52 Comments

    1. 26.1

      Andrea

      Nouvelle Union populaire écologique et sociale – NUPES (Neue Ökologische und Soziale Volksunion)

      Linke NUPES-Politik: „Kourou ist die Hauptstadt eines „Verwaltungsbezirks“ von Französisch-Guayana. Ein solcher Bezirk entspricht einem County in den Vereinigten Staaten. Kourou ist in Paris als Teil des 2. Wahlkreises von Französisch-Guayana vertreten, der seit 2022 vom ehemaligen Stadtrat von Kourou, Davy Rimane, gehalten wird.“
      >https://en.wikipedia.org/wiki/Kourou
      „Im April 2022 bestätigte Rimane offiziell seine Absicht, den Sitz bei den französischen Parlamentswahlen 2022 zum dritten Mal anzufechten. …Als Kandidat versprach er, in der Gruppe New Ecologic and Social People’s Union (NUPES) in der Nationalversammlung zu sitzen. …“
      >https://en.wikipedia.org/wiki/Davy_Rimane (Kourou)
      >https://en.wikipedia.org/wiki/New_Ecological_and_Social_People%27s_Union (Frankreich)

      Reply
  1. 25

    Andrea

    Genannte Autoren zu: „Sie hatten doch“
    ? >https://de.wikipedia.org/wiki/Edgar_Mayer
    >https://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_Mehner

    Von Mehner&Co.
    Kommentar von „Von Steffen Winter
    10.08.2003, 13.00 Uhr • aus DER SPIEGEL 33/2003“
    „…Auf einem unscheinbaren Parkplatz im Tal etwa schlägt seine Rute regelmäßig aus: Stade glaubt, in den Bunkern unter dieser Stelle habe Hitler Ufo-ähnliche Flugscheiben entwickeln lassen – »im Volksmund Reichssuppenschüssel genannt«. 174 davon wähnt er noch unter der Erde.
    Stade glaubt auch, dass des Führers Telefonanlage im Stollensystem noch am Netz hängt. Er ist sogar ganz tief in die Archivalien der Reichspost abgetaucht – und dort will er auch die Nummer gefunden haben. Es ist die 03624-1200500.
    Die Nummer ist erreichbar. Nur ist beim Führer dauernd besetzt. STEFFEN WINTER“
    >https://www.spiegel.de/politik/hell-wie-hundert-blitze-a-6dc5e05e-0002-0001-0000-000028210080?context=issue

    Verwahrte Trump zudem komplette Abschuss-Codes? – Die Atomwaffenstandorte in einem geheimnisumwobenen Land
    >https://www.msn.com/de-de/nachrichten/other/donald-trump-dokumente-aus-razzia-sollen-ausländische-atomwaffengeheimnisse-enthalten/ar-AA11xpLK?ocid=msedgntp&cvid=99a503fd95cf48c98c5e803eff1637ca

    Reply
    1. 25.1

      GvB

      Nur ist beim Führer dauernd besetzt.
      ..den Humor mag ich 🙂

      Reply
  2. 24

    arkor

    Ukrainische Offensive wird sowohl ukrainischer wie russischer Seite vermeldet. Ich bin ja sowieso erstaunt, wie oft deckungsgleich berichtet wird in dem wohl seltsamsten Krieg aller Zeiten…bisher…..na nehmen wir mal den deutsch-französischen Sitzkrieg mal aus…
    https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/ukrainekrieg-kiew-startet-offensive-im-gebiet-charkiw-18299216.html

    Reply
  3. 20

    arkor

    MP-Bayern bei Maischberger: Die kommende Krise wird gewaltiger als die Coronakrise…..ist wohl die Marschrichtung.

    Reply
  4. 19

    GvB

    Zoff um Ostsee-Insel Bug: Mega-Hotel-Resort oder Vogelschutz

    Nach 20 Jahren hat der Oldenburger Bauprojektentwickler Martin Oetken (72) endlich einen Nachfolger und Investor für seine verwaiste Ex-Militär-Halbinsel Bug vor Dranske auf Rügen gefunden.

    680 Millionen Euro soll die Investition betragen, die neun israelischen Familien (!!!!)unter dem Namen „Baltic Island Eco Resort“ planen. Die Ausmaße sind gigantisch. Es wäre das größte Ferienresort von ganz Mecklenburg-Vorpommern. 2.000 Betten, vier Hotels, 285 Ferieneinheiten (Ferienhäuser und Ferienappartements), ein Einkaufszentrum, ein Künstlerdorf und eine Marina mit 400 Liegeplätzen sollen auf dem 1990 stillgelegten Volksmarine-Stützpunkt (einst militärisches Sperrgebiet) entstehen.
    Die Nachricht über Bug spaltet Deutschlands größte Insel, Rügen, und sorgt für Zoff.
    Praktisch im Olympiafieber hatte Martin Oetken im Jahr 2001 die 209 Hektar große Militärliegenschaft von der Bundesmarine gekauft.
    https://www.business-leaders.net/zoff-um-ostsee-insel-bug-mega-hotel-resort-oder-vogelschutz/

    https://de.wikipedia.org/wiki/Bug_(R%C3%BCgen)

    Zweiter Weltkrieg
    1933 begann der Aufbau eines See-Fliegerhorstes mit einem kleinen Landflugplatz im Süden. 1939 befanden sich auf dem Bug mehrere große Flugzeughangars, Kasernengebäude und Versorgungseinrichtungen. Der Stützpunkt diente als Ausbildungsstützpunkt für Piloten, Bordschützen, Funker und Aufklärer, es wurden aber keine Kampfeinsätze von hier aus geflogen. Ab Herbst 1944 bis 4. Mai 1945 war die Seenotgruppe 81 unter „Flugkapitän“ Hauptmann Karl Born hier stationiert, siehe u. a. Seenotstaffeln der Wehrmacht. Ab Mai 1945 füllten sich der Bug und Dranske mit Flüchtlingen. Im Winter 1945/46 starben etwa 90 Menschen an Entkräftung und Typhus. Sie wurden auf dem Bug an verschiedenen Stellen in Decken gewickelt beigesetzt.
    Es gab in den Ende 40zigern Gerüchte um Detonationen und Blitze..wie bei Ordruf…usw.

    Marten Schmidt: Rügens geheime Landzunge. Die Verschlußsache Bug. 3. Auflage. Ch. Links Verlag, Berlin 2008, ISBN 978-3-86153-482-2.

    Reply
  5. 18

    x

    Im Prinzip ist mir der Link zu Amazon nicht geheuer, aber ich finde nichts anderes zu den Gehängten deutschen Soldaten die in der JA in Landsberg. In dem Buch ist auch eine Beilage mit den Namen der Soldaten, und wo sie liegen.

    https://www.amazon.de/Die-Hingerichteten-Landsberg-Sp%C3%B6ttinger-Friedhof/dp/3937820140

    Reply
  6. 17

    x

    http://lostareas.de/Sonstiges/Spoettinger-Friedhof/Spoettinger-Friedhof-Haupt.htm

    Die Erinnerung an die tapferen treuen deutschen Soldaten, die auf dem Spöttinger Friedhof beigesetzt wurden, und zuvor von unseren FEINDEN gehängt und erschossen wurden

    SOLL AUFGEGEBEN WERDEN !!!! NEIN – das darf nicht sein.

    Reply
    1. 17.1

      x

      Abkopiert:

      2003 wurden im Rahmen der Entwidmung des Friedhofes durch den Freistaat Bayern die Namensschilder von den Gräbern entfernt. Der Friedhof hat nur noch die Funktion eines zeitgeschichtlichen Dokumentes – das Gedenken an die dort Ruhenden soll aufgegeben werden.

      ENTWIDMUNG DURCH DEN FREISTAAT BAYERN……

      DAS GEDENKEN AN DIE DORT RUHENDEN DAF NIEMALS AUFGEBEN WERDEN.

      Reply
      1. 17.1.1

        x

        ENTWIDMUNG DURCH DEN FREISTAAT BAYERN UND JENER, DIE DAHINTER STEHEN. [und an dan SATAN glauben]

        Reply
  7. 16

    Seher

    ‚ .. sollten von Italien und England aus, Tausende Flugzeuge .. 30 deutsche Großstädte mit Senfgas .. Unter Punkt 4 des Plans errechneten US-Spezialisten der Abteilung für Chemische Kriegsführung, wie viele Menschen „direkt beeinträchtigt“, also getötet würden – „5.600.000“. Weitere zwölf Millionen ..‘ (Ohne Quelle), Die Tragödie von Bari am 2. Dez. 1943 ab Seite 17 von US-Amerikanische Kriegsverbrechen – Historische Tatsachen Nr. 68, Udo Walendy (1996, 40S.) https://archive.org/details/historische-tatsachen-68

    Reply
  8. 15

    x

    https://www.kopp-verlag.at/a/ufos-und-atomwaffen-4

    sehr interessantes Buch, für den Preis für alle erschwinglich.

    Reply
    1. 14.1

      GvB

      Lawrow antwortet auf AnnaLenas und Habecks..Gesülze
      Mark Mobil: https://t.me/TraugottIckerothLiveticker/66140

      Reply
  9. 13

    arkor

    Die BRD hat keine Staatsangehörigkeit zu vergeben, aber sowohl die Handlungsunwilligkeit des deutschen Volkes ist Grundlage seines eigenen Untergangs, aber wer will dem deutschen Volk einen Vorwurf machen, wenn alternative Medien nicht das Richtige verbreiten:
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article240908073/Migration-Fachkraefte-sollen-mit-Aussicht-auf-deutschen-Pass-gelockt-werden.html

    Reply
  10. 11

    arkor

    Illegale Migration über dem Stand 2015. Alice Weidel darf sagen im Feindmandat was etwa Sache ist und die Wirkungen sind. Das handlungswillige deutsche Volk ist gefragt und zwar IN SEINEM RECHT AUSSCHLIESSLICH!
    https://www.welt.de/politik/deutschland/video240906221/Jetzt-live-Bundestag-streitet-ueber-Entlastungspaket-und-AKW-Entscheidung.html

    Reply
    1. 11.1

      x

      Bundestag ist doch nur ein Shoha Unternehmen.

      Reply
  11. 9

    arkor

    Ich habe meine Aufgabe als Trägerrakete erfüllt, sagte Johnson, womit Liz Tuss entweder die nächste Stufe der Rakete ist oder aber die eigentliche Mission. …nur welche?

    https://www.spiegel.de/ausland/liz-truss-erste-rede-als-premierministerin-ich-bin-sicher-dass-wir-diesen-sturm-gemeinsam-durchstehen-a-6a53d7bc-21f8-41db-8b76-8506388b1bda

    Reply
    1. 9.1

      GvB

      🙂

      Wie in so vielen EU-Städten/Regierungszentren:
      Blöd-Dumm-Doof 🙂

      Liz Truss wird britische Premierministerin: Kriegstreiberin und völlig ungebildet | UNSER MITTELEUROPA
      https://unser-mitteleuropa.com/liz-truss-wird-britische-premierministerin-kriegstreiberin-und-voellig-ungebildet/

      Ich denke, die ist nur eine Zwischenlösung!
      Gross-Britanien ist inzwischen klein…und hat viele POST-Brexit- Probleme..
      https://www.n-tv.de/politik/Truss-will-Haken-hinter-den-Brexit-machen-article23574052.html

      Reply
  12. 8

    arkor

    Was ich mich frage ist: Wenn man bei Herrn Trump schon hochsensible und hochgeheime Dokumente zu finden erwartet, ob die mit dem Einsatz betrauten Ermittler auch in diese hohe Geheimhaltungsstufe versetzt wurden.
    https://www.spiegel.de/ausland/donald-trump-dokumente-aus-razzia-sollen-auslaendische-atomwaffengeheimnisse-enthalten-a-99efc56e-05e4-4a30-be52-c5443904e5d3

    Reply
    1. 8.1

      GvB

      Ich denke BIDEN ist in eine Trump-Falle gelaufen..Trump hatte als Präsident> für sich die Freigabe aller TOP-SECRET-Dokumente :-)wo auch immer..Auch in der AIR-FORCE-ONE…
      ..und..

      🇺🇸🇷🇺 Die (illegale)Regierung von US-Präsident Joe Biden lehnt eine Einstufung Russlands als einen „staatlichen Sponsor des Terrorismus“ ab.

      Dieser Schritt sei „nicht der effektivste oder stärkste Weg“, um „Russland zur Verantwortung zu ziehen“, sagte die Pressesprecherin des Weißen Hauses, Karine Jean-Pierre.
      USA als Oberlehrer… welch eine dumme Arrroganz

      #USA #Russland

      Reply
      1. 8.1.1

        arkor

        …möglich….aber ich denke mal die verstehen sich letztlich bestens…..wieso illegale Regierung Biden? Biden hat die Stimmen der Wahlmänner bekommen….und das zählt….aus. Mir ist nichts bekannt, dass es bei der Auszählung der Wahlmänner zu Unregelmäßigkeiten gekommen ist. Was die US-Amerikaner wählen spielt sowieso keine Rolle.

        Reply
        1. 8.1.1.1

          Einar

          Zitat Arkor:
          „Was die US-Amerikaner wählen spielt sowieso keine Rolle.“

          Richtig Arkor!
          Womit auch klar sein sollte das das Establishment durch und durch korrumpiert ist und schon immer war, von den sogenannten Wahlmännern ganz zu Schwiegen…zw.Smiley.
          Die Unregelmäßigkeiten stellten sich schon vor der Auszählung der Wahlmänner ein.
          2000 Mules ist so ein tragendes Beispiel dafür.

          Zudem vieler solcher seltsamen sogenannten Wahlgänge nicht National beschränkt sind.

          Somit ist wieder mal nichts so wie es zu sein scheint.

          Die Lüge und die komplette Verdrehungen von Fakt und Wahrheiten haben Hochkonjunktur, diesem gilt es entschieden entgegenzutreten um der Wahrheit zur genüge zu verhelfen.

          Ein langer und kein einfacher Prozess.

          Keine Macht den Agitatoren und Propagandisten denen Dogmen ihr eigen sind.
          Der strahlende Glanz im Lichte der Wahrheit ist zu Intelligent um sich von Lug, Trug und Verderbnis auf ewig verleiten zu lassen…..Die Tage der Finsternis sind gezählt…zw.Smiley.

          Das Schicksal in die eigene Hand, zur Freude der Völker, Volk und Heimatland….das ist der Weg….der einzig wahre Weg 🙂

          Es geht voran….unaufhaltsam….aber es geht voran….

          HuS…werter Arkor….auf all Deinen Wegen….wünscht Einar

          Reply
  13. 7

    arkor

    Naja ..Verschwiegenheitserklärung unterschrieben ohne schriftlichen Befehl….und die Befehle werden wohl auch nicht unterschrieben…..und so gehen die Deutschen im Feindmandat Art. 133 aufeinander los.

    Ist unter der Prämisse des Feindmandats gut zu verstehen, sonst nicht, was zeigt wie wichtig die korrekte rechtliche Darlegung ist.

    Was ist hier bedeutsam? Begriffe wie rechtsradikale Kreise, Reichsbürger und ähnliches sind Synonyme für den Deutschen als Träger des Rechts, der sich bemerkbar macht. Hier wurde ganz klar aus dem FEINDMANDAT GG Art. 133 dagegen gehandelt, mit sogar einem nach internen Feindrecht sogar fraglichen Einsatz der Feldjäger.
    Mein Tip: Macht nichts ohne RECHTSWIRKSAM unterschriebene Befehle!!!! …denn ansonsten wird man später die A-Karte auf den Ausführenden abwälzen…und wenn nichts gemacht wird, was nicht rechtswirksam unterschrieben wird; WIRD SOWIESO NICHT MEHR GEMACHT!

    https://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundeswehr-feldjaeger-meldet-nach-extremismus-razzia-bedenken-an-a-29fb9165-d8da-4bce-900e-54a0e52518d9
    zitiert:
    Der Hauptfeldwebel erklärt, er und andere Militärpolizisten hätten in einem Tagungsraum des Landeskriminalamtes Niedersachsen eine Einweisung erhalten und eine Verschwiegenheitserklärung unterschreiben sollen. Sie seien informiert worden, dass es um die Bekämpfung rechtsradikaler Strukturen innerhalb der Bundeswehr…..

    und
    Ein MAD-Mitarbeiter habe erklärt, die Zielperson habe »kein Dreck am Stecken«, man wolle aber »gezielt unter Druck setzen und vor den Bug schießen, um über ihn an Informationen zu den anderen Personalien zu gelangen«.

    Meine Anmerkung:
    Das ist klar die Anwendung des UN-Charta Art. 53 und dies ist nur UN-Staaten und deren Staatsangehörigen vorbehalten.

    Reply
    1. 7.1

      armand hartwig korger - Deutsches Reich

      Das ist übrigens der Grund, dass ein Vorgehen des deutschen Volkes im Rahmen seiner HANDLUNGSFÄHIGKEIT zu 100 Prozent erfolgreich sein wird und sein muss.

      Die Alliierten sind, wie in der verbindlichen völkerrechtlichen Erklärung mit Rechtswirkung zum 24.09.2017 für alle Handlungen der Besatzungsverwaltung zuständig, OHNE AUSNAHME!
      Das bedeutet,, dass kein DEUTSCHER im BRD-Dienst Schuld auf sich laden kann, aus der Sicht des DEUTSCHEN VOLKES, sprich DEUTSCHES REICH!

      Das heisst: Die Alliierten sind zu Verfahren gegen BRD-Mitarbeiter verspflichtet, wo sie die Verantwortung als nicht rechtsgemäße Handlungen übernehmen müssen und diese abwälzen wollen.

      Das deutsche Volk wiederum wird allerdings keine Verfahren der Alliierten gegen Deutsche zu lassen und seine schützende Hand über das gesamte deutsche Volk halten, was bedeutet, dass alle in der Verwaltung auf den Schutz des deutschen Volkes insgesamt angewiesen sind. An sich etwas völlig Normales.

      Und damit wird es überhaupt keine Probleme geben, die Deutschen (andere gehen uns nichts an) aus der Fremdverwaltung herauszulösen und und wo nichts dagegen spricht in die eigene Verwaltung zu überführen.

      Der FremdmandatsPOLIZIST wird zum Deutschen-Mandats-Polizist. Die Hülle der Fremdverwaltung samt den darin befindlichen Nichtdeutschen verbleibt beim Mandanten, also der USA und GB u.a. sowie den Besatzern.

      Alles sehr sauber, alles sehr klar, alles gut machbar und das Einzige was es dafür braucht ist die HANDLUNGSWILLIGKEIT des deutschen Volkes und sein klares Bekenntnis zu seinem bestehenden Recht.

      Von,, durchaus erfolgreichen Protanonisten der alternativen Lügenszene wird mir mit dieser klaren Vorgehensweise schlechte Stimmungsmache vorgeworfen, also genau von Denen, die das deutsche Volk mit der Abkehr von diesem klaren Weg seines bestehenden Rechts in eine Situation eines Bürgerkriegs, verbunden mit einem Krieg im Innnern, verbunden mit einen Krieg gegen alle UN-Staaten im Außen, führen wollen.

      Das deutsche Volk hat die Entscheidung….welchen Weg es nimmt…

      Reply
      1. 7.1.1

        Petra

        Das deutsche Volk wiederum wird allerdings keine Verfahren der Alliierten gegen Deutsche zu lassen und seine schützende Hand über das gesamte deutsche Volk halten, was bedeutet, dass alle in der Verwaltung auf den Schutz des deutschen Volkes insgesamt angewiesen sind. -Zitat Ende-

        Der Meinung sind die über viele Jahre extrem Geschädigten aber garantiert nicht !! UND DAS ZU RECHT

        Sowas zu verbreiten, macht Mut, dann wird sich noch mehr rausgenommen, um sich seinen Lebensstandart auf Kosten des eigenen wehrlosen deutschen Staatsvolkes zu sichern! – Schon mal an die zahllosen deutschen Opfer gedacht ? Die aufgrund von Lügen, Kadavergehorsam belastet, verschleppt, mit Lösegelderpressung, Haft etc. übersät und geschädigt werden – um das letzte bischen jämmerliche Existenz und der Gesundheit beraubt werden: TAGTÄGLICH

        JEDER hat seine Pflicht zu erfüllen: AUSNAHMSLOS ! JEDER IUS SANGUINIS DEUTSCHER —

        Reply
        1. 7.1.1.1

          armand hartwig korger - Deutsches Reich

          Petra, es geht rein darum einen gemeinsamen Weg zu finden. Das entschuldigt natürlich nichts, aber wenn wir den Rachengel geben, landen wir im sicheren Bürgerkrieg. Die Geschädigten werden entschädigt, aber im Rahmen einer Staatsraison und die Alliierten sind verantwortlich.

          Und dann hat jeder Gelegenheit seinen Dienst am Volk zu leisten.

          Reply
  14. 6

    Ostfront

    ——————
    Weltbedrohung durch atomare Blindgänger ?
    ——————
    Was ist, wenn die Atombombe nicht funktioniert ?

    Was ist, wenn sie nie funktioniert hat ?

    Wird die Welt mit atomaren Blindgängern in Angst und Schrecken gehalten? Sind die beiden Atom= Monster in Ost und West bei weitem nicht das, als was sie sich darzustellen versuchen?

    Sind die ständig mit atomarem Massenmord drohenden Monster hüben wie drüben lediglich Papiertiger, die durch Angstpsychosen Lähmungen erzeugen wollen ?

    Sollen auf diese Weise die Völker in Ost und West schrittweise immer mehr auf ihre Selbständigkeit, ihre Rechte und ihre Freiheit verzichten ?
    Werden so die Völker jenseits des [ehemals] Eisernen Vorhangs leichter unter der Knute des [ehemals] Warschauer Paktes als sogenannte ‚Schutzmacht‘ gehalten; und diesseits die Selbstankettung an die NATO erreicht, aus Angst vor der Sowjet-Bedrohung?

    Dient der Atom-Bluff der hinter Ost und West in gleicher Weise operierenden Weltplutokratie langfristig, um aus der Vereinigung beider Machtblöcke letztendlich die viel propagierte ‚ONE WORLD‘ [Eine Welt] zu schaffen, eine Weltdiktatur kommunistischer
    Prägung ?

    ——————
    Sie werden ihr Endziel nicht erreichen; lange ahnen sie es, heute wissen sie es
    genau !
    ——————

    Das läßt der III. Machtfaktor nicht zu; schon gar nicht einen Atom= Krieg auf mitteleuropäischem Boden, wie von Ost und West geplant und propagiert !

    Quelle: Der Weltbolschewismus — In der militär= technologischen Pechsträhne oder auf dem Weg in die militärische Niederlage ?↓
    https://michael-mannheimer.net/2022/02/24/bill-gates-erklaert-impfkampagne-fuer-gescheitert/#comment-469298

    ——————
    Der Jesus= Faktor — Das bestgehütete Geheimnis der Menschheitsgeschichte !
    ——————

    Die Atombombe funktioniert nicht! Du glaubst es nicht? Sie werden es, wenn Sie diesen Roman mit „enormer Spannung“ lesen. “ — Publischers Weekly

    Der amerikanische Senator McGavin, der der sich durch seine Erinnerungen an das Kriegsende getrieben fühlt, gegen die Atombombe zu Felde zu ziehen, sieht sich in einer komplizierten Lage, als er entdeckt, dass er mit seinen Aktivitäten offensichtlich ein streng gehütetes geheimes Projekt JF [= Jesus-Faktor] stört. Während die politische Krisen an den verschiedensten Punkten der Erde immer wieder durch die Drohung eines Atomkrieges beigelegt werden, kommt McGavin schließlich hinter das sensationelle JF-Geheimnis, dessen Bekanntgabe eine weltpolitische Katastrophe herbeiführen könnte.
    ——————
    Die Prämisse ist die Entdeckung von Atomwaffen während der Entwicklung, die nur detonieren, wenn sie in einem Gravitationsfeld stehen, was ihren Einsatz als aus der Luft abgeworfene Bomben unmöglich macht. In dem Roman werden die nuklearen Angriffe des Zweiten Weltkriegs mit Hilfe von Magnesiumfackeln aus dem Flugzeug und verstreuten Radionukliden simuliert, wobei die durch ein Erdbeben verursachte Zerstörung ausgenutzt wird. Eine internationale Verschwörung verbirgt diese Tatsache im Interesse der Aufrechterhaltung der nuklearen Abschreckung.

    Die Geschichte handelt von den Ereignissen, als dieser Status quo von einem der ursprünglichen Bombenschützen bedroht wird, der die Verschwörung aufdeckt, während er für das Amt des US-Präsidenten kandidiert und eine Politik der nuklearen Abrüstung verfolgt.

    ——————
    Was ist, wenn die Atombombe nicht funktioniert ?
    ——————

    Die Atombomber des Strategic Air Command sind in der Luft. Sechshundert Minutemen-Raketenstationen sind eingeschaltet und zum Angriff bereit. Die US-Atom-U-Boot-Flotte ist untergetaucht und arbeitet unter versiegelten Befehlen.

    Auf der anderen Seite des Nordpols läuft der russische Raketencountdown und bleibt bei zwei Stunden vor Null stehen. Und Rotchina hat mobilisiert und in den Zustand Yeflew versetzt. Dann, nur noch Stunden von der nuklearen Zerstörung der Welt entfernt, fragt US-Senator Hugh McGavin:

    Was ist, wenn die Atombombe nicht funktioniert?

    Was ist, wenn sie nie funktioniert hat ?

    Der Jesus= Faktor führt von Washington nach Hiroshima, von Moskau zu einer winzigen Insel namens Tinian im Südpazifik, wo der junge Hugh McGavin 1945 den ersten Atombombeneinsatz flog.

    Jetzt setzt er die Teile eines fantastischen Puzzles zusammen und fragt:

    Warum ist der Jesus= Faktor das bestgehütete Geheimnis der Menschheitsgeschichte ?
    ——————

    Quelle: Der Jesus – Faktor von Edwin Corley [Englisch] ↓

    https://de.b-ok.cc/book/4203285/a3fb2b

    Befreiung durch Wahrheit

    https://websitemarketing24dotcom.wordpress.com/2021/08/04/council-on-foreign-relations-die-geheime-weltregierung/comment-page-1/#comment-11396

    Reply
    1. 6.1

      GvB

      @Ostfront ..jetzt weiss ich warum mir obiger Artikel so bekannt vorkam 🙂
      Im Interview mit Thomas Kirschner, das bereits 10 Jahre alt ist…..
      ….
      und den „Jesus-Faktor“ als Möglichkeit habe ich damals ins Spiel gebracht..
      noch zu „der Honigmann-sagt“-Zeiten.
      Gr. GvB

      PS:: es gab auch Atom-Versuche auf einer kleinen vorgelagerten Insel bei Rügen… Name: Insel BUG…nur mal so 🙂

      Reply
      1. 6.1.1

        GvB

        2012

        WK-III ? Nein, die Angst (Drohung!)vor der „A-Bombe“ ist die Waffe, nicht die Bombe selber.So haben es die Russen und Amis immer in den Medien gemacht.

        Gehört zur russischen Taktik Putins, Kriegs-Psychologie!Handbuch der Kriegsakademie.Gleichgewicht des Schreckens.

        Ich bleibe dabei..in Europa gibts keinen Atomkrieg.

        Ausserdem..der „Jesus-Faktor“(Habe ich oft erwähnt , begreift aber kaum einer. Wird als Science-Fiktion abgetan). Hat es nach den A-Tests der USA, Frankreichs, Indiens, Nord-Koreas, Rot-Chinas Russlands .. jemals den Einsatz von A-Bomben (im Abwurf, Fluge, Bombe, Rakete etc.) gegeben?Nein! immer nur am Boden. Atom-KWs sind an den Standort gebunden..Reaktoren (wie in Schiffen wie der Otto Hahn/Savannah, und U-Booten sind anders aufgebaut..).Also…auch Nagasaki und Hiroschima..gabs keine „geworfenen A-Bomben“. Es gibt nur immer dieselben Bilder im Netz und Filmen..um Angstgefühle zu erzeugen.

        Die BOMBE exsistiert aber immer so in den Köpfen..als Warnung und Angstszenario…(Gleichgewicht der Kräfte.)

        Edwin Corley..Der „Jesus-Faktor“ :

        Hab mal vor Jahren ein Buch gelesen, in dem gesagt wird, dass solch ein Faktor bei den Atombombentests der Amis in den 40er Jahren ne Rolle gespielt hat.

        Die These ist folgende:

        Die Atombombe hätte nur funktioniert, wenn das Teil am Boden liegt und unbewegt bleibt.BZW: Nur am Boden in einer Versuchsanordnung gezündet werden kann…(Evtl. sogar die Zwei verschwundenen Reichsdeutschen Bomben).
        Der Autor sagt also, dass die Atombombenabwürfe über Japan hätten gar nicht funktionieren können ..um den Anschein zu erwecken dass die Bombe funktioniert.Oder viele B52 -Bomber hätten Brandbomben (Phospor–Teppiche) abgeworfen!?
        Die Bomben wurde abgeworfen, aber alles was passierte war ein heller Lichtblitz(durch eine andere Typen von Bomben und natürlich die Freisetzung von Strahlung, das einzige was fehlte war also die enorme Druckwelle der Waffe…wie bei einer Bombe auf amerikanischem Test-Gelände.

        Der „JesusFaktor“ heisst: Wissenschaftler haben bei Versuchen den Schalter umgelegt …und IMMER passierte ..NICHTS!

        Das heisst, „etwas“ passierte, was TECHNISCH und nach den Berechnungen nicht hätte passieren sollen!

        Gruss v.Götz

        Reply
      2. 6.1.2

        Ostfront

        @GvB

        Bis heute gibt es keinen einzigen materiellen Beweis für ein deutsches Kernwaffenvorhaben. Die Alliierten haben massenhaft deutsche Dokumente erbeutet und hätten sie darin auch nur den allergeringsten Verdacht zu einem solchen Vorhaben gefunden, hätten sie auch die entsprechenden Stätten samt Spuren recht gezielt auffinden und die Beweise präsentieren können. Selbst nach über 70 Jahren und freiem Zugang zu allen Lokalitäten ist dies nicht gelungen.

        Da man keinerlei materielle Beweise für eine deutsche Kernwaffentechnik gefunden hat, hat man sogar einen Bericht über den Stand der deutschen Kerntechnik aus den Kriegsjahren frei erfunden. Die Fälschung aus Yad Vaschem ist nicht nur durch eine technisch falsche, zündunfähige Atombombenkonstruktion und weitere falsche Wunderwaffenbehauptungen, sondern auch durch orthographische Fehler („Scizze“) bewiesen. Daneben gibt es noch Falschzeugen zu den angeblichen Explosionen in Ohrdruf und auf Rügen, welche Unmöglichkeiten erzählen. Diese massiven Fälschungen sind indes die Grundlagen aller Spekulationen.

        PS.
        Das Manhattan-Projekt war der erfolglose VS-amerikanische Versuch, während des Zweiten Weltkrieges eine Atombombe zu entwickeln.

        Was ist, wenn die Atombombe nicht funktioniert ? Dann erfindet man eben eine Atombombe Made in Germany (englisch für Hergestellt in Deutschland)

        siehe auch:

        Die Große Lüge

        Die Große Lüge ist eine Propagandatechnik, die in der Propagierung einer Lüge besteht, die aufgrund ihrer Größe und Unverschämtheit von vielen geglaubt wird, da „an die Möglichkeit einer so ungeheuren Frechheit der infamsten Verdrehung“ nicht geglaubt werden kann.

        Geprägt wurde der Begriff erstmalig von Adolf Hitler in seinem Buch „Mein Kampf“, wo er warnt:

        „[…] daß in der Größe der Lüge immer ein gewisser Faktor des Geglaubtwerdens liegt, da die breite Masse eines Volkes im tiefsten Grunde ihres Herzens leichter verdorben als bewußt und absichtlich schlecht sein wird, mithin bei der primitiven Einfalt ihres Gemütes einer großen Lüge leichter zum Opfer fällt als einer kleinen, da sie selber ja wohl manchmal im kleinen lügt, jedoch vor zu großen Lügen sich doch zu sehr schämen würde. Eine solche Unwahrheit wird ihr gar nicht in den Kopf kommen, und sie wird an die Möglichkeit einer so ungeheuren Frechheit der infamsten Verdrehung auch bei anderen nicht glauben können, ja selbst bei Aufklärung darüber noch lange zweifeln und schwanken und wenigstens irgendeine Ursache doch noch als wahr annehmen; daher denn auch von der frechsten Lüge immer noch etwas übrig und hängen bleiben wird – eine Tatsache, die alle großen Lügenkünstler und Lügenvereine dieser Welt nur zu genau kennen und deshalb auch niederträchtig zur Anwendung bringen.“

        Als die primären Anwender dieser Propagandatechnik identifiziert er die Juden:

        „Die besten Kenner aber dieser Wahrheit über die Möglichkeiten der Anwendung von Unwahrheit und Verleumdungen waren zu allen Zeiten die Juden; ist doch ihr ganzes Dasein schon auf einer einzigen großen Lüge aufgebaut, nämlich der, daß es sich bei ihnen um eine Religionsgenossenschaft handle, während es sich um eine Rasse – und zwar was für eine – dreht. Als solche aber hat sie einer der größten Geister der Menschheit für immer festgenagelt in einem ewig richtigen Satze von fundamentaler Wahrheit: er nannte sie ‚die großen Meister der Lüge‘. Wer dieses nicht erkennt oder nicht glauben will, der wird nimmermehr auf dieser Welt der Wahrheit zum Siege zu verhelfen vermögen.“

        Und an anderer Stelle heißt es:

        „Das Dasein treibt den Juden zur Lüge, und zwar zur immerwährenden Lüge, wie es den Nordländer zur warmen Kleidung zwingt. Sein Leben innerhalb anderer Völker kann auf die Dauer nur währen, wenn es ihm gelingt, die Meinung zu erwecken, als handle es sich bei ihm um kein Volk, sondern um eine, wenn auch besondere ‚Religionsgemeinschaft‘. Dies ist aber die erste große Lüge.“

        Deutschland, besetzt wieso befreit wodurch – Hörbuch

        https://www.youtube.com/watch?v=qPLQkc9ITHs

        Wer gewinnt den Krieg? Der beste Soldat: das ist der deutsche Soldat. Die beste Führung: das ist die deutsche Führung. Die besten Waffen : die deutschen Waffen.

        https://i2.wp.com/www.reconnections.net/ufoinbighand.jpg

        Reply
        1. 6.1.2.1

          GvB

          Atomwaffen-Versuche heisst ja noch lange nicht das es Waffen gibt.Angeblich gab es zwei bis drei.
          aber ich weiss, das noch viel Überraschungen der Veröffentlichung ..auf uns warten!

          https://gtgj.de/uncategorized/thomas-mehner-ueber-die-deutsche-atomforschung-im-dritten-reich/

          Reply
  15. 5

    arkor

    Der illegale Menschenhandel-Menschenschlepperei Beihilfe zum illegalen Grenzübertritt, läuft auf Hochtouren. Es ist die Handlungwilligkeit des deutschen Volkes gefragt.
    https://www.spiegel.de/ausland/malta-vierjaehrige-stirbt-bei-seenotrettung-von-migranten-a-8e15b3de-c5e6-47d5-94f9-50fece01ee93

    Reply
  16. 4

    x

    Bin auch gerade dabei, den Reisswolf zu füttern mit alten Kontoauszügen usw.

    Ein Biblothekar hat nicht die Zeit, um das zu sichten, was er schreddern soll, ansonsten ist er nur am lesen der Papiere und schaft täglich wohl nur einen Leitz zu vernichten. Also, die Geschichte ist wohl auch erfunden, denn er wird ja für`s arbeiten, bzw. vernichten von Papieren bezahlt und nicht zum lesen der Papiere. So jedenfalls wird man nicht fertig mit dem Auftrag.

    Reply
    1. 4.2

      x

      #4

      Die Geschichte mag ja stimmen, aber ich habe selbst ca 9 Monate in einer städtischen Bücherei gearbeitet, da ist keine Zeit, um sie mit LESEN zu vertrödeln, das kann ich jetzt als Rentner. Natürlich sind da auch ganz andere Shredder im Einsatz, als der Home-Shredder vom Diskounter bei mir und so schnell kann NIEMAND lesen. Manche Leute reden mir auch zu schnell, so schnell kann ich gar nicht zuhören!

      Die Bari-Giftgas-Geschichte ist bekannt…… und die MASSEN-MÖRDER MIT ATOMBOMBE hängt den USA bis ans ENDE der WELT nach, das glaube ich, wollte Hitler sich nicht anhängen lassen.

      Reply
  17. 2

    Anti-Illuminat

    Sehr interessant das ganze nochmals zu lesen. Danke dafür.

    Reply
  18. 1

    arkor

    zum Tagesartikel:
    was für ein Scheiss….

    Reply
    1. 1.1

      arkor

      Es gibt weder einen Friedensschluss oder -vertrag (dieser wäre gar nicht möglich) noch gab es eine gültige Exilregierung. Die Lage Taiwan-China ist etwas völlig anderes als in Deutschland.

      Was es gab, war ein deutsches Volk, welches in die HANDLUNGS-UN-FÄHIGKEIT gezwungen wurde.

      An dieser Stelle den ausdrücklichen Dank, den tapferen deutschen Soldaten, welche die Giftgasbombardierungspläne der Alliierten durchkreuzt haben.

      Heute können wir als Deutsche, trotz oder gar mit all dem verbundenen Leid froh sein über diese klaren Verhältnisse, da es zum ersten klare Regelungsverhältnisse schafft und zum zweiten die komplette Regelungshoheit in die Hände des handlungsfähigen deutschen Volkes legt.

      Es gibt verschiedenste Protagonisten der alternativen Lügenszene, die etwas anderes behaupten, was einen maximalen Schaden für das deutsche Volk darstellen würde, denn wenn das deutsche Volk diesen falschen Ausführungen folgt, verliert es seine Regelungshoheit.

      Reply
    2. 1.2

      Sylvia

      arkor, da muss ich Dir mal recht geben 😉 Abgesehen davon, dass ich doch schon seit einiger Zeit zu dem Schluss gekommen bin, dass es Atombomben gar nicht gibt, hört sich das ganze „Interview“ wie eine Räuberpistole an.

      Reply
      1. 1.2.1

        Sylvia

        Zum Thema „Atombomben“ gibt es u. a. ein sehr gut aufbereitetes Video von MOYO Film: „Wie Hollywood-PsyOps dir Angst einjagen: Atombomben gibt es nicht!“ Vielleicht findet man es noch im Netz.

        Reply
        1. 1.2.1.1

          Seher

          Wie Hollywood PsyOps dir Angst einjagen Atombomben gibt es nicht! (Video 1Stunde40) https://m.youtube.com/watch?v=qE0mceyksPI ,interessant war für mich ebenso Hiroshima revidiert von Michael Palmer (2020, 349 S.) https://archive.org/details/HiroshimaRevidiert

          Reply
          1. 1.2.1.1.1

            Sylvia

            Danke Seher, das ist der Film, den ich meinte…

          2. 1.2.1.1.2

            arkor

            danke, schau ich mir mal an.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen