Reply
      1. 13.2.1

        Skeptiker

        @Arabeske654
        Keiner hat Dich genötigt, eher Deine Thesen haben andere genötigt.
        Erkenne Dich selber.
        https://lupocattivoblog.com/2018/02/13/chemtrails-video-piloten-aerzte-wis%c2%adsen%c2%adschaft%c2%adler-berichten/#comment-511420
        Aber wenn Du möchtest, kannst Du ja nun ein auf Rüdiger von Staatenlos Info machen, ich meine um Dein Frust loszuwerden.
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 13.2.1.1

          arabeske654

          Ich bin nicht frustriert, mir geht nur diese kryptojüdische Hinterfotzigkeit auf den Senkel.

        2. 13.2.1.2

          arkor

          nun nachdem ich dies hier lese und was gestern da lief, muss ich durchaus sagen, dass nötigen der richtige Ausdruck ist.
          Der Lupoblog ist der wenigen Blog, auf dem eine völlig richtige Rechtslagendarstellung vorliegt und statt, dass die Kommentatoren dies unterstützen und verbreiten, arbeiten Diese dagegen, als Desinformanten, was auch die wahre Einstellung zeigt.
          Dass überhaupt und gerade hier noch Stellungnahmen solcher Art nötig sind, oder sogar noch die freche in Fragestellung ordentlicher Staatsanwaltschaften, wie durch die Sehmänner etc (was natürlich auch die Staatsanwaltschaften anderer Länder auch der alliierten Vertragsstaaten betrifft), ist schon äußerst abstoßend, aber auch in durchaus verständlich aus der Sicht der antideutschen Kräfte.
          Arabeske leistet ausgezeichnete Arbeit, die gar nicht hoch genug hervorzuheben ist, ohne seine Person in den Vordergrund zu stellen, obwohl er dafür genügend berechtigte Gründe hätte.

        3. Skeptiker

          @Arkor
          Auch das noch, nun habe Skektiker geschrieben, liegt wohl an den Negern in Hamburg.
          https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=bOlffI1xndg
          Gruß Skeptiker

        4. Sehmann

          @Arkor – Zum Video von Erwin über Schröder schreibt Arabeske:
          Die Staatsanwälte des Deutschen Reiches könnten schon da sein und sich der Sachen annehmen, wenn nicht genügend Trottel der BRD hinterher rennen würden im Glauben sie könnten sich mittels Wahlen oder anderer Zeremonien Gehör verschaffen bei ihren Feinden.
          Ich frage: Womit begründest du diese These und was verstehst du konkret unter „genügend“?
          Das bezeichnest du als Nötigung?
          Dann bezweifle ich deine Urteilsfähigkeit in Rechtsangelegenheiten.

        5. arabeske654

          Du hast die Einleitung zum Video weg gelassen:
          “Wo sind denn die Staatsanwälte des Deutschen Reiches ? ”
          Sind es nicht grade Du und Erwin und noch ein paar Kryptojuden hier, die uns ständig in den Ohren liegen mit ihrer Judäischen Volksfront alias AfD und wie toll das alles ist im Bundestag, und das deshalb morgen alles besser wird und wir deshalb das Deutsche Reich doch besser vergessen sollen.
          Weil wir ja alle nur Bewohner hier sind.
          Deine Meme verraten Deine Ideologie, die Du angeblich nicht verbreitest.

        6. Sehmann

          Ich halte deine Antwort: “Die Staatsanwälte des Deutschen Reiches könnten schon da sein und sich der Sachen annehmen, wenn nicht genügend Trottel der BRD hinterher rennen würden im Glauben sie könnten sich mittels Wahlen oder anderer Zeremonien Gehör verschaffen bei ihren Feinden.” – für eine These, und habe um eine Begründung dieser These gebeten.
          “Womit begründest du diese These und was verstehst du konkret unter „genügend“?” – das ist Nötigung? Merkwürdiges Rechtsverständnis.

        7. arabeske654

          Seit 1949 läuft der Spuk hier, meinst Du nicht, dass diese Zeit ausgereicht hätte, dem ein Ende zu setzen. Leute wie Du brauchen aber wahrscheinlich weitere 70 Jahre um zu begreifen worum es geht. Weil Du eben das Deutsche Volk nur für Bewohner der BRD hälst.
          Die Qnatisierung von “genügend” ist nicht notwendig, weil dies einfach mal das Gegenteil ist von einer ungenpügend großen Anzahl an Deutschen die begriffen haben das nicht die BRD ihr Staat ist sondern das Deutsche Reich, Du bist einer davon. Wenn nicht noch etwas Schlimmeres.

        8. Skeptiker

          @Arabeske654
          Was ist das überhaupt für ein verquaste Scheiße, ich meine was Du als Argument hier verkaufen möchtest?
          Lebst Du völlig auf ein Dorf, wo Dir jeden Morgen eine Kuh, ein Glas Milch spendet, nur damit Du Dein Wunschdenken, noch nie in einer Stadt leben zu müssen, wo es eh schon zu spät ist, hier auf der Seite, Deine Naivität als das Allheilmittel verkaufen zu können?
          Das ist doch schon unglaublich sowas, was Du hier für ein Müll absonderst.
          Absolut realitätsfern, ist wohl eher untertrieben.
          Ich glaube, ich schicke Dir mal 1000 Kongo- Kannibalen, in Dein Dorf, damit Du auch mal erkennst, was die Realität ist.
          Weil erst wenn die Dir Deine Kuh aufgefressen haben und Dein Glas Milch Dir fehlt, erkennst Du wohl erst, was Du hier für eine Naivität hier absonderst.
          Das ist Doch schon unglaublich sowas.
          Ihr wurdet doch im Osten ausgebildet.
          https://www.youtube.com/watch?v=uYqKZ5lOu7A
          Kein Wunder das Du die AFD so verachtest.
          Gruß Skeptiker

        9. arabeske654

          Natürlich lebe ich in einem Dorf. Aber im Gegensatz zu Dir schaue ich nicht zwanzig mal am Tag in die Flasche wie spät es ist.
          Wo seid ihr denn all die Jahre gewesen, habt Euch gesuhlt in Eurer Arroganz, Eurem Wohlstand und Eurer Trägheit. Dem Wohlstand den Ihr Euch geliehen habt und als die große Rechnung präsentiert wurde habt ihr die Grenzen aufgemacht um Eure “Brüder und Schwestern” im “Osten” zu bescheißen.
          Du hast keine Ahnung was Kommunismus ist, Großfresse. Das was bisher geschehen ist wird Dir noch wie ein Kindergeburtstag vorkommen, wenn die Bolschewisten erst richtig loslegen. Und Deine geliebte AfD, die sich allzu gerne Liebesgrüße aus Tel Aviv einfährt ist nichts weiter als ein Abklatsch von dem Rest der sich in der Berliner Knesset langweilt. Ein Abklatsch, der sich nationalistisch gibt aber treu zu Judäa steht.

        10. Sehmann

          “Seit 1949 läuft der Spuk hier, meinst Du nicht, dass diese Zeit ausgereicht hätte, dem ein Ende zu setzen. Leute wie Du brauchen aber wahrscheinlich weitere 70 Jahre um zu begreifen worum es geht” –
          Immer wieder dieselbe Leier, gehörst du zur Gattung der Leierschwänze?
          Mein Vater hat sich seit Kriegsende für Aufklärung eingesetzt und rechte Bewegungen unterstützt, was du hier als Aufklärung postest habe ich schon in den 60ern als 10-jähriger gehört.
          Ich bin nur in Bezug auf den richtigen Lösungsweg anderer Meinung.
          “habt ihr die Grenzen aufgemacht um Eure „Brüder und Schwestern“ im „Osten“ zu bescheißen.” – was haben wir dir denn weggenommen, Butterkekse sind ja noch genügend da.
          Ich erinnere mich an ein Gespräch mit einem Berliner Ende der 90ger, er deutete auf ein paar Wohnblöcke mit großen Parkplätzen davor und sagte “Früher hatte hier jeder Arbeit, aber man konnte hier einen Sattelschlepper quer parken, heute sind alle arbeitslos, aber man findet keinen Parkplatz mehr”. Wie sahen die Städte eigentlich aus damals, ich kann mich noch gut daran erinnern.
          Aber für mich sind alle Deutschen eben Landsleute, egal ob sie östlich der Elbe oder östlich der Oder oder im Altai-Gebirge leben.

        11. Skeptiker

          @Arabeske654
          Also Du meinst.
          ===============
          Natürlich lebe ich in einem Dorf. Aber im Gegensatz zu Dir schaue ich nicht zwanzig mal am Tag in die Flasche wie spät es ist.
          ===============
          Was glaubst wie oft ich in die Flasche schauen muss, ich brauch doch nur Deine Kommentare hier lesen.
          Aber meine Spitzfindigkeit erkennst Du bestimmt gar nicht.
          Zumindest ist es ja auch gut so.
          https://mywakenews.files.wordpress.com/2015/04/henry-ford-revolution-geldsystem.jpg
          Gruß Skeptiker

        12. arkor

          Da das Mandat und die Mandate feststeht(n) reden wir hier nicht über Thesen.
          Es ist schlicht richtig was Arabeske sagt.
          Eine Bezweiflung dessen ist klar die Bezweiflung einer jeden echten staatlichen legitimierten Gewalt.
          Es gibt keinen Weg aus der dem alliierten Mandat in das Recht, was heißt, es gibt keinen Weg aus dem alliierten Mandat eine legitime Staatsanwaltschaft zu schaffen, sondern nur über das Mandat des Rechteträgers und ebenso klar ist der Bezug zur Wahl im alliierten Mandat und zur Afd, eben als alliiertes Mandat.
          Wir reden hier sicher nicht über Thesen, sondern über die nur eine mögliche Ableitung im und durch das Recht und die legte Arabeske klar, was sicher kein Ausdruck von Meinung ist, sondern die Darlegung eines Bestandes im Recht.
          Da gibt es gar nichts Schön zu reden.

        13. Sehmann

          Arkor – Ich habe nirgends über Mandate gesprochen. Es geht um diesen Dialog:
          Arabeske:
          Die Staatsanwälte des Deutschen Reiches könnten schon da sein und sich der Sachen annehmen, wenn nicht genügend Trottel der BRD hinterher rennen würden im Glauben sie könnten sich mittels Wahlen oder anderer Zeremonien Gehör verschaffen bei ihren Feinden.
          Sehmann:
          Womit begründest du diese These und was verstehst du konkret unter „genügend“?
          Diese Frage von mir soll Nötigung sein? Nötigung ist eine strafbare Handlung.
          Wenn du meine Frage für Nötigung hälst bezweifle ich deine Kompetenz in Rechtsangelegenheiten.

        14. arabeske654

          Deine Rabulistik kannst Du Dir schenken.

    3. 13.3

      GvB

      Rüdiger Hoffmann alias Klasen redet von sich in der 3. Person? Lach was für ein Desinfo-Dödel….

      Reply
    4. 13.4

      Erwin

      Wittenburg: Der Betreiber der Webseite „staatenlos.info“, Rüdiger Hoffmann, wurde gestern verhaftet.
      Er soll einer Gerichtsverhandlung ferngeblieben sein und wurde deshalb von der Polizei gesucht. Nach
      einer kurzen Flucht durch die Hintertür seines Wohnhauses wurde er später an einem Feldweg aufgegriffen
      und verhaftet. Bei der Verhandlung ging es offenbar um Aussagen Hoffmanns, die die Existenz bzw. die
      Legalität der BRD infrage stellen. Hoffmann gilt als einer der bekanntesten sogenannten „Reichsbürger“,
      weist aber diese Etikettierung von sich und bezeichnet dies als „inszenierte Reichsbürger-Lüge zur
      Verfolgung der Opposition in Deutschland.“
      https://opposition24.com/ruediger-hoffmann-wakenews-betreiber/408513

      Reply
    5. 13.5

      Erwin

      Es mag sich widersprüchlich anhören, es ist jedoch so :

      Der Weg zum DEUTSCHEN REICH führt über die Alternative für Deutschland ( AfD ) !

      https://www.youtube.com/watch?v=zROKr8baO0A

      Reply
      1. 13.5.1

        arkor

        ist das alliierte Mandat.

        Reply
        1. 13.5.1.1

          GvB

          Keiner WILL bemerken, das auch die AFD ein falsches Spiel spielt.
          AFD wird im BRD-Bundestag allerhöchstens einen Unterhaltungswert haben( Gauland: andere Parteien vor sich hertreiben usw.).
          AFD ist keine Volkspartei, sondern eine beim BRD-Bundeswahlleiter angemelder Verein…
          AFD ist Pro-EU
          AFD ist Pro-Israel
          AFD ist Pro-€€€€€€
          AFD ist nicht für den “Kleinen Mann” da..
          AFD ist Pro-International…
          AFD hat CIA _Agentin Petry(Pretzell u. Lucke) zwar rausgeworfen… aber wer weiss, wer da sonst noch falsch spielt…
          Lieb Vaterland magst ruhig sein…
          https://www.youtube.com/watch?v=b1mxdWwfC7I

        2. arabeske654

          Manch einem reicht das volkstümliche Treiben in der amerikanischen Varieteshow eben aus, Hauptsache uns geht’s gut.
          Der Skeptiker z.B. bekommt jedes mal einen Ständer wenn Alice Weidel irgendwo einen fahren lässt, deshalb hat er die Trachtengruppe ja auch nur gewählt.
          Was in den Vereinstatuten steht hat da wenig Bedeutung für ihn, wohl auch weil das einfach zu viel Text ist.
          Ich bin ziemlich sicher, dass er in den Pausen wenn er uns mit seinen sinnlosen Beiträgen maltretiert, sich in seiner Alice Weidel Gedächtnisecke einen von der Palme rubbelt. Dabei hat er noch gar nicht realisiert, das ihn die AfD moralisch verpflichtet hat für Israel sein Leben zu geben.

        3. Skeptiker

          @Arabeske654
          So, ich bin aus dem Filter befreit.
          Schau selber.
          https://lupocattivoblog.com/2018/02/15/die-maca-wurzel-aus-peru-den-spaniern-war-maca-wichtiger-als-gold/#comment-511811
          Also ich muss feststellen das Deine Krankschreiben, bei mir zu spät eingegangen ist, sprich Dein gelber Schein.
          Das hättest Du mir doch sagen müssen.
          Woher soll ich wissen, das Du krank bist?
          Du siehst doch so gesund aus.
          https://i.ytimg.com/vi/oA1EPTbnfnM/hqdefault.jpg
          https://www.youtube.com/watch?v=i-_ztaYVCjc
          So gesehen habe ich ja fast ein schlechte Gewissen, weil Du wohl kein mehr hoch bekommst.
          Aber ein Video von mehr als 10 Sekunden, kriegst Du eh nicht mehr mit, liegt wohl an meiner Ausbildung.
          Irgendwie habe ich als Ausbilder wohl versagt, aber wer ist schon frei von Fehlern?
          Gruß Skeptiker

        4. arabeske654

          Plural und Singular haben für Dich keine Bedeutung – oder?

        5. Sehmann

          “Der Skeptiker z.B. bekommt jedes mal einen Ständer wenn Alice Weidel irgendwo einen fahren lässt” – besser als wenn er nur einen Ständer bekommt, wenn du mit deinem Magnet-Motor vorbeifährst – also nie.

        6. GvB

          @Skeptiker macht sich doch über die Lesbe mit schwyzer Wohnsitz nur lustig..
          (Das mit dem “Ständer” entfällt also 🙂 )

        7. Skeptiker

          @Sehmann
          Und außerdem bin ich ein Wunder Gottes, weil ich habe 2 Ständer.
          Dieser Mann hat zwei Penisse – und beide funktionieren.
          Nur einer von über fünf Millionen Männer hat zwei Penisse
          Dieser Mann spricht über sein Leben mit Diphallie
          Man kann es sich fast gar nicht vorstellen, ich meine wenn man dazu geboren wurde, um fast alle zu befriedigen.
          http://www.eurthisnthat.com/wp-content/uploads/2015/01/Man-with-2-penises.jpg
          Hier mein tragisches Leben.
          http://www.huffingtonpost.de/entry/dieser-mann-hat-zwei-penisse-und-beide-funktionieren_de_5a7ab4a7e4b06505b4e963de
          Aber bei Ara dem Besten, bekam ich keinen Ständer.
          So gesehen ist Ara bis heute unbefriedigt, das kann wohl jeder stille Leser auf dieser Seite, so nachvollziehen, oder aber auch nicht, weil ich bin da zu beiden Seiten offen (Lach)
          Zumindest wollte ich mich ja auch nicht strafbar machen, weil ARA 654, ist ja noch ein Kind.
          Als ich gesehen habe, wie leidenschaftlich er an seiner Merklin Eisenbahn da rum gemacht hat und versuchte, das zum Schweben zu bringen, bin ich einfach da abgehauen.
          https://www.maerklin.de/uploads/pics/Maerklin_Start_Tab_Element_Spur_1_02.jpg
          Und ich wollte nicht mal Geld haben, weil er tat mir einfach nur Leid.
          Aber das verzeiht er mir bis heute nicht.
          Zumindest kann ich es ARA 654 ja auch anders besorgen, weil ich habe ja auch zwei funktionierende Hirnhälften.
          Gruß Skeptiker

  23. 12

    Annette

    Endlich tut sich was!
    Wakenews hat eine Aktion im Angebot.
    Fragen zur Wahrheit, mit dem Anspruch auf Beantwortung
    Ich habe diesbezüglich die Frage als Antrag auf Antwort geschrieben.
    Ein Antrag MUSS beschieden werden.
    https://wnanzeiger.wordpress.com/2018/01/24/durfen-private-unternehmen-hoheitsakte-vornehmen-und-steuern-erheben/
    Das Vereinigte Wirtschaftsgebiet ist kein Staat.
    Das Vereinigte Wirtschaftsgebiet befindet sich auf dem Boden des bestehenden Deutschen Reichs (das ist offenkundig und steht auf den Seiten der Bundesregierung).
    Niemals können 2 Staaten, egal welcher räumlichen Ausdehnung, auf dem SELBEN Boden sein. (Staats- und Völkerrecht)
    Eine Firma kann keine Steuern erheben!

    Reply
  24. 11

    Erwin

    Frauenmarsch in Berlin, Kalergi-Plan, Putin und Trump, George Soros :

    https://www.youtube.com/watch?v=fE3cjqafBU4

    Reply
    1. 11.1

      Erwin

      Heidi Mund: Aufruf zum Frauenmarsch in Berlin am 17.2.2018, 15:00 Uhr, U-Bahnhof Hallesches Tor :

      https://www.youtube.com/watch?v=qji0DOZSQCc

      Reply
      1. 11.1.1

        Erwin

        Dr. David Berger: Aufruf zum Frauenmarsch nach Berlin am 17.02.17

        https://www.youtube.com/watch?time_continue=10&v=2CS1xfxRg5k

        Reply
  25. Pingback: Terror in Dresden – Antifanazis ohne Existenzberechtigung – Gerechte trauern – website-marketing24dotcom

  26. 10

    Anti-Illuminat

    Hierzulande wird man ja bewusst dumm gehalten
    https://i2.wp.com/fs5.directupload.net/images/160920/tt4ht96k.png

    Reply
    1. 10.1

      arabeske654

      https://s32.postimg.org/6v59f2id1/f27_BRD.png
      Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.
      https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/
      An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.
      An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
      Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:
      https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

      Reply
  27. 9

    Solist

    Die Nwo 2018 – Kommt die neue Weltwährung noch in diesem Jahr?
    https://youtu.be/7pju7TuHPvo

    Reply
  28. 8

    Solist

    Ich kopiere eine Youtube-UnteN-Haltung von mir und einem User „hurz“ ein (12.04.2017)
    Frank Herrmannvor 9 Stunden (bearbeitet)Markierter Kommentar
    George Orwell, Aldous Huxley, H.G.Wells waren Mitglieder der Eliten-finanzierten, sozialistischen FABIAN SOCIETY. Ein älteres Wappen der Fabianer: Der Wolf im Schafspelz. Später die: Wehrhafte Schildkrote. Diese ist auch zu sehen im ROTHSCHILD MAGAZIN Cover: THE ECONOMIST. Titel: The World in 2015. In den Jahrgängen gibts viel Symbolik.
    1988 wurde im THE Economist WELTWÄHRUNG für 2018 angekündigt. Im Jahre 1988. Mit dem Phönix aus der Asche auf dem Cover unter dessen Krallen verbrennende Geldscheine und im Titel Was mit World Currency… Get ready for a World Currency (?)
    Weniger anzeigen
    Antworten• 1
    Einfügung:
    https://valentinagurarie.files.wordpress.com/2015/01/economist_magazine_jan2015.jpg
    Übrigens: NEBEN dem starken Panda (China) steht PANIC, darunter winzig FED und CHI (das na von China verdeckt und CHI steht für Lebensenergie), unter FED ein gelber Stern auf rotem Rund (chin. Flagge), der wie ein Komet herunterkommt. Der Atompilz kommt auch in 1-2 späteren Jahrgängen vor. in The World in 2016 Ostfiguren im Gesicht i n Farbe, der Papst ERHÖHT, in FARBN am nächsten zur Sonne, daneben ein SCHMETTERLING. Eine Art Cartoonfigur, wie ein russisch orthodoxer Priester aussehend, müsste zu viel erklären, jedenfalls ist die Sonne auch REAL im Papstwappen von Franzi mit 32 Strahlen und in seinem früheren Wappen noch ein roter Sowjetstern, der nur entfernt wurde, da für Irritationen sorgte. Auf einem Wagen der Antifa übrigens auch ein Sowjetstern usw….
    Und wie die 32 Strahlen auf dem Wappen sind 32 INLIEGENDE Zacken in der PYRAMIDE DES FRIEDENS in der NWO Haupstadt AStana=SAtana in Kasachstan (habe Sie gezählt) und der örtliche Diktator Nursultan Nasarbajew mit eine Modell seiner Pyramide bei Pope Benefiz Ratzefummel und mit MASONSHAKE… in der Pyramide mittig treffen sich die Führer der WELTRELIGIONEN mit ihrem künftigen neuen und alten SONNENKUTLRELIGION; der SATANISCH, wie Sie selbst….
    Youtube: NWO Haupstadt Astana (Upload 2009), die Pyramide usw hat später noch Symbolik dazu bekommen.
    hurzvor 2 Stunden (bearbeitet)
    Die Fabian Society vertritt das Prinzip einer klassenlosen Gesellschaft, was zur Synthese von Sozialismus (Wohlfahrtsstaat) und Kapitalismus (die Gesetze des Marktes) führen soll und letztendlich zur Formierung einer Monopol-Wirtschaft im Rahmen des globalen Staates. Die Philosophie hinter der Fabian Society ist im Grunde der Bauplan für die sogenannte “Neue Weltordnung….das EINZIGE wovor wir Angst haben müssen, ist das Chaos, welches sie veranstalten, um danach die Neue Weltordnung zu installieren. Aber die Weltordnung ansich ist nichts Schlechtes! Allerdings haben wir alle leider das Pech, vor der Neuen Weltordnung geboren worden zu sein, die meisten werden das Chaos nicht überleben….und sollten sich mit der Frage beschäftigen, was kommt nach dem Tod? Gibt es ein Leben nach dem Tod, das vielleicht sogar besser ist, als das auf Erden? Könnte ein Trost sein, daran zu glauben. Kämpfen gegen diese Leute hat keinen Sinn mehr.
    Weniger anzeigen
    Antworten•
    Frank Herrmannvor 34 Minuten (bearbeitet)
    Das Lamm… Der Wolf…. HUUUURZ (Hape Kerker-Ling oder so). Ein Zufall? Flagen übel Flagen…. Bist Du Freimaurer oder welcherart Bruder? Meiner jedenfalls nicht, das ist sicher. Auch nicht im Geiste. Das Mindeste ist, Du hast dein Gehirn durch den Wolf, öhm drehen lassen. Es bedeutet Weltsklaverei und keine Menschlichkeit mehr, keine Individualität, keine echte Evolution der Menschheit, passee. Ende Gelände….
    Und wie kann man Massenmord an Milliarden, gut heissen? Auch die Vernichtung/Zerstörung der ganzen Erde letzlich? Ich sage Dir Eines, Die Elite schaufelt sich selbst Ihr eigenes Grab, Blöde nur, wenn Sie die Letzten sind, die es treffen wird. Wären Sie die Ersten, wären die schjlimmsten Parasiten dieses Planeten nicht mehr und dann könnte mit KONSTRUKTIVEN DENKEN, statt absolut destruktiv an die Sache rangegangen werden UND zwar mit der Freiheit der Völker und des Individuums um dann gemeinsam eine bessere Zukunft zu schaffen, DURCH DIE MENSCHEN IN DEN VÖLKERN (die frei von der Manipulation durch die Wenigen) und nicht durch paar Wenige, die nicht zurechnungsfähig und das ist noch vornehm formuliert.
    Mein Gehirn funzt auch nicht wie es soll, aber ich bin kein Mörder an Unschuldigen (Also zumindest bisher habe Keinen begangen, auch Niemand verletzt, auch wenn man manchmal……) und wenn Leute töten könnte und würde, dann wären das höchstens Einzelne und nicht große Massen und hier haben sehr Viele gerade das vor, die herkömmlich…als “normal” gelten. Es gibt noch nen großen Unterschied, abgesehen davon, das zu blöde dafür wäre usw… ich wollte nie diese Macht haben, denn die Gefahr dieser Macht ist mir bewusst, auch Möglichkeiten der Manipulation usw usw. Was mich nicht ausschliesst und wenn nicht mich, kein “auswechseln” stattfinden würde ect; dann etwaige Nachfolger oder Nachkommen (die ich nicht habe oder haben werde oder haben will).
    Die Herrschaft von Wenigen muß fast zwingend immer ähnlich verlaufen unter den herrschenden Bedingungen und Evolutionsstufe.
    Survival of the fittest? Also es wird wohl im Tierreich auch Ausnahmen geben, aber der Mensch ist doch ne Ausnahmeerscheinung, der für seine eigene Vernichtung und seiner Grundlagen beiträgt, trotz oder wegen seiner fehlgeleiteten “Intelligenz”? Wobei das um so mehr wohl zutrifft, je höher in der Pyramide und wie sich das entwickelt hat oder ob auch diese bekannten menschlichen Figuren selber mabipuliert wurden, unter Einfluss stehen oder sich selbst seit Generationen usw dahin gebracht haben…. die seit tausenden Jahren die Zuknft lenken mehr/weniger stark.
    Hätte es je diese Kriege und gesteuerten Revolutionen usw gegeben? Hätten wir nicht jetzt schon eine bessere Gegenwart, übrgens auch ohne Atomstrom und Motoren mit Verbrennungsmotor und genauso im Bereich der Pharmazie und Medizin. Gäbe es diese gezielte Armut? Die Sie nun vorgeben, bekämpfen zu wollen um alle gleich arm usw zu machen? Hätten wir das “Ozonloch” oder Chemtrails? Oder die Lüge des menschgemachten Klimawandels (Erwärmung), was wieder nur einige Wenige wirklich bewerkstelligen/das Klima manipulieren und nicht nur das Klima, mithilfe ihrer vielen Lakaien? Der Club of Rome hat es in die Welt gesetzt und über ihre Medien usw gepuscht. Ihre willigen, gekauften Wissenschaftler und wer nicht mitspielt ist raus.
    FORTSETZUNG im ANTWORTTEXT
    FORTS.: hurzvor 8 Minuten
    Ich habe nicht gesagt, dass es gut ist, dass die sogenannten eliten ihr ziel mit massenmord durchsetzen wollen, sondern nur, dass was danach kommen wird, nicht so negativ bewertet werden sollte, wie es allgmein üblich ist. ich denke, danach wird einiges gerechter und friedlicher sein, es wird einen weltfrieden geben und es wird statt chaos, verursacht durch dilettanten, eine politik geben, von leuten gemacht, die etwas davon verstehen, weil sie seid kindesbeinen darin ausgebildet worden sind! ich finde das ZIEL gut, aber lehne den Weg dorthin ab! allerdings ist es vollkommen richtig, dass die Weltbevölkerung reduziert werden muss, aber nicht durch mord an bereits geborenen, sondern der verhinderung weiterer geburten, solange, bis die menschheit auf ein vernünftiges maß geschrumpft ist!
    Frank Herrmannvor 2 Sekunden
    Ich habe meinen letzten Text noch mehrfach bearbeitet und ergänzt, falls die Ergänzung noch nicht gesehen haben solltest. Ich frage mich, inwieweit sie ihre Helfer manipuliert haben. Ja, von klein auf….das glaube ich auch, zumindest bei Etlichen… und so, nur auf andere Weise wird die Menschheit eine Illusion auferlegt und ein Glauben an eine nicht reale Matrix.
    Auc ich kenne die Pläne nicht oder im Detail und habe etliche Annahmen und Vermutungen und sehe die vorgezeichnete Richtung, sehe diverse Möglichkeiten, die sowieso oft vernetzt genutz werden, ich sehe die Möglichkeit eines geplanten WW3 (wie schon 1 und 2 usw), als auch Dies nur als Schein oder Möglichkeit oderr den Anfang davon um dann den “weltfrieden usw…. genauso wie die Richtung der Bargellosen Währung, was dann die Lakaien auch betreffen wird, die dann GENAUSO zu noch mehr Sklaven werden, meinen aber zu DENEN zu gehören. Ich denke auch, wenn Viele Helfer nicht mehr gebraucht werden…dann vermutlich beseitigt werden, in welcher Form auch immer. Ja, ich sehe auch dies, mit der Steuerung der Geburten und auch die Georgia Guide Stones usw und die Sterilmachung schon jetzt und ich sehe, das die richtung der Geburten ohne Frau und Mann irgendwann, wozu auch geforscht wird…. Arbseitssklaven? Ich sehe die Propaganda…Roboterisierung, Cyborgs. Ein Cyborg zu sein, sei besser wie ein einfacher Mensch. Es gibt nicht nur Propaganda auch Programmierung und Spielfilme, die Vieles zeigen…. was in Zukunft…. und Manches wird vorweggenommen… Wenn ich nur an Freimaurer Schwarzeneggers Terminator denke oder sogar manch Cartoons und filme die 9/11 ankündigten und Boston Marathon HOAX usw oder Scientologe Will Smith und: Der Staatsfeind Nr.1… Vieles mehr…. Sicher könnte man sagen, daß wäre noch die humanste Form die, wenn für sich genommen vorstellbar, aber natürlich ist es inhuman und wenn man sich es vorstellt und was es bedeutet und wie es weeitergeht. Eine Welt voll Zombies, also die Verbleibenden, Maschinenwesen? Und da es der elite langweilig werden würde… es hätte kein ende und ja…. das ist typisch…. Sie schaffen erst die Probleme und das Chaos, die Sie dann vorgeben, bekämpfen zu wollen, die alternativlos.
    Wenn da an ein Video denke, wo Pope Benefiz für Weltregierung 2009 war um sowas wie Lehman 2008 künftig nicht mehr. Also DIESELBEN die dafür verantwortlich und die diese Weltordnung wollen und ja, ich weiß, die Elite bräuchte dann IHRE Kriege nicht mehr und keine Grenzen, wenn DIESES Ziel erreicht und ich weiß auch, das Ost und West ZUSAMMENARBEITEN und ÜBERALL ihre Figuren haben, und ob einen weiteren Weltkrieg machen oder nicht, oder Anderes und sich dann nach aussen einigen für ihre….usw.
    Es ist dann schon längst so abgesprochen, Sie arbeiten nur ihr Drehbuch ab, da umsetzen, was verlangt wird und es würde kein Garten Eden…. vieleicht läuft es auch so aus dem Ruder, das die “Welt” schon früher das Zeitliche segnet oder die Menschheit…. da sich wie Götter, NEGATIVE…aufführen, ohne aber ihr handeln, die Folgen einschätzen zu können ODER die zeign, was die vom Stapel lassen, also höhere Gehilfen…das Die nicht die Realität ebenfalls wahrnehmen oder eben zur Manipulation IHREN Helfern ebenfalls teils falsche Realitäten vermitteln. Ich könnte schon zum Judentum, was bestimmte Extremisten betrifft…. Welche die Welt behrrschen…wollen…bereits…. die sich damit brüsten und noch nicht mal echte Juden sind, oder glauben Sie es selbst. Wo ist da ihre tolle Intelligenz? Oder eben deren Schriften, was ein angeblicher G-TT, der Satan und natürlich alle Religionen gesteuert, benutzt werden, wie auch polit. Systeme von DENEN…. Deswegen ja, läuft es erst so schief, ist die Welt, wie Sie ist. Sie wird nicht besser mit DEREN NWO, nur für die Massen noch übler. Klar, Sie brauchen es zuvor nur möglichst unerträglich zu machen als Beispiel und die Menschen stimmen zu. Gebe einem Verdurstenden einen Schluck Wassser und Er wird dein Sklave. Sorge einfach dafür, das Er kein Wasser zuvor bekommt.
    hurzvor 18 Minuten
    Es war gemeint, dass diejenigen, welche für die gestaltung der politik in der zukünftigen gesellschaft verantwortlich sein werden, seit kindesbeinen darin ausgebildet sein und somit auch fähig sein werden. freunden sie sich damit an: es wird so kommen und es entspricht auch den gesetzen der natur und der evolution, denn darin heisst es, es überlebt die art, welche sich durch intelligenz und stärke durchsetzen konnte…und eine gruppe von menschen, die es geschafft hat, über jahrhunderte beharrlich das ziel zu verfolgen, mit geschickten schachzügen und anwendung von massenpsychologie usw, die alleinige macht über den rest der welt zu erlangen, hat es am ende, nach dem naturgesetz nunmal verdient, zu herrschen. das ganz ohne wertung, es ist einfach so, auch, wenn es den meisten nicht passt.

    Reply
    1. 8.1

      Solist

      Der Masterplan – Die Aussage eines Zeugen
      http://www.tipp-link.de/masterplan.pdf
      Teil I bis VI: Die Neue Ordnung der Barbarei Quellen
      Anmerkung: Es handelt sich um eine Übersetzung der Aufnahme von „The New Order of Barbarism –
      Die neue Ordnung der Barbarei“, die Dr. Lawrence Dunegan auf drei Tonbänder gesprochen hat….
      …Ich möchte nun berichten, was ich 1969 von einem Redner gehört habe und was in ein paar Wochen bereits 20
      Jahre her sein wird. Der Redner sprach nicht rückblickend, nein, er prognostizierte Veränderungen, die in der
      Zukunft stattfinden würden. Der Redner war kein Außenstehender, der dachte, er habe eine Verschwörung
      durch Beobachtung aufgedeckt, nein, er war ein Insider, der gestand, dass es eine organisierte Macht, eine Kraft,
      eine Gruppe von Männern gäbe, welche genug Einfluss ausübten, um wichtige Ereignisse zu bedingen, die viele
      Länder der Welt involvieren. Und er prognostizierte oder besser legte die Veränderungen, die für den Rest
      dieses Jahrhunderts geplant waren, dar. Und während Sie [Randy Engel] das hier hören, besinnen Sie sich auf
      das Jahr 1969 und die darauf folgenden Jahre zurück und dann rufen Sie sich all die Veränderungen ins
      Gedächtnis zurück, die zwischen damals bis heute – fast 20 Jahre später – stattgefunden haben. Ich glaube Sie
      werden beeindruckt sein auf Grund der Übereinstimmung zwischen den Dingen, die geplant waren und denen,
      die bereits bewerkstelligt wurden. Einige der Dinge, die besprochen wurden, waren bis zum heutigen Jahre 1988
      noch nicht beabsichtigt worden zu erreichen, aber es wird beabsichtigt sie noch in diesem Jahrhundert
      durchzusetzen. Es gibt eine Zeittafel; und es ist seitdem einiges aus der Zeittafel umgesetzt worden…
      HARODIM – Nichts als die Wahrheit? (Thriller in voller Länge) * Ganze Filme auf Deutsch
      https://www.youtube.com/watch?v=__dHnsYMoUE
      HARODIM – NICHTS ALS DIE WAHRHEIT?
      http://www.filmstarts.de/kritiken/209462.html
      Im Film spielt MIND CONTROL mit rein und die NWO-Illumnierten im letzten drittel oder viertel des Films. Lasst Euch überraschen. Aus demm Jahre 2012, Land Österreich. Peter Fonda kommt also später.
      Wurde nie im TV ausgestrahlt.

      Reply
  29. 7

    Skeptiker

    Wäre die Welt nur nicht so voll von Dummköpfen . . .
    Ja aber dem ist wohl so.
    Wenn ich das hier genau betrachte, ist die Welt nun mal nicht voller Dummköpfe.
    Hier noch mal unser Volkslehrer.
    Kommt nach Dresden am 17.2. zum Gedenken der Opfer des alliierten Bombenterrors
    Man achte mal auf die Minute 3 und die Sekunde 45.
    Kommt nach Dresden am 17.2. zum Gedenken der Opfer des alliierten Bombenterrors
    https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=PufXR5W_8CM
    Also der Engländer kommt wohl auch zum Gedenken, hoffentlich hat er ein Übersetzer.
    Man achte mal auf die Minute 10, weil das Video sah ich gestern zum ersten mal.
    ‚Truth & Honour – or The Holocaust‘? Richard Edmonds speaks at The
    South West Forum 2018
    https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=bkptv_iNENI
    https://valjean72.files.wordpress.com/2017/06/balfour_portrait_and_declaration_wiki-kopie.jpg
    Hier die Quelle, dieser gigantischen Sammlung, an Zeitungsmeldungen der damaligen Zeit.
    Von historischen Zeitungsmeldungen, Gräuelpropaganda und einer magischen Zahl
    https://valjean72.wordpress.com/2017/07/02/von-historischen-zeitungsmeldungen-graeuelpropaganda-und-einer-magischen-zahl/
    ===================
    Hier noch mal Adolf Hitler.
    HITLER gegen die GLOBALISTEN
    https://www.youtube.com/watch?time_continue=2&v=sJg0o3U9MjI
    Wenn ich freigeschaltet bin, stelle ich noch mal die Frau des Engländers hier rein.
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 7.1

      Skeptiker

      Hier die Frau des Engländers.
      The Canadian Association for Free Expression Proudly Present Lady Michele Renouf’s speech in Vancouver, Canada, Thursday, June 11, 2015
      https://i0.wp.com/de.metapedia.org/m/images/thumb/7/7c/Michele_Renouf.jpg/200px-Michele_Renouf.jpg
      Lady Michèle Suzanne Renouf (geboren Mainwaring) (Lebensrune.png 1946 in Australien) ist ein bekanntes ehemaliges Model, Schönheitskönigin, Tänzerin und gehört heute zum britischen Jetset. Zudem ist sie als Unterstützerin von Revisionisten und Gesinnungshäftlingen bekannt.
      Hier weiter.
      http://de.metapedia.org/wiki/Renouf,_Mich%C3%A8le
      Zumindest wissenswert.
      Und der erste Teil ist ja in der Moderation, wegen dem verbotenen Wort, aber sollte ich die Überschrift verfälschen, dann würde man das Video ja nie mehr finden können.
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 7.1.1

        Skeptiker

        Ergänzung.
        https://www.youtube.com/watch?v=r9wXyJlpKNw
        Ist ja gesperrt für die Umerziehungsopfer der BRD GmbH & Kotze KG.
        Wer soll sich darüber wundern?
        Aber es gibt ein Wunder, in Klammern geht das Video sogar.
        (https://www.youtube.ru/watch?v=r9wXyJlpKNw)
        Aber schon erstaunlich, das Engländer noch die Wahrheit sagen dürfen, ohne gleich verhaftet zu werden.
        Gruß Skeptiker

        Reply
    2. 7.2

      GvB

      @Skeptiker.. Prima Aufruf vom “Volkslehrer”:

      Reply
  30. 5
    1. 5.1

      Erwin

      Desolate Umfragewerte: SPD nur noch knapp vor der AfD, CDU unter 30 Prozent

      https://www.youtube.com/watch?v=xJrERMIVLBc

      Reply
      1. 5.1.1

        Erwin

        Sozialdemokratie in 2 Minuten abgewrackt und entsorgt :

        https://www.youtube.com/watch?v=Rq9tPTL-M18

        Reply
        1. 5.1.1.1
        2. Erwin

          UNO: BEVÖLKERUNGSERSATZ für EUROPÄER durch MASSENMIGRATION , PREIS für MERKEL

          https://www.youtube.com/watch?v=yIMXvK2RFd0

        3. GvB

          Armes, dummes Schweden
          Ist die politische Elite Schwedens freimaurerisch oder auch jüdisch beeinflusst?Ja, beides…
          …und die Gesellschaft ist bis zum Stehkragen indoktriniert.
          (Politische Elite sind jene Personen, die als Inhaber von Herrschaftspositionen in den Institutionen und Organisationen des politischen Systems gesamtgesellschaftlich verbindliche Entscheidungen treffen und durchsetzen).
          Noch immer denken andere Europäer bei Schweden nicht an Konflikte und innere Unruhen. Ganz im Gegenteil. Ein Irrtum. In Malmö, der drittgrößten Stadt des skandinavischen Landes explodieren Handgranaten, wie in keiner anderen Stadt Europas. Bisher gab es, wie durch ein Wunder, keine Toten. Doch die Angst geht um. In der Bevölkerung herrscht große Verunsicherung. Das hohe Gut sicherer Straßen auch für Frauen und Mädchen ist in Schwedens Städten Vergangenheit. Die schwedische Politik und die meinungsbildenden Kreise des Landes haben diesen Zustand erst möglich gemacht, daß die vielgerühmte Politik der „Großzügigkeit“ und „Offenheit“ die Lebensqualität der Menschen zusehends verschlechtert.Der “way of(good) life in Schweden” .. ist Vergangenheit.Jedenfalls für den “einfachen Echt-Schweden”. Viel ist nicht übriggeblieben von der sozialen “Hängematte”, dem relativ freien leben.
          Die Schweden waren zwar in den 40iger Jahren ein vom Deutschen Reich besetztes Land.. hatten aber keine zerstörten Städte..und wirklich hungern, so wie im übrigen Europa, mussten sie auch nicht. Das Leben konnte also nach ’45 recht locker wieder weitergehen.
          Bequemlichkeit macht halt auch faul und dumm..
          Malmö ist heute das (EINFALLS-)Tor, das Schweden mit Mitteleuropa verbindet. Der Großteil aller Waren, die ins Land kommen, muß hier durch.Auch Waffen vom Balkan.
          Fakt ist, nach 25 Jahre Einwanderung sind ein Fünftel der Bewohner Malmös Moslems!Vor 25 Jahren lag ihr Anteil faktisch noch bei Null.
          Warum ist es zu dieser prekären Situation gekommen?
          Schwedens Nachlässigkeit ist , das Problem Islam „unsichtbar“ wegzuretuschieren.
          Ähnlichkeiten mit der BRD sind natürlich kein Zufall..
          Schweden hat in der Vergangenheit bewiesen, durchaus geschickt zu sein, wenn es darum geht, das Problem Islam „unsichtbar“ zu machen. Und doch gibt es ein islamisches Problem, auch wenn es das Establishment nicht wahrhaben will. In Schweden ist es verboten, den ethnischen oder religiösen Hintergrund von Straftätern zu erwähnen. Sogar ethnisch und religiös aufgeschlüsselte Statistiken sind verboten. Angeblich, um jede Form von Vorurteilen zu vermeiden. Solche staatlichen Eingriffe in die Meinungs- und Pressefreiheit beseitigen jedoch nicht Probleme, sondern verstecken sie nur. Die Vorurteile der Einwanderer beseitigen sie schon gar nicht.
          Es gibt in Schweden Gruppen, wie die Schwedendemokraten, die solche Maßnahmen für kontraproduktiv, ja schädlich für das Staatswesen, für Ordnung und Sicherheit und das Allgemeinwohl halten. Durch politisch korrekte Schreib-, Rede- und Denkverbote würden die Probleme nur aufgeschoben, statt sie anzusprechen, um sie einer Lösung zuzuführen. Das werde sich einmal rächen. Die soziale Ächtung solcher Meinungen ist jedoch groß. Die anderen Parteien haben um die Schwedendemokraten einen cordon sanitaire gezogen und lassen die Öffentlichkeit jeden Tag wissen, wie „unmöglich“ und „inakzeptabel“ sie seien, weshalb man sich mit der Meinung und Kritik erst gar nicht befassen müsse.
          Wir sind in der BRD und sicher auch bald in Skandinavien(Siehe die Asyl-Wende in Dänemark!) nun soweit, das die “Stimmung” kippt und die Menschen (indigene Einwohner der europäischen Länder) dies nicht mehr hinnehmen und die ” Refugee-Welcome -Parteien” abstrafen!
          Vorerst die “Parteien”, bald aber das System-Pro Asyl(und deren Gewinnler, die Asylmafia!).
          Dieser Prozess dauert an und wird auch noch etwas dauern.. aber ein “Zündfunke” kann das Fass bald zum überlaufen bringen.
          Alarmierend sind schon diese zwei Überschriften aus Schweden:
          -Sicherheitstagung: 100 Dschihadisten als „Flüchtlinge“ zurückgekehrt – 60.000 schwedische Reisepässe verschwunden!
          -Muslimische Bildungsstaatsekretärin verbietet Schülern schwedische Fahne
          Hintergrund :
          Schwedens Freimaurer und-Feministen-geschütztes Mafia-Regime
          http://new.euro-med.dk/20180130-33049.php
          https://bazonline.ch/ausland/europa/armes-dummes-schweden/story/29132484

        4. Andy

          “Die Schweden waren zwar in den 40iger Jahren ein vom Deutschen Reich besetztes Land…”
          Es darf gelacht werden ! Dabei faellt mir dies ueber die Schweden und dem Deutschen Reich 1945 ein:
          https://www.youtube.com/watch?v=HhCpAicMTeQ
          Gruss
          Andy

    2. 5.2

      Erwin

      Die Propaganda gegen das DEUTSCHE REICH hat sich in das kollektive Bewußtsein eingebrannt :
      Jedoch nur auf der völkerrechtlich korrekten Grundlage ist letztlich die Befreiung möglich !
      RUSSLAND BESTÄTIGT – DEUTSCHES REICH EXISTIERT !

      https://www.youtube.com/watch?v=AA7veo1DH0s

      Reply
      1. 5.2.1

        arkor

        ja bestätigt ja alles, was ich darlege. BRD-Gesetzbücherkopien haben nichts mit dem Deutschen Reich zu tun, wie die gesamte BRD inklusive ihrer Wahlen nicht.

        Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen