74 Comments

  1. 14

    x

    Das DEUTSCHE REICH ist NICHT untergegangen – es lebt.

    https://www.youtube.com/watch?v=4xJnwfxT-MQ&feature=emb_rel_end

    Reply
  2. 13

    x

    Es wird ja immer wieder davon gesprochen, >Der Krieg ist noch nicht zu ende<

    https://www.youtube.com/watch?v=F1IcjcvH5bI&feature=youtu.be

    Reply
      1. 13.1.1

        Mona Lisa

        mann, mann, mann, Rainer Dung nutzt die Gunst der Stunde und schreibt wieder non stop – Romane.
        Ich dachte schon meine Mous wär‘ kaputt.

        Reply
        1. 13.1.1.1

          Skeptiker

          @Mona Lisa

          Ist mir auch schon aufgefallen.

          https://michael-mannheimer.net/2020/06/10/michael-mannheimer-blog-geht-kommende-woche-wieder-online/#comment-396716

          Und dem man unter dem Kommentar findet, bin ja nicht ich.

          Gruß Skeptiker

          Reply
        2. 13.1.1.2

          GvB

          Macht der R.Dung immer noch die „Sendung mit der Maus“? Also diese Kinderbildchen? 🙂

          Reply
    1. 13.2

      GvB

      Überwachungskrieg. Wir sind immer noch mittendrinn…

      https://www.golem.de/news/apple-karten-apples-kameraautos-fahren-wieder-durch-deutschland-2006-149002.html
      Ein weiterer Schritt zur weltweiten Überwachung, Kontrolle & Sklaverei

      Wer bemerkt hat, dass er von dem Kamerawagen aufgenommen wurde, kann eine E-Mail an die Adresse [email protected] schicken und darum bitten, ein Gesicht oder ein Autokennzeichen zu verpixeln. …

      Die Fahrzeuge sind neben den Fotokameras mit Laser-Sensoren ausgestattet, die ihre Umgebung in 3D abtasten. … Die Fahrzeuge zeichnen zudem per GPS ihren Aufenthaltsort auf. …

      Gleichzeitig gibt es etliche Leute die Zeug von Apple benutzen und dafür sogar noch Geld ausgeben. Angesichts der manifesten Gehirngepicktheit vieler ist es eine sichere Bank darauf zu wetten daß es gelaufen ist mit der Kultur, den Werten und allen Freiheiten die dermaleinst Europa ausmachten.
      Es ist gelaufen.
      Vorbei.

      https://astrologieklassisch.wordpress.com/

      11.Juni 2020

      Reply
  3. 10

    Annegret Briesemeister

    Wir sollten keinesfalls Rudolf Hess vergessen, hat man ihn zwar für Jahre im Gefängnis sozusagen weiter leben gelassen, doch was seinen Tod anbelangt und die Umstände der Pulverisierung aller möglicher Beweise spricht hier ein eiskaltes ausgeklügeltes Kalkül aus dem Vorgehen.
    Ein Freund vermutete einmal, man habe Hess nicht zum Tode verurteilt und hingerichtet, weil man fürchtete, er könnte sofort erneut inkarnieren, und dann noch wirkmächtiger gegen die Feinde zu Felde ziehen…nicht unwahrscheinlich, so meine Betrachtung…

    Reply
    1. 10.1

      Skeptiker

      @Annegret Briesemeister

      Gut das Du mich erinnerst.

      https://youtu.be/1bOt54y2QtM?t=195

      ==============

      Hier komplett.

      Rudolf Heß zeigt die Alpenfestung.

      https://youtu.be/1bOt54y2QtM

      =============

      Hier noch erstaunlicher.

      P.S. Aber ich habe das leider eben nicht gefunden.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 10.1.1

        Skeptiker

        Würde der Zimmermann aus dem Erzgebirge, hier nicht gesperrt sein, der würde die Quelle mit Leichtigkeit nachreichen können.

        Also ich meine Ihn hier.

        https://michael-mannheimer.net/2020/06/10/michael-mannheimer-blog-geht-kommende-woche-wieder-online/#comment-396710

        ===============

        Maria könntest Du ihn nicht freischalten?

        Weil er selber darf keine Internetseite betreiben und versucht ja nur, sein gigantisches Wissen, eben auf anderen Seiten zu verteilen.

        Laut meiner Erinnerung, stand er ja selber schon vor Gericht und musste eine hohe Geldstrafe bezahlen.

        Da hier jeden Tag ein neuer Bericht erscheint, würde das auch eher unauffällig verteilt sein.

        Weil auf der Seite von UBasser, kriegt man ja schon Probleme beim Aufrufen, aber daran ist ja der Zimmermann eben unschuldig.

        P.S. Maria, also ich würde Dir dankbar sein.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 10.1.1.1

          Skeptiker

          Als eben war ich nochmal am Suchen, weil bin mir sicher, das ich das hier mal reingestellt habe.

          Zumindest ist mir das hier selber entgangen.

          https://lupocattivoblog.com/2020/06/02/viele-scheinen-tatsaechlich-durch-die-hoelle-gegangen-zu-sein/#comment-298187

          ==========

          Weil das ist ja evtl. diese Frau.

          Je klüger, desto einsamer?

          Tamara Wernli

          38.000 Abonnenten
          Forscher haben herausgefunden, dass Hochintelligente kaum Freunde haben. Gemäss meiner Theorie ist das so, weil ständiges Anpassen an uns Dumpfbacken auf die Dauer nervt.

          https://youtu.be/2XBQ8IoXuUE

          Lächel

          P.S. Kein Wunder das ich keine Freunde in der Schweiz habe.

          Gruß Skeptiker

          Reply
        2. 10.1.1.2

          Mona Lisa

          Spielst Du das Seitenaustausch-Spiel jetzt bei MM ?
          Du solltest ein Patent anmelden oder zum Suchtberater gehen.

          Reply
        3. 10.1.1.3

          CHIRON

          @ Skeptiker…..Zitat)—> Da hier jeden Tag ein neuer Bericht erscheint, würde das auch eher unauffällig verteilt sein.

          da muss ich aber schmunzeln !

          Ein Text von @ Ostfront kann NIEMALS UNAUFFÄLLIG VERTEILT SEIN – jeder Beitrag ist ungefähr in der grösse

          einer BILDZEITUNG !!!

          Reply
        4. 10.1.1.4

          Skeptiker

          @Mona Lisa

          Nein, weil ich komme ja nicht aus dem Erzgebirge.

          Gruß Skeptiker

          Reply
        5. 10.1.1.5

          Maria Lourdes

          Nein Skepti, da ist der Zug schon abgefahren und zwar schon lange! Der schreibt einfach viel zu lange Kommentare und immer wieder dieselben noch dazu!

          Lieben Gruss

          Maria

          Reply
        6. 10.1.1.6

          Skeptiker

          @Maria

          War ja auch nur eine Frage.

          Gruß Skeptiker

          Reply
          1. 10.1.1.6.1

            Maria Lourdes

            Freilich, aber er ist leider unbelehrbar!

            Gruss Maria

    2. 10.2

      mario hilgenfeld

      @Annegret, Kaspar Hauser wurde wohl damals auch schon erneuter Inkarnierung verzögert .

      Reply
  4. 9

    Andy

    Thies Christophersen begegnet Adolf Hitler

    https://www.bitchute.com/video/quJs9DJjK3iz/

    Reply
    1. 9.1

      Skeptiker

      @Andy

      Danke, das Video hat mich zu Lachen gebracht.

      Und wer sass drin?

      Adolf Hitler

      =============

      Das ist ja fast so wie hier.

      https://youtu.be/pcuD3YuegMo

      Weil das Video kannte ich noch gar nicht.

      Gruß Skeptiker

      Reply
  5. 8

    Bettina

    Ich lese gerade ein Buch von Mathilde Ludendorff:
    https://vk.com/doc367039836_484385335?hash=87b47c6bdbaf81ebb2&dl=dd8392df488ac0bf32

    Jahrelang sträubte ich mich dagegen etwas von ihr zu lesen, aber nur aufgrund der Behauptung, dass sie und ihr Mann sich vehement gegen den Führer gestellt hätten, so eine Art „Widerstandskämpfer“.
    Wenn ich mir aber überlege, dass sie ja erst 1966 gestorben ist und das ganze Prozedere der Entnazifizierung durchmachen musste, dann sehe ich es wieder in einem anderen Lichte.

    Ich hab schon so viel gelesen von und über Leute die sich nachher distanzierten, oder den Juden in der Nachbarschaft furchtbar vermissten, oder sogar welche davon im Keller versteckt hätten.
    Deren Nachkommen, die sich heute damit freikaufen wollen, kämen aber nie auf den Gedanken, dass es vielleicht ganz anders war damals, und sie sich ganz ohne die verordneten Behauptungen und Übertreibungen auch nicht schuldig fühlen müssten!

    Wem 500 Seiten zuviel sind, sollte sich zumindest die Seite 21 mal ansehen und glaubt mir das ist echt der Hammer, oder vielleicht ein Schlüssel für uns!?

    Heil uns Segen
    Bettina

    Reply
      1. 8.1.1

        Skeptiker

        @Kurt

        Das ist gut gemacht vom Schweizer Heinz Christian Tobler

        https://www.bing.com/videos/search?q=benjamin+freedman&&view=detail&mid=09D30CEB6FECEF67A7D709D30CEB6FECEF67A7D7&&FORM=VDRVRV

        Hier zum Lesen.

        Benjamin Freedman: Ein Insider wart Amerika
        Benjamin H. Freedman wurde 1890 in den USA als Sohn jüdischer Eltern geboren. Er war sowohl ein erfolgreicher Geschäftsmann als auch ein absoluter Insider der amerikanischen Politik sowie verschiedener jüdischer Organisationen. Zu seinen persönlichen Freunden zählten Leute wie Bernard Baruch, Samuel Untermyer, Woodrow Wilson, Franklin Roosevelt, Joseph Kennedy und viele andere einflußreiche Persönlichkeiten jener Zeit.

        Nach dem Zweiten Weltkrieg brach Freedman mit dem Judentum und verbrachte den Rest seines Lebens damit, die Amerikaner vor dem übermäßigen Einfluß jüdischer Lobbies zu warnen. Obwohl Freedmans Rede bereits 1961 gehalten wurde, hat sie keineswegs an Aktualität verloren. Ganz im Gegenteil: Amerikas Nahostpolitik ist heute fester denn je im Würgegriff jüdischer, pro-israelischer Hintergrundmächte.

        Dies wird nun auch von völlig unverdächtiger Seite, nämlich von zwei renommierten Wissenschaftlern der Harvard University, bestätigt. John Mearsheimer und Stephen Walt weisen in ihrer Studie „The Israel Lobby and U.S. Foreign Policy“ [1] nach, daß die Nahostpolitik der USA nicht etwa amerikanische Interessen vertritt, sondern in erster Linie israelische. Diese Pflichtvergessenheit der amerikanischen Außenpolitik, die den USA wenig Sympathien, dafür aber um so mehr Feinde beschert hat, erklären die Autoren damit, daß jüdische Lobbies es meisterhaft verstanden haben, den Amerikanern einzureden, die regionalen Feinde Israels (insbesondere Iran, Irak und Syrien [2]) seien eine Bedrohung für die USA.

        Weiter natürlich hier.

        http://lichtinsdunkel.blogspot.com/2008/10/benjamin-freedman-ein-insider-wart.html

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 8.1.1.1

          GvB

          George Soros Twitter-Seite wurde von Millionen von Menschen überschwemmt, die seine Verhaftung wegen ‚Verrats‘ fordern

          https://connectiv.events/george-soros-twitter-seite-wurde-von-millionen-von-menschen-ueberschwemmt-die-seine-verhaftung-wegen-verrats-fordern/?fbclid=IwAR3K5pTYCb8TJTq2vT_CZBeQNiGu9QVbXPIQALqHWwGfIGmsBUszGf3ShLM

          Die global- jüdisch agierende Anti-Defamation League hat enthüllt, dass Soros derzeit täglich etwa eine halbe Million negative Erwähnungen erhält, da seine politischen und philanthropischen Aktivitäten weiterhin Millionen von Amerikanern erzürnen.

          Reply
    1. 8.2

      GvB

      Hitler-Ludendorff-Lohbeck…….und andere

      https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2014/11/01/als-das-ruhrgebiet-besetzt-war-die-weimarer-republik/

      …Lohbeck war der beste Freund meines Grossvaters.. 🙂

      https://static4.akpool.de/images/cards/172/1722380.jpg (Defilee zu Ludendorffs 70. Gbeurtstag)

      Gr.Götz

      Reply
  6. 7

    Andy

    David Irving – Siegerjustiz in Nürnberg (Deutsch – 1992)

    https://www.bitchute.com/video/7VSba7O8E5yi/

    Reply
    1. 7.1

      Maria Lourdes

      Danke Andy, das Video habe ich gesucht und durch Dich gefunden!

      Lieben Gruss

      Maria

      Reply
      1. 7.1.1

        Andy

        Hallo Maria, das freut mich, die Seite von John Robinson 101 ist eine reine Fundgrube, auch wenn viele Vorträge nur in englischer Sprache sind.

        https://www.bitchute.com/channel/johnrobinson101/

        Lieben Gruß
        Andy

        Reply
  7. 6

    altermann55

    Guten Tag liebe Leute,
    was immer wieder verwundert ist das Totschweigen und außerordentlich wichtig zu erwähnen an dieser Stelle ist auf keiner der Nachrichtenblogs fand man die wohl wichtigsten beiden Namen : Rassiniere und Butz. Die Bücher dieser Beiden kann man getrost mit dem Lebenswerk des Schollatour gleichsetzen. Diese Beiden haben haben und jetzt kommt es: an Hand von Gerichtsdokumenten Nachgewiesen nach welchem Unrecht derWKII und die Angeklagten behandelt werden. Natürlich haben viele all diese Zusammenhänge verurteilt in Büchern und anderen Formen, aber
    Rassiniere und Butz haben im Kleinsten gearbeitet und ein Riesen-Bild geschaffen.
    Ich verlange das es geachtet wird.

    Reply
      1. 6.1.1

        GvB

        England/GB..
        Schwarzer Professor benennt Churchill als den, was er war: Ein Massenmörder!

        http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2020/06_Jun/10.06.2020.htm
        Ansonsten aktuell:

        „CO2“-Propaganda,

        „Corona“-Propaganda,

        „Rassismus“-Propaganda,

        ..die Welt versinkt im Wahn….das alles, was „Weiss ist, schlecht sei , was die Zivilisation brachte usw…

        der IQ soll von 110 auf 70-80 gebracht werden….durch Völker-Vermischung um jeden Preis…

        Reply
    1. 6.2

      Bettina

      altermann55,
      doch ich den Arthur Butz!

      Hier gibt es einige kluge Werke als pdf, die sich auch lohnen könnten zu studieren:
      https://vk.com/wall-170412120?offset=0

      Alles liebe
      Bettina

      Reply
      1. 6.2.1

        Skeptiker

        Also den kannte ich ja noch gar nicht.

        Butz, Arthur
        (Weitergeleitet von Arthur Butz)

        Professor Dr. Arthur Butz
        Arthur Robert Butz (Lebensrune.png 10. November 1933 in Neu York) ist Elektroingenieur und Professor für Elektrotechnik und Computerwissenschaft an der Northwestern University in Evanston, Illinois und Holocaust-Forscher.

        Wirken
        1976 trat Butz erstmals als revisionistischer Holocaust-Forscher mit dem Buch „The Hoax of the Twentieth Century“ in Erscheinung. Sein Werk wurde 1977 in deutscher Übersetzung („Der Jahrhundertbetrug“) in Udo Walendys „Verlag für Volkstum und Zeitgeschichtsforschung“ herausgebracht. Butz gelangt in seiner Schrift zu dem Ergebnis, daß es in den deutschen Konzentrationslagern während des nationalsozialistischen Deutschlands keine Gaskammern zur Vernichtung von Menschen gegeben hat und daß es sich bei den diversen, politisch korrekten Dokumenten über den Holocaust regelmäßig um Fälschungen handelt. Das Buch wurde 1999 in einem weiteren Nachdruck neu aufgelegt.

        Butz ist Mitwirkender beim Institute for Historical Review und gibt seine Holocaust-Forschungsergebnisse auch im Rahmen von Vorträgen der Öffentlichkeit zur Kenntnis. Im Jahre 2006 begrüßte er die Ausführungen des iranischen Präsidenten Mahmud Ahmadinedschad zur Nichtexistenz des Holocausts.

        Hier weiter.

        https://de.metapedia.org/wiki/Butz,_Arthur

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 6.2.1.1

          Bettina

          Hier ist die pdf von 1977,
          ich mag diese alte Ausgabe lieber wie die komplett neu übersetzte und aktualisierte Neuauflage von Casle Hill Publishers, von 2017
          zum runterladen:
          https://vk.com/doc345231320_480416102?hash=69d162444929944d5b&dl=778039bd4fc58b46aa

          Reply
        2. 6.2.1.2

          Annegret Briesemeister

          Arthur Butz war mir bis eben gerade auch nnich bekannt, aber bezüglich Rassinier kann man überdies auch auf der Heimkehr fündig werden und nicht nur im Hinblick auf Rassinier…

          Reply
        3. 6.2.1.3

          GvB

          vom „Waffenstudent“ abcopiert:
          AfD-GAULAND HAT RECHT – ES GAB VON 1933 BIS 1939 IN DEUTSCHLAND KEINE GEWALTHERRSCHAFT

          GEWALTHERRSCHAFT ANNO 1939 IN:

          01. Britanien, Kolonialmacht
          02. Frankreich, Kolonialmacht
          03. Italien, Kolonialmacht
          04. Spanien, Kolonialmacht
          05. Portugal. Kolonialmacht
          06. Belgien, Kolonialmacht
          07. Holland, Kolonialmacht
          08. Rußland, Kolonialmacht
          09. Polen, Kolonialmacht ***
          10. Yugoslawien, Kolonialmacht
          11. Volkerbund, Kolonialmacht
          12. Vatikan, Kolonialmacht
          13. USA, Kolonialmacht

          Nur Deutschland hatte keine Kolonien, aber die „Jüdische Kriegserklärung vom 24. März 1933 auf dem Tisch.

          ***zu Polen,… gefunden:
          https://amerika21.de/analyse/201084/polen-kolonien-1920er-und1930er

          Reply
  8. 5

    Mona Lisa

    Deutschland hat einfach eine ganz besonders beschissene Lage, und das in jeder Beziehung.
    Man kann auf/in dieser Welt nicht in Ruhe leben wenn man mitten im Hexenkessel sitzt.
    Selbst wenn man EU-Europa als gegeben ansieht, es ändert nichts, wir befinden uns immer noch zwischen den Machtblöcken. Und als Nation mitten in Europa wird man uns niemals in Ruhe lassen. Entweder man beutet uns aus oder man vernichtet uns, was im Ergebnis immer das selbe ist. Diese Aasgeier um uns herum können es einfach nicht verknusen, dass ein Volk fleißiger und aufrichtiger ist als sie selbst. Da wird geneidet was das Zeug hält. Man könnte diese elenden Verhältnisse in Europa noch lange ausführen, aber es nutzt ja nichts, wir brauchen eine dauerhafte Lösung. Vielleicht sollten wir tatsächlich unsere eisernen Spargroschen zusammenwerfen und uns eine neue Heimat kaufen, irgendwo weit weg von diesem Aasgeier-Kontinent. Was bringt uns ein heimatlicher Boden, wenn man darauf keine 5 Minuten in Ruhe leben kann ?

    Reply
    1. 5.1

      Falke

      Erst mal so gesehen nicht so abwegig der Gedanke. Aber wie weit würden wir kommen mit einem anderen Grundstück? Die Aasgeier würden uns dort auch nicht in Ruhe lassen. Da müssten wir wohl auf einen anderen Planeten damit wir vor diesem Dreck unsere Ruhe haben und das dürfte sich z.Z. ziemlich schwierig gestalten.

      Da hilf derzeit nur eins und zwar den Aasgeiern so sehr auf die Finger dreschen das denen ihre Possen ein für alle Male vergehen.
      Wenn es so ist, dann hätten die RD diese Mittel dazu.

      Gruß Falke

      Reply
      1. 5.1.1

        Mona Lisa

        @Falke

        Richtig : außerirdisch scheidet aus.
        Ich dachte an eine lose Inselkette.
        Russland hat auch noch viel Gebiet, aber da sitzen einem wieder die Chinesen auf der Pelle.
        Zur Not könnte man auch den australischen Outback ins Auge fassen.
        Oder aber wir tauschen mit Afrika – die passen ja locker alle hier rein und wir hätten jeder ein Haus am Meer.
        …. träum.

        Reply
        1. 5.1.1.1

          Falke

          -Oder aber wir tauschen mit Afrika-

          Um Gottes Willie Mona Lisa ne ne nich Afrika. Da gibts doch die ganzen giftigen Viecher wie Schlangen, Skorpione und das ganze andere Gekribbel- und Gestechzeug. Ne ne das will ich nicht. Und Thüringer Bratwürschte und Bier gibts da auch nicht. Das wird nüscht. 😀

          Gruß Falke

          Reply
        2. 5.1.1.2

          Mona Lisa

          @Falke

          Nicht so pessimistisch, das können wir doch alles ändern, wir sind doch wache Köpfe, handwerklich und technisch sehr begabt dazu.
          Ich fände es nebenbei gesagt auch mal wieder eine echte Herausforderung um der Welt zu beweisen, was die Deutschen in kürzester Zeit aus einem Neandertal machen können. Da brauchen wir keine 10 Jahre zu und „old Africa“ steht nur noch im Duden.
          Überlegt mal was wir da an Bodenschätzen finden, während sich das afrik. Tauschvolk in good old Germany mit zig Billionen Schulden amüsieren darf.
          Zuerst schmeißen wir die Chinesen raus und belegen sie mit einem „for ever-Einreiseverbot“, das „andere auserwählte Pack“ sowieso, dann ziehen wir alle deutsche Diaspora zusammen, und nach einer verdienten Siesta ala Mexicana legen wir los !
          Das wird ein Wunderland !!! – und so taufen wir es dann auch.

          Reply
        3. 5.1.1.3

          Annegret Briesemeister

          So gesehen nicht übel, deine Überlegung 😏 , wenn wir den Klimajüngern Glauben schenken würden, wäre es bei uns bald so heiß wie in Afrika, dann müsste also logischerweise in Afrika die etwas kühlere Temperatur und ein eher europäisches Klima Einzug halten ..reichlich Platz ist auch vorhanden…und die Afrikaner sind ohnehin bald alle hier vor Ort…

          Aber je länger ich darüber nachdenke…ooch nö, ich bleibe wo ich bin, keine Feigheit vor dem Feind, das Land ist unseres und soll es bleiben…und all die Fremden schicken wir dahin zurück von wo sie ausgegangen…es gibt viel zu tun, packen wir es an…sagte schon die Werbung…😏

          Reply
        4. 5.1.1.4

          Mona Lisa

          @Annegret

          grumpf – war ja auch nur mal so sinniert. Ich will ja auch das Land meiner Vorfahren retten.
          Aber wenn wir realistisch sind, was haben wir denn ?
          Wir haben rund 200 Nationen im Land; wir sind offen wie ein Scheunentor; wir sind geknebelt und gefesselt; wir haben keine Bodenschätze; wir leben allein von unserer Hände Arbeit. Die Grundlagen dazu werden gerade zerstört; wir kriegen einen Berg – quatsch, ein ganzes Gebirge an Schulden zum Wohle anderer verpasst; wir haben einen lächerlichen Meerzugang; stattdessen in jeder Klitsche einen Industriepark in dem wir malochen dürfen; wir haben überall Wirtschaftswald und die linksgrüne Pest am Hals.
          Die Liste kann endlos verlängert werden.
          Was steht dem gegenüber ?
          Die Liebe zu längst vergangenem und Stolz ohne Brot !

          Heute gibts auf Phönix schon den ganzen Tag bei herrlichstem Sonnenschein eine Rundreise um’s schwarze Meer. Die „armen“ Rumänen, Bulgaren, Russen etc. sind alle gut drauf, leben von der Hand in den Mund und lassen den lieben Gott einen guten Mann sein. Auch 30 Jahre nach der Perestroika, sieht man mit einem Glas Wein in der Hand den Ruinen beim Zerfall zu. 50% Jugendarbeitslosigkeit spornt zu keinem einzigen Handgriff an. Nö, da warten wir mal auf die EU und auf das Zauberland Deutschland, was die so rüberwachsen lassen.

          Du/Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie mich das ankotzt, dass solche Völker mit den prachtvollsten Gegenden gesegnet sind und wir, eines der fleißigsten Völker, in diesem innereuropäischen Arbeitslager stecken und wie Vieh für den Rest der Welt gemolken werden.
          Ich finde das zutiefst demütigend ! Und wenn es „Ihn“ gibt und ich „ihn“ treffen sollte, dann kann er mal jemanden ausrasten sehn !!!

          Reply
    2. 5.2

      Goethe

      RE-Sonnare !!!

      Reply
      1. 5.2.1

        hardy

        War dieser nicht auch in einer sonderlichen Vereinigung?
        https://www.klagemauer.tv/IvoSasek/14273

        Reply
      2. 5.2.2

        hardy

        Wenn diese Sendung zu „unseriös“(wegen der Effekte) erscheint, hier ein sehr seriöses, echt wissenschaftliches Werk mit nur einem kleinen Nachteil, daß es das babylonische System auf den Katholizismus herunterbricht, was allerdings leicht auf ein weltweit agierendes System(ua der Freimaurerei, alle darauf basierenden Religionen einschließlich der „Religion der Beliebigkeit“, die Esoterik) erweiterbar ist
        Übrigens, neuerdings gibt es auch das weite Feld der FAKE-Wissenschaft, das ich ebenfalls dazu zähle(unser Gretel grüßt die Gehänselten)
        https://docplayer.org/25790656-Von-babylon-nach-rom.html

        Reply
    3. 5.3

      arkor

      Mona Lisa in der USA wie anderswo haben unzählige Deutsche eine neue Heimat gefunden und wie man am Beispiel der USA sieht, mit dem Ergebnis, dass sie vergaßen wo ihre Wurzeln liegen und in den Krieg gegen ihr eigenes Volk zogen.
      Und derer Beispiele gibt es unzählig, ob Franken oder Burgund…….

      Man muss nun einmal es auch als natürlich annehmen, dass das Leben grundsätzlich Kampf bedeutet und nichts sonst. Gerade eine romantische deutsche Verdrehung hat uns selbst immer zu unserem größten Problem gemacht.

      Nein nein Mona Lisa. Das Problem sind nicht unsere Feinde, im Gegenteil. Nur durch seine Feinde nimmt der selbstvergessene Deutsche sich selbst überhaupt noch als Solcher wahr.

      Und bestens sieht man dies in den völkisch verklärten Schönredereien über uns selbst. Unsere eigene Schuld ist unsere Selbstvergessenheit und dass wir den Übernächsten mehr schätzen und lieben als den Nächsten.

      Und das ist die größte Sünde, sagte Jesus der von den Deutschen zunehmend verachtete arische Christ. Also eine Wahrheit, die wenn man sie beherzigt hätte schon seit Jahrhunderten, sogar Jahrtausenden hätte die größten Probleme vermieden.

      Aber das ist alles Makulatur, weil, …..die Dinge nun mal sich so entwickeln müssen…..und mussten…..und wir werden entweder lernen oder untergehen…..völlig zurecht im Übrigen,…denn nichts ist gerechter als die Natur……

      Und so stellt sich nicht die Frage nach hätte, wäre …wenn …oder…was sind unsere Feinde für böse Menschen, sondern allein eine Frage stellt sich: WIE WERDEN WIR DER PROBLEMATIK HERR!

      Alles andere ist für mich schlichte Zeitverschwendung und verhindert jede tiefere und nötige Erkenntnis.

      Ich legte es schon öfter dar: Churchill sagte, dass er den Deutschen zeigen würde, wie man Krieg führt…und er hat es uns gezeigt! Jammer darüber und lerne nicht oder aber lerne!

      Denn hätte der erste wie der zweite Weltkrieg hätte gewonnen werden müssen, hätte die deutsche Führung den Krieg wie Churchill geführt. Besser noch, es wären gar keine Weltkriege geworden, zumindest der zweite nicht.

      Also, entweder spielt ihr weiter Opfer und jammert oder Ihr erkennt Euch, wie der FEIND EUCH kennt und deswegen bekämpft und lernt und seid bereit zu tun, was zu tun ist!

      Seine Feinde zu lieben hat der Deutsche allen Grund, denn ohne sie wüsste er gar nicht von seiner eigenen Existenz.

      Reply
      1. 5.3.1

        arkor

        und dann versteht man sich als Feind und hat die Grundlage für Freundschaft und Zusammenarbeit:

        https://www.youtube.com/watch?v=ljJMvT6HcT8&lc=Ugy_JQV0kROQb6qwKWt4AaABAg.8h8YYjD4yny98jN5_2Aez-

        Tabor38
        vor 2 Jahren
        The German Reich, which entered into the capacity to act on 24.9.2017, welcomes the US Ambassador Grenell.
        The German Reich reminds that each representative stands in the rights and duties of his mandate holders and contracts are to be fulfilled.
        The German Reich recalls that the FRG (not capable of contract and unable to act on its own) will remain until their last second of their existence as an Allied mandate for which the Allies, especially the US, are responsible.
        The German Reich reminds that any deviating acts delegitimize the representation.

        I hereby grant, expressly subject to the revocation of misconduct, permission to the Ambassador of the USA to act as Ambassador to the soil of the German Reich.

        Armand Hartwig Korger
        Deutsches Reich

        J
        Jeff E.
        vor 3 Wochen
        Tabor38 Th is so true Sir. You are a patriot.

        Tabor38
        Tabor38
        vor 3 Wochen (bearbeitet)
        thanks, Jeff,
        You are the bearer of the rights (I assume you are an American), just as I am the bearer of my inalienable rights and we have to know what we have to answer for.

        And therefore the Americans have to know that the German Reich has regained the ability to act, with effect from September 24, 2017.
        Furthermore, the German Wehrmacht was reactivated with effect from 09.11.2018. The capitulation of the German Wehrmacht was lifted with effect from 09.11.2018.
        Thus we are back from the passive state of war against the incapacitated German people again in the active in the war, factually.
        Nations that should never have been at war with each other.

        All this, undoubtedly irrevocable and undoubtedly legal. Please pass this on, because this is the only way we can get things moving that are necessary for the survival of the European peoples.
        Unfortunately, the Americans know too little about what they are responsible for (just like the Germans), which does not change the facts.
        Yours sincerely to the American people,
        Armand Hartwig Korger
        German Reich, 16.05.2020

        https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

        https://www.facebook.com/armand.korger

        Jeff E.
        Markierte Antwort
        Jeff E.
        vor 3 Wochen
        Tabor38 You sir continue to be a patriot of the first order. May the Gest be with you.

        Reply
      2. 5.3.2

        Skeptiker

        @arkor

        Wusstest Du das schon?

        Reinkopiert.
        ===========

        Der Kennedy-Mord geht auf die Tyler Kent Affäre zurück, dessen Mitwisser auch ein gewisser Lyndon B. Johnson war.

        Der US-Kriegsverbrecher Roosevelt hatte seinem Vater Joseph gedroht, die Karriere des Botschafters und die seiner Söhne zu vernichten, sollte Kennedy das Lager wechseln, da Tyler Kent die seit Oktober 1939 existierende Zusammenarbeit zwischen Roosevelt und Churchill aufgedeckt hatte, nach seiner Ansicht eine j…ische Weltverschwörung, deren Geheimpapiere auch auf A. H. Schreibtisch gelangt waren, er jedoch merkwürdiger Weise davon keinen propagandistischen Gebrauch machte (war er Teil dieser Kabale?).
        JFK war als unbeteiligter Mitwisser beseitigt worden.

        Gefunden hier.
        https://michael-mannheimer.net/2020/05/25/1961-warnte-j-f-kennedy-vor-einer-gewaltigen-nwo-verschwoerung-diese-rede-sollte-ihm-das-leben-kosten/#comment-395633

        ============

        Weil ich kannte das nur so.

        „Tyler Kent, der Dechiffrierbeamte der amerikanischen Botschaft in London, wurde von der Art und Weise alarmiert, in der Churchill und Roosevelt insgeheim die USA in den Krieg hineinmanövrierten, und machte Kopien von ihrem Schriftwechsel, um diese in die USA zu schicken, wo sie Staatsmännern von Nutzen sein konnten, die sich den Interventionsplänen Roosevelts widersetzten. Kent wurde ertappt und mußte für sein Vergehen fünf Jahre in einem englischen Gefängnis sitzen.

        Der amerikanische Botschafter Kennedy verzichtete auf Roosevelts Drängen hin, Kents Immunität als Mitglied des Diplomatischen Korps zu wahren; man mußte sicher sein, daß dieser Mann während des Krieges schwieg. Dann wurde ein Gesetz angenommen, das es Kent verbot, den Inhalt dieser geheimen Botschaften nach Kriegsende zu enthüllen.“
        Seite 181 (vergleiche auch Tyler-Kent-Affäre)

        Gefunden und mehr, hier.

        http://web.archive.org/web/20140603092535/http://www.hansbolte.net/kriegsschuld.php

        P.S. Zumindest habe ich ja noch eine Quelle reingestellt.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 5.3.2.1

          Skeptiker

          Sehe ich gerade, weil ich dachte die Seite wurde auch gelöscht, wie die Seite von Hans Bolte.

          Donnerstag, 28. April 2011

          Wer begann den zweiten Weltkrieg wirklich?

          Da bereits die Amerikaner (amerikanischer Botschafter Burns im April 1983) in dem eben genannten Bericht zugegeben haben, daß Deutschland die Alleinschuld am Ausbruch des Zweiten Weltkrieges „zugeschoben“ worden ist, und es die „Sieger“ bis heute jedoch nicht geschafft haben, der Menschheit reinen Wein einzuschenken, möchte ich diese Gelegenheit hier nutzen, um auch etwas Licht in diesen Teil der deutschen Geschichte zu bringen. Die mir zugeleiteten Texte kürze ich gewaltig und weise auch auf dazu erschienene Literatur hin.

          ———————————————————————–

          William R. Lyne, Ex-CIA-Agent und Autor des Buches „Space-Aliens from the Pentagon“ schreibt auf Seite 41: „Bei den Versailler Verträgen wurde von der US-Regierung 1919 ein zusätzliches Dokument erstellt, das diesen Verträgen hinzugefügt worden ist. In diesem Dokument, bekannt als „Morgenthaus Pastoral Policy“ (Morgenthaus Pastorale Politik), welches von US-Präsident Woodrow Wilson unterschrieben und bei den Versailler Verträgen präsentiert worden ist, heißt es, daß die USA beabsichtigt, als Maßnahme nach der deutschen Kapitulation, die Ausrottung aller Deutschen durchzuführen. Die deutsche Rasse stelle eine „von Geburt an kriegerische Rasse“ dar und man beabsichtige die Verwandlung Deutschlands in „Weideland“. Das Dokument, welches ich 1968 einsehen durfte, war unter den anderen Papieren des ehemaligen Präsidenten Lyndon Baines Johnson, die jetzt im „Sid W. Richardson Research Center, in U.T. Austin aufbewahrt werden.“ („Space Aliens from the Pentagon“, William R. Lyne, 1993, Creatopia Productions, Lamy, N.M. 87540 USA, S. 41).

          Zu den Versailler Verträgen fand ich: „Der Vertrag dürfte Briganten, Imperialisten und Militaristen zufriedengestellen. Er ist ein Todesstoß für alle diejenigen, die gehofft hatten, das Ende des Krieges werde den Frieden bringen. Es ist kein Friedensvertrag, sondern eine Erklärung für einen weiteren Krieg.“ (Der britische Parlamentsabgeordnete Philip Snowden über den Versailler Vertrag von 1919, aus Des Griffin“Wer regiert die Welt“, 1986, S. 131).

          Am 6. Januar 1919 schrieb die Londoner Zeitschrift „The Jewish World“: „Das internationale Judentum hat Europa gezwungen, sich in diesen Krieg zu stürzen, nicht nur, um sich in den Besitz eines Großteils des Goldes der Welt zu bringen, sondern auch, um mit Hilfe desselben Goldes einen neuen jüdischen Weltkrieg (den II. WK, Verf.) zu entfesseln.“ (zit.n. „Harold Cecil Robinson, „Verdammter Antisemitismus“, März 1995, Verlag Neue Visionen, CH-8116 Würenlos, S. 119).

          „Der deutsche Mensch wird es sein, auf dessen Vernichtung das Judentum es abgesehen hat und haben muß zur Errichtung seiner Weltherrschaft, und der deutsche Mensch wird es sein, der, sehend gemacht und den Feind nunmehr wahrhaft erkennend, dieser Weltherrschaft doch noch ein unerwartetes Ende bereiten wird.“ (Der jüdische Schriftsteller Arthur Trebitsch in „Deutscher Geist oder Judentum“, Wien 1921, S. 45)

          Schon am 11. Februar 1922 schrieb Isaak Sallbey in „Der Türmer“: „Die deutsche Rasse muß vernichtet werden, darüber besteht gar kein Zweifel.“ (zit.n. „Harold Cecil Robinson, „Verdammter Antisemitismus“, siehe oben, S. 119 und „Die Erbschaft Moses“ von Joachim Kohln, S. 3)

          Walter Rathenau forderte Frankreich 1922 dazu auf, „restlos alle Deutschen zu ermorden und Deutschland mit fremden Völkern besiedeln zu lassen“ (Quelle: „Geburtswehen einer neuen Welt“, von Carlos Baagoe, Samisdat-Verlag, Toronto, S. 143).

          Am 20.7.1932 schrieb die „Jüdische Weltliga“ (Bernat Lecache):“Deutschland ist unser Staatsfeind Nr. 1. Es ist unsere Sache, ihm erbarmungslos den Krieg zu erklären.“ (zit.n. „Harold Cecil Robinson, „Verdammter Antisemitismus“, siehe oben, S. 119).

          Am 30. Januar 1933 ernannte Reichspräsident Paul von Hindenburg nach langem Zögern Adolf Hitler als den Vorsitzenden der damals stärksten deutschen Partei zum Reichskanzler. Wenige Wochen später, am 24.3.1933 erfolgte die Antwort:

          Der Londoner „Daily Express“, mit millionenfacher Auflage damals die größte Tageszeitung Großbritanniens, überschrieb seine Ausgabe vom 24.3.1933 siebenspaltig: „Das Judentum erklärt Deutschland den Krieg!“ Darunter stand: „14 Millionen Juden … erklären den Krieg“.

          ===========

          Hier komplett, weil ich habe im Vorspann was gelöscht.

          http://web.archive.org/web/20140707050933/http://die-rote-pille.blogspot.de/2011/04/wer-begann-den-zweiten-weltkrieg.html

          Gruß Skeptiker

          Reply
      3. 5.3.3

        Mona Lisa

        arkor

        hallo – ich tue den ganzen Tag nichts anderes als vom Feind zu lernen.

        … und nein, tut mir leid, nur Idioten lieben ihren Feind.
        Das übertrifft ja noch die Forderung von dem linken Hippie, der da sagte „liebe deinen nächsten, wie dich selbst“.
        Auf dem oberdämlichen Spruch baut doch unsere ganze Versklavung überhaupt erst auf.
        „Nächstenliebe; Humanismus; Solidarität; Rassismus; Gleichheit; Gleichberechtigung; usw. usf., haben wir allein dem Hippie zu verdanken – nö, hab ich nix mit am Hut – schluß mit dem Blödsinn !

        Reply
        1. 5.3.3.1

          arkor

          Deinen Feind zu lieben, heißt nicht ihn zu verschonen, Mona Lisa. Hätte Adolf Hitler die englische Armee vernichtet, als er die Gelegenheit in Frankreich hatte, wäre die deutsche Führung nicht gehnenkt worden. Kein Grund für diese Erkenntnis Herrn Churchill zu lieben`?
          Hätte der Deutsche Kaiser dann den ersten Weltkrieg in aller Konsequenz, besonders auf See weiter geführt, dann wäre England am Ende gewesen und der 1 Weltkrieg und alles darauf folgende Leid nicht existent, bei entsprechender Regelung.

          Alles ist sehr sehr gerecht, denn es lag alles in allein in unserer Hand. Ich jedenfall werde nicht jammern. Ich führe die Klage, ja….aber das ist was ganz anderes.

          Seit 24.09.2017 kann sich das deutsche Volk hinter seinem Recht sammeln, seit 09.11.2018 hat es die Hanldungsfähigkeit aller Völker…..und was ist passiert seit dem?

          Schwachsinn wurde im Netz rum gereicht. ….

          Reply
      4. 5.3.4

        ennos

        Wer erst mal für eine lange Zeit weg war oder eventuell auch weg bleibt, entscheidet sich irgendwann für das Neue oder schwelgt immer mit Gedanken, Erinnerungen und dem Herzen der Heimat nach. Heimweh. Heimweh nach dem Vaterland, wer kennt das? Was nützt da ein feinsandiger Strand oder wärmeres Wetter oder vielleicht ein ach so cooler Job in einem anderen, fremden Gefilde? Fremd. Auch dort, wo man glaubt, es besser zu haben, gibt es mit Sicherheit Dinge, die einem so gar nicht gefallen und man sich deshalb „wehren“ will oder sogar muss. Ich wollte nicht wissen, wieviele tatsächliche Auswanderer wieder heim gehen würden, könnten sie es. Das Herz, die Sinne und die Seele entscheiden für mich, wohin ich gehöre und dort gehöre ich 500%ig hin, nirgendwo anders.

        Im Moment sieht es eher trübe aus, doch bleiben wir zuversichtlich. Es liegt was in der Luft und das Licht dringt durch, mehr und mehr. Versenden wir gute Gedanken!

        Reply
      5. 5.3.5

        Annegret Briesemeister

        Unseren Feinden haben wir viel zu verdanken; sie verhindern, dass wir uns auf die faule Haut legen….

        Oscar Wilde

        Reply
      6. 5.3.6

        GvB

        @Arkor.. richtig..und das sehen wir auch heute am ,..sorry „FroheLeichnam“…was machen die „Deutschs“? Nach Holland in Massen rüber …zum einkaufen fahren!
        Konsum nicht Nachdenklichkeit&Spaziergang ist die Devise also an dem heutigen Tag!

        Einen brutalen Krieg gegen andere Völker zu führen..hat der Massenmörder Churchill übrigens in Indien „geübt“…
        als er dort stationiert war.

        Reply
    4. 5.4

      Annegret Briesemeister

      Wir müssen die Komödie zu Ende spielen, wir müssen das Unglück müde machen…

      Es ist die Göttliche Komödie gemeint…

      Reply
    5. 5.5

      GvB

      @Mona Lisa.
      Neues Land suchen..Da gabs ja mal einen Versuch, ein Beispiel,..wo die weissen Amerikaner die ehemaligen Sklaven (die dann arbeitslos und nicht mehr versorgt waren), die Möglichkeit zu geben um „Back to the roots“ nach Afrika zu gehen um dort einen Staat zu gründen.Liberia.
      hat aber nicht funktioniert..https://www.lexas.de/afrika/liberia/index.aspx

      Mit dem dt.Reich aber nicht zu vergleichen.
      Dieses, unser Land ist seit Jahrtausenden unser Stammland und nicht verhandelbar!

      Ein Land, das von anderen Ländern umgeben ist muss stark sein…dann ist die Lage ein Vorteil..weil die anderen Ländern etwas nach unserer Pfeife tanzen müssen…allerdings nicht so, wie in der EU…
      ..aber das ist eine andere Geschichte..

      Reply
  9. 4

    Annette

    Das BÖSE hat einen Namen: Geldgier
    Höher dimensionale Lebensformen brauchen die Unvollkommenheit der dumm gehaltenen Massen

    Reply
    1. 4.1

      Annegret Briesemeister

      Folge der Spur des Geldes und finde heraus wen du nicht kritisieren darfst…
      Wenn die Menschen das Geldsystem verstehen würden, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh…

      Und dennoch…

      Kein Volk versinkt, dass an sich selber glaubt. Auch ich sah Sterne hell aus Nächten steigen. Es kommt der Tag, da steht der Baum belaubt und freies Volk wohnt unter seinen Zweigen…

      Das Alte stürzt, es ändert sich die Zeit und neues Leben blüht aus den Ruinen…

      Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch…

      Es kommt der Tag, da werden alle Lügen unter ihrem eigenen Gewicht zusammenbrechen..

      Reply
      1. 4.1.1

        GvB

        Der Niedergang der Windsors…

        30. Mai 2020 | Allgemein | Familie | Soziales | Geschichte | Kriege | Revolutionen | Kultur | Kunst | Musik | Politik | Geo-Politik | connectiv.events

        Es kann schwierig sein, die Königlichen Titel zu verstehen und sie werden noch komplizierter, wenn es um geographische Zusammenhänge geht.

        Warum also ist Königin Elisabeth II. nicht die Königin von England?

        Königin Elisabeth II. sitzt auf dem Thron, seit ihr Vater am 6. Februar 1952 starb. Zum Zeitpunkt des Todes ihres geliebten Vaters war Prinzessin Elisabeth II. auf Tournee in Kenia. Sie war gezwungen, ihre Reise abzubrechen, denn sie musste zurückkehren, um bei ihrer Familie zu sein. Doch trotz der tragischen Anfänge ihrer Herrschaft hat sie inzwischen einen weltweiten Rekord für ihre Amtszeit aufgestellt:

        Sie ist die am längsten regierende Königin und die am längsten regierende lebende Monarchin der Welt.
        Die Königin erscheint auf den Währungen von 35 Ländern und hält den Rekord für die meisten Währungen, in denen ein und dieselbe Person vertreten ist.
        Sie und Prinz Philip führen die längste regierende königliche Ehe, gemeinsam seit etwa 70 Jahren.
        Ihr geschätzter Reichtum von 350 Millionen Pfund machte sie zur reichsten Königin der Welt.

        Dank ihrer erstaunlichen Reisen verfügt sie auch über eine Vielzahl erstaunlicher Titel aus der ganzen Welt:

        Während sie als Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Elisabeth von York geboren wurde, lautet der aktuelle Titel der Königin in vollem Umfang Elisabeth die Zweite, durch die Gnade Gottes, des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland und ihrer anderen Reiche und Territorien Königin, Oberhaupt des Commonwealth, Verteidigerin des Glaubens.
        Neben ihrem offiziellen Titel ist die Königin auch durch viele inoffizielle Titel bekannt, die ihr im Laufe der Jahre verliehen wurden.
        Die Königin wurde von der Salish-Nation in Kanada mit dem Titel „Mutter aller Menschen“ ausgezeichnet.
        Während ihres Aufenthalts in Jamaika ist die Königin im jamaikanischen Patois inoffiziell als „Missis Queen“ oder „The Queen Lady“ bekannt.
        Und in Neuseeland wird sie von den Maori inoffiziell als „der weiße Reiher“ bezeichnet.
        Auf den Kanalinseln ist die Königin als „Herzogin der Normandie“ bekannt.
        Auf den Salomon-Inseln ist sie als Königin der Salomon-Inseln und ihrer anderen Reiche und Territorien bekannt, als Oberhaupt des Commonwealth.
        Und auf den Fidschi-Inseln ist die Königin als Tui Viti oder Vunivalu bekannt – was im Englischen übersetzt Königin oder Oberhaupt der Fidschi-Inseln bedeutet.

        Aber was ist mit der Königin von England, ist das auch ihr Titel?

        Für die meisten Menschen ist es üblich geworden, Elisabeth II. als Königin von England zu bezeichnen.

        Dies ist jedoch technisch nicht korrekt. Sie ist zwar die regierende Monarchin von England, aber dies ist kein Titel, den sie trägt.

        Das liegt daran, dass England seit 1707 kein eigenständiger souveräner Staat mehr ist. Daher lautet der volle, vereinfachte Titel der Königin Königin des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Nordirland.

        Königin Elisabeth I. war die letzte Königin von England.

        Nach ihrem Tod im Jahr 1603 wurde ihr Nachfolger James Stuart von Schottland König James I. des Vereinigten Königreichs.

        Mit seiner Thronbesteigung wurden die drei getrennten Königreiche England, Schottland und Irland zum ersten Mal unter einem einzigen Monarchen vereint.

        Seitdem gibt es nur noch einen König oder eine Königin des Vereinigten Königreichs.

        Ebenso ist die Königin auch nicht die Königin von Großbritannien. Das liegt daran, dass Großbritannien der Name der größten britischen Insel ist.

        Nordirland, wo die Königin die regierende Monarchin ist, gehört nicht zu Großbritannien – daher der Titel: Königin des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Nordirland.

        Abgesehen von der Verwechslung des offiziellen Titels der Königin, trägt sie auch eine Reihe von Ehrentiteln oder Auszeichnungen:

        Im Jahr 1975 erhielt sie die höchste Auszeichnung der Pfadfindervereinigung von Japan, den Goldenen Fasan.
        Im April 2013 wurde der Königin von Sir Kenneth Branagh in einer Zeremonie im Schloss Windsor Castle eine BAFTA-Ehrenauszeichnung verliehen.
        Der BAFTA wurde ihr für ihre „lebenslange Unterstützung der britischen Film- und Fernsehindustrie“ verliehen

        Seit April 2020 tritt Elisabeth die II. nicht mehr mit ihren königlichen Würdenzeichen auf. Sie regiert nicht mehr in der offizielle Residenz der britischen Monarchen in London und auch die königlichen Wappen wurden am Buckingham–Palast entfernt.

        Wir dürfen gespannt sein, welche Entwicklungen sich noch zeigen werden.

        https://connectiv.events/koenigstitel-schock-koenigin-elisabeth-ii-ist-nicht-die-koenigin-von-england-warum/

        https://www.bitchute.com/video/wKq1a0CEb6Si/

        Könnet es doch an dem neuerlichen Anspruch des Joseph Hallet liegen?

        Joseph Gregory Hallett ist King John III ?

        Wahrheit -oder Fake? Die Zeit wird es zeigen. Aber einige seltsame Anzeichen sind da:

        „Prinz“ Harry ist mit seiner neuen amerikanischen Frau in die Staaten Los Angeles

        bzw. kurz auch nach Canada verzogen und lebt dort nun eher „bürgerlich“….

        Prinz Andrew, der Phädophile,… Prinz ist abgetaucht und muss wohl bald in den VSA wegen der Causa Epstein aussagen

        Die Queen ist auf ihrem Landsitz, zumindest in „Quarantäne“(Angeblich wegen dem C-Virus..aber nicht dem „Virus“ Prinz Phillip)

        Eine ähnliche „englische“ Darstellung:

        England:
        WIR HABEN EINEN NEUEN KÖNIG.
        WIRD DER GESAMTE VATIKAN VERHAFTET. DER PAPST ABGEDANKT HAT UND UNTER BEWAFFNETER BEWACHUNG STEHT.
        ELISABETH II. IST IM GEFÄNGNIS.
        SATAN WURDE ZUSAMMEN MIT DEN VERFAULTEN NAZIS GESTÜRZT. GROSSBRITANNIEN WIRD UNTER DEM GUTEN KÖNIG JOHN III WIEDER ZU GROSSEM ERFOLG GEFÜHRT
        JOSEPH GREGORY HALLETT. ARMA CHRISTI. ENTHÜLLUNG DER ROSE.
        Der rechtmäßige König von England ist König Johann III. Er schickte seinen Anspruch zuvor an die Downing Street 10, die immer so tat, als würde sie ihn nicht erhalten. David Cameron entwickelte einen Plan, um zu verhindern, dass König John seinen rechtmäßigen Titel beansprucht. Er sagte der Königin, dass William heiraten müsse, damit sie die Möglichkeit hätten, die Nachfolgerechte zu ändern. William suchte sich rasch eine seiner Freundinnen aus (er hatte mehr als eine).
        Die Erbrechte wurden so geändert, dass nur noch Erben von William und Harry zugelassen wurden. Sie versteckten dies zwischen zwei anderen Änderungen – sie ließen beide Geschlechter zu und erlaubten auch Katholiken.
        David Cameron – der zu diesem Zeitpunkt schon zu viel wusste – musste zurücktreten.
        Da jedoch weder William noch Harry rechtmäßige Erben sind (sie sind nicht die Söhne von Charles), können sie nicht erben, und da die königliche Familie sich selbst in den Fuß schoss, indem sie behauptete, nur die Kinder von William und Harry könnten erben – können sie keinen Anspruch auf das verborgene Kind von Charles und Camilla oder das andere verborgene Kind von Charles erheben.
        Die Königin selbst ist nicht die rechtmäßige Königin, da ihr wahrer Vater Zar Alexander von Russland ist. Das liegt daran, dass die Königsfamilie in der Regel keine ehelichen Kinder hat. Dianas Söhne gehören biologisch nicht zu Karl. Die Kinder der Königinnen sind biologisch nicht Philips‘, die Kinder von Königin Victoria waren nicht Alberts biologische Kinder, die Kinder von Kate Middleton sind nicht Prinz Williams‘ biologische Kinder und so weiter. Diese Regel wird ihnen durch ein Abkommen, das sie mit der Familie Rothschilds geschlossen haben, auferlegt.
        Die königliche Familie ist die Mafia. Sie sind kriminelle Partner der Rothschilds-Familie – eine Partnerschaft, die für sie sehr lukrativ ist. Die Königin ist der größte Heroinhändler der Welt. Sie bezahlt dafür, indem sie sicherstellt, dass alle Erben unehelich sind – das gibt den Rothschilds die Kontrolle über sie – sie können sie erpressen. Wenn die Rothschilds also einen Krieg wollen, wird die Königin bereitwillig unterschreiben und diesen Kriegen zustimmen, usw. Alle königlichen Kinder werden von führenden Mitgliedern der Rothschild-Familie gezeugt.

        Eine Sache, die sie uns verheimlicht haben, ist, dass wir einen König haben:
        König Johann III. von Schottland, von ganz Irland, England, Neuseeland, Kanada, Australien und den titularen Prinzregenten Duke Govenor von Nordamerika.

        Ann Boleyn wurde nie hingerichtet. Sie lebte, und ihr Enkel war Walter Raleigh. Joseph Gregory Hallett ist ihr direkter Nachfahre. Er wurde mit dem Titel „Christus“ geboren – den er von seinem Vorfahren Walter Raleigh erbte, der ihn am 16. Juli 1596 erhielt.
        Er ist ein direkter Nachfahre von Eleonore von Aquitanien, Königingemahlin von Frankreich, die die christlichen Dienste für die Heiliger-Gals-Linie ins Leben rief.
        Die Königin und der Papst haben bestätigt, dass die „Hinrichtung“ von Ann Boleyn gefälscht war.(Anmerkung: Fragwürdige Behauptung)
        Um den Titel König Johann von England zu tragen, muss man der ‚Sangreal‘ oder der ‚Christus‘ sein.
        Nur der Sang Real kann den Titel „König Johann von England“ tragen.
        Joseph Gregory Hallet hat seinen Anspruch an den Präsidenten der Vereinigten Staaten und an Elisabeth II.
        POTUS setzte sich über diplomatische Kanäle mit der Königin in Verbindung und fragte: „Ist das wahr? Gibt es irgendetwas, das Sie leugnen möchten?
        Die Königin konnte nichts davon leugnen. Dann tauchte sie unter.
        POTUS übernahm dann das Britische Empire, bis König Johann III. in den Buckingham-Palast eindrang.
        König Johann III. reichte Anfang November 2019 seinen offiziellen Anspruch ein
        Dies brachte die Welt in eine prekäre Lage. Wir waren der ernsten Gefahr von Krieg oder Terrorismus ausgesetzt. Jetzt befinden wir uns in einem geistlichen Krieg. Die Kabalen werden zu Fall gebracht.

        König Johann III. wurde am 6. April 2020 beglaubigt und gekrönt.

        Der Buckingham-Palast wird derzeit renoviert und neu gestrichen, um seine Ankunft vorzubereiten.
        Auch der Buckingham-Palst steht unter bewaffneter Bewachung.
        Nicht mehr von der Bärenfell-Mützen-Garde sondern einem Ghurka-Regiment!

        Das liegt zum Teil daran, dass die Aktivitäten im Palast so ungeheuerlich waren, dass man ihn reinigen und neu streichen möchte, bevor man dort lebt.
        Die Patrioten und die weißen Hüte arbeiten zusammen, um sich von der Verbindung mit den 1720 unterzeichneten Verträgen loszureißen, die die amerikanische Nation unter der Monarchie in die Sklaverei versklavten, bis zu dem Punkt, an dem alle Steuern aus Amerika in die Stadt London geschickt und von dort in den Vatikan abgeschöpft wurden.
        Da König Johann III. den Titel „Christus“ unter der Linie des Heiligen Grals trägt, konnte er die Malteser Nächte aus dem Vatikan heraus exekutieren – wo sie für die weltweite Geldversorgung zuständig waren.
        Er informierte Präsident Trump darüber, der dies zur Kenntnis nahm. Dies ermöglichte es Präsident Donald John Trump, die Bundesbank in die Staatskasse aufzunehmen – mit ihm als Chef der Staatskasse.
        Der Vatikan hat nun nicht mehr die Kontrolle über die Geldmenge.
        König Johannes III. wird nun vom (inzwischen ehemaligen) Papst als Papst Christi bestätigt und bestätigt, der dies am Osterfreitag in Aktion tat, nachdem er die ganze Welt für die Fastenzeit geschlossen hatte.
        König Johannes III. ist jetzt der Papst und besitzt alles, was der Vatikan tut. Der Papst (Ex-Papst) hat nun seinen Titel „Vikar Christi“ aufgegeben.
        Der Ex-Papst und 350 Mitarbeiter des Vatikans sind verhaftet und angeklagt worden und stehen derzeit alle unter Hausarrest.
        Der Ex-Papst steht in seinem Ferienhaus unter Hausarrest und befindet sich nicht im Vatikan. Er steht unter bewaffneter Bewachung.
        Es ist kein Wunder, dass Donald Trump den Sumpf „trockenlegen“ will.
        Die königliche Marine sagte zu König Johann III., dass sie „es absolut satt hat, das Heroin der Königinnen durch die Gegend zu transportieren“ und sagte: „Das ist alles, was wir tun“.
        Das alte Windsor-Emblem wurde aus dem Buckingham-Palast und auch aus Downing Street 10 entfernt.
        Für die Downing Street No.10 und den Buckingham-Palast wurden neue Siegel entworfen.
        Diese Veranstaltungen werden demnächst veröffentlicht.

        Was auffällt, ist das die Urkunden von JOSEPH GREGORY HALLETT echt sein müssen..wegen der roten Tinte und sehr hochwertigem Papier etc…Wie so üblich bei sehr hochgestellten Perönlichkeiten.
        https://www.bitchute.com/video/wKq1a0CEb6Si/
        ———-

        Aktuell: https://www.focus.de/kultur/royals/royals-ticker-prinz-andrew-unter-druck-anwaeltin-der-epstein-opfer-fordert-aussage_id_11792119.html

        „Prinz-Andrew“ unter Druck-von Anwälten in den USA.

        Die Ami-Anwälte werden nicht locker lassen.Das wird teuer für dirty Andrew!

        William.Sucht ER nen neuen Job?

        Der britische „Prinz William“ hat heimlich als Krisenberater gearbeitet.

        „Prinz“ Harry und Frau , das Paar, das derzeit in Los Angeles wohnt, soll mit Charity-Organisationen rund um «Black Lives Matter» im Gespräch sein. Sie wollen klären, wie diese Institutionen sich in die Organisation einbringen können. Grund für die Gespräche sind die Proteste, die seit dem gewaltsamen Tod von George Floyd in den USA ausgebrochen sind.

        (da kann man nur sagen: Vom Zeitgeist >Eingekauft!)

        Vieles von dieser…. Story ist schier unglaublich. Man sollte es wissen(bzw. erstmal nur registrieren).

        Allerdings wir die kommende Zeit zeigen, ob es sich um Fake-news(Falsche nachrichten, Propaganda) oder die pure Wahrheit handelt!

        Reply
        1. 4.1.1.1

          Donasolidad

          @GvB
          Lieber Götz. vorerst habe ich es registriert. Wir werden sehen wie die Fortsetzung dieser Geschichte wird.

          Eine Sache ist mir aufgefallen: am Ende der Bitchute Video, hat der Typ beim winken den Mittelfinger vom Ringfinger gespreizt.
          Schau dir eine klassische 15. Tarotkarten an. Der Leibhaftig macht auch diese Handzeichen.
          Übrigens, Mr. Spok bei Startrek pflegte auch diese Handzeichen zu machen.
          Das kann nicht gut sein.

          Gruß Dona Solidad

          Reply
  10. 3

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation, auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=29&v=ho4Ti_64SCs

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
  11. 2

    Anti-Illuminat

    Es wird der Tag kommen wo alle Lügen aufgedeckt werden. Dann wird man auch diesen Männern die Ehre erweisen. Egal wo auch immer in dieser Welt. Das aber diese Minusseelen von Alliierten sich derart verhielten macht unsere Verantwortlichen im Reich nur noch größer.

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
    1. 2.1

      arkor

      Ja der Tag der Wahrheit kommt, und die Ehre dieser Männer wurde bereits hergestellt, nämlich faktisch und formell, am 11.11.2018 mit der Zurückweisung jeder Schuld….nur interessiert dies das deutsche Volk?

      Wenn Handlungsunfähigkeit gegeben ist, gibt es auch nur eine Aufgabe, nämlich Handlungsfähigkeit herzustellen, denn nur dann, kann man auch wieder mit RECHT EHRE erklären. In Kriegsgefangenschaft redet man als Kriegsgefangener und deshalb ist es sinnlos.

      Also, wer hat dies denn weiter getragen, was zwar bei den Mächtigen der Welt landetete, rechtswirksam und rechtskräftig, …aber das Volk, für welches es gedacht und gemacht ist, interessiert es nicht?

      Du bist doch einer der wenigen, die es weiter tragen nach Michaels Tod.

      Reply
      1. 2.1.1

        Mona Lisa

        @arkor

        Ich blick grad nicht mehr durch.

        Wen meinste mit „Du“ und welchen „Michael“ ?

        Reply
        1. 2.1.1.1

          Skeptiker

          @Mona Lisa

          Das ist so gemeint.

          Zur Erinnerung an Arabeske:

          Damit ist er gemeint, der ist so plötzlich gestorben, das ich das erst gar nicht glauben wollte.

          Die Beisetzung von Michael Zieger, genannt “Arabeske 654”
          Posted By: Maria Lourdes : Februar 27, 2020

          https://lupocattivoblog.com/2020/02/27/die-beisetzung-von-michael-zieger-genannt-arabeske-654/

          Gruß Skeptiker

          Reply
  12. 1

    Sabine

    https://youtu.be/aAOTPr7tpwQ

    Grüße von der Ostsee
    Sabine

    Reply
    1. 1.1

      hardy

      hier der teil2 davon, sehr interessant
      Amazing Polly – deutsch – Zersetzung Teil 2 v 2
      https://www.youtube.com/watch?v=gdadp0G1lDQ

      Reply
    2. 1.2

      hardy

      Ich hab mir das jetzt zum größten Teil angesehen doch sollte ich anmerken, daß die Dame vielleicht noch nicht das Gefühl dafür hat, Propaganda von „Information“ zu trennen.
      Gegen Ende des zweiten Teils des Videos wird zb ein Haus Wertheim erwähnt und die Quakers, in deren Symbol der Lebensbaum enthalten ist, allerdings umgedreht und das bedeutet ja wohl den Baum des Todes während das Symbol „Lebensborn“ der pösen Nazies den Echten Lebensbaum, nämlich richtig rum darstellt.
      Überhaupt sind doch die ganzen Pappnasen, die in diese Scheiss Sozialexperimente involviert sind typisch JÜDISCH-bolschewistisch, das „darf man aber doch nicht sagen“ gelle?

      Jedenfalls war auch der Nürnberger Prozess ein Originaler Ausfluß JÜDISCHEN Geistes und in meinen Augen stellt es den Höhepunkt aller Kriegsverbrechen der Alliierten Schwanzlurchen-Vereinigung dar, weil es nämlich eine Vergewaltigung der Justiz gewesen ist, wie es seinesgleichen kaum oder gar nicht in der Geschichte zu finden ist.

      Reply

Hier koennen Sie Ihren Kommentar bei LupoCattivoBlog verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen