lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Archive for the ‘Medien’ Category

Merkel, Gauck + Co vor Gericht… fordert die FAZ

Posted by Maria Lourdes - 22/09/2014

merkelGauckFür ihr multikulturelles Genozid-Verbrechen müssen Merkel, Gauck + Co vor Gericht gestellt werden…fordert die FAZ.

Die “Bereicherungs Republik Deutschland” bringt mir ihrer Migrations-Politik den globalen, sektiererischen Massenmord nach Deutschland.

Vorausgeschickt: Dass die Medien offen über die grauenhafte islamische Praxis von “gottgewollten” Verstümmelungen und Massenmorden berichten, ist dem Eingreifen der jüdischen Lobby geschuldet.

Die Machtjuden wissen, dass ihr Terror-Staat Israel nicht zu halten sein wird, und dann wollen sie nicht in der BRD auf ihre Erzfeinde treffen, die sie so herzhaft geschunden und gemordet haben. Zudem sind die Moslems die einzige Kraft, die sich gegenüber dem jüdischen System in der BRD erfolgreich durchsetzt, wie die Demos gegen Israel zeigen.

Deshalb jetzt die Medien-Kampagne in der BRD zur Einleitung großer Moslem-Deportationen. Natürlich bedeutet Islam nur dann “Friede”, wenn sich alle seinen grauenhaften Gesetzen unterwerfen. Immerhin wurde der Koran vom “Buch des Teufels”, wie Jesus das Jüdische Gesetz (Altes Testament) nennt, abgeschrieben. In der FAZ vom 7. August 2014 heißt es dazu:

“Jan Assmann, der bedeutende Heidelberger Ägyptologe, sucht im vieldiskutierten Konzept der ‘mosaischen Unterscheidung’ den Ursprung religiös motivierter Gewalt im radikalen Monotheismus der Offenbarung: Das erste Gebot: ‘Ich bin der Herr Dein Gott, Du sollst keine anderen Götter haben neben mir’ sei die Quelle von Intoleranz, Fanatismus, Glaubenshass und Bereitschaft zur Vernichtung Andersgläubiger.” Dann, so folgert der Autor des Beitrages, der emeritierte Professor Friedrich Wilhelm Graf, wird der “Mord zum Gottesdienst”!

Die Machtjuden wollten uns mit der Multikultur ausrotten, und werden jetzt selbst Opfer ihrer bösen Tat – in Anlehnung an das alte deutsche Sprichwort: “Wer anderen eine Multi-Kulti-Grube gräbt, fällt selbst hinein.”  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 84 Comments »

Die Bombardierung von Halberstadt und Dessau…

Posted by Maria Lourdes - 21/09/2014

…ist ja ein Thema, was neben Dresden immer etwas vergessen wird.

Halberstadt 8. April 1945  – Der TAG an dem meine Großmutter und mein Großvater starben…im Luftschutzkeller des Bahnhofs Halberstadt… schreibt Kommentator ‘Götz von Berlichingen’ – Mein Dank für die Hinweise, sagt Maria Lourdes!

Am 11. Januar 1944 war Halberstadt erstmals von einem Fliegerangriff betroffen. Selbst die darauf folgenden Angiffe waren im Vergleich zu dem vom 8. April 1945 nur ein bitterer Vorgeschmack auf die noch folgende Zerstörungskraft der 8. US-Luftflotte. 218 Bomber mit 550 Tonnen Bomben an Bord lösten ein Flammeninferno in einer Fachwerkstadt mit ausreichend “brennbaren” Material aus.

Alexander Kluges “Der Luftangriff auf Halberstadt am 8. April 1945″ zählt zu den ergreifendsten Zeugnissen der Bombardierung deutscher Städte durch die Alliierten. Dokument und Imagination beteiligen sich hier gleichermassen an der »Recherche verlorener Zeit«, wie es W. G. Sebald genannt hatte. 1977 erstmals erschienen, sind die Aufzeichnungen, erweitert um weitere Geschichten zum Luftkrieg, neu erschienen. Quelle: Neue Zürcher Zeitung – hier zum Buch

Das traurige ist, das Kluge der Einzige war, der über diesen Angriff berichtete!

Auszug: “…Tage zuvor hatte im Rathaus von Halberstadt eine dramatische Besprechung stattgefunden. Der NS-Kreisleiter verlangte dabei die Verteidigung der Stadt. Der Oberbürgermeister lehnte ab, Halberstadts kulturhistorischer Bedeutung wegen und weil die Stadt angefüllt war mit Flüchtlingen und Verletzten. An die 70.000 Menschen barg die Stadt (bei 57.000 Einwohnern zu Kriegsbeginn), davon drei- bis viertausend Verwundete, verteilt auf 14 Lazarette. Die lokalen Wehrmachtgrößen sprangen dem Bürgermeister bei; ohnehin standen keine Truppen zur Verfügung. Die erregte Debatte endete mit einem Kompromiss. Der Volkssturm sollte täglich einberufen werden…Quellen: frank-goetze-online.de – afu-gmbh.de

Luftangriffe auf Halberstadt vor dem 8. April 1945 

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 61 Comments »

Aufruf an die Kulturwelt

Posted by Maria Lourdes - 19/09/2014

Der “Aufruf an die Kulturwelt” wurde bei Beginn des Ersten Weltkrieges gegen Deutschland im September 1914 von insgesamt 93 deutschen Wissenschaftlern, Künstlern und Schriftstellern Deutschlands unterzeichnet, zu denen auch eine Reihe von jüdischen Persönlichkeiten in Deutschland zählten. Am 4. Oktober 1914 wurde der Aufruf als dringende Warnung vor einer Zerstörung des Abendlandes bei Fortführung der ständigen Aggressionen gegen Deutschland veröffentlicht.

Quelle: Metapedia – Mein Dank an Herbert für den Hinweis, sagt Maria Lourdes!

Es ist ein Aufruf an alle Kulturnationen der Welt, von den Lügen gegen Deutschland und der ständigen Barbarei abzulassen: Euch, die Ihr uns kennt, die Ihr bisher gemeinsam mit uns den höchsten Besitz der Menschheit gehütet habt, Euch rufen wir zu…

An die Kulturwelt!

Wir als Vertreter deutscher Wissenschaft und Kunst erheben vor der gesamten Kulturwelt Protest gegen die Lügen und Verleumdungen, mit denen unsere Feinde Deutschlands reine Sache in dem ihm aufgezwungenen schweren Daseinskampfe zu beschmutzen trachten. Der eherne Mund der Ereignisse hat die Ausstreuung erdichteter deutscher Niederlagen widerlegt. Um so eifriger arbeitet man jetzt mit Entstellungen und Verdächtigungen. Gegen sie erheben wir laut unsere Stimme. Sie soll die Verkünderin der Wahrheit sein.
Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 85 Comments »

Es geht für die FED jetzt um Sein oder Nichtsein…

Posted by Maria Lourdes - 18/09/2014

mh 370…deshalb Abschuss der MH17-Maschine zur Rettung des Welt-Finanzsystems?

Vorausgeschickt: Sollte es der jüdischen Welt-Hochfinanz (FED, IWF, Weltbank, Dollarleitwährung) diesmal nicht gelingen, einen großen Krieg zu inszenieren, geht ihre Weltmacht mit rasender Geschwindigkeit zu Ende. Das usraelische Weltmachtsystem stützt sich auf das Instrument Dollar-Leitwährung. Es ist nichts anderes als ein gigantisches Tributsystem zugunsten der jüdischen Weltoligarchen.

Der Rest der Welt muss, um international Handel treiben zu können, Dollars kaufen. Jedes international handeltreibende Land verkauft in Dollar und erhält für seine Verkäufe Dollar. Perverses Beispiel: Europa hat wohl die Eurowährung, aber der Kauf und Verkauf von Airbus-Flugzeugen innerhalb der EU wird in Dollar abgewickelt. Das ist der unwiderlegbare Beweis, dass es sich bei der Dollar-Leitwährung um ein Tributsystem handelt.

Indem alle Länder der Welt für ihren Handel Dollar-Anleihen kaufen müssen, aber beim Verkauf auch wieder Dollars erhalten, können die Vereinigten Staaten so viel Dollars drucken wie sie wollen und so auf Kosten des Restes der Menschheit leben.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, GOLD, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , | 101 Comments »

Droht der Ukraine ein Wirtschaftskollaps?

Posted by Maria Lourdes - 16/09/2014

UkraineOdessa2Die ukrainischen Probleme werden die westlichen Kreditteilzahlungen nicht regeln können. Diese Summen reichen kaum aus, um den Schuldendienst zu bedienen. Demnach wird Poroschenko einen eigenen Maidan – näher zum Winter hin – wohl kaum vermeiden können. Natürlich, wenn nicht schon früher etwas geschehen sollte. 

Droht der Ukraine ein Wirtschaftskollaps? Ein Artikel von Franz Krummbein – Erstveröffentlicht bei Berlin-Athen.eu – Mein Dank an Emmanuel, sagt Maria Lourdes!

Etwa 600 Unternehmen sind im Donbass seit Anfang der „Antiterroraktion“ der Behörden zerstört worden, teilt der Vorsitzende des staatlichen Fiskaldienstes Igor Bilous mit. „396 Unternehmen wurden im Gebiet Donezk, etwa 200 im Gebiet Lugansk zerstört. Das sind Konzerne, die nicht so schnell wiederhergestellt werden können“, erzählte er.

Der materielle Schaden sei dabei sehr groß, weil es sich um eine große Industrieregion handelt. Für die Wiederherstellung sind Dutzende Milliarden US-Dollar erforderlich.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 30 Comments »

Das letzte Buch – das Vermächtnis des Peter Scholl-Latour

Posted by Maria Lourdes - 15/09/2014

Mit seinen Reportagen prägte er das Bild der Deutschen über die arabische Welt, Asien und Afrika. Das er jüdischer Abstammung war ist (Insidern) schon lange bekannt und daraus hat er keinen Hehl gemacht. 

Freilich war der am 16. August d.J. verstorbene Journalist Scholl-Latour im System, klar – aber doch immer ein wenig mehr ehrlicher! Was bleibt, sind seine hervorragenden Insider-Berichte aus Fern-und Nahost.

Der Propyläen-Verlag würdigte Scholl-Latour als einen “der Großen des deutschen Journalismus”. Er habe “Kriege und Bürgerkriege unserer Zeit von Algerien über Vietnam bis zum Irak und Afghanistan aus nächster Nähe kennengelernt” und den Deutschen die arabische Welt, Asien und Afrika näher gebracht.

Peter Scholl-Latour kannte die Welt wie kein zweiter. Vor dem Hintergrund seiner sechzigjährigen Erfahrung als Chronist des Weltgeschehens beleuchtete er in seinem Büchern die Brennpunkte der aktuellen Weltpolitik. Seine hellsichtigen Kommentare zu den dramatischen Entwicklungen der vergangenen Jahre zeichneten sich durch den unbestechlichen Blick und die geradezu prophetische Urteilskraft des Autors aus.

In seinem letzten Buch: „Der Fluch der bösen Tat”, rechnet Peter Scholl-Latour mit der Politik des Westens ab:

Zitat Peter Scholl-Latour: „Der dümmste Ausdruck, der den deutschen Kommentatoren in den vergangenen Monaten eingefallen ist, um jene Stimmen zu diffamieren, die ein Minimum an Objektivität bei der Beurteilung der russischen Diplomatie anforderten, lautet ‚Putin-Versteher‘.“

Peter Scholl-Latour beleuchtet, wie die vermeintlich Mächtigen der Welt hinter der polierten Diplomatie-Fassade unbeirrt auf schmutzige Spielchen wie Geheiminterventionen und Desinformations-Kampagnen setzen. Wie sie Probleme, die sie mangels Hintergrundwissens nicht verstehen, mit folglich ungeeigneten politischen oder militärischen Mitteln zu lösen versuchen und so oft alles nur noch schlimmer machen. Die Einmischungen und das belehrende Auftreten der USA, Großbritanniens sowie auch der BRD beispielsweise im Nahen Osten und anderen Krisenherden kritisiert Scholl-Latour teils scharf, aber immer begründet und mitunter stark personalisiert (mit einem besonders freundlichen Gruß an die Kanzlerin, die er als ‘Zarin aus der Uckermark’ bezeichnet).

Auch die im aktuellen Ukraine-Russland-Konflikt vorherrschende einseitige Berichterstattung der Medien, die sich kaum Zeit für tiefergehende Analysen nehmen und lieber mundgerechte Häppchen in Schwarz-Weiß servieren, geht der Autor berechtigt hart an. Er versucht zu vermitteln, dass ein bißchen mehr Objektivität gegenüber Russland der ganzen Sache nicht unbedingt abträglich wäre.

Noch im April 2014 beantworte Scholl-Latour mit elf weiteren Prominenten, darunter US-Republikaner John McCain, Sicherheitsexperte Wolfgang Ischinger und Ex-Generalinspekteur der Bundeswehr, Harald Kujat, im FOCUS die Frage nach einem Konflikt in der Ukraine:

„Es wird keinen Krieg geben. Die Ukrainer müssen sich auf einen föderalen Staat einigen. Die Ostukraine passt einfach nicht zur Westukraine. Und die Krim ist russisch, und wird es bleiben.“

Den Abschuss von MH17 bezeichnet Scholl-Latour als Wendepunkt in der Ukraine-Krise. Zuvor hätte man den „Wunsch der ost-ukrainischen Provinzen Lugansk und Donezk, sich aus der Bevormundung durch Kiew zu lösen“ und „zumindest einen gewissen Grad an Autonomie zu erreichen“ vielleicht noch auf diplomatischen Wege lösen können. Nach dem Flugzeugunglück sei der Streit aber „völlig aus dem Ruder gelaufen“.

Zur angeblichen Schuld Russlands am Abschuss von MH17 äußert sich Scholl-Latour zurückhaltend:

„Wenn eine Regierung ein Interesse daran hatte, eine solche Eskalation zu vermeiden, dann diejenige im Kreml. Aber der Schuldspruch war schon gefällt.“

Die EU und die Europäer sieht Scholl-Latour als Vasallen der USA. Das Vorgehen des Westens sei dubios. Obama gebe die Richtung vor in dem er alle Schuld dem Kreml anlaste, und die Europäer fügten sich wie immer dem Willen des mächtigen amerikanischen Verbündeten.

Einige schlaue Menschen werden Scholl-Latour vermutlich Anti-Amerikanismus vorwerfen. Anderen (oder auch denselben) ist er ggf. eine Spur zu Putin-freundlich. Selbst, wenn diese Leute richtig lägen – was sie nicht tun: Mir persönlich ist eine bisweilen vielleicht etwas kontroverse zweite Meinung allemal lieber als gar keine (mehr dazu hier).

Am Ende aber kann man als Leser schon irgendwie ahnen, dass die posthumen Kassandrarufe Scholl-Latours letztlich wohl (wieder einmal) auf den Fluren der Politik verhallen werden – bis man hinterher irgendwann (wieder einmal) wird zugestehen müssen: Der Mann hatte eben doch recht.

Mein Dank an Götz für den Hinweis, sagt Maria Lourdes!

Linkverweise:

Der Fluch der bösen Tat – Es gärt und brodelt überall: Syrien versinkt im blutigen Bürgerkrieg aller gegen alle, in der Türkei ringen islamistische und säkulare Kräfte um die Vormacht. Der Atomkonflikt zwischen Iran und Israel schwelt weiter, die Einmischung iranischer Schiiten wie saudischer Wahabiten in die Konflikte der Region nimmt zu. Ägypten ist in Daueraufruhr, und auch am Nordrand dieser unruhigen Weltgegend, im Kaukasus und in der Ukraine, ist die Lage explosiv. Mit der ihm eigenen Unbestechlichkeit beleuchtet Peter Scholl- Latour diese unselige Weltregion, über der ein Fluch zu liegen scheint. hier weiter

Russland unter Putin ist nur ein Spielball von Rothschild! Das heutige Russland unter Putin ist genauso wie die westliche Hemisphäre des Planeten nur ein Spielball der Geldmächtigen. Wer bei der Führung in Russland Hoffnung sucht, liegt einem gewaltigen Irrtum auf. hier weiter

Reporter-Legende Peter Scholl-Latour ist tot – Im Alter von 90 Jahren ist Scholl-Latour gestorben – Scholl-Latour wurde am 9. März 1924 in Bochum geboren. Nach Ende des Zweiten Weltkrieges meldete er sich bei einer französischen Elite-Einheit und kämpfte als Fallschirmspringer in Indochina. Seit 1950 war Scholl-Latour als Journalist tätig und bereiste die Welt. Er berichtete aus dem Dschungel über den Vietnamkrieg, wurde Gefangener der Vietcong-Guerilla, zog mit den Mudschahedin durch Afghanistan. Sein 1979 erschienenes Buch “Der Tod im Reisfeld” über den Vietnam-Krieg wurde sein größter Erfolg. hier weiter

Deutschland von Sinnen – Akif Pirinçci rechnet ab – mit Gutmenschen und vaterlandslosen Gesellen, die von Familie und Heimat nichts wissen wollen, mit einer verwirrten Öffentlichkeit, die jede sexuelle Abseitigkeit vergöttert, mit Feminismus und Gender Mainstreaming, mit dem sich immer aggressiver ausbreitenden Islam und seinen deutschen Unterstützern, mit Funktionären und Politikern, die unsere Steuern wie Spielgeld verbrennen. hier weiter

Warum es keinen Zufall gibt – Fast jeder kennt in seinem Leben Situationen, in denen ihm nichts anderes übrig geblieben ist, als erstaunt auszurufen: “Das kann doch kein Zufall sein!” War es auch nicht! hier weiter

Wichtige Publikationen von Peter Scholl Latour

hier bei Scribd.com finden Sie viele Bücher gratis von Peter Scholl Latour zum download

Die Welt aus den Fugen – Peter Scholl-Latour – Betrachtungen zu den Wirren der Gegenwart -Die Weltpolitik gleicht derzeit einem aufziehenden Gewittersturm. Ob in Schwarzafrika oder Lateinamerika, in Arabien oder im Mittleren Osten – überall braut sich Unheilvolles zusammen. hier weiter

Arabiens Stunde der Wahrheit – Peter Scholl-Latour – Aufruhr an der Schwelle Europas. Die arabische Welt ist in Aufruhr. An der Südflanke Europas brodelt es. Ob in Ägypten, Libyen, Syrien oder Tunesien – überall begehrt das Volk gegen korrupte Regierungen und despotische Regime auf. Wie kein anderer kennt Peter Scholl-Latour die wechselvolle Geschichte Arabiens seit dem Zweiten Weltkrieg. hier weiter

Die neue Weltordnung - Peter Scholl-Latour – Seit der Machtübernahme durch die Bush-Administration weht aus den USA ein anderer Wind. Und dieser Wind ist eisig, und er weht über die ganze Erde. Die USA verfolgen mit ihrer Politik einen genau kalkulierten Plan zur Beherrschung der strategisch wichtigsten Länder der Erde und ihrer Rohstoffvorkommen. hier weiter

Der Weg in den neuen Kalten Krieg – Peter Scholl-Latour – Die Welt rüstet zum neuen Kalten Krieg. Der west-östliche Schulterschluss im Antiterrorkrieg ist verspielt. Die heillose Ost-Expansion der westlichen Allianz stößt auf den Widerstand Moskaus. Am Kaukasus ist Schluß. Zugleich scheitert Washingtons Strategie in Afghanistan und im Irak schmählich. Bush hat seinem Nachfolger Barack Obama einen Scherbenhaufen hinterlassen. hier weiter

Rußland im Zangengriff - Peter Scholl-Latour – ‘Seit der Implosion der Supermacht Sowjetunion haben sich die Gewichte der Welt nachhaltig verschoben. Zwar hat das russische Imperium unter Putin zu innerer Stabilität zurückgefunden, doch an seinen Außengrenzen brodelt es. Peter Scholl-Latour hat die russischen Grenzgebiete von Minsk bis Wladiwostok bereist. hier weiter

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, Krisen+Kriege, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 65 Comments »

Die Kriminalität explodiert – Teil 4- Deutschenfeindliche Ausländer-Gewalt

Posted by Maria Lourdes - 13/09/2014

KriminalitätTeil 4 – Das große Tabu: Deutschenfeindliche Ausländer-Gewalt

Die rechtskonservative Wochenzeitschrift “Junge Freiheit” hat eine faktenreiche Broschüre “Die Kriminalität explodiert – Was Ihnen verschwiegen wird” herausgegeben. Sie kann kostenlos zum Verteilen hier angefordert werden. Wir veröffentlichen jedes der in der Broschüre aufgeführten Themenfelder als gesonderten Artikel. Heute Teil 4: “Das große Tabu: Deutschenfeindliche Ausländer-Gewalt”.

Gewalt von Ausländern gegen Deutsche aus Deutschenhaß hat viele Gesichter: von der Beleidigung als „deutsche Kartoffel“ oder „Schweinefeischfresser“ über Raub, Prügel- und Messerattacken, sexuelle Gewalt bis hin zu schwerer Körperverletzung, Mord und Totschlag. Nur die wenigsten Fälle – der Mord an Daniel S. in Kirchweyhe, die tödlichen Prügel junger Türken gegen Jonny K. am Berliner Alexanderplatz – werden überregional bekannt. Meist bleibt es bei Kurzmeldungen im Lokalteil, wenn überhaupt berichtet wird. Die ethnische Herkunft der Täter wird dabei oft gezielt verschwiegen, meist ist nur allgemein von „Jugendlichen“ die Rede.

Das sind die Fakten:

- Schon 1998 ergab eine Studie des Kriminologen Christian Pfeifer: Deutsche sind überproportional Opfer, junge Türken und andere Orientalen überproportional oft Täter von Jugendgewalt.

- Statistiken über deutschenfeindliche Gewalt werden offiziell nicht geführt. Die stichprobenhafte Auswertung einschlägiger Meldungen durch private Initiativen ergibt: Seit 1990 gab es Hunderte, möglicherweise Tausende Todesopfer durch deutschenfeindliche Gewalt. Im selben Zeitraum wird die Zahl der Opfer rechtsextremer Gewalt ofziell mit 63 und inoffiziell mit bis zu 183 angegeben.

- Der Anteil der Täter mit ausländischer Staatsangehörigkeit war 2013 mit 25,7 Prozent fast dreimal so hoch wie ihr Anteil an der Wohnbevölkerung (9,3 Prozent). Dabei gingen 32,7 Prozent der Raubdelikte, 27,9 Prozent der Vergewaltigungen, 25,7 Prozent der Körperverletzungen und 23,8 Prozent der Tötungsdelikte auf das Konto nichtdeutscher Tatverdächtiger. Einzelne – vor allem nichteuropäische – Herkunftsgruppen sind überproportional vertreten, während eingebürgerte Einwanderer als Deutsche gezählt werden.

Und was sagt die verantwortliche Politikerin dazu?

Maria Böhmer (CDU) sagte als Migrationsbeauftragte der Bundesregierung: „Diese Menschen mit ihrer vielfältigen Kultur, ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude sind uns willkommen, sie sind eine Bereicherung für uns alle.“ Eine offene Debatte über Ausländer-Gewalt fndet in Deutschland bis heute nicht statt.

Was Sie dagegen tun können:

- Sprechen Sie Ihren Landtags- oder Bundestagsabgeordneten an und fordern Sie die Politik zum Handeln auf. Geben oder schicken Sie ihm dieses Faltblatt! Reichen Sie dieses Faltblatt an Freunde, Bekannte und Interessierte weiter.

- Bestellen Sie kostenlos weitere Exemplare dieses Faltblatts zum Verteilen – telefonisch unter 030/86 49 53-0 oder schreiben Sie an leserdienst@jungefreiheit.de

- Informieren Sie sich aus der JUNGEN FREIHEIT, der Wochenzeitung, die sagt, was Sache ist – auch beim Thema „Innere Sicherheit“. Bestellen Sie mit der angehängten Postkarte ein kostenloses 4-Wochen-Probeabo. Tel: 030 / 86 49 53 – 0. / Quelle: PI-News

Linkverweise:

Die Wahrheit zu sagen ist ein revolutionärer Akt! Trotz weitverbreiteter Unzufriedenheit dominieren in der heutigen westlichen Welt Apathie und Lähmung. Der gegenwärtige wirtschaftliche Zusammenbruch wurde von Politikern und multinationalen Konzernen im Auftrage Rothschild’s bewusst herbeigeführt. Sie stehen für eine tyrannische Neue Weltordnung und sind entschlossen, uns alle zu versklaven. Das ist leider Fakt… und… man bedenke! Nur die Wahrheit zu sagen, ist bereits ein revolutionärer Akt! hier weiter

Wie kriminelle Banden unser Land bedrohen – ein ehemaliger Polizist, beschreibt, warum die Polizei in unseren Städten, Ballungsgebieten und deren Randzonen schon jetzt immer öfter nichts mehr zu sagen hat und die Bürger beim kleinsten Problem im Stich lassen (muss). Denn das Sagen und die Macht übernehmen gut organisierte ausländische Jugendbanden. Nur darüber sprechen darf man nicht. hier weiter

Köln noch nie so kriminell wie heute – Die vollkommen irrsinnige Zuwanderungspolitik zeigt nun mehr als deutlich ihre Folgen. Köln mutiert zur Verbrecherstadt, wie die eben veröffentlichte Kriminalstatistik beweist. hier weiter

Die Einwanderungspolitik kommt einem langsamen Völkermord gleich. Der Sozialdemokrat -Jurist und Jude- Otto Landsberg, erklärte schon vor 95 Jahren zum Frieden (Diktat) von Versailles 1919: “Dieser Friede ist ein langsamer Mord des deutschen Volkes.” Er wusste, von was er sprach! hier weiter

Der stille Putsch der geheimen Elite aus Wirtschaft und Politik – Jürgen Roth nennt “Ross und Reiter”. Es handelt sich um superreiche und mächtige Personen. Ihnen werden – genauso wie mir – die Augen übergehen, wenn Sie die Namen der Putschisten und ihrer Helfershelfer erfahren! hier weiter

Sklavenmarkt Europa – Menschenhandel in Europa. Sklaverei ist kein Relikt der Vergangenheit, sondern die Schande des 21. Jahrhunderts: Kinder werden zum Betteln und Stehlen verkauft, Männer als Arbeitssklaven vermietet, Frauen zur Prostitution gezwungen, Flüchtlinge im Organhandel ausgebeutet. Kriminelle Vereinigungen erzielen mit Menschenhandel Milliardenumsätze, die organisierte Kriminalität durchdringt die Gesellschaften Europas wie eine Krake. Wie wehren wir uns? hier weiter

Explosive Brandherde – lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet. Die Gründe dafür sind unterschiedlich: Finanzcrash und Massenarbeitslosigkeit, Werteverfall, zunehmende Kriminalität, Islamisierung, ständig steigende Steuern und Abgaben, der Zusammenbruch von Gesundheits- und Bildungssystem und die vielen anderen verdrängten Probleme werden sich entladen. Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker – das explosive Potenzial ist gewaltig. hier weiter

Albtraum Zuwanderung – öffnet all jenen die Augen, die für die Wahrheit offen sind, aber auch jenen, die immer noch ideologischen oder schwärmerischen Vorstellungen von einem friedvollen Zusammenleben unterschiedlicher, vor allem zugewanderter Kulturen in Europa das Wort reden. Die “Bereicherung” durch Migranten ist mittlerweile in einen “Albtraum Zuwanderung” mutiert, der mit enormen Kosten, dem Verfall der europäischen Kultur und zahllosen Gewalttaten verbunden ist. hier weiter

Migranten-Gewalt – Viele Migranten verhalten sich nicht anders als in ihren Herkunftsländern, in denen der Rechtsstaat ein Fremdwort und die eigene Sippe der einzige verlässliche Rückhalt ist; Herkunftsländer, in denen Nichtmuslime Menschen zweiter Klasse sind, gegängelt und unterdrückt werden. Das staatliche Gewaltmonopol in Deutschland ist extrem gefährdet. In vielen Stadtteilen, in denen sich Parallelgesellschaften mit eigenem, islamisch fundiertem Recht herausgebildet haben, existiert es eigentlich gar nicht mehr. hier weiter

Kriminalität von Migranten in Deutschland – Immer wieder gelangen Straftaten von Migranten in den Fokus von Medien und Politik. In öffentlichen Debatten wird die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS), welche die Kriminalität Nichtdeutscher abbildet, als statistische Grundlage herangezogen. Dabei verschwimmen ob bewusst oder fahrlässig die Begriffe Ausländer, Migrant, Person mit Migrationshintergrund und Nichtdeutscher oft in einem unverantwortlichen Ungefähren, weil die Bezugsdaten der Statistik übersehen werden. hier weiter

Nehmen wir unser Schicksal in die Hand – Erfahren Sie, wie Sie sich und ihre Familie schützen können, wenn das große Plündern beginnt. Wir werden Kaffee, Zucker, Zigaretten, Schnaps, Mehl, Bienenhonig als Zahlmittel benötigen. Zusätzlich werden reichlich handwerkliche Fertigkeiten gefragt sein – Dienstleistungen, für die sich Dinge des täglichen Bedarfs eintauschen lassen. Bartern ist die älteste Form des Handels. hier weiter

Deutschland von Sinnen – Akif Pirinçci rechnet ab – mit Gutmenschen und vaterlandslosen Gesellen, die von Familie und Heimat nichts wissen wollen, mit einer verwirrten Öffentlichkeit, die jede sexuelle Abseitigkeit vergöttert, mit Feminismus und Gender Mainstreaming, mit dem sich immer aggressiver ausbreitenden Islam und seinen deutschen Unterstützern, mit Funktionären und Politikern, die unsere Steuern wie Spielgeld verbrennen. hier weiter

Warum es keinen Zufall gibt – Fast jeder kennt in seinem Leben Situationen, in denen ihm nichts anderes übrig geblieben ist, als erstaunt auszurufen: “Das kann doch kein Zufall sein!” War es auch nicht! hier weiter

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 147 Comments »

Die Kriminalität explodiert – Teil 2 – Linke Gewalttäter – verharmlost und verhätschelt

Posted by Maria Lourdes - 09/09/2014

KriminalitätTeil 2 – Linke Gewalttäter – verharmlost und verhätschelt

Die rechtskonservative Wochenzeitschrift “Junge Freiheit” hat eine faktenreiche Broschüre “Die Kriminalität explodiert – Was Ihnen verschwiegen wird” herausgegeben. Sie kann kostenlos zum Verteilen hier angefordert werden. Wir veröffentlichen jedes der in der Broschüre aufgeführten Themenfelder als gesonderten Artikel. Heute Teil 2: “Linke Gewalttäter – verharmlost und verhätschelt”.

Linke Gewalttäter – verharmlost und verhätschelt – Egal, ob es um den 1. Mai in Kreuzberg, eine Demonstration einer Handvoll Neonazis oder die Räumung eines illegal besetzten „Kulturzentrums“ in Hamburg geht oder um inszenierte Proteste sogenannter „Lampedusa-Flüchtlinge“ in Berlin oder in der Hansestadt – organisierte gewaltbereite Linksextremisten lassen keine Gelegenheit aus, sich mit der Polizei regelrechte Straßenschlachten zu liefern und in deutschen Städten bürgerkriegsähnliche Zustände zu schaffen.

Daß die Gewalt praktisch immer von links ausgeht, wird in den Medien gern verschleiert. Dann ist abwiegelnd von „einzelnen Ausschreitungen“ und „weitgehend friedlichen“ Kundgebungen zu lesen, und die militanten Linksextremisten werden als „Autonome“ oder „Antifaschisten“ verharmlost. Unter den Polizeibeamten, von der Politik meist zur abwartenden „Deeskalation“ verdonnert, gibt es regelmäßig Dutzende, manchmal Hunderte Verletzte.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 59 Comments »

Die Kriminalität explodiert – Was Ihnen verschwiegen wird

Posted by Maria Lourdes - 07/09/2014

KriminalitätTeil 1 – Deutschland – Paradies für Diebe und Einbrecher

Die rechtskonservative Wochenzeitschrift “Junge Freiheit” hat eine faktenreiche Broschüre “Die Kriminalität explodiert – Was Ihnen verschwiegen wird” herausgegeben. Sie kann kostenlos zum Verteilen hier angefordert werden. Wir veröffentlichen jedes der in der Broschüre aufgeführten Themenfelder als gesonderten Artikel. Heute: “Deutschland – Paradies für Diebe und Einbrecher”.

Der deutsche Staat kann das Eigentum seiner Bürger nicht mehr schützen. Alle drei Minuten wird in eine Wohnung eingebrochen. Traumatisierte Bürger fühlen sich in den eigenen vier Wänden nicht mehr sicher.

Einzelhändler leiden unter jährlichen Milliardenverlusten durch Ladendiebe. Im polnisch-tschechischen Grenzgebiet übernachten mehrfach ausgeraubte und vom Ruin bedrohte Gewerbetreibende inzwischen in ihren Betrieben.

Seit dem Wegfall der Grenzkontrollen zu den osteuropäischen Nachbarstaaten und dem EU-Beitritt mehrerer südosteuropäischer Länder sind die Fallzahlen sprunghaft angestiegen. Täter sind oft international operierende Banden, die entlang der Autobahnachsen ihre gut organisierten Raubzüge durchführen.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 103 Comments »

Der Countdown läuft: ISIS und 9/11/2014

Posted by Maria Lourdes - 06/09/2014

world_war_3Kommt etwas Großes auf uns zu? Ein Beitrag vom Nachtwächter, den der geneigte Leser/in mal besuchen sollte - Mein Dank sagt Maria Lourdes!

Angesichts der zum Teil alarmierenden Meldungen der letzten Tage und Wochen – vor allem aus dem englischsprachigen Raum – bezüglich eines möglichen Terroranschlages, oder gar einer ganzen Serie von Anschlägen, ausgeführt am geschichtswürdigen Jahrestages des 11. September, ist es an der Zeit einmal in Augenschein zu nehmen, was an Meldungen aus dem Mainstream und auch aus den alternativen Medien vorliegt.

Seit mehreren Wochen finden sich zum Teil überraschend klare und offene Beiträge aus etablierten und demnach vermeintlich glaubwürdigen Quellen, die vor einem Großterror am oder um den 11. September 2014 warnen, der „mind-blowing“ werden soll (einem also wörtlich genommen „das Hirn wegbläst“…).

Bereits in einem Bericht auf CBSNews am 16. Juni wird der US-Senator Lindsey Graham mit den Worten zitiert:Die Saat von Anschlägen wie 9/11 wird in ganz Irak und Syrien gelegt.“. Weiter sagt er: „Das sind keine Terroristen aus der Affenkneipe, die irgendwo in der Wüste irgendeinen kleinen Anschlag planen. Das sind hochqualifizierte, unter kontrolliertem Kommando stehende, altgediente Gefechtsveteranen, die den Wert von Terror-Operationen außerhalb der Region – also in Europa und den Vereinigten Staaten – bestens begreifen. Das ist so ziemlich das gefährlichste Rezept, das man zusammenstellen kann.“  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 83 Comments »

Wo bleibt der Respekt vor Ihrer Heimat, Herr Gauck?

Posted by Maria Lourdes - 05/09/2014

Zwei Jahre ist er jetzt im Amt. Gute Jahre für Deutschland? Er hat Polen besucht, Frankreich, Griechenland, Belgien … und überall hat er Spuren hinterlassen. Falsche Spuren – geschichtlich falsche Spuren. Spuren zum Schaden unseres Landes. Absicht wird man ihm nicht unterstellen dürfen – aber Unwissenheit, Naivität, vielleicht auch ein Stück linker Ideologie. Schon seit seinen ersten Reisen und Reden fragen sich immer mehr Bürger:

Warum spricht der Mann so? Warum beschädigt er sein Land durch „Schuldbekenntnisse“, die schlichtweg falsch sind? Warum weint er über deutsche Verbrechen, die es nicht gegeben hat?

Geschichtlicher Nachhilfeunterricht für den Bundespräsidenten. Ein Beitrag von Lutz Radkte – Mein Dank sagt Maria Lourdes!

Eine beschämende, eine unerträgliche Situation für den Ersten Mann dieses Staates. Und eine unwürdige Situation für diesen Staat selbst, für unseren Staat, für Deutschland. Entweder kennt Gauck die Geschichte wirklich nicht – oder er erliegt Einflüsterungen seines Umfeldes. Beides würde nicht für Format und Persönlichkeit eines deutschen Bundespräsidenten sprechen …
Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , | 34 Comments »

Bios-Logos Multiple Sklerose – Video-Bericht über MS-Heilung

Posted by Maria Lourdes - 04/09/2014

Die multiple Sklerose – MS – bezeichnet, ist eine chronisch-entzündliche Entmarkungserkrankung des zentralen Nervensystems (ZNS), deren Ursache trotz großer Forschungsanstrengungen noch nicht geklärt ist. Sie ist neben der Epilepsie eine der häufigsten neurologischen Krankheiten bei jungen Erwachsenen und gilt in Mediziner-Kreisen als nicht heilbar!

Zitat von Frau Dr. med Milka Mihaylova, Hauptassistäntin im Lehrstuhl für Biochemie, Medizinische Universität Pleven, Bulgarien:

“…Die Gesundheit und die Lebensfreude meiner Tochter (Diagnose MS) haben uns Herr Reiner Niessen und seine Mitarbeiter bei Bios Logos zurückgebracht. Sie beherrschen eine fortgeschrittene und vielleicht auch uralte Naturheil-Therapie, welche “meditative Heilgymnastik” genannt wird – es ist aber viel mehr als das!

Durch meditative Übungen regt man dabei die Durchblutung der Muskeln und des Gehirns an, so wie der bioschemische Stoffwechsel in kurzer Zeit stark angekurbelt wird…”

Reiner Niessen vom Bios-Logos-Zentrum Thailand hat die Behandlung der Tochter von Dr. med Milka Mihaylova, die an MS erkrankt war, teilweise auf Video aufgezeichnet und mir, zur Veröffentlichung auf dem LupoCattivoBlog, zur Verfügung gestellt. Mein Dank sagt Maria Lourdes!

Multiple Sklerose: Heilung im Bios-Logos-Zentrum Thailand

Bios Logos versus Multiple Sklerose (MS) – August 2014 – Rosi (21 Jahre), diagnostiziert mit Multiple Sklerose (MS). Unsicherheit beim normalen Gehen und Treppensteigen. Schneller Laufen, Springen und Hüpfen seit anderthalb Jahren nicht möglich.

Bioslogos1

Multiple Sklerose: Heilung im Bios-Logos-Zentrum Thailand – Ich bin Ärztin aus Bulgarien, teilweise in Deutschland ausgebildet. Ich kann Ihnen die Hoffnung geben, daß wenn man die richtige Heilungsmethode und die richtigen Menschen findet, die einmalige Chance im Leben bekommt, die sogenannten unheilbaren Krankheiten zu besiegen und das wahre Leben zurückzubekommen. Ich und meine Tochter Rosi haben nach einer zielstrebigen Suche nach einem Heilungsweg gegenüber Multiple Sklerose (MS) die Zustimmung von Herrn Reiner Niessen von Bios Logos Thailand erhalten, seine Heilungmethode für meine Tochter anzuwenden. hier weiter

Multiples Sklerose Heilung: Wie ich von Multiples Sklerose geheilt wurde! Nach einigen qualvollen Tagen kam dann die erste Diagnose „Verdacht auf MS”. Ich konnte noch nichts mit diesen so schrecklichen 2 Buchstaben MS anfangen, aber mir war bewusst, dass sich so einiges von nun an in meinem Leben ändern würde. Die Oberärztin der neurologischen Abteilung des UKE erklärte mir dann den Krankheitsverlauf dieser „unheilbaren” Krankheit und machte deutlich, dass ich durchaus damit rechnen sollte, innerhalb der nächsten Jahre im Rollstuhl zu sitzen. Es hieß „MS ist eine Krankheit mit 1000 Gesichtern, bei dem einen kommen die Schübe ruckartig, bei dem anderen in grösseren Abständen aber erfahrungsgemäß sitzen die meisten im Durchschnitt nach 5 Jahren im Rollstuhl!”  hier weiter

Hier zu den Videos von Reiner Niessen und seinem BIOS-Logos-Zentrum

Patienten-Bericht Bios-Logos: Bewegungseinschränkungen als Unfallfolge…zusätzlich Neurodermitis & Übergewicht.

Patientenbericht Bios-Logos-Zentrum – Reiner Niessen: …Hallo Maria, die Erinnerungen kamen hoch als ich hier einem Mann aus unser aller Vergangenheit begegnet bin. “Dr. Sommer” aus der deutschen “Bravo” unserer Jugend. Einer, der damals unter dem Namen “Dr. Sommer”, der Jugend Deutschlands Fragen zur Sexualität beantwortete, stand nun hier bei mir im “BIOS-Logos-Zentrum” vor mir. hier weiter

Bios Logos Lehre des Lebens – Die Macht der Gedanken ließ Religionen entstehen und Begriffe wie Telepathie, Psychokinese, Magie oder Spiritismus können noch heute unsere Neugierde beflügeln. Aber die bekannten Praktiken zu diesen Themen werden heute aus neuen Erkenntnissen aufgebaut und nicht mehr aus der Denkweise unserer Ahnen, welche aber damals bereits zur Praxis führte. So ist es zu erklären, dass hier ein großer Freiraum für Spekulanten und Wunschgurus entstand. Um Interessierten die Möglichkeit zu geben, mit mehr Kenntnissen der Sachgebiete diese Gruppierungen kritischer zu betrachten, ist dieses Buch geschrieben worden. hier weiter

Die Gier der Big-Pharma und deren Handlanger im weißen Kittel – Heute die Big Pharma zu verteidigen bedeutet, eine Clique krimineller Unternehmen zu verteidigen, die bewiesen haben, dass sie alles – wirklich alles – tun werden, damit die Gewinne weitersprudeln. Es ist egal, wen sie bestechen, welche Studien sie fälschen oder wen sie mundtot machen müssen. Sie schrecken vor nichts zurück…hier weiter

Bios Logos: Die Lehre des Lebens – eine ungewöhnliche Heilmethode. „…Zu ignorieren, was Menschen konkret erlebt haben, ist nicht wissenschaftlich, sondern unwissenschaftlich. Die Wissenschaft basiert auf der empirischen Methode, das heißt auf Erfahrung und Beobachtung…” von Rupert Sheldrake. Wer kennt es nicht, jenes eigenartige Gefühl im Nacken, wenn man sich in einem Café von hinten angestarrt fühlt. Dreht man sich daraufhin um, blickt man entweder in […] hier weiter

Gedanken eines medizinischen Laien – Reiner Niessen – Bios Logos Thailand – Vielleicht erinnern sich noch manche Leser/innen an meinen Artikel vom 31/07/2013, mit der Überschrift: “Bios Logos: Die Lehre des Lebens – eine ungewöhnliche Heilmethode” (hier). Der Artikel sollte über die Heilmethoden von Reiner Niessen in seinem ‘BIOS-Logos Zentrum in Thailand’ aufklären. Tatsächlich ist dieser Artikel “Jenen” – die sich gern in dunklen Ecken bewegen und satanistische Rituale […]hier weiter

BIOS Logos Hautprobleme: Wie Reiner Niessen meine Schuppenflechte heilte! Die Stammleser bei Lupo Cattivo-Blog kennen die Berichte über die Heilmethoden von Reiner Niessen im BIOS-Logos Zentrum in Thailand (hier und hier). Die Reaktionen der Leser auf die Berichterstattung waren, wie nicht anders zu erwarten, überwältigend. Täglich bekomme ich Emails mit Anfragen zu Behandlungsmethoden. Reiner Niessen bestätigte mir ebenfalls eine Flut von Anfragen. Komischerweise sind […]hier weiter

Das Geschäft “Krankheit” und die Lügen dahinter! Die schulmedizinische Gesundheitsvorsorge basiert weder auf “Gesundheit” noch auf “Vorsorge”. Tatsächlich gründet sie auf einem inneliegenden System medizinischer Mythologie, das praktiziert wird und von genau jenen Akteuren verteidigt wird, die von der Beibehaltung von Krankheit und gesundheitlichen Leiden profitieren. Dieses System der medizinischen Mythologie könnte auch als „Lügenkonstrukt“ bezeichnet werden, und heute teile ich mit […]hier weiter

Wissenschaftliche Beweise für die Selbstheilungskraft - Warum Gedanken oft stärker sind als Medizin: Die einen glauben daran und feiern Erfolge, andere sind skeptisch und fordern Beweise. Lissa Rankin, Ärztin und Bestsellerautorin, schafft es, Schulmedizin und das Phänomen der Selbstheilung endlich unter einen Hut zu bringen! “Wenn wir das Flüstern des Körpers nicht hören, dass etwas aus der Balance geraten ist, beginnt er zu schreien.” hier weiter

Die Heuchelei der Pharma – Die Mainstreammedien, die oft nur noch das Prädikat “gleichgeschaltet” verdienen, wollen uns mit dem Verfälschen, Verdrehen oder dem kompletten Verschweigen von Fakten tagtäglich vorschreiben, wie wir die Welt “politisch korrekt” zu sehen und zu verstehen haben. Als Besonderheit gilt hier, das Milliardengeschäft mit Krankheiten! hier weiter

Kasse machen statt heilen - “Effiziente Patientenverwertung” und Profitgier sind in immer mehr Kliniken zum Alltag geworden. Heilkunst und Wirtschaftlichkeit werden nicht vernünftig verknüpft. Vielmehr werden sie systematisch und zum Teil in kriminell anmutender Weise gegeneinander ausgespielt. Die Folgen und Nebenwirkungen sind für Kranke und für das medizinische Personal gleichermaßen verheerend. Erstmals bricht ein leitender Arzt das Schweigen, nimmt die Leser mit hinter die Kulissen seiner täglichen Arbeit und enthüllt den ganz normalen Wahnsinn in der Gesundheitsindustrie. hier weiter

Video: Die Tricks der Pharma – ein Video indem bestätigt wird, wie die Wissens u. Medizin-Magazine von der Pharma unterstützt werden, natürlich nur um die Menschen aufzuklären… hier weiter

Heillose Medizin – Ob in der Frauenmedizin, Orthopädie oder Krebsvorsorge: Arzneimittel, Diagnosen und Therapien sind oft keine medizinischen Notwendigkeiten, sondern resultieren aus Irrtümern, Trugschlüssen und finanziellen Interessen. Viele Mediziner muten ihren Patienten Operationen zu, denen sie sich selbst nie unterziehen würden. Denn sie wissen am besten, welcher Eingriff wirklich notwendig ist, welche Behandlung ihren Patienten tatsächlich hilft. Und welche nur ihrem Geldbeutel. hier weiter

Ärzte gefährden Ihre Gesundheit – Deutschland ist Weltmeister im “In-die-Röhre-Schieben”. Krankheiten werden erfunden. Wenn Geld fehlt, muss eben mehr operiert werden. Hygienische Bedingungen sind oft mangelhaft. Jedes Jahr stirbt in Deutschland eine mittlere Stadt von der Größe Baden-Badens an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Arzneimittel, Diagnosen und Therapien sind oft keine medizinischen Notwendigkeiten, sondern resultieren aus Irrtümern, Trugschlüssen und finanziellen Interessen. hier weiter

 

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 18 Comments »

Gauck Rede Westerplatte 1. September 2014

Posted by Maria Lourdes - 03/09/2014

GauckEigentlich ist er ja Pfarrer, aber mangels geeigentem Personal muss er nun den Präsidenten einer verlogenen Republik geben. Gemeint ist Bundespräsident Gauck, der zur Zeit an einem Schuldkomplex leidet und sich stets für ein Deutschland der Vergangenheit schämt.

Gedenkfeier zum deutschen “Überfall auf Polen” 1939 – Die Rede von Gauck im Wortlaut. Wie üblich historisch falsch und natürlich einseitig gegen Deutschland gerichtet. Meinen herzlichen Dank an Herbert, sagt Maria Lourdes!
Westerplatte/Polen, 1. September 2014 – Änderungen vorbehalten. Es gilt das gesprochene Wort.

“…Heute vor 75 Jahren begann hier auf der Westerplatte der Zweite Weltkrieg. Mehr als 110 Millionen Menschen standen unter Waffen, fast 60 Millionen kamen um. Mehr als 60 Staaten waren in diesen Krieg verwickelt, in einem Waffengang, der erst nach sechs Jahren endete und mit dem Völkermord an den Juden eine bis dahin unbekannte Grausamkeit und Menschenverachtung erreichte… Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Getaggt mit: , , , | 149 Comments »

Weltmacht IWF – Chronik eines Raubzuges

Posted by Maria Lourdes - 27/08/2014

Er erpresst Staaten. Er plündert Kontinente. Er hat Generationen von Menschen die Hoffnung auf eine bessere Zukunft genommen und ist dabei zur mächtigsten Finanzorganisation der Welt aufgestiegen: Die Geschichte des IWF gleicht einem modernen Kreuzzug gegen die arbeitende Bevölkerung auf fünf Kontinenten.

Keine andere Finanzorganisation hat im vergangenen halben Jahrhundert so tief in das Leben so vieler Menschen eingegriffen wie der Internationale Währungsfonds (IWF).

Seit seiner Gründung nach dem Zweiten Weltkrieg hat er seinen Einflussbereich bis in die entlegensten Winkel der Erde ausgeweitet. Derzeit zählen 188 Länder auf fünf Kontinenten zu seinen Mitgliedern.

Jahrzehntelang war der IWF hauptsächlich in Afrika, Asien und Südamerika tätig. Dort gibt es kaum noch ein Land, in dem seine Politik nicht ein- oder mehrmals in enger Zusammenarbeit mit der jeweiligen nationalen Regierung durchgesetzt wurde.
Nach dem Ausbruch der weltweiten Finanzkrise im Jahr 2007 hat er sich verstärkt Nordeuropa zugewandt, seit dem Einsetzen der Euro-Krise im Jahr 2009 ist vor allem das südliche Europa in seinen Fokus gerückt.

Offiziell besteht die Hauptaufgabe des IWF darin, das globale Finanzsystem zu stabilisieren und in Schwierigkeiten geratenen Ländern aus der Krise zu helfen.

In der Realität erinnern seine Einsätze eher an Feldzüge kriegführender Armeen. Wo immer er einschreitet, greift er tief in die Souveränität von Staaten ein, zwingt ihnen Maßnahmen auf, die von der Mehrheit der Bevölkerung abgelehnt werden, und hinterlässt eine breite Spur wirtschaftlicher und sozialer Zerstörung.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | 71 Comments »

Savitri Devi, eine Frau gegen die Zeit

Posted by Maria Lourdes - 26/08/2014

Die packende Geschichte einer Frau aus Indien, die im besetzten Nachkriegsdeutschland gegen die Lügen und die Verbrechen der Sieger kämpft.

Savitri DeviSavitri Devi Mukherji war eine flammende Nationalsozialisten aus dem fernen Indien. Sie betrachtete Hitler-Deutschland als das Heilige Land aller Arier. Aber es war ihr nicht vergönnt gewesen, das nationalsozialistische Deutschland der glorreichen Jahre zu erleben. Sie sah und erlebte Deutschland nur in Ruinen.

In ihrem Buch “Gold im Schmelztiegel” legt sie ein ebenso bewegendes wie kraftvolles Zeugnis über ihre lebensgefährliche Missions-Tätigkeit im Untergrund des besetzten Deutschlands ab.

Ihre Verehrung für Adolf Hitler und den Nationalsozialismus erfolgte aus einem fernöstlich-philosophisch-religiösen Blickwinkel heraus. Dank dieser Sichtweise eröffnet sich dem westlichen Forscher ein völlig neues Verständnis für das Universal-Phänomen Adolf Hitler und für seine Welt-Idee.

Savitri betrachtete den Nationalsozialismus nicht nur als politisches Programm, sondern als die ewige Wahrheit von Religion und Kultur des arischen Menschen.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , | 119 Comments »

Tag der Wahrheit? Westliche Medien vor dem Zusammenbruch

Posted by Maria Lourdes - 25/08/2014

MedienEs ist soweit: Die Krise in den Medien nimmt deutlich Gestalt an. Ein riesiger, prachtvoller Glaspalast, der seit einem Jahrhundert auf einflussreichem Podest stand, beginnt jetzt zu splittern, er bricht ein. Warum? Ganz einfach: Weil sein Fundament instabil ist: der Sturz war vorprogrammiert. Denn es fehlte von Beginn an der Wille zur reinen Wahrheit.

Nun fordern immer mehr Menschen von unseren Journalisten einen Tag der Wahrheit. Gerade am Beispiel der Ukraine-Russland-Berichterstattung werden die Medienlügen derzeit immer deutlicher.

Ein Artikel von Eva Herman – Erstveröffentlicht bei Stimme Russlands

Ein Blick in die westliche Presse: Da wird ganz aktuell „den Russen“ eine biologische Kriegsführung unterstellt, und zwar mit Ebola-Viren. Bei “Welt online” lautet die Überschrift eines Artikels heute, am 21. August, wörtlich: „Russland hat Ebola zur Waffe gemacht“. Und weiter wird berichtet: „Schon zu Sowjetzeiten legte Moskau ein geheimes Biowaffen-Programm auf – entgegen aller weltweiten Absprachen und Verträge. Es gelang, das Ebola-Virus waffenfähig zu machen – und noch gefährlicher“. Ah, ja, klar: Der Russe ist praktisch sogar der Erfinder von Ebola, oder?  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 60 Comments »

Dr. John Coleman – Das Komitee der 300 – Video

Posted by Maria Lourdes - 24/08/2014

Können Sie sich eine allmächtige Gruppe vorstellen, die keine nationalen Grenzen kennt, sich selbst über die Gesetze aller Länder gestellt hat, die alle Facetten von Politik, Religion, Handel, Industrie, Bankwesen, Versicherungswesen, Bergbau und Erdölindustrie kontrolliert und niemandem außer ihren eigenen Mitgliedern Rechenschaft schuldig ist?

Dabei wird immer wieder an Grenzen gestoßen. Dass eine solche Körperschaft mit dem Namen Komitee der 300 existiert, wird in diesem Vortrag von Dr. John Coleman anschaulich dargestellt. Wenn die Leute versuchen, die Probleme der heutigen Zeit zu beschreiben, sprechen oder schreiben sie meist über SIE. Dieses Video sagt Ihnen genau, wer SIE sind und was SIE für unsere Zukunft planen. Hier wird exakt beschrieben, welche Methoden SIE verwenden und wie SIE uns alle gehirngewaschen haben.

Wenn Sie einmal die schockierenden Wahrheiten erfahren haben, wird es Ihnen nicht mehr schwer fallen, die politischen, wirtschaftlichen, sozialen und religiösen Probleme von Gegenwart und Vergangenheit zu verstehen. Diese bewegende Schilderung jener Kräfte, die gegen die Vereinigten Staaten, ja gegen die ganze Welt ausgespielt werden, kann nicht länger ignoriert werden.

Dieser Vortrag von Dr. John Coleman zeigt die weltweit wirkende Krake “Macht” wie sie arbeitet. Der Redner, Dr. John Coleman, lüftet hier einen stückweit den Nebel den die Krake um sich herum verbreitet. Er ist jedoch nicht gefeit davor, selber an anderem Stellen Nebel zu produzieren. Der Verlust seines Weltbildes über die Freiheit wie sie in der US-Verfassung der Vereinigten Staaten garantiert wird, hat ihm zum glühenden Patrioten gemacht – zu einem Patrioten des “sauberen” Amerikas, indem Fremde oft störend empfunden werden. Trotz seines teilweise etwas überzogenen amerikanischen Nationalismus hat er so viele, aufsehenerregende Fakten zusammengetragen, dass wir es hier gleichsam unkommentiert dokumentieren wollen.

Dr. John Coleman – Das Komitee der 300 – Video

Anmerkung: Eine Übersetzung von Freiheit durch Wissen – Aufgrund der schlechten Tonqualität sind Übersetzungsfehler nicht auszuschließen. Die Untertitel wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. (Und war sehr viel Arbeit)

Danke an die Quelle: Freiheit durch Wissen – PODCAST -

Artikel zum Komitee der 300 können sie unter folgendem Link finden: freiheitdurchwissen

Das Komitee der 300 – Dieses Buch von Dr. John Coleman, einem ehemaligen MI6-Agenten, hebt den Schleier von der verschwörerischen Gruppe, die keine Grenzen kennt, über dem Gesetz aller Länder steht und jeden Aspekt der Politik, Wirtschaft, Religion, Industrie, Banken und sogar den Drogenhandel kontrolliert. Lesen Sie hier wie, wer, wann, wo und warum. Eine Pflichtlektüre für alle, die wissen wollen, wer hinter den Kulissen der Weltpolitik die Fäden zieht. hier weiter – PDF bei scribd.com

Der Club of Rome (COR) ist die größte Denkfabrik der Neuen Weltordnung. In Amerika war sie völlig unbekannt, bis Dr. John Coleman ihre Existenz 1969 zum ersten Mal enthüllte und unter demselben Titel 1970 sein aufsehenerregendes Buch veröffentlichte. Gegründet nach den Anweisungen des Komitees der 300, wurde die Existenz dieses elitären Clubs lange geleugnet, bis die 25-Jahrfeier seiner Gründung in Rom abgehalten wurde. Der Club of Rome spielt eine vitale Rolle in der gesamten externen und internen Planung der USRegierung. Übrigens: er hat nichts mit Rom, Italien oder der Römisch-Katholischen Kirche zu tun…hier weiter

Das Tavistock-Institut – Auftrag: Manipulation Entdecken Sie die wahre, bisher verschwiegene Geschichte des 20. Jahrhunderts, gelangen Sie zu einem besseren Verständnis der Irrationalität moderner Politik. Das Tavistock-Institut hatte eine tiefgreifende Wirkung auf die moralische, geistige, kulturelle, politische und wirtschaftliche Politik der USA und Großbritanniens. Keine Institution hat mehr dafür getan, die USA mittels Propaganda in den Ersten Weltkrieg hineinzutricksen. Fast die gleichen Taktiken wurden von den Sozialwissenschaftlern des Tavistock-Instituts angewendet, um die USA in den Zweiten Weltkrieg und die Kriege gegen Korea, Vietnam, Serbien und den Irak zu hetzen. hier weiter

“Seit 5.45. Uhr wird jetzt zurückgeschossen” –  In seinem Artikel, “Seit 5.45. Uhr wird jetzt zurückgeschossen” untersucht unser Kommentator “Kurzer” die Zeitgeschichtsschreibung über Hitler-Deutschland, die Hochfinanz, die Psychologie der Massen und andere Hinterlassenschaften. Er stößt dabei auf Lügen, Fälschungen und Irrtümer von namhaften deutschen und ausländischen Hitlerbiografen, Chronisten und Historikern. Zahlreiche Beispiele dokumentieren, wie nachweisbare historische Fakten verändert und in ein vorgegebenes Raster eingepasst wurden. Legenden, Mutmaßungen und Behauptungen, in denen historische Ereignisse teilweise sinnverkehrt verzerrt wurden, werden aufgeführt und den tatsächlichen historischen Sachverhalten gegenüber gestellt. Die Aufdeckung der angepassten Fakten ist ebenso verblüffend, wie der sich daraus ergebene Erkenntnisgewinn. Wird man künftig in der Geschichtsschreibung Korrekturen anbringen müssen? hier weiter

Chabad Lubawitsch: Eine jüdisch- messianische Sekte - „Seit 1932 hatten die Amerikaner keine Auswahl mehr, was die Präsidentschaftswahlen betrifft. Roosevelt war unser Mann; jeder Präsident seit Roosevelt ist unser Mann gewesen.”(Quelle: Harold-Wallace-Rosenthal-Interview) Chabad Lubawitsch ist eine jüdisch- messianische Sekte, die weiss, dass biblische Prophezeiungen erfüllt werden müssen, bevor der Messias kommt. Anhänger der Sekte werden als Lubawitscher- oder Chabad‑Chassidim bezeichnet. Zum Verständnis: hier weiter

Sie agieren im Verborgenen – Sie sind mitten unter uns: Freimaurer, Rosenkreuzer oder Skull & Bones – als unsere Nachbarn, Arbeitskollegen und Freunde. Sie sind verschwiegen. Sie sind Träger geheimen Wissens. Von Italien bis Amerika lenken sie Staaten, agieren im Verborgenen und praktizieren uralte Rituale: Geheimbündler. Welche geheimen Gesellschaften gibt es tatsächlich, und was ist dran an den Verschwörungstheorien zur Weltbeherrschung? Was ist Phantasie und was Fiktion? Die Antworten sind verblüffend. hier weiter

Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? Haben Sie sich nicht auch schon gewundert, wieso aus dem Arbeitsamt eine “Agentur für Arbeit” geworden ist oder warum Sie vor Gericht als “Sache” behandelt werden und nicht als Mann oder Frau? Und Sie werden wahrscheinlich auch überrascht sein, wenn Daniel Prinz Ihnen die Rolle des Vatikans und der katholischen Kirche darlegt, die darin genauso verwickelt sind wie die City of London. War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

Vergessene Erfindungen – Warum fährt die Natronlok nicht mehr? Wer kennt noch die geniale Honigmannsche Natronlok, die jahrelang lärm- und abgasfrei durch Berlin und Aachen fuhr, ehe sie überraschend ausstarb? Oder den Stirlingmotor und das Ionentriebwerk? Viele dieser genialen Erfindungen erweisen sich als zu Unrecht verworfen. hier weiter

Und das lassen wir uns bieten? Wirtschaft, Politik und Medien haben ein massives Interesse daran, uns ihre Produkte, ihre Meinung, ihre Geschichte zu verkaufen – und sie verfügen über die dafür notwendigen Mittel und Wege. Ihr ganzes raffiniertes Instrumentarium zielt darauf ab, die Menschen durch Unterhaltungsangebote und die Erfüllung von Scheinbedürfnissen zu lenken und abzulenken. Die Folgen sind weithin spürbar: hier weiter

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, GOLD, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 112 Comments »

Patriarch Kyrill in Diwejewo: Orthodoxe Versöhnung statt Krieg

Posted by Maria Lourdes - 24/08/2014

Politiker kommen und gehen, die jahrtausendalte russisch-orthodoxe Kirche bleibt – Ein Artikel von Franz Krummbein, erschienen bei Berlin-Athen.eu – Mein Dank an Emmanuel, sagt Maria Lourdes!

Russische KircheIn der Geschichte Russlands wird sich kaum ein derartig erstaunlicher Ort wie das Diwejewo-Kloster finden lassen.

Sein vollständiger Name lautet – Serafim-Diwejewo-Frauenkloster im Namen der heiligen Dreieinigkeit. Seine Entstehungsgeschichte ist völlig einmalig, denn sie wurde nicht von den Kirchenbehörden, nicht von bekannten und starken Männern, sondern von einer schwachen, schutzlosen Frau initiiert, die weder Titel noch Verdienste vor der Heimat besaß.

Dennoch ist dieses nicht nach den kanonischen Regeln gegründete Kloster heute der bekannteste Pilgerort für russische Gläubige, besonders für Frauen.

Diwejewo wurde allein 2012 von 1,7 Millionen Pilgern besucht. Laut orthodoxer Überlieferung ist das Diwejewo-Kloster zum vierten Besitztum der Gottesmutter auf der Erde. Tausend Pilger aus aller Welt besuchen die Siedlung, um sich vor der heiligen Diwejewoerde und den Reliquien der Großen Starez Serafim zu verbeugen und in die Heilquellen zu tauchen.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", Krisen+Kriege, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 75 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: