lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Archive for the ‘Geheime Dienste’ Category

Adolf Hitler – The Greatest Story NEVER Told

Posted by Maria - 05/07/2015

Adolf Hitler – The Greatest Story Never Told – Der Dokumentar-Film für Deutschland.
Ein Beitrag vom Trutzgauer Boten – mein Dank sagt Maria Lourdes!

“… Der Dokumentar-Film ‘Adolf Hitler – The Greatest Story Never Told’ ist für das Deutsche Volk …

… Seit Mitte des 20. Jahrhunderts hat die Welt immer nur eine Seite einer unglaublichen Geschichte gehört. Die Geschichte eines jungen Mannes aus einer gewöhnlichen Familie, dessen Ehrgeiz es war, Künstler zu werden, der aber statt dessen ein ziellos dahin treibender Mensch wurde.

HitlerSein Schicksal war es jedoch nicht, in bereits wartender Vergessenheit zu verschwinden, sondern sich zu den höchsten Höhen der Macht zu erheben, um eines Tages zu einem der einflussreichsten Männer zu werden, die je gelebt haben. Hier können Sie zum ersten Mal einen dokumentierten Bericht über die Geschichte sehen, von der viele Menschen glauben, dass sie die größte Geschichte ist, die je erzählt wurde!
Erfahren Sie die unbekannte Geschichte des am meisten verunglimpften Mannes der Menschheitsgeschichte. Adolf Hitler, die größte Geschichte, die je erzählt wurde, ist ein 6-Stunden-Dokumentarfilm von TruthWillOut Films.

Ūber die Hyperinflation der Weimarer Republik, die damals weit verbreitete Arbeitslosigkeit und Elend, bis hin zu Adolf Hitlers Aufstieg zur Macht. Er enthüllt ebenso eine persönliche Seite Adolf Hitlers: wer er war, seinen familiären Hintergrund, seine Kunstwerke und Kämpfe in Wien und was ihn dazu motivierte, an die Macht kommen zu wollen.

Es gibt so viel versteckte Geschichte zu erzählen; FDR Pearl Harbor Verschwörung, Sowjetische Brutalität, Verrat und Enttäuschung an allen Seiten. Kennen wir wirklich die wahren Kosten des Krieges? Wissen wir wirklich alle Fakten über diesen Krieg?

Sehen Sie sich diese Serie an und entdecken Sie die wahren Ursachen des Zweiten Weltkriegs. Forschen Sie auch selber und entscheiden Sie, was Sie glauben. Denken Sie anders …“

Adolf Hitler – The Greatest Story Never Told
Auch wenn dieser Film ein paar kleine Fehler enthält und unser Führer nicht im Bunker gestorben ist, so ist er doch ein extrem wichtiger Beitrag, um den Aufwachprozeß zu beschleunigen. Deshalb sollte er weitmöglichste Verbreitung finden.

In den seltenen Momenten, in denen die Planeten und die Sterne sich neu ordnen und der Mond und die Sonne in Einklang miteinander stehen, kann ein perfekter Moment entstehen. Dies ist ein perfekter Moment…ganz einfach deshalb, weil Sie -lieber Leser/in- hier sind…Es ist genau dieser Augenblick gekommen, sich gemeinsam für das Wohl der Mitmenschen einzusetzen und auch endlich etwas zu bewegen. Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz… hier weiter

Linkverweise:

Deutschland und der Weltfriede – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren des 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Buches Deutschland und der Weltfriede von Sven Hedin.

Knut Hamsun – Ich bin nicht würdig über Adolf Hitler mit lauter Stimme zu sprechen… und zu irgendwelchen rührseligen Redereien laden sein Leben und sein Wirken nicht ein. Er war ein Kämpfer für die Menschheit und ein Verkünder der Botschaft vom Recht für alle Nationen… hier weiter

War Hitler ein Diktator – Friedrich Christian Prinz zu Schaumburg-Lippe war ein deutscher Adeliger und hochrangiger NS-Funktionär. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wurde er als Geschichtsrevisionist bekannt. Hier können Sie sein Buch: War Hitler ein Diktator -gratis- online lesen oder hier bestellen.

Böse Gutmenschen – 3. Oktober 1991. Bernd Höcker besucht in Hamburg die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit. Allgemeine Aufbruchstimmung. Plötzlich aber… erstarrte Gesichter. Eine Art Rollkommando marschiert vorbei. In Springerstiefeln. Doch es sind offenbar keine Nazis. Denn die Horde brüllt: »Deutschland verrecke! Deutschland verrecke!« Wenig später erfährt Bernd Höcker das Unfassbare: Hinter dem Aufmarsch steckt die Grün-Alternative Liste GAL (das heutige Bündnis 90/Die Grünen). Und er fragte sich: Wieso machen linke Kräfte so etwas? hier weiter

Hitler – das Aufwachen hat begonnen! “Vielen Leuten wird nicht gefallen, was ich zu sagen habe. Aber da gibt es einen Mann, von dem uns diese Leute überzeugt haben, dass er verrückt war. Diese Leute, von denen ich rede, haben uns erzählt, dass dieser Mann ein Agent des Teufels war, dass er ein Massenmörder war.” hier weiter

Seit 5.45. Uhr wird jetzt zurückgeschossen – Mir ist vollkommen klar, daß jeder der sich an dieses komplexe Thema heranwagt sofort in die Ecke: Verschwörungstheoretiker, Antisemit, Rassist…..gestellt wird. Und während die Menschheit mit endlosen Lügengeschichten gefüttert wird, behauptet man im Gegenzug, daß es eine Wahrheit nicht gibt und wenn, dann wäre die so kompliziert, daß nur Experten diese verstehen könnten. hier weiter

Der große Wendig, Richtigstellungen zur Zeitgeschichte – In den Jahren 2006 bis 2010 haben wir vier Bände des Großen Wendig Richtigstellungen zur Zeitgeschichte mit einem gesonderten Registerband herausgebracht. Darin wurden knapp 1000 Richtigstellungen zur Zeitgeschichte seit 1870 auf rund 3600 Seiten vorgenommen. Wir sahen damit die von uns selbst gestellte Aufgabe als erfüllt an, ein Nachschlagewerk gegen die zahlreichen in der Öffentlichkeit verbreiteten Fälschungen und Lügen zur Zeitgeschichten anzubieten. hier weiter

 – Deutsche Friedensbemühungen nach Ausbruch des Zweiten Weltkrieges? Das klingt zunächst befremdlich. Das paßt nicht in das uns vermittelte Bild von den Plänen der NS-Machthaber. Wir hören seit 1945 permanent, daß Hitler den Krieg gegen den Osten als Kampf um Lebensraum bereits 1923 in seinem Buch „Mein Kampf“ propagiert habe. 

Es gibt keine Zufälle – Entscheidende Wendepunkte in unserem Leben erscheinen manchmal als seltsame Fügungen im Guten wie im Schlechten. Wir treffen den Partner unseres Lebens, erhalten ein lang ersehntes Jobangebot, verlieren den Kontakt zu wichtigen Menschen in unserem Leben oder werden gar von tragischen Schicksalsschlägen heimgesucht. Oft entscheiden Sekunden oder vermeintlich banale Alltagsentscheidungen über das Eintreffen dieser Ereignisse. hier weiter

Zwischen Hakenkreuz und Sternenbanner – Die Kriegs- und Nachkriegszeit in der Bayerischen Kreisstadt wird in einer Vielzahl von Geschichten, Episoden und Anekdoten zum Leben erweckt, und zwar nie aus heutiger, rückschauender Perspektive, sondern immer aus der Sicht des Jugendlichen von damals… hier weiter

Peter H. Nicoll: Englands Krieg gegen Deutschland Ursachen, Methoden und Folgen des Zweiten Weltkrieges“ Wenige Bücher über die Ursachen, Methoden und Folgen des Zweiten Weltkrieges sind so zeitlos, gründlich belegt und der historischen Wahrheit so nahe wie das des schottischen Historikers. Obwohl er zwei Söhne als Flieger gegen Deutschland verlor, hat sein fanatischer Gerechtigkeitssinn erkannt, wer zu diesem ›unnötigen Krieg‹ getrieben hat und deswegen die Hauptschuld für die tragische Entwicklung trägt: hier weiter

Ein deutscher Banker packt aus… Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es sein kann sich ein nachhaltiges Einkommen aufzubauen, was über 1.500 Euro im Monat hinausgeht. In einer Welt voller Informationen kann man oft schlecht sagen, was jetzt wichtig oder unbrauchbar ist. hier weiter

Es geht um alles! Es geht längst nicht mehr nur um eine Staatsschuldenkrise. Es tobt ein Wirtschaftskrieg um Europa und Deutschland. Denn die aktuelle Krise ist nicht nur das Ergebnis maßloser Staatsschulden, sie ist auch Ausdruck eines amerikanisch-europäischen Wirtschaftskrieges, der hinter den Kulissen tobt. hier weiter

Rothschilds Raubzüge im Deutschland der Nachkriegszeit – Mit dem Ende der Kriegshandlungen war das Leid für die deutsche Bevölkerung nun aber keineswegs zu Ende. Deutschland war soweit nur als Beute erlegt, das eigentliche Ausbluten und Schlachten begann zu diesem Zeitpunkt aber erst –und hält bis auf den heutigen Tag an. hier weiter

Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! Wusstest Du, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter

Anti-Angst-Akademie –  Einzigartige Plattform zur Überwindung von Angstzuständen und Panikattacken sowie zur Persönlichkeitsentwicklung. hier weiter

Zeichen am Himmel und auf Erden kündigen die Weltenwende an – Stehen wir vor einer neuen Ära in der Geschichte der Menschheit? Peter Orzechowski listet die Hinweise – am Himmel und auf Erden – auf, die diesen Schluss nahelegen. hier weiter

Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter

Lebensenergie-Konferenz – Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 54 Comments »

Führt Netanjahu einen „Krieg“ gegen Kritiker im eigenen Land?

Posted by Maria - 02/07/2015

Einen Monat nachdem Benjamin Netanjahu sein Amt als Premierminister wieder aufgenommen hat, ist er einer zunehmend autokratischen Herrschaft bezichtigt worden; Kritiker warnen, dass seine neue Regierung eine drakonische Linie gegen israelische Institutionen, die gegen seine Politik sind, verfolgen werde.

Bibi NetanyahuIsraels neue Koalition des rechten Flügels hat bereits darauf hingewiesen, dass sie drei Fronten zuerst in Angriff nehmen wolle: Menschenrechtsorganisationen, die Medien und den Obersten Gerichtshof. Alle drei gerieten wiederholt in Konflikt mit Netanjahu während seiner vorherigen Amtsperioden. Der Führer der parlamentarischen Opposition Isaac Herzog schlug im vergangenen Monat Alarm, als er Netanjahu warnte, seine Hand nicht gegen die Justiz, die Medien oder die Minderheiten des Landes zu heben, darunter 1,5 Millionen palästinensische Bürger. Netanjahu schien von den Diktatoren der Region „Tricks“ gelernt zu haben.

Langjährige Beobachter der israelischen Politik befürchten auch, dass die aktuelle Koalition des rechten Flügels dem Ministerpräsidenten eine freiere Hand gibt. Bei seinen beiden vorigen Amtszeiten war Netanjahu abhängig von der Unterstützung der Mitte-Parteien, wie Labor und Yesh Atid. Jetzt steht er solchen Beschränkungen nicht gegenüber.

Nachdem sich Netanjahu selber mit neuen Machtbefugnissen „belohnt“ hat, um in dieser Woche gegen einen Gesetzesvorschlag zu stimmen, fragte sich Dor Khenin, das einzige jüdische Mitglied der arabisch geführten Partei Gemeinsame Liste im israelischen Parlament, der Knesset: „Gehen wir auf eine Autokratie zu?“

Eine ähnliche Schlussfolgerung zog Uri Avnery, Führer der Gush-Shalom-Friedensbewegung und ein früheres Knesset-Mitglied, in einer „Wer wird Israel erretten?“ betitelten Kolumne kürzlich: „Die extreme Rechte hat ihr Selbstbewusstsein gefunden und sie ist entschlossen, ihre Macht zu nützen.“

tel aviv

Die Bedenken wachsen

Gründe für wachsende Bedenken gibt es genug.

Einer davon ist die Ankündigung eines Gesetzes für die Bestrafung von Menschenrechtsgruppen, die den Palästinensern in den besetzten Gebieten helfen und die die Rechte der großen palästinensischen Minderheit innerhalb Israels und der afrikanischen Asylsuchenden schützen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 61 Comments »

Das Versailler Diktat, die These von der Alleinkriegsschuld und die fatalen Folgen

Posted by Maria Lourdes - 29/06/2015

Deutschland war und ist, bereits seit dem Versailler „Vertrag“ von 1919, kein souveräner Staat mehr und ganz Europa war durch den unnötig langen „grossen“ Krieg entscheidend und auf Jahre geschwächt. Wichtig zu wissen ist, dass der US-Senat trotz dreier Versuche den „Versailler Vertrag“ niemals gebilligt hat, womit er eigentlich hätte automatisch ungültig werden müssen. Da es jedoch Rothschilds Plan war, Deutschland zu zerstören, hat dies keine Rolle gespielt.Delegation in Versailles

Für die Kriegsfinanziers an der Wall-Street war es lediglich wichtig, dass durch den Vertrag Deutschland maximale Zahlungen an die beiden Nationen zu leisten hatte, die bei den FED-USA am höchsten verschuldet waren: Grossbritannien und Frankreich.
Auf diesem Wege sollte Deutschland für die Kredite aufkommen, die diese beiden Länder während des 1.Weltkriegs in den USA großzügig aufgenommen hatten (und auf „ganz normalem Weg“ wurden die USA nun zum Ersatz für das im 19. Jahrhundert federführende British-Empire.)

Zusammengefasst: Bereits vor der Verlagerung des Rothschild-Schwerpunkts von Grossbritannien in die USA, kontrollierte und beherrschte die Rothschild-Dynastie neben UK und Frankreich Nordamerika, Afrika und den südlichen Rand Asiens sowie Australien.
Am Rande sei erwähnt, dass man zwar nirgends Belege dafür findet, dass Rothschild in ähnlicher Weise auch die Donau-Monarchie beherrscht hätte; sicher ist jedoch, dass Rothschilds Bank auch in Österreich-Ungarn sehr einflussreich war. Dies hat angedauert bis zur Angliederung an das großdeutsche Reich. Bei dieser Gelegenheit wurde der österreichische Zweig des Rothschild-Clans in seiner Villa festgesetzt; letztlich wurden diese Rothschilds gegen ein -wohl erkleckliches- an das Dritte Reich zu zahlende Lösegeld, freigelassen.
Wohin sie reisten, ist nicht bekannt, jedoch vermutlich nicht nach Israel wie andere Juden zu dieser Zeit.

Das Versailler Diktat, die These von der Alleinkriegsschuld und die fatalen Folgen
Jan von Flocken & Peter Feist im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.

Der Wassermann Unzensiert

Linkverweise:

Die verborgene Weltdiktatur des Rothschild-Imperiums – VERSAILLES – Gastgeber der Versailler Konferenz war (wie könnte es anders sein) Baron Edmond de Rothschild, dessen ganz persönliches Interesse die Gründung seines Wunschstaats ISRAEL in Nahost war. Dies war ihm bereits 1917 im Namen der „britischen Majestät“ von Lord Balfour wie folgt zugesagt worden… hier weiter

Die Schlafwandler – Lange Zeit galt es als ausgemacht, dass das deutsche Kaiserreich wegen seiner Großmachtträume die Hauptverantwortung am Ausbruch des Ersten Weltkriegs trug. In seinem bahnbrechenden neuen Werk kommt der renommierte Historiker und Bestsellerautor Christopher Clark (Preußen) zu einer anderen Einschätzung… hier weiter

Federal Reserve: 100 Jahre Lügen – Seit ihrer Gründung vor 100 Jahren ranken sich viele Mythen und Verschwörungstheorien um die Fed. Zwar mag Ihnen manches, was Sie in diesem Dossier erfahren, wie eine »Verschwörungstheorie« erscheinen, aber alle Fakten sind bewiesen… hier weiter

„Geld regiert die Welt“ weiß der Volksmund. Doch wer regiert das Geld? Studierte Historiker bezeichnen ja den ersten Weltkrieg oft als Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts, während sie den Mechanismus, der den Verlauf des Krieges und der darauf folgenden Geschichte erst ermöglichte, vollkommen ausblenden. Denn die wirkliche Urkatastrophe des letzten Jahrhunderts fand ziemlich unbemerkt am 23.12.1913 statt… hier weiter

Die Rothschilds  Eine Familie beherrscht die Welt – Unglaublich, aber wahr: Es gibt eine unsichtbare Macht auf diesem Planeten, die seit mehr als zwei Jahrhunderten völlig unbehelligt am Rad der Geschichte dreht. Die Familie Rothschild kontrolliert aus dem Hintergrund die Knotenpunkte zwischen Politik, Wirtschaft und Hochfinanz… hier weiter

Gemeinnutz geht vor Eigennnutz – Natürlich liegt die Ursache der Schuldenkrise nicht darin, daß man an die großen Vermögen nicht rankommt, sondern prinzipiel im Geldsystem an sich. Erst durch dieses können unglaubliche Vermögen in den Händen weniger Leute entstehen und so ganz nebenbei stellt es sicher, daß denjenigen, die es betreiben, am Ende ALLES gehört und der Masse GAR NICHTS… hier weiter

BIZ: Der Turmbau zu Basel  Am Vorabend des Crashs: Plant die BIZ eine globale Weltwährung? Alle zwei Monate treffen sich in Basel 18 Männer zu einem »Dinner«. Was nach einer Zusammenkunft gut gelaunter Herren klingt, ist tatsächlich eine konspirative Sitzung der mächtigsten Banker der Welt: der Vorsitzenden der »Bank für Internationalen Zahlungsausgleich« (BIZ). Seit geraumer Zeit ist Punkt 1 ihrer Agenda der Crash des globalen Finanzsystems. Die BIZ will den Kollaps herbeiführen, um die vollständige Kontrolle über die Finanzen der Welt zu erlangen!… hier weiter

Steht uns das Schlimmste noch bevor – Vor einhundert Jahren (Dezember 1913) wurde die US-Notenbank Federal Reserve (FED) gegründet. Seitdem wurde Land für Land und ab 1971 weltweit ein Falschgeldsystem eingeführt, dass die arbeitende Bevölkerung ausplündert und die Verteilung von Geldvermögen von unten nach oben vornimmt. Die politischen Machthaber sehen dabei zu und haben keine Skrupel. hier weiter

Rothschilds Raubzüge im Deutschland der Nachkriegszeit – Mit dem Ende der Kriegshandlungen war das Leid für die deutsche Bevölkerung nun aber keineswegs zu Ende. Deutschland war soweit nur als Beute erlegt, das eigentliche Ausbluten und Schlachten begann zu diesem Zeitpunkt aber erst –und hält bis auf den heutigen Tag an. hier weiter

Was sind die Pläne der Geheimen Weltregierung? Eine kleine Gruppe von Psychopathen ist für die Kriege in Afghanistan, im Irak und in Syrien ebenso verantwortlich wie für den Konflikt in der Ukraine und den »Arabischen Frühling«. Afrika sowie der Nahe und Mittlere Osten versinken bereits im Chaos, das nun gesteuert auf Europa übergreift. hier weiter

Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

Medien, Macht und Manipulation: Eva Herman, Andreas Popp, Michael Vogt – Welche Macht haben die Medien? Wer steuert sie? Gibt es in Deutschland das Recht auf freie Meinungsäußerung? Der Historiker und Journalist Michael Vogt beleuchtet diese Fragen im Gespräch mit Eva Herman und Andreas Popp…hier weiter

Wie Sie Menschen sofort durchschauen: Die erstaunliche Technik, mit der Sie andere dazu bringen, das zu tun, was SIE wollen. Sofort anwendbar. Garantiert. Laden Sie sich jetzt den begehrten Erfolgsreport herunter – kostenlos! hier weiter

Die Jahrhundertlüge die nur Insider kennen – Wer sind diese Interessengruppen, die im Hintergrund die Fäden ziehen? Was passiert mit Politikern, die nicht mitspielen wollen?Über diese und andere Themen lesen Sie hier… zum 2. Teil hier weiter

Wie uns die Medien täuschen! Beweisvideo! Glaubt etwa jemand noch, nach ansehen dieses Videos, es gibt in deutschen Medien “wahre” Berichterstattung? hier weiter

Lügen, verdrängen, täuschen: Der lange Arm des Militärischen Nachrichtendienstes – Was wäre, wenn das Flugzeug mit dem polnischen Präsidenten Lech Kaczynski an Bord nicht am 10. April 2010, sondern vier Jahre später abgestürzt wäre, mitten in der hochexplosiven Stimmung zwischen Russland und der Ukraine? Was wäre, wenn sich herausstellen würde, dass der Absturz in Smolensk kein tragischer Unfall war? hier weiter

Ein deutscher Banker packt aus… Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es sein kann sich ein nachhaltiges Einkommen aufzubauen, was über 1.500 Euro im Monat hinausgeht. In einer Welt voller Informationen kann man oft schlecht sagen, was jetzt wichtig oder unbrauchbar ist. hier weiter

Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter

Lebensenergie-Konferenz – Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter

Das weltbekannte Produkt BP-5 wird seit vielen Jahren von Hilfsorganisationen, im Katastrophenschutz, bei Militär und Marine (Seenotration), im Expeditionsbereich und vor allem im Zivilschutz als Notverpflegung bzw. für die Lebensmittelbevorratung verwendet. BP-5 ist eine Art Müsliriegel, der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muss nicht gekocht werden und können Sie hier bestellen

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , | 22 Comments »

28 Juni 1914 – Attentat v. Sarajevo: Auftakt zur Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts

Posted by Maria Lourdes - 28/06/2015

Dass der Erste Weltkrieg zur europäischen Urkatastrophe wurde, ist allgemein akzeptiert. Einer der kultiviertesten, zudem einflußreichsten US-Amerikanischen Diplomaten des 20. Jahrhunderts, George Kennan, hat den Ersten –nicht den Zweiten– Weltkrieg als die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts sowie als Ursache des Niedergangs der »westlichen Kultur« bezeichnet.

Am erstaunlichsten ist jedoch bei objektiver Betrachtung, dass dieser „Große Krieg“ ausbrach nach einem „Geplänkel“ zwischen Österreich-Ungarn und Serbien, wie es das in den Jahren vor 1914 bereits mehrfach gegeben hatte…

-dass das deutsche Kaiserreich verzweifelt versucht hatte, das von USA+UK+F aufgebaute Kriegsauslöser-Domino aufzuhalten und letztlich in den Krieg eintrat, weil es sich den Gesichtsverlust eines Nichtbeistands für die Donaumonarchie nicht leisten wollte…

-dass dennoch in Versailles, ausschliesslich und von Anfang an, auf der Basis alleiniger deutscher Kriegsschuld verhandelt wurde, die deutschen Gegenvorschläge, mit Drohung der Aufrechterhaltung der Blockade der Nordsee, wirkungslos blieben. (Bild links: Attentat v. Sarajevo)

Wenn es darum geht, wer verantwortlich war, scheiden sich die Geister. Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Von Österreich-Ungarn, das zerschlagen wurde und somit unbedeutend war, oder gar von Serbien und dem hungerleidenden Russland, war dort niemals die Rede, natürlich nicht vom eigentlichen Kriegsbetreiber England.

Lupo Cattivo meinte: “…Verstehen kann man dies nur, wenn man Rothschilds Interesse kennt, Deutschland als Europas Kernland zu zerstören, womit auch Europa als Einheit zerstört sein würde…”

Hier weiterlesen

Abschließen möchte ich mit einem Spruch der Soldaten während des Ersten Weltkrieges und der Feststellung: nicht ein Historiker nennt die wahren Hintermänner dieser “Urkatastrophe des 20ten Jahrhunderts”

“. . . Die Armen liefern die Leichen, der Mittelstand muss weichen, am Krieg verdienen nur die Reichen. . .” – wobei das letzte Wort in diesem Spruch, das Stichwort sein soll.
Wer wissen will, wer diese “Reichen” sind, erinnere sich an das Zitat von Gutle Rothschild, geborene Gutle Schnaper:
„Wenn meine Söhne keinen Krieg wollten, würde es keinen geben.“

Unglaublich, aber wahr: Es gibt eine unsichtbare Macht auf diesem Planeten, die seit mehr als zwei Jahrhunderten völlig unbehelligt am Rad der Geschichte dreht. Die Familie Rothschild kontrolliert aus dem Hintergrund die Knotenpunkte zwischen Politik, Wirtschaft und Hochfinanz. Es gibt, neben Tilman Knechtel, Verfasser des Buches: “Die Rothschild’s”, keinen besseren Fachmann für das Thema “Rothschild” als unseren, leider viel zu früh verstorbenen, Lupo Cattivo – hier seine Artikel…gruss Maria Lourdes!

Artikel von Lupo Cattivo: Die Vorgeschichte – Heute wird bevorzugt die Legende verbreitet, dass die Rothschilds nur “früher mal” reich waren, dass sich ihr Vermögen während des 2.Weltkriegs aber weitgehend verflüchtigt habe. All dies war und ist tatsächlich nur eine clevere Desinformation, um “Publicity” und Aufmerksamkeit abzulenken von der Dynastie, die seit 100 Jahren über das Weltgeschehen, Krisen, Kriege, Hungersnöte, Politikerschicksale, Geburten- und Todesraten, Staatsgründungen und -bankrotte, Aufstieg und Fall von Weltkonzernen entscheidet. hier weiter

Artikel von Lupo Cattivo: Wie und warum der 1.Weltkrieg begann – Als dann am 28. Juni 1914 der österreichische Kronprinz Franz Ferdinand und seine Gattin durch serbische Nationalisten ermordet wurden, betrachteten die meisten diesen Anschlag lediglich als weiteres tragisches Ereignis in einem bereits seit langem schwelenden Konflikt. Immer mal wieder hatte es in den Jahren zuvor “kleine Balkankriege” gegeben und schnell gewannen andere Themen die Schlagzeilen der Presse zurück. hier weiter

Artikel von Lupo Cattivo: Die verborgene Weltdiktatur des Rothschild-Imperiums – VERSAILLES – Deutschland war und ist bereits seit dem Versailler „Vertrag“ von 1919 kein souveräner Staat mehr und ganz Europa war durch den unnötig langen „grossen“ Krieg entscheidend und auf Jahre geschwächt. hier weiter

Linkverweise und Quellen:

Video von Conrebbi: 1914 WKI Klarstellunghier zum Video

1. Weltkrieg – Grey läßt gleichzeitig die Zentralmächte glauben, England werde neutral bleiben PDF – Mein Dank an Herbert!

Quellen zum Friedensschluß von Versailles – Der Versailler Vertrag von 1919 hat als international bedeutsames Ereignis den Gang der Geschichte des 20. Jahrhunderts maßgeblich mitbestimmt. Diese Quellensammlung dokumentiert den Friedenschluß zum ersten Mal aus der Sicht aller Hauptbeteiligten und läßt die Sieger und das besiegte Deutschland zu Wort kommen. Die Edition zeichnet sich dadurch aus, daß sie nur schwer zugängliches Material zusammenführt. hier weiter

Ernst Sauerbeck: Der Kriegsausbruch – Ernst Sauerbeck kommt zum Ergebnis, dass die sogenannte Entente cordiale, der Zusammenschluß von England, Frankreich und Russland, die Hauptverantwortung für den Ausbruch des 1. Weltkrieges trägt. Er weist darauf hin, daß Deutschland während des 1. Weltkriegs wiederholt Friedensvorschläge gemacht hat, die von den Gegnern Deutschlands immer abgelehnt worden sind. Ernst Sauerbeck warnt davor, daß der Friede von Versailles üble Konsequenzen haben kann. hier weiter

Als Deutschland Großmacht war – Es fasziniert aber auch, sich in eine Zeit zu versetzen, als Deutschland Großmacht war und als Großmacht handelte – und zu entdecken, wie wenig sich im Grunde nach hundert Jahren geändert hat. Schurkenstaaten und Terroristen, Krieg und Gewalt und die Rivalität von Großmächten sind immer noch bittere Realität. Nur die Namen haben gewechselt. Wer die Gegenwart verstehen will, muss die Vergangenheit kennen. hier weiter

Kult mit der Schuld -Präsident Roosevelt: “Dem gesamten deutschen Volk muß eingehämmert werden, daß die ganze Nation an der gesetzlosen Verschwörung gegen die Gesittung der modernen Welt beteiligt war.” Die Schläge dieses »Hammers« wirken bis heute nach. Die kollektive Schuld der Deutschen am Hitler-Regime ist drauf und dran, zu einer Art Staatsreligion in Deutschland zu werden. Komplexbeladen und mental verbogen im Zeichen der sogenannten »Political Correctness« erleben wir eine Gesellschaft, die sich selbst erniedrigt, um allen gerecht zu werden. hier weiter

Unsere Schulbücher müssen umgeschrieben werden! Christopher Clark – Die Vorgeschichte des Ersten Weltkrieges, wie sie noch nie dargestellt wurde. Und genau das dürfte bei allen politisch korrekten und medial umerzogenen Lesern Brechreize verursachen. Eine der Hauptthesen lautet nämlich: Das Deutsche Reich trägt nicht die Alleinschuld am Ausbruch des Ersten Weltkrieges. hier weiter

Die Rothschild’s – Lange konnten sie sich in behaglicher Sicherheit wiegen, denn die Geheimhaltung stand seit jeher im Mittelpunkt ihrer Strategie. Doch nun fliegt ihr Schwindel auf, die Mauer des Schweigens beginnt zu bröckeln, immer mehr Menschen wachen auf und erkennen die wahren Drahtzieher hinter den Kulissen des Weltgeschehens! hier weiter

Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

Die Jahrhundertlüge die nur Insider kennen – Wer sind diese Interessengruppen, die im Hintergrund die Fäden ziehen? Was passiert mit Politikern, die nicht mitspielen wollen?Über diese und andere Themen lesen Sie hier… zum 2. Teil hier weiter

Wie uns die Medien täuschen! Beweisvideo! Glaubt etwa jemand noch, nach ansehen dieses Videos, es gibt in deutschen Medien “wahre” Berichterstattung? hier weiter

Lügen, verdrängen, täuschen: Der lange Arm des Militärischen Nachrichtendienstes – Was wäre, wenn das Flugzeug mit dem polnischen Präsidenten Lech Kaczynski an Bord nicht am 10. April 2010, sondern vier Jahre später abgestürzt wäre, mitten in der hochexplosiven Stimmung zwischen Russland und der Ukraine? Was wäre, wenn sich herausstellen würde, dass der Absturz in Smolensk kein tragischer Unfall war? hier weiter

Ein deutscher Banker packt aus… Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es sein kann sich ein nachhaltiges Einkommen aufzubauen, was über 1.500 Euro im Monat hinausgeht. In einer Welt voller Informationen kann man oft schlecht sagen, was jetzt wichtig oder unbrauchbar ist. hier weiter

Steht uns das Schlimmste noch bevor – Vor einhundert Jahren (Dezember 1913) wurde die US-Notenbank Federal Reserve (FED) gegründet. Seitdem wurde Land für Land und ab 1971 weltweit ein Falschgeldsystem eingeführt, dass die arbeitende Bevölkerung ausplündert und die Verteilung von Geldvermögen von unten nach oben vornimmt. Die politischen Machthaber sehen dabei zu und haben keine Skrupel. hier weiter

Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter

Lebensenergie-Konferenz – Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter

Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

Sie haben Schulden? Wir kennen den Ausweg! Aber nicht nur einen. Dieser Ratgeber zeigt sogar alle Auswege und Tricks, wie Sie Schulden und Gläubiger besiegen. hier weiter

Quantenheilung – mit Hilfe des eigenen Bewusstseins emotionale, physische und seelische Belastungen zu lindern oder zum Verschwinden zu bringen. Eine faszinierend einfache und verblüffende Methode um Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Bei sich selbst – und anderen. hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, GOLD, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , | 145 Comments »

Google: Don’t be evil – Google spioniert Computer-Anwender über Mikrofone aus

Posted by Maria Lourdes - 27/06/2015

Googles “Don’t be evil” war gestern! Der Internetkonzern Google ist auf der Suche nach einem neuen Firmenmotto. Das geht aus einem Interview hervor, das Firmengründer Larry Page der Financial Times gegeben hat. Auf die Frage, ob sein Unternehmen ein neues Motto brauche, antwortete Page: “Ich denke, wahrscheinlich brauchen wir das.” Derzeit befinde man sich in der Ausarbeitungsphase.
Weitere Details wollte Page, der auch immer wieder gern-gesehener Gast bei den Bilderberger-Treffen ist, nicht nennen.
Ein Detail, ein pikantes Detail, ist jetzt aufgedeckt worden:

Google spioniert Computer-Anwender über Mikrofone aus – Original: “Google Secretly Spying On Computer Users Via Microphones”
Ein Beitrag von Paul Joseph Watson – übersetzt vom Nachtwächter – Mein Dank sagt Maria Lourdes!

Dont be evilFast ein Jahrzehnt nachdem Infowars seinerzeit davor warnte, dass Konzerne Computer-Anwender über die PC-Mikrofone ausspionieren könnten, ist jetzt herausgekommen, dass heimlich installierte Google-Software genau das tut.

»Der Chromium-Browser – die Open-Source-Basis für Googles Chrome – hat aus der Ferne einen Audio-Lausch-Code installiert, der die Anwender abhören konnte«, so berichtet der London Guardian.

Die Software wurde für Chromes ”OK, Google”-Hotword-Finder entwickelt, der als Antwortgeber zu vom Anwender gegebenen Sprach-Kommandos arbeitet. In einigen Fällen wurde die Software jedoch ohne Erlaubnis installiert und aktiviert.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 121 Comments »

Merkel ist Deutschlands größter Sanierungsfall (Teil III)

Posted by Maria - 26/06/2015

BND/NSA-AffMerkel BND NSAäre

In den letzten Wochen wurde viel über die Überwachungs- und Spionageaffäre vom BND und der NSA geschrieben. Die Aufregung ist groß.

Der ehemalige Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden enthüllte bereits Anfang Juni 2013, dass die USA und UK mindestens seit 2007 weltweit das Internet und die Telekommunikation in großem Umfang und völlig verdachtsunabhängig überwachen. Gerechtfertigt wird diese globale Überwachung, um terroristische Anschläge vorzubeugen.

Klar, mithilfe der Lügenpresse können mit möglichen Terroranschlägen in der Bevölkerung wunderbar Ängste geschürt werden. Es geht schon damit los, dass irgendwelche Gerüchte von herrenlosen Koffern auf Bahnsteigen in die Welt gesetzt werden. Solche Meldungen sind für die Lügenpresse ein gefundenes Fressen, um die Auflagen und den Verkauf zu steigern. Dem gläubigen Michel fällt zu solchen gleichgeschalteten Meldungen nichts anderes ein als: „die können von mir aus alles überwachen, schließlich habe ich nichts zu verbergen.“ Ja super, damit ist das Ziel der Propaganda erreicht.

Handlanger der Datenspeicherung und -übermittlung ist die Deutsche Telekom, die seit 2004 aktiv Daten aus eigenen und fremden Netzen für den Bundesnachrichtendienst (BND) beschafft.
Ein zwischen BND und Telekom geschlossener „Geschäftsbesorgungsvertrag ‚Transit’“ soll dies belegen. Wie es weiter dort heißt, sollen die deutschen Spione ein monatliches Entgeld von 6.500 Euro erhalten.

Vor etwa zwei Jahren sagte Frau Merkel bei einer Festveranstaltung des Bayer-Konzerns zur Späh-Affäre gegenüber der USA ganz lapidar:

„Auf deutschem Boden hat man sich an deutsches Recht zu halten.“

Leider hat keiner der Zuhörer sie gefragt, welches deutsche Recht sie damit meinte? Das Recht der Allierten und der Besatzer? Vielleicht sollte Frau Merkel der Bevölkerung mal erklären, auf welches Recht sie sich dabei bezieht. Die Journalie der Lügenpresse scheint dazu jedenfalls nicht in der Lage zu sein. Die Kabarett-Sendung, „Die Anstalt“, hat sich allerdings mit dieser Frage (hier) etwas näher beschäftigt. Upps, Frau Merkel kennt sich doch sehr gut aus mit dem deutschen Recht! Sie lag mit ihrem Zitat völlig richtig. Die NSA darf auf deutschem Boden alles und hält sich dabei auch gesetzeskonform an deutsches Recht.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 138 Comments »

Die schamlose Umerziehung und ihre bösen Früchte

Posted by Maria Lourdes - 20/06/2015

Katyn 1940Katyn – der Name ist zur Chiffre für eines der abscheulichsten Verbrechen des
20. Jahrhunderts geworden. Mehr als 20.000 polnische Offiziere, Beamte und Intellektuelle wurden im April 1940 von der sowjetischen Geheimpolizei NKWD kaltblütig erschossen.
Nicht vergessen sollte man, dass sieben Deutsche für Stalins “Katyn-Holocaust” unschuldig aufgehängt wurden. Erst fünfzig Jahre später räumte der Kreml die Täterschaft ein.

Der folgende Beitrag -Leserbrief- ist eine Reaktion, auf einen Artikel in der NZZ erschienen am 10.6. 2015.

Der Artikel mit der Überschrift: “Katyn 1940″ Rekonstruktion eines Verbrechen, sollte zum besseren Verständnis vorab gelesen werden und ist hier zu finden.

Hier der Leserbrief, der mir von Herrn Meinrad Stöckli sen. aus der Schweiz zugeschickt wurde. Mein Dank, sagt Maria Lourdes!

…Sehr geehrter Herr Aschenbrenner, ich habe den Eindruck bekommen, nachdem ich Ihren Beitrag gelesen habe, dass bei Ihnen die schamlose Umerziehung böse Früchte trägt, wenn Sie Katyn mit Auschwitz und Dachau verbinden und glauben, dass die Wurzeln zu dieser Untat im deutsch-sowjetischen Nichtangriffspakt vom 23. August 1939 liegen täten. Mit dieser Ansicht wollen Sie offenbar das Verbrechen des sowjetischen NKWD, dem jeden Tag verfluchten Adolf Hitler auch noch anhängen.

…Die tatsächlichen Wurzeln liegen einzig und allein im räuberischen und kriegerischen Verhalten und Taten der polnischen Regierungen der Zwischenkriegszeit und nirgend wo anders. Wie ich zu einer solchen Ansicht kommen kann werden Sie sich fragen?  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 124 Comments »

Poker um Griechenland: Der tickende Zeitzünder im Hintergrund

Posted by Maria Lourdes - 19/06/2015

Varoufakis riskiert den Grexit… Tsipras provoziert den Graccident… Die Pokertaktik der Syriza reißt Europa in den Abgrund…

Poker um Griechenland: Der tickende Zeitzünder im Hintergrund – Ein Artikel von Ernst Wolff – freier Journalist und Autor des Buches Weltmacht IWF- Chronik eines Raubzugs.

Griechenland PokerEin ums andere Mal bläuen die Mainstream-Medien ihrem Publikum in diesen Tagen ein, dass die griechische Regierung Europas Zukunft gefährdet, weil sie ihren Gläubigern eine Einigung im Schuldenstreit verweigert. Viele Menschen sind inzwischen überzeugt, dass das Problem einzig und allein an der starren Haltung von Finanzminister Varoufakis und seinem Premier Tsipras liegt und nur durch ein Erzwingen ihres Entgegenkommens gelöst werden kann.

Nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein als diese Annahme. Selbst wenn Syriza sich den Bedingungen der Troika aus IWF, EU und EZB zu einhundert Prozent unterwerfen und die Renten ein weiteres Mal kürzen, die Mehrwertsteuer erhöhen und den Mindestlohn senken würde, wäre keines der Probleme des Landes gelöst.
Im Gegenteil: die Durchsetzung dieser Maßnahmen würde auf direktem Weg in einen Volksaufstand und möglicherweise in einen Bürgerkrieg führen.

Griechenlands Probleme sind unlösbar 

Der Grund für die Ausweglosigkeit der gegenwärtigen Situation lässt sich in einem Satz zusammenfassen: Die Probleme um Griechenland sind nur ein Teil der Probleme der Eurozone und unter den gegebenen Bedingungen, d.h. im nationalen Rahmen, unlösbar. Grund ist, dass die Finanzindustrie durch die Deregulierung des Bankensektors, die Einführung des Euro und eine Orgie hochriskanter Spekulationsgeschäfte die wirtschaftlichen und finanziellen Grundlagen Europas ausgehöhlt und nachhaltig zerstört hat.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Rothschilds Finanz-Soldaten | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 102 Comments »

Historischer Rückblick

Posted by Maria Lourdes - 16/06/2015

“…Hallo Klardenker, hat doch glatt mein Partner und Coreferent auf unseren Tagesseminaren, Bernhard Klapdor (nächster 18.06. hier), ohne große Absprache auch noch einen Artikel beizusteuern gehabt. Was für ein Wunder? Es ist wieder ein kleiner historischer Rückblick in eine nicht all zu weite Vergangenheit und es lohnt sich, hier einige Dinge zu rekapitulieren. Natürlich sein Lieblingsthema. Also auch hier viele neue Erkenntnisse beim Lesen..”. Andreas Clauss

Historischer Rückblick – Ein Beitrag von Bernhard Klapdor bei novertis.comFamilie Erziehung

Elmau, TTIP, Ukraine – man kann’s mittlerweile durch den Fleischwolf drehen, es kommt immer ein Frikko heraus. Oder besser – der ganze Kladderadatsch kommt zum Abwasch in den Spülstein, wird mit sparsamen 5 Litern Wasser ausgewischt, um hinter her für uns alle ein feines Süppchen  aus diesem Sud zu brühen.

Jüngst fiel ich wieder über eine Zahl, die mich nicht überraschte. In meiner Schulzeit bin ich mit dem „Putzger“, dem „bewährten“ Geschichtsatlas deutscher Schulbildung versorgt gewesen. Dieser erzählte mir noch in den 70′ ern, daß zwischen 1939 und 1945 ca. 3,2 Mio. deutsche Soldaten fielen. Selbst die 104. Auflage änderte nichts an dieser Zahl. Doch wird diese Zahl in Kürze wohl umgeschrieben werden. Denn so langsam beginnen die Medien treffsicher die Mär von 5 Millionen Gefallenen der Wehrmacht zu verbreiten. Neue  Erkenntnisse eben.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 100 Comments »

High-Tech-Wettrüsten: Deutsche Waffen, deutsches Geld, töten mit in aller Welt!

Posted by Maria Lourdes - 15/06/2015

Seit dem Zweiten Weltkrieg – außer vielleicht dem Zeitraum 1991–95 – wollen die Amerikaner mit allen Mitteln ihren Vorsprung in Sachen Bewaffnung vor den anderen Staaten aufrecht erhalten. Es geht ihnen vorrangig um ihre Produktionskapazität wie auch um neue Waffen. Während des Kalten Krieges haben sie das Wettrüsten, das sie provozierten, mit der Notwendigkeit begründet, der „sowjetischen Gefahr“ zuvorzukommen. Heute beharren sie ohne irgendeine Art Rechtfertigung darauf.

Das High-Tech-Wettrüsten

Minutemen III

Die Minutemen III ist eine Interkontinentalrakete, die Moskau und Peking von den Vereinigten Staaten aus treffen kann. Sie setzt sich aus drei Stufen zusammen, die dritte davon verstreut Köder und Mini-Nuklearsprengköpfe. Ihre Ladung ist 20mal höher als die der Bombe von Hiroshima.

Die Militärparade auf den Kaiserforen (Rom), mit der am 2. Juni der Nationalfeiertag der Italienischen Republik, die in ihrer Verfassung den Krieg zurückweist [1], begangen wird, versteckt hinter der rhetorischen Fassade eine Wirklichkeit, die immer dramatischer wird: die Beschleunigung des High-Tech-Wettrüstens, in das Italien durch die Nato eingebunden ist – ein Wettrennen, das in allen Bereichen durch die USA angeführt wird.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 164 Comments »

Wir werden überwacht, kontrolliert, gezielt gesteuert und manipuliert!

Posted by Maria Lourdes - 14/06/2015

Aber keine Angst, Du hast ja nichts zu verbergen! Ob »Data Mining«, das Hacken sensibler Behörden-Daten, Wirtschaftsspionage oder das Eindringen in militärische Geheimdienst-Computer:
»Gut« und »Böse« nützen mittlerweile gleichermaßen unser elektronisches Informationssystem für ihre eigenen Zwecke.

Wer das Internet nutzt, ist ständigen Bedrohungen ausgesetzt. Egal ob betrügerische Websites, Hackerangriffe oder staatliche Überwachung. Wer nicht aufpasst, fängt sich schnell etwas ein. Viren, Würmer, Malware – unsichtbar und lautlos dringen sie in unsere Computer und Smartphones ein. Sie saugen vertrauliche Informationen ab, manipulieren unsere Bankkonten und locken uns in teure Abofallen. Inzwischen sind die Gefahren so komplex, dass ein normaler Anwender kaum noch durchblickt.

Wir werden überwacht, kontrolliert, gezielt gesteuert und manipuliert!

Don R. Wetter

Linkverweise:

Snowden klaute 1,7 Millionen Files über geheime US-Militäroperationen
NSA-Abhörskandal: Ermittlung zu Merkel-Handygate wird eingestellt
Die USA stellen Israel Geheimdaten von US-Bürgern zur Verfügung
EU-Parlament bestätigt NSA-”Totalüberwachung”

Bilder, die es nicht geben dürfte – Texte, die es nicht geben dürfte – Dinge, die es nicht geben dürfte

Der perfekte Lauschangriff – Wer ein Smart-TV von Samsung besitzt, sollte womöglich den Raum verlassen: Das Gerät hört nämlich ihr Gespräch mit. Denn die Samsung TV Geräte nutzen das Prinzip der Spracherkennung.

Totale Überwachung – eine Übersicht über die von der EU geplanten Maßnahmen der Kommunikationskontrolle, die auch ein beängstigender Überblick darüber sind, was technisch heute alles machbar ist. hier weiter

Sicherheit im Internet für alle – Fiese Fallstricke erkennen und vermeiden – unerkannt surfen und sicher kommunizieren. Ein Überblick über die Sicherheitsrisiken und Gefahren, die im Internet lauern – und wie man sie vermeidet. hier weiter

Geheimdokumente enthüllen: Die dunklen Pläne der Elite – Die Idee der Europäischen Union mit gemeinsamer Zentralbank, Währung und Regierung ist schon über 70 Jahre alt. Die Vereinigten Staaten von Europa sollen als Vorbild für eine »Neue Weltordnung« dienen, in der nicht mehr der Einzelne über sein Schicksal entscheidet, sondern jeder Lebensbereich von Politikern und Bürokraten bis ins Kleinste geregelt ist. Es droht eine Orwell’sche Schreckensvision wie im Buch 1984. hier weiter

Fünf Minuten vor Orwell, schildert einen brisanten Zusammenhang zwischen der deutschen RAF und der BRD sowie Rockefeller und der NATO. Bestimmte Merkwürdigkeiten des internationalen Geheimdienstgeschäfts werden offengelegt, und dies vor dem Hintergrund eines geplanten Nuklearkrieges. Keine der Fakten sind wirklich unbekannt, sie wurden sogar beiläufig von der Öffentlichkeit wahrgenommen. hier weiter

Bevor Du Dich erschießt, lies dieses Buch! Dieses Buch ist ein Kraftpaket und macht unbeschreiblich viel Mut, sich selbst nicht aufzugeben, sondern solche »Krisen« als Chancen zu sehen, den Sinn dahinter zu verstehen, das Leben neu in die Hand zu nehmen und nochmals neu durchzustarten. hier weiter

Wie Sie Menschen sofort durchschauen: Die erstaunliche Technik, mit der Sie andere dazu bringen, das zu tun, was SIE wollen. Sofort anwendbar. Garantiert. Laden Sie sich jetzt den begehrten Erfolgsreport herunter – kostenlos! hier weiter

Eine seltsame Geschichte – Wer beim Lesen mal wieder eine Gänsehaut kriegen, mitfiebern und vor Spannung die ganze Nacht durchlesen möchte, für den ist diese Geschichte das Richtige . Atemberaubend! … hier weiter

Das verbotene Buch Henoch: Warum wurde dieses heilige Buch von der Kirche unterdrückt und verbrannt – obwohl selbst Jesus es studiert hat? Elizabeth Clare Prophet legt hier ein Werk vor, das jahrhundertelang verschollen war. Dank ihrer umfangreichen Recherche ist uns das Buch Henoch damit endlich wieder zugänglich. hier weiter

Unglaublich, aber wahr: Es gibt eine unsichtbare Macht auf diesem Planeten, die seit mehr als zwei Jahrhunderten völlig unbehelligt am Rad der Geschichte dreht. Diese Familie kontrolliert aus dem Hintergrund die Knotenpunkte zwischen Politik, Wirtschaft und Hochfinanz. Ihr Ziel ist ein alles vernichtender Dritter Weltkrieg und die Errichtung einer Weltregierung. hier weiter

Es gibt keine Zufälle – Entscheidende Wendepunkte in unserem Leben erscheinen manchmal als seltsame Fügungen im Guten wie im Schlechten. Wir treffen den Partner unseres Lebens, erhalten ein lang ersehntes Jobangebot, verlieren den Kontakt zu wichtigen Menschen in unserem Leben oder werden gar von tragischen Schicksalsschlägen heimgesucht. Oft entscheiden Sekunden oder vermeintlich banale Alltagsentscheidungen über das Eintreffen dieser Ereignisse. hier weiter

666 – Die Zahl des Tieres – Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel: sie steht auf jedem deutschen Arztrezept, sie wird von Banken, Zeitungen und großen internationalen Konzernen als Hausnummer zur Schau getragen, als vielbenutzte Telefonnummer hoffähig gemacht oder als Warenpreis getarnt. hier weiter

Ein deutscher Banker packt aus… Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es sein kann sich ein nachhaltiges Einkommen aufzubauen, was über 1.500 Euro im Monat hinausgeht. In einer Welt voller Informationen kann man oft schlecht sagen, was jetzt wichtig oder unbrauchbar ist. hier weiter

Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! Wusstest Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter

Anti-Angst-Akademie –  Einzigartige Plattform zur Überwindung von Angstzuständen und Panikattacken sowie zur Persönlichkeitsentwicklung. hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 58 Comments »

Diplomatischer Sieg von Wladimir Putin

Posted by Maria Lourdes - 11/06/2015

” Wer viel beginnt, zu nichts es bringt “ wird gesagt. Zugleich mit dem Iran verhandeln wollen, den “Nahen und mittleren Osten” und die Ukraine zerstören, Russland ruinieren, China einkreisen und bedrohen, und neue Kriege in Lateinamerika vorbereiten, da mussten die Vereinigten Staaten dann ein paar Schritte rückwärtsgehen. Um ihre europäischen Vasallen zu beruhigen entsandte Kaiser-Obama seinen vertrauenswürdigen Kerry nach Sotschi, um mit Rebellenführer Putin wieder Gespräche aufzunehmen, wobei er sich seit einem Jahr weigerte, ihm nur einen einzigen Blick zu gönnen. Es wurde vereinbart, das Geschäft wieder aufzunehmen (und EU-Sanktionen aufzuheben, sobald die US-Multis serviert sind), Novorossia in Ruhe zu lassen und eine Übergangsregierung in Syrien zu bilden.

Diplomatischer Sieg von Wladimir Putin  – von Alfredo Jalife-Rahme bei La Jornada (Mexiko) übersetzt von voltairenet.

Kerry entschuldigt sich bei PutinDie New York Times ist das einzige, der israelisch-angel-sächsischen Zwangsjacke gefügigen Medien, das gewagt hatte, den diplomatischen Sieg von Russland zu erwähnen [1], vier Tage nach dem unerwarteten Besuch von John Kerry in Sotschi, die teure Stadt von Putin, Sotschi, die Touristenattraktion an dem Schwarzen Meer, wo der Zar Putin mehr als 50 Milliarden Dollar für die Olympischen Spiele investiert hat. Ein Symbol.

Laut David Herszenhorn würde Kerrys Besuch als Zeichen der Kapitulation der USA interpretiert. Ich hatte es in gleichem Sinn vier Tage zuvor gesagt [2].

Unmöglich, etwas so grandioses zu ignorieren!

Man ist weit von der Apotheose von Obama, als er sich rühmte, die russische Wirtschaft und ihren ’eingebildeten Führer’ (SIC!) in die Knie gezwungen zu haben, durch den Rückgang des Ölpreises, was zur Kapitalflucht, zur Abwertung des Rubels und zu Europäischen Sanktionen führte [3].

Quatsch und Company, Putin ist heute nicht mehr der Hitler von Hillary und auch nicht in Worten von Obama, die dritte Gefahr für die Menschheit nach Ebola und den Dschihadisten.

Kerry hat nicht gewagt, die Streitfrage der eminent strategischen Krimhalbinsel zu erwähnen, die in der Tat zu seinem historischen Besitzer zurückgegangen zu sein scheint.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , | 96 Comments »

Wie sich Regierungen und IWF auf den kommenden Crash vorbereiten

Posted by Maria Lourdes - 09/06/2015

Domino Day bei BankenStellen Sie sich vor, das Radioprogramm wird unterbrochen und man eröffnet Ihnen, dass Börsen und Bankschalter geschlossen bleiben.
Ihr gesamtes, mühsam erspartes Vermögen ist auf einen Schlag weg!

Die Aktien stürzen ins Bodenlose, Ihre Bank ist pleite, Ihr Geld auf Girokonto und Sparbuch einfach nicht mehr da! Was klingt wie ein fiktives Horror-Szenario ist eine akute, reale Bedrohung. Die Frage ist nicht, ob dieser globale Finanzcrash kommt, sondern wann.

Was erwartet uns nach dem Tag X?
Wie sich Regierungen und IWF auf den kommenden Crash vorbereiten.
Ein Artikel von Ernst Wolff – freier Journalist und Autor des Buches Weltmacht IWF- Chronik eines Raubzugs.

Die Zahl der Superlative auf dem Finanzsektor nimmt fast täglich zu.
Ob es um die Stände an Aktien-, Anleihen- oder Immobilienmärkte geht, die Höhe der globalen Staatsverschuldung, die Menge künstlich geschaffenen Geldes oder das inzwischen unter Null gedrückte Niveau von Niedrigzinsen – die Finanzwelt eilt von einem Extrem zum nächsten.

Die Frage, ob der nächste Crash bei derartiger Überhitzung noch aufzuhalten ist, beantwortet die Geschichte: Die Welt hat bereits mehrmals (zuletzt 1998 und 2008) am Rande des Finanzkollapses gestanden. Jedes Mal haben Politiker versprochen, die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen und die Finanzindustrie in ihre Schranken zu weisen. Jedes Mal haben sie nicht nur ihr Wort gebrochen, sondern anschließend sogar mitgeholfen, die Entwicklung weiter voranzutreiben und die Welt auf direktem Weg in den nächsten Zusammenbruch zu treiben.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, GOLD, infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 94 Comments »

JENE fordern: Blatter gehört auf den elektrischen Stuhl

Posted by Maria Lourdes - 08/06/2015

Die Fédération Internationale de Football Association – kurz FIFA – organisiert das weltweite Lieblingsspiel Fußball in sämtlichen Ländern diese Erde – von einer noblen Zentrale in Zürich aus. Der Verband umfasst über 200 Mitgliedsländer, die von 24 Funktionären in einem Entscheidungsgremium vertreten werden. Mit ihren Stimmen werden Weltmeisterschaften und damit Millionen vergeben – entsprechend werden sie von Möchtegern-Gastgeberländern umgarnt. Da eine Weltmeisterschaft für das jeweilige Austragungsland einen enorm hohen wirtschaftlichen Wert hat, kommt es immer wieder zu Bestechungsskandalen, nach denen Einzelne suspendiert werden, jedoch keine grundlegende Verbandsreform vorgenommen wird.

Pikant: Der Vorsitzende der Linkspartei, Bernd Riexinger, hat gefordert, dass auch die Vergabe der Fußballweltmeisterschaft 2006 nach Deutschland aufgearbeitet werden sollte.

Zuvor hatte bereits der wiedergewählte und vergangene Woche überraschend zurückgetretene Fifa-Präsident Joseph Blatter Anspielungen gemacht, dass es 2006 zu Manipulationen von deutscher Seite gekommen war. 

Blatter GefängnisIn New Yorker Synagogen, so wird gemunkelt, forden JENE:
“Blatter gehöre auf den elektrischen Stuhl”
Aus New Yorker jüdischen Kreisen wurde kolportiert, aber offiziell nicht bestätigt, dass in der Synagoge “Young Israel of Flatbush” ein Gast-Rabbiner noch am Tag der Verhaftungen von Fifa-Offiziellen durch das amerikanische “Federal Bureau of Investigation” (FBI) am 27. Mai 2015 in Zürich im Kreis von einflussreichen Juden gefordert hätte: “Blatter muss in die USA ausgeliefert werden, er gehört auf den elektrischen Stuhl.”

Warum dieser Hass auf Sepp Blatter? Warum der medienwirksame Auftritt dieses regierungsamtlichen US-Roll-Kommandos auf ausländischem Boden – in Zürich? Der Hintergrund ist zwar nicht sehr komplex, entzieht sich aber der Vorstellungskraft des Normalbürgers. Es hat mit dem sichtbar gewordenen Niedergang der usraelischen Weltmacht vor dem sich abzeichnenden Aufstieg der neuen Weltmächte zu tun.

Aber vor allem hat die Überfall-Aktion des FBI auf fremdem Territorium damit zu tun, dass Sepp Blatter die Fifa vor der internationalen Korruption der Israel-Lobby bewahrt hatte. Ein Weltverband, der Milliardengeschäfte macht, muss in jüdischer Hand sein, so die Ansicht gewisser Machtjuden New Yorks.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Rothschilds Finanz-Soldaten | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 81 Comments »

Der Blogger Vitalij Didenko ist in Odessa eingekerkert: er braucht Unterstützung!

Posted by Maria Lourdes - 07/06/2015

Die Säuberungswelle, die im April-Mai diesen Jahres in Odessa durchgeführt wurde, erfasste sehr viele Menschen in aktiver bürgerlicher Position. Die ganzen Listen der Eingekerkerten kennt niemand, mit Ausnahme der Repressionsorgane selbst. Erst nach einigen Wochen der Verhaftung dringen schockierende Einzelheiten des Umgangs der Kiewer Behörden mit Andersdenkenden ans Licht.

Vitalij DidenkoEiner ihrer Opfer, dessen Name erst nicht genannt wurde, ist der Journalist der oppositionellen Webseite Инфоцентр (“Infozentrum“) Vitalij Didenko.
Im Herbst 2014 wurde der Chefredakteur der Webseite „Infozentrum“, Jewgenij Anochin, eingesperrt, weil er angeblich mit Terroristen in Verbindung steht. Das heißt, mit den Volksrepubliken von Donezk und Lugansk. Der Geheimdienst (SBU) entdeckte bei ihm auf den Computerseiten Listen von Personen, die den Meinungsaustausch zwischen den Volksrepubliken und der Ukraine unterstützen.

Etwas anderes fiel den Organen nicht ein, als auf diesen Umstand zu verweisen und dabei zu ignorieren, dass diese Aufstellung ein Journalist für die Sammlung beliebiger Informationen aus beruflichen Zwecken braucht.

Letztendlich haben sie Anochin für ukrainische Militärangehörige ausgetauscht und übergaben ihn ohne Dokumente der Lugansker Volksrepublik, in der er sich bis zum heutigen Tage aufhält. Nach der Inhaftierung von Anochin hat für „Infozentrum“ noch ein Journalist gearbeitet und zwar Vitalij Didenko.

Didenko vertritt seit seiner Studentenzeit kommunistische Ansichten und kennt sich gut im Marxismus aus.

Am Maidan hat er nicht teilgenommen, da er diese als reaktionäre Bewegung und einer Waffe in den Händen der imperialistischen Zentren ansah, die einen Kampf um die Teilung der Einflusssphären in der Ukraine führen. Aus diesem Grunde hat er die russischen Nationalisten nicht unterstützt und hat der Maidaner Bewegung eine allgemeindemokratische Plattform mit Perspektiven eines sozialistischen Programms gegenübergestellt.

Selbst diese Tätigkeit in der Eigenschaft eines Journalisten von „Infozentrum“ mit allgemeindemokratischen Positionen führte zur Kritik des in der Ukraine installierten Regimes. Aber, wie schon bekannt, bezeichnet das in der Ukraine installierte Regime jede beliebige Kritik an seine Adresse als Separatismus, wenn sie nicht von der Position der Staatsideologie ausgeht. Da das „Infozentrum“ und Didenko immer den Banderismus abgelehnt haben, konnten sie sich nicht hinter ihn stellen.

Die Gefahr spürend, hat Didenko schon im vergangenen Jahr aufgehört, an dem im Register eingetragenen Wohnort zu leben. Kurz vor seiner Inhaftierung war er erneut umgezogen. Aber die Geheimdienste (SBU) haben seine neue Wohnadresse ausfindig gemacht und indem sie Druck auf den Vermieter ausübten, bei dem Didenko wohnte, installierten sie dort ein unerlaubtes Abhörsystem. Am 29. April diesen Jahres wurde er schließlich auf Gerichtsbeschluss inhaftiert. Didenko versuchte zu entkommen, indem er aus dem Fenster der 3. Etage sprang.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog | Getaggt mit: , , , , , , | 39 Comments »

Coca ist keine DROGE – Der “Coca-Bauer” Evo Morales und die Coca-Pflanze

Posted by Maria Lourdes - 03/06/2015

War in Coca-Cola früher wirklich Kokain? Ja. 1887 schuf Dr. John Stith Pemberton aus Atlanta ein Sirup, der aus Blättern der Koka-Pflanze aus den Anden und der afrikanischen Kola-Nuss hergestellt wurde.

Coca Cola KokainLeider war der Sirup, der als Allheilmittel gegen Kopfweh und Müdigkeit vermarktet wurde, selbst ziemlich ungenießbar. Doch dann mixte Pemberton den neuen Sirup mit Sodawasser – und fertig ist ein Erfrischungsgetränk, das in so genannten Sodabars schnell reißenden Absatz fand (Soda-Bars waren für feinere Amerikaner zum Ende des 19. Jahrhunderts das, was den Wienern ihre Kaffeehäuser sind).

Laut der „Österreichischen Apothekerzeitung“ enthielt ein Liter Coca-Cola bis zum Jahr 1903 sogar etwa 250 Milligramm Kokain. Konsumenten der Droge “Kokain” nehmen beim Schnupfen durchschnittlich etwa 20 Milligramm pro „Line“ zu sich. Schon im Jahre 1902 ging Coca Cola dazu über, nur noch nichtalkaloide Extrakte (Die Droge Kokain- gehört zu der Gruppe der Alkaloide) aus den Kokablättern als Aroma zuzugeben. Ob Koka heute noch zur Cola-Herstellung verwendet wird, ist umstritten. Coca-Cola bestreitet es.

Eigentlich ist Coca nur eine Pflanze. Doch das aus den Cocablättern gewonnene Kokain ist der Grund für einen andauernden Krieg mit zahllosen Toten. Wer hinter dem internationalen Drogenhandel steckt, dürfte den Lesern des Lupo-Cattivo-Blog’s bekannt sein. Es sind die westlichen Geheimdienste, allen voran die CIA. Der ehemalige Bundestagsabgeordnete und Geheimdienst-Experte, Andreas von Bülow, behauptet in seinem Buch: Im Namen des Staates, “…dass westliche Geheimdienste in den vergangenen Jahren kräftig beim Drogenhandel mitgemischt haben.”

Im Jahr 1961 werden die Cocablätter von den Vereinten Nationen auf die Liste der verbotenen Substanzen des Einheits-Übereinkommens über psychotrope Stoffe (Drogen) gesetzt, dies obwohl Coca kein Kokain ist.

Die Coca-Pflanze und ihre Bedeutung für südamerikanische Bauern.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 65 Comments »

Der IWF, die FAZ und die Lüge vom „Grexit“ – Meinungsmache im Interesse der Finanzelite

Posted by Maria Lourdes - 02/06/2015

Lagarde ChristineAm 30. Mai veröffentlichte die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) einen Artikel unter der Überschrift „IWF schließt einen Grexit nicht aus“. Der Text enthielt unter anderem Auszüge aus einem Gespräch mit IWF-Chefin Christine Lagarde. Wie aus einer Fußnote des Artikels hervorgeht, hat sich der IWF vor der Veröffentlichung an die Redaktion der FAZ gewandt und um die Änderung einer Formulierung gebeten.

Hintergrund ist die Tatsache, dass der IWF die Äußerungen seiner führenden Mitglieder bei Interviews grundsätzlich „autorisiert“. So hatte er in diesem Fall Christine Lagardes Satz „Der Austritt Griechenlands ist eine Möglichkeit“ freigegeben.

In der Fußnote der FAZ heißt es: „Als die Finanzmärkte auf dieses Zitat nervös reagierten, bat der IWF darum, die autorisierte deutsche Version anders zu formulieren. Deshalb wurde aus dem autorisierten Zitat, es handle sich bei dem Grexit um eine Möglichkeit, die Version, dass „niemand den Europäern einen Grexit wünscht.“ 

Obwohl nur vier Zeilen lang, verrät diese Fußnote mehr über die mächtigste Finanzorganisation der Welt und die Rolle, die die FAZ und die Mainstream-Medien im Konflikt um Griechenland spielen, als so manch langes politisches Traktat.

1. Aus der Reaktion des IWF geht hervor, dass Formulierungen seiner führenden Vertreter die Finanzmärkte keinesfalls „nervös machen“ dürfen. Gibt es einen deutlicheren Beweis dafür, wessen Interessen das Handeln des IWF bestimmen?

2. Schafft es der IWF trotzdem, die Finanzmärkte mittels einer Äußerung „nervös zu machen“, so zögert seine PR-Abteilung anschließend ganz offensichtlich nicht, die Medien hinter dem Rücken der Öffentlichkeit zu manipulieren. Braucht man einen klareren Beweis dafür, dass eine Organisation ihren wahren Charakter vor den Augen der Welt zu verschleiern versucht?

3. Der IWF bittet darum, die Formulierung „Der Austritt Griechenlands ist eine Möglichkeit“ durch die Formulierung „Niemand wünscht den Europäern einen Grexit“ zu ersetzen. Kann man Griechenland zynischer diskreditieren und die europäische Bevölkerung auf perfidere Weise unter Druck setzen, als ihr gegenüber Mitleid mit einem „Grexit“ zu heucheln…?  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 91 Comments »

Reichskanzler Adolf Hitler – Das historisches Vermächtnis

Posted by Maria Lourdes - 01/06/2015

Es ist immer wieder erschütternd, wie aufrechte und intelligente Wahrheitssucher und sogar Leute, die sich selbst als deutsche Patrioten bezeichnen, den großen Schalter rumlegen, sobald man auf den Themenbereich Nationasozialismus/Hitler/Kriegsausbruch usw. kommt. Leute die sonst alles hinterfragen, plappern auf einmal alliierte Propaganda nach oder lassen sich durch alle möglichen Geschichten aufs Glatteis führen.

Es gibt etwas, das ich als den für jeden recherchierbaren Erkenntnisstand bezeichne und nach diesem sieht es folgendermaßen aus:
In den 6 Jahren des Friedens bis 1939 wurde im Deutschen Reich ein wirtschaftliches und soziales Aufbauwerk geleistet und ein Lebensstandard erreicht wie sonst nirgendwo auf der Welt.

Während Roosevelts New Deal komplett in die Hose ging und Arbeitslosigkeit und Armut in den USA auf der Tagesordnung standen blühte das Reich auf – mehr dazu hier und hier.

Francis Parker Yockey über Adolf Hitlers historisches Vermächtnis – Ein Artikel von von James Harting.

An den amerikanischen Denker und politischen Aktivisten Francis Parker Yockey (1917-1960) erinnern sich viele, und zu recht. Vor allem wegen seines großen Werkes “Imperium: Die Philosophie der Geschichte und Politik” aus dem Jahr 1948 (hier gratis zum Download).

Hitler lachtYockey widmete “Imperium” dem “Helden des 2. Weltkriegs” – Adolf Hitler.

Hitler ist in seinem Werk auf jeder Seite des Wälzers allgegenwärtig. Interessant dabei ist aber, dass Yockey, obwohl er das Werk so mutig Adolf Hitler widmete, den ehemaligen Reichskanzler weder direkt noch indirekt in seinem Buch mit Namen nennt. Nur in einer Fußnote auf Seite 19 wird der Name Adolf Hitler kurz erwähnt. Dort heißt es: “Zum besseren Verständnis der Leser des Jahres 2050 möchte ich sagen, dass der Held und der Philosoph der Zeit von 1900 bis 1950 für ihre Zeitgenossen unsichtbar in der ganzen historischen Dimension waren, während sie heute überall präsent sind.” (Yockeys Philosoph war Oswald Spengler)

Aber “Imperium” war nicht das einzige Buch, das Yockey geschrieben hatte. 1951 publizierte er ein zweites Buch, diesmal in Deutsch: “Der Feind Europas” (in Englisch: The Enemy of Europe). Darin analysiert er Hitlers “Fehler” und legt Hitlers Vermächtnis dar.

Die folgenden Auszüge entstammen der unvollständigen Übersetzung aus dem Archiv des amerikanischen rassebezogenen Journals TRUD, von Ende der 1960er, Anfang der 1970er Jahre:  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 133 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: